Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Hier kann alles rund um Freewar diskutiert werden.
Kiryl del Osyon
Klauenbartrein
Beiträge: 1427
Registriert: 28. Okt 2009, 15:17
Wohnort: Untere hälfte der Erdplatte

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Kiryl del Osyon » 11. Feb 2019, 05:30

Wird jetzt hier darüber debattiert in welcher Welt man nun wieviele Tresore bekommt oder wie der durchschnittliche Inhalt pro Tresor aussieht? =D
Verzeih mir bitte, nach meinem Verständnis sollte ich in zweiterem Punkt, der ja eigentlich auch Kern der Diskussion ist schon mitreden dürfen =) Oder gehen wir nun sogar schon davon aus, dass der Inhalt der Tresore in RP nochmals anders ist als der in den Nummernwelten? :lol:
Onlo sind keine Bäume... Das sind eher naturverbundene, Baumähnliche Menschen... Heute sagt man einfach Hippies dazu

An sich kann man auch mal Waffen machen, die auch mal 500 dieser Pflanzen als Zutat benötigen, aber mal sehen. - Sotrax 19.06.2018

Benutzeravatar
Laya
Feuerwolf
Beiträge: 117
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Laya » 11. Feb 2019, 08:37

Unter Anbetracht der Tatsache, dass man für die Tresore sehr viel lernzeit reinstecken muss und wie selten sie droppen, sollte der Inhalt schon dem Marktpreis in w1s Maha entsprechen. Was spricht dagegen, dass die Nieten mindestens 5k Wert sind oder je weniger das Item Wert ist desto höher ist der Goldanteil? Dann bleibt ne Niete immernoch ne Niete, aber es ist weniger schmerzhaft als quasi nichts.

Wird an der eigentlichen Sache nichts ändern, weil sich dadurch die Preise erhöhen werden (logischerweise), aber psychologisch weniger frustrierend.
Zuletzt geändert von Laya am 11. Feb 2019, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2110
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Gangrils » 11. Feb 2019, 09:08

Laya hat geschrieben:
11. Feb 2019, 08:37
Was spricht dagegen
Sotrax allgemeine Genügsamkeit. Ich meine wir befinden uns im Zeitraubendsten Spiel der Welt, (das soll jetzt keine Kritik sein). Wir haben einen Gewinnfaktor von -4000% bei allen Jobs, außer man farmt diese 28/7 oder spielt wie schon erwähnt Rp. Das mir noch immer zu langsam ist ^^ Ich habe einmal Welt 1 eine lange Zeit als Testserver für Neuheiten genutzt. Ich habe dort noch nie einen Tresor gedropt. Geschweige denn Npcs dafür gefunden XD Ich kann in keinster Weise nachvollziehen, dass es dort so krasse Xp Monster gibt. Ich kann in Rp quasi auf jedem Feld ein Npc finden und dort macht man das wie? Keine Ahnung wie man sich auf Welt 1 auch allgemein mit den Drops und Npcs zufrieden geben kann. Das sind ja Laufzeiten und Suchereien, die jenseits jeder Realität entsprechen. Das mit der Kritik zu den Kisten kann ich an dem Punkt sehr gut verstehen, und witziger Weise bin ich sogar mit Rp unzufrieden. Ich habe vielleicht 30 Kisten bisher gefunden, davon konnte ich etwa die Hälfte öffnen, ein Gelber und 20K waren das höchte der Gefühle, aber gerade weil es nur 15 Kisten waren, gehe ich davon aus, das wird noch runter generft. Aber mal ehrlich es sind Tresore, mit einer Chara verbunden die ein ganzes Jahr ausfüllt (+norm Chara nochmal nen Jahr). Eigentlich sollten in so einer Sache Schätze von unschätzbaren Wert sein

Das Spiel hat jede Realität gegenüber jedem üblichen Gewinn Verhältnis anderer Spiele verloren. Ich finde es auch jammer Schade, das Sotrax denkt wir bekämen durch zu viel Gold und Items eine Inflation. In anderen Spielen droppe ich jedoch Täglich Rares und trotzdem findet keinerlei Inflation statt. Durch diese Genügsamkeit, die irgendwann 2011 immer schlimmer wurde, haben auch immer weniger Spieler die Langatmigkeit mitgemacht. Für manche ist eine 1 zu 1000 Chance für ein einzelnen Item einfach lächerlich, dabei ist das noch ein geringer Wert. Inflation droht dem Spiel nicht mehr, da es gar nicht mehr so viele User gibt, dass man eher noch von einer Entsiedlung, durch zu wenig Belohnungsprinzipien erfahren. Vor dieser Nachhaltigkeit gab es nicht diese vielen Charakter gebundenen Aufgaben und da hat auch ein seltener Drop faszinierend gut geklappt, so gut, dass die Leute es in den Schrei riefen, so sehr war der Push da. Nun durch solche Charas wird das zu einem Stillen nümmerchen in einer von Golums, nach Schätze suchenden tristen Welt. Da lernt man im idealsten Fall zwei Chara in 1 1/2 Jahren, das von der Zeit absolut irre ist, selbst bei einem Pen and Paper hat man schnellere Entwicklungswerte XD um dann Kisten zu öffnen wo nur scheiße raus kommt,
Valvanda mir geht es zu 99% mit allen Spielinhalten von Freewar so. Aber schon immer, stünde bei mir Rp nicht im Hintergrund, dann wäre ich hier niemals spielen. Die Konkurrenz macht es da richtig, ausgefeilte Dropchancen, so dass man in seiner Laufbahn immer wieder ein Hochgefühl hat, ohne dabei einen Lebenslauf erreichen zu müssen, durch das "Klettern" macht es das ganze viel erträglicher. Sotrax hätte bei den Basics bleiben sollen und alles auf höhere Lager Unkosten sortieren sollen. Je Bankfach sich verdoppelnde kosten usw. aber der Zug ist lange abgefahren. Man kann jetzt höchstens noch die Tresore nachjustieren, das wird aber wohl kaum geschehen. Vielleicht mit etwas Seidigen Öl auffrissieren? XD
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

clh
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 8. Aug 2015, 13:21

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von clh » 11. Feb 2019, 11:24

Valvanda hat geschrieben:
11. Feb 2019, 04:41
Tresore kauft keiner, denn die werden zu total übertriebenen Preisen reingestellt, [Flame]
Das ist unwahr. Die Tresore stehen zu den Preisen drin, weil sie zu den Preisen gekauft werden.
Mit Unwahrheiten - wenn sie aufgedeckt werden - argumentiert sich eher mäßig gut.

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 11. Feb 2019, 11:43

Ja, das habe ich etwas überspitzt formuliert, mir ist bewusst dass es Leute gibt die Tresore zu den Preisen kaufen, sonst wären sie nicht zu den Preisen in der Maha, aber es ist keine Unwahrheit, dass auf eine Person in einer Nummernwelt, weniger Tresore kommen als auf eine Person in der Rp Welt. Das führt dazu, dass eine Person in der Rp-Welt behaupten kann, dass man mit Tresoren Gewinn macht, bzw da total viele tolle Sachen drin sind.

Fakt ist aber, dass in den meisten Tresoren nur bs drin ist und man vilt mit viel Glück bei 1/20 mal was tolles rausbekommt.
Bild

clh
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 8. Aug 2015, 13:21

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von clh » 11. Feb 2019, 11:46

Nein, das war nicht "überspitzt formuliert". Es war eine bewußt falsche Aussage mit dem Ziel, deine Argumentation zu stützen.
So etwas gehört stets hervorgehoben, weil es widerwärtig ist.

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 11. Feb 2019, 15:00

Alleine schon dazu "nein" zu sagen.
Ich weiß sehr wohl wie ich etwas meine. Ich habs nicht nötig irgendwas zu erfinden. Jeder weiß wie kacke die Tresore sind. ^^
Bild

Benutzeravatar
Nyvis
Kriechlapf
Beiträge: 47
Registriert: 19. Sep 2017, 22:15

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Nyvis » 11. Feb 2019, 19:09

Valvanda hat geschrieben:
11. Feb 2019, 11:43
aber es ist keine Unwahrheit, dass auf eine Person in einer Nummernwelt, weniger Tresore kommen als auf eine Person in der Rp Welt. Das führt dazu, dass eine Person in der Rp-Welt behaupten kann, dass man mit Tresoren Gewinn macht, bzw da total viele tolle Sachen drin sind.
Jetzt musst du mir nurnoch erklären, was die Anzahl der Tresore mit dem durchschnittlichen Inhalt zu tun hat.
Ob man in RP schneller Tresore droppt ändert doch an dem Inhalt nichts. Und auch nicht, ob man damit Gewinn macht.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Otto von Bismarck

Benutzeravatar
Artemisjünger
Feuerwolf
Beiträge: 118
Registriert: 17. Mai 2008, 10:21

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Artemisjünger » 11. Feb 2019, 22:57

Müsste der Inhalt der Tresore nicht eher verringert werden, wenn sie ein Durchschnittsgewinn von 1,8k bringen, aber zum über 20-fachen(!) dieses Wertes gehandelt werden?
Oder gibt es einen anderen Grund warum die Preise derart übertrieben sind und der Inhalt selbst ist einfach völlig Banane?

Kiryl del Osyon
Klauenbartrein
Beiträge: 1427
Registriert: 28. Okt 2009, 15:17
Wohnort: Untere hälfte der Erdplatte

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Kiryl del Osyon » 11. Feb 2019, 23:49

Artemisjünger hat geschrieben:
11. Feb 2019, 22:57
Müsste der Inhalt der Tresore nicht eher verringert werden, wenn sie ein Durchschnittsgewinn von 1,8k bringen, aber zum über 20-fachen(!) dieses Wertes gehandelt werden?
Oder gibt es einen anderen Grund warum die Preise derart übertrieben sind und der Inhalt selbst ist einfach völlig Banane?
Fakt ist dass es Spieler gibt die rumheulen, dass Tresore so teuer sind aber sich in den meisten Fällen der Ankauf solcher zu diesen Preisen nicht lohnt.

Würde nun der Inhalt gebufft wäre es wohl so dass man auch nicht VIEL mehr rausbekommen wird aber allein aufgrund der Ankündigung, der durchschnittliche Inhalt wird erhöht darf man schnell mit einer weiteren Preissteigerung mehrerer Tausend bis Zehntausende rechnen wodurch sich die Gewinnspanne im Verkauf wohl nochmals weitaus erhöht anstatt dass das eigentlich gewünschte Ziel erreicht wird, Inhaltswert und Marktwert einander anzunähern
Onlo sind keine Bäume... Das sind eher naturverbundene, Baumähnliche Menschen... Heute sagt man einfach Hippies dazu

An sich kann man auch mal Waffen machen, die auch mal 500 dieser Pflanzen als Zutat benötigen, aber mal sehen. - Sotrax 19.06.2018

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 12. Feb 2019, 04:13

Nyvis hat geschrieben:Ob man in RP schneller Tresore droppt ändert doch an dem Inhalt nichts. Und auch nicht, ob man damit Gewinn macht.
Das habe ich weder behauptet, noch steht das da so.
Kiryl del Osyon hat geschrieben:Fakt ist dass es Spieler gibt die rumheulen, dass Tresore so teuer sind aber sich in den meisten Fällen der Ankauf solcher zu diesen Preisen nicht lohnt.
In erster Linie wird hier rumgeheult, dass nix gescheites in den Tresoren drin ist. Das hast du offensichtlich nach zweiseitger Diskussion noch immer nicht gepackt.
Bild

Benutzeravatar
Nyvis
Kriechlapf
Beiträge: 47
Registriert: 19. Sep 2017, 22:15

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Nyvis » 12. Feb 2019, 04:41

Valvanda hat geschrieben:
12. Feb 2019, 04:13
Nyvis hat geschrieben:Ob man in RP schneller Tresore droppt ändert doch an dem Inhalt nichts. Und auch nicht, ob man damit Gewinn macht.
Das habe ich weder behauptet, noch steht das da so.
Valvanda hat geschrieben:
11. Feb 2019, 11:43
aber es ist keine Unwahrheit, dass auf eine Person in einer Nummernwelt, weniger Tresore kommen als auf eine Person in der Rp Welt. Das führt dazu, dass eine Person in der Rp-Welt behaupten kann, dass man mit Tresoren Gewinn macht, bzw da total viele tolle Sachen drin sind.
Valvanda hat geschrieben:Es ist einfach Fakt, dass der Inhalt der Tresore wenig wert ist, da man (in Nummernwelten) 1. fast nie einen findet und es sich dadurch 2. auch nicht summiert.
ok


Ich finde auch, dass die Tresore besser im Durchschnitt sein sollten. Aber wenn du nur mit an den Haaren herbeigezogenen Dingen argumentierst, werden sich die Admins wohl kaum drum kümmern.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Otto von Bismarck

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 12. Feb 2019, 06:57

:D
Zuletzt geändert von Valvanda am 12. Feb 2019, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 12. Feb 2019, 07:01

Vilt solltest du, wenn du schon mitreden möchtest, alle Beiträge lesen und dir nicht das rauspicken was du gerade passend findest.
Es ging darum :
Valvanda hat geschrieben:Du redest wieder von Rp. Da macht es einfach die Masse. Das sagte ich bereits. Das kannst du nicht mit einer Nummernwelt vergleichen.
Das bedeutet: Wenn du 40 Tresore am Tag findest (achtung: überspitzt) dann ist die Wahrscheinlichkeit etwas Gutes darin zu finden höher als wenn du (achtung) in einer Nummernwelt nur einen Tresor findest und da dann ein Pfeil drin ist.
Also komm mir nicht mit an den Haaren herbeigezogenen Dingen, wenn du einfach mittendrin in nen Thread reinliest und denkst du könntest hier alles mit Quotes auseinandernehmen. Denn genau damit rechtfertigt sich Kiryl.

Nyvis hat geschrieben:Ich finde auch, dass die Tresore besser im Durchschnitt sein sollten.
Und nur darum gehts. Da brauchst du davor nicht meine Beiträge auseinanderzureißen so wie es dir passt, nur weil du keine Lust hast alles zu lesen.asst, nur weil du keine Lust hast alles zu lesen.
Zuletzt geändert von Valvanda am 12. Feb 2019, 07:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 340
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Zaubertresore und ihr lächerlicher Inhalt

Beitrag von Valvanda » 12. Feb 2019, 07:02

:)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klaaara und 6 Gäste