antike kakti oder war es mal...

Hier kann alles rund um Freewar diskutiert werden.
Antworten
RL 4 Life
Wächter des Vulkans
Beiträge: 393
Registriert: 28. Feb 2010, 21:44

antike kakti oder war es mal...

Beitrag von RL 4 Life » 9. Feb 2020, 19:55

ich weiß echt nicht euch was geritten hat die antiken kaktis zu ändern. euch sollte bewusst sein dass wir ne menge gold :gold: dafür ausgegeben haben - sry immer wird was gegen pvp was getan...

hab ich 0 vertändnis für :twisted: :twisted: :twisted:

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1514
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Nyrea » 9. Feb 2020, 20:42

Ich kann jedem nur davon abraten, für sowas viel Geld auszugeben, da es keinerlei Garantie gibt, dass die Items für immer so bleiben werden.

War in dem Fall jetzt allerdings ein Fehler, der gerade behoben wird. Die Texte sollten gleich wieder weg sein.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 373
Registriert: 17. Apr 2018, 09:28

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Todes-Gletscherente » 9. Feb 2020, 21:15

Nyrea hat geschrieben:
9. Feb 2020, 20:42
War in dem Fall jetzt allerdings ein Fehler, der gerade behoben wird. Die Texte sollten gleich wieder weg sein.
Super und konsequent, danke!

Benutzeravatar
Deb1an
Teidam
Beiträge: 169
Registriert: 8. Okt 2007, 12:09

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Deb1an » 10. Feb 2020, 02:55

Was unterschiedet eine antike von einer normalen?

Benutzeravatar
Jibril
Waldschlurch
Beiträge: 12
Registriert: 7. Apr 2019, 18:01

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Jibril » 10. Feb 2020, 03:04

Deb1an hat geschrieben:
10. Feb 2020, 02:55
Was unterschiedet eine antike von einer normalen?
Eine antike Kakti erzeugt bei dem Abgeschossenen keinen Feldtext.
~Jibril (W1)

Sir Alex, 30.04.2020: "das ist dann einfach halt doof"

Benutzeravatar
Fallcon
Kopolaspinne
Beiträge: 970
Registriert: 17. Mai 2004, 15:18
Kontaktdaten:

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Fallcon » 10. Feb 2020, 06:04

Deb1an hat geschrieben:
10. Feb 2020, 02:55
Was unterschiedet eine antike von einer normalen?
"Bei einer alten Version wurde der Feldtext bei der beschossenen Person nicht angezeigt."

Das man so einen Vorteil für einige wenige pks unterstützt ist doch nachvollziehbar.
Sotrax hat geschrieben:Leider gibt es einen Bug der das Gebiet gerade zerstört hat, wir sind aber dran.

Simpletrix
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 629
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Simpletrix » 10. Feb 2020, 13:31

Was für ein Vorteil das mit den antiken Kaktuspfeilschleudern sein soll, hat sich mir bisher noch nicht erschließen können, in der Regel sind beide Versionen zum Angriff sowieso eher ungeeignet und eher ein Mittel der Abwehr.
Die Aufregung darum verstehe ich umso weniger, da es doch eine gewisse Spezialfähigkeit gibt, mit der man Kills praktisch geschenkt bekommt. Wen interessiert da noch eine Kaktuspfeilschleuder?

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 373
Registriert: 17. Apr 2018, 09:28

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Todes-Gletscherente » 10. Feb 2020, 13:33

Na wenn es kein Vorteil ist, kann man die alten Schleudern den neuen "aus Sicherheitsgründen" doch angleichen.

Taystee
Teidam
Beiträge: 145
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Taystee » 10. Feb 2020, 18:19

Und wenn man Leute richtig wütend machen will auch einfach alles wie Bomben und so
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 373
Registriert: 17. Apr 2018, 09:28

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Todes-Gletscherente » 10. Feb 2020, 19:00

Den Unterschied zwischen Verbrauchsitems und Gebrauchsitems lernen. Dann wieder melden.

Klaaara
Teidam
Beiträge: 132
Registriert: 20. Jul 2018, 16:19

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Klaaara » 10. Feb 2020, 19:59

Kann mir mal bitte jemand den Sinn erklären, warum nicht einfach alle Items auf den aktuellen Stand gebracht werden?
Ich dachte für soetwas gibt es Updates?

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1514
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Nyrea » 10. Feb 2020, 20:25

Weil Sotrax das nicht möchte, weil es einige Leute gibt, die sowas sammeln. Ich würd auch ganz klar sagen, jedes Item wird mit jedem Update aktualisiert und sowas wie Antiquitäten gibt es nicht.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 373
Registriert: 17. Apr 2018, 09:28

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von Todes-Gletscherente » 10. Feb 2020, 20:45

Nyrea hat geschrieben:
10. Feb 2020, 20:25
Weil Sotrax das nicht möchte, weil es einige Leute gibt, die sowas sammeln.
Und wo ist der Unterschied zu antiken Spiegeln?

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 907
Registriert: 21. Aug 2005, 12:44

Re: antike kakti oder war es mal...

Beitrag von apollo13 » 10. Feb 2020, 21:00

vorab, das ganze ist nicht nur durch antike Kaktuspfeilschleudern, sondern auch massig Unique wo die Item Admins sich haben beschwatzen/bestechen lassen what ever und das einfach wegließen

Vorteile einer antiken Kaktuspfeilschleuder durch das nicht vorhanden sein des "Auf dich wurde ein Kaktuspfeil abgeschossen. Der Pfeil reisst eine schwere Wunde in deine Haut. Für kurze Zeit fühlst du dich wie gelähmt." Textes:


wenn man jemanden daran hindern möchte in nem Gebiet zu jagen/schneller an irgendeinen Ort zu geraten, Kaktuspfeil und derjenige kann erst durch seine Standzeit bemerken was passiert ist ---> vergebene Zeit um zurück zu schießen oder sonstige Reaktion

wenn man jemanden beklauen/bezaubern möchte zb (getarnt) (in der diebeshöhle) ist es logisch deutlich leichter, wenn der keinen chattext erhält sondern erst beim weiterlaufen merkt da stimmt was nicht. im getarnten fall sieht man auch nur getarnten text von der aktion des Abschießens (sofern von gleichen feld geschossen wurde) während bei normalen Kaktuspfeilschleudern dann noch ein nicht getarnter Text des "du wurdest abgeschossen" kommen würde.

wenn man sich irgendwo ein "standoff" mit jemanden liefert (also mal sehen wer mehr kaktuspfiele hat) ist es natürlich sehr vorteilhaft wenn der gegner nicht sieht wann man auf ihn geschossen hat


hinsichtlich angegriffen werden:

von nachbarfeld schießen und derjenige sieht gar keinen chattext --> weniger warnung vor dem zweiten pk der zb dann (nach drauflaufen) per clanhin kommt/hinzauber benutzt what ever

auf gleichen feld schießen, nur ein chattext--> weniger auffällig wie 2 chattexte--> geringeres Warnungspotenzial. egal in welcher form der angriff erfolgen soll

getarnt natürlich wieder nochmal gefährlicher, weil man nur getarnten Text sieht, statt auch eineen nicht getarnten Text zu erhalten. bei der Tonne an Aufträglern/schatzkartensuchtis die ständig rumlaufen.. sehr nützlich




hat seinen grund warum die dinger so teuer gehandelt werden. das hat nichts mit sammelspaß zu tuen. Zumal wie Ice erwähnte es hier zu einem Jahrelangen ständigen Vorteil führt, und nicht wie bei den meisten Antiken gegenständen mal nen anderer Text /bild oder nen "einmal anwenden" vorteil.

btw bei Sumpfgasbomben gibt es als normale alternative verdammt dicke Sumpfgasbomben, wenn es einem um den LP abzug effekt geht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste