Synergien

Hier kann alles rund um Freewar diskutiert werden.
Antworten
spurius
Kaklatron
Beiträge: 29
Registriert: 24. Feb 2007, 09:47

Synergien

Beitrag von spurius » 7. Apr 2021, 11:23

Huhu welche Synergien nehmt ihr her? Welche sind am besten :) Am besten ne kurze Begründung dazu schreiben.

Ich finde Seelensucher, Phasenenergierausch, Jäger, Goldrausch, Amulettkünstler am besten.

sind darauf ausgelegt mir am meisten Gold zu bringen

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 417
Registriert: 13. Jun 2012, 23:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Synergien

Beitrag von pellkartoffel92 » 7. Apr 2021, 12:10

Je nach Spielweise:

1. Amulettkünstler <-- mein Highlight für aktive Jagdgruppen
2. Seelensucher
3. Jäger
4. Pflanzengespür
5. einzigartiger Jäger
6. Auftragskünstler
7. Archäologe <---für Salthosschatzkarten
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

schaufelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 610
Registriert: 18. Nov 2009, 18:20

Re: Synergien

Beitrag von schaufelchen » 7. Apr 2021, 15:48

pellkartoffel92 hat geschrieben:
7. Apr 2021, 12:10
Je nach Spielweise:

1. Amulettkünstler <-- mein Highlight für aktive Jagdgruppen
2. Seelensucher
3. Jäger
4. Pflanzengespür
5. einzigartiger Jäger
6. Auftragskünstler
7. Archäologe <---für Salthosschatzkarten
Das klingt vernünftig. Ich habe leider Chaosbotaniker und Phasenenergierausch gelernt. Nicht zu empfehlen wenn man Chaosbotanik bzw. Phasenverständnis nicht wirklich sehr hoch hat. Also an normale Leute die Empfehlung: Synergien lernen die keine Charabindung haben, sonst gibts nur alle Jubeljahre einen Anschlag.

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 417
Registriert: 13. Jun 2012, 23:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Synergien

Beitrag von pellkartoffel92 » 8. Apr 2021, 07:56

schaufelchen hat geschrieben:
7. Apr 2021, 15:48

Das klingt vernünftig. Ich habe leider Chaosbotaniker und Phasenenergierausch gelernt. Nicht zu empfehlen wenn man Chaosbotanik bzw. Phasenverständnis nicht wirklich sehr hoch hat. Also an normale Leute die Empfehlung: Synergien lernen die keine Charabindung haben, sonst gibts nur alle Jubeljahre einen Anschlag.
Chaosbotaniker kam für mich nicht in Frage, da ich die Chara nur auf 1 habe und PE-Rausch hab ich tatsächlich auch, genau so wie Lebensfeuer - Beide aber halt nie aktiv, da vieeeeel zu schwach.

Ich werde in Zukunft Amukünstler noch hoch ziehen (Zeiger der Zeit als Anforderung ist echt böse) und evtl. noch Goldräuber da ich neuerdings den Goldraub-Ring habe.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
restless wayfarer
Klauenbartrein
Beiträge: 1522
Registriert: 18. Jul 2005, 00:59

Re: Synergien

Beitrag von restless wayfarer » 8. Apr 2021, 12:12

pellkartoffel92 hat geschrieben:
8. Apr 2021, 07:56
schaufelchen hat geschrieben:
7. Apr 2021, 15:48

Das klingt vernünftig. Ich habe leider Chaosbotaniker und Phasenenergierausch gelernt. Nicht zu empfehlen wenn man Chaosbotanik bzw. Phasenverständnis nicht wirklich sehr hoch hat. Also an normale Leute die Empfehlung: Synergien lernen die keine Charabindung haben, sonst gibts nur alle Jubeljahre einen Anschlag.
Chaosbotaniker kam für mich nicht in Frage, da ich die Chara nur auf 1 habe und PE-Rausch hab ich tatsächlich auch, genau so wie Lebensfeuer - Beide aber halt nie aktiv, da vieeeeel zu schwach.

Ich werde in Zukunft Amukünstler noch hoch ziehen (Zeiger der Zeit als Anforderung ist echt böse) und evtl. noch Goldräuber da ich neuerdings den Goldraub-Ring habe.
Sei beim Goldräuberring gewarnt:
Die Chance der Goldräubersynergie wird dynamisch verringert, sollte sich das erhaltene Bonusgold unter 100 befinden. Die Chance ist in diesem Bereich direkt abhängig von erhaltenen Bonusgoldmünzen, sodass 20 erhaltene Bonusgoldmünzen spürbar seltener sind und hingegen 90 erhaltene Bonusgoldmünzen kaum noch eine spürbare Verkürzung darstellen. Dies war notwendig, da diese Synergie sonst mit dem Ring des Goldräubers deutlich zu häufig angeschlagen ist.
Da inspirierst du dann mal so 9 GM, wenn überhaupt. Also für die Syn ist der Goldräuber Ring kein wirklich großer Mehrtwert.

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 417
Registriert: 13. Jun 2012, 23:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Synergien

Beitrag von pellkartoffel92 » 8. Apr 2021, 13:15

restless wayfarer hat geschrieben:
8. Apr 2021, 12:12

Da inspirierst du dann mal so 9 GM, wenn überhaupt. Also für die Syn ist der Goldräuber Ring kein wirklich großer Mehrtwert.
Naja wenn dann geht es mir eh nur um die große Raubzüge, die mir auch mehr als 90 gm bringen
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

cable
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 519
Registriert: 30. Jun 2011, 17:59

Re: Synergien

Beitrag von cable » 8. Apr 2021, 14:44

Absolute Lieblinge: Amulettkünstler und Forschungswahn

Auch fast immer aktiviert: Pflanzengespür und Chaosbotaniker, erst recht in Kombi mit Ring des Floristen

Beim Buddeln/Salthoskarten: Archäologe

Mit Auftragsring: beide Auftragssynergien und dazu amu, botanik, seelensucher. Zb pflanzengespür bringt beim vollgas aufträge machen eh nix, jeder Umweg is zu viel.

Was ich in Gruppen oft sehe und stark finde, ist der Jäger, den werd ich noch zusätzlich holen.

Edit: den Goldräuber finde ich bisher leider ziemlich enttäuschend, schlägt sehr selten an.

Benutzeravatar
Sir-Alex
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 430
Registriert: 24. Okt 2011, 16:15

Re: Synergien

Beitrag von Sir-Alex » 8. Apr 2021, 15:36

cable hat geschrieben:
8. Apr 2021, 14:44
Edit: den Goldräuber finde ich bisher leider ziemlich enttäuschend, schlägt sehr selten an.
Es gibt Welten, z. B. W5, da ist die Goldräubersynergie die häufigste angeschlagene Synergie in den letzten 30 Tagen. In einigen anderen Welten ist sie noch in den Top 3.

Benutzeravatar
Luko
Klauenbartrein
Beiträge: 1420
Registriert: 11. Jan 2006, 13:15
Wohnort: zu hause

Re: Synergien

Beitrag von Luko » 8. Apr 2021, 17:02

Sir-Alex hat geschrieben:
8. Apr 2021, 15:36
cable hat geschrieben:
8. Apr 2021, 14:44
Edit: den Goldräuber finde ich bisher leider ziemlich enttäuschend, schlägt sehr selten an.
Es gibt Welten, z. B. W5, da ist die Goldräubersynergie die häufigste angeschlagene Synergie in den letzten 30 Tagen. In einigen anderen Welten ist sie noch in den Top 3.
Kann daran liegen, dass in W5 mit 3-5 aktiven Spielern jedes zweite NPCs nen Bonus hat :)
ABSOLUT DAGEGEN ! ..mit bestimmten Leuten (auch nur ansatzweise) zu diskutieren.
Nehmt euch ein Beispiel daran. Schreibt euch nicht ab; lernt lieber zu ignorieren - auch wenn es nur im Kopf ist.

Oswald
Kaklatron
Beiträge: 23
Registriert: 15. Okt 2017, 20:57

Re: Synergien

Beitrag von Oswald » 9. Apr 2021, 11:42

Meine zwei Sets für Synergien sind derzeit:
Set 1 - Jagen: 1. Jäger 2. Seelensucher, 3. Amulettkünstler , 4. Leichenfledderer, 5. einzigartiger Jäger
Set 2 - Aufträge: 1. Auftragskünstler, 2. Fliegender Auftragsmeister, 3. Amulettkünstler, 4. Jäger, 5. Leichenfledderer

Insbesondere Jäger ist mein heimlicher Favorit, weil es doch recht häufig anschlägt und dann für jeden 4 NPCs hinstellt. Die zusätzlichen NPCs sind schon ganz netten in vielen Situationen und oft führt das auch zu 1-2 nachfolgenden Inspis :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste