Der Freewar-Teamspeak3-Server (Neue IP!)

Hier kann alles rund um Freewar diskutiert werden.
Benutzeravatar
Waldi
Kopolaspinne
Beiträge: 898
Registriert: 9. Feb 2006, 20:40
Wohnort: Müntoran

Der Freewar-Teamspeak3-Server (Neue IP!)

Beitrag von Waldi » 26. Mär 2011, 14:41

Freewar-Teamspeak³


[url=ts3server://freewar-teamspeak.de]Bild[/url]
(Wenn ihr TS3 bereits installiert habt kommt ihr mit einem Klick auf den Banner direkt auf den Server.)




Zugangsdaten:
Die IP zum Server:
freewar-teamspeak.de

Der Port:
Nicht mehr benoetigt.
KEIN Passwort



Teamspeak-Tutorial:

Was brauche ich?

-Zuerst einmal natuerlich ein funktionierendes Mikrophon um zu sprechen. (Nicht zwingend notwendig, man kann auch lediglich zuhoeren und im TS-Chat schreiben)

-Dann das Teamspeak 3-Programm welches ihr hier findet: Klick mich. Ihr waehlt einfach euer Betriebssystem und eure 32/64 Bit-Client-Version aus. Je nach dem was auf eurem Rechner laeuft. Downloaden, ausfuehren, installieren.


Wie komme ich auf den Server?

-Habt ihr das Programm gestartet klickt ihr in der Menüleiste oben links auf "Verbindungen" -> "Verbinden" dann sollte sich folgendes Fenster oeffnen:
Bild
Die Daten gebt ihr wie auf dem Bild zu sehen ein und klickt "Verbinden".
Schon seid ihr auf dem Freewar-Teamspeakserver.

Was mache ich nun auf dem Server?

Ihr befindet euch jetzt im Eingangsbereich unseres Servers, dort beginnen alle unregistrierten User. Einer der anwesenden Serveradministratoren wird sich gleich bei euch melden um die schnelle unkomplizierte Registration durchzufuehren. Dafuer ist lediglich eure Spielwelt und euer Charaktername noetig.
Sollte wirklich einmal kein Admin anwesend sein koennt ihr euch vorerst in einem eigenen oder einem der oeffentlich zugaenglichen Channels aufhalten. Grundsaetzlich werdet ihr allerdings nahezu immer einen Admin antreffen.
Gratulation, ihr seid nun registriert! Die Anmeldung in euren Ts-Account funktioniert ganz automatisch, darum muesst ihr euch nicht selbst kuemmern. Ihr koennt den Server nun voll und ganz nutzen, schaut doch mal in dem Channel eurer Spielwelt vorbei, ihr werdet ueberrascht sein wen ihr dort alles treffen koennt.

Administratoren erkennt ihr an dem A oder S hinter dem Namen.

Kann ich die Server-Ip auch irgendwie speichern?

Klar! Ihr muesst lediglich, waehrend ihr auf unserem Server seid, in der Menüleiste oben auf "Favoriten" -> "Zu Favoriten hinzufuegen" klicken.
Es erscheint foglendes Fenster:
Bild
Das bestaetigt ihr noch kurz mit einem Klick auf "OK" und ihr seid fertig. Ihr habt den Freewar-Teamspeakserver nun in euren Favoriten und koennt ihn jederzeit einfach auswählen.



Solltet ihr Fragen zum Teamspeak oder dem Server haben koennt ihr mir gerne einfach eine PN schreiben oder bei einem der Admins im Teamspeak selbst anfragen. Auch fuer Kritik, positiver oder negativer Art, sind wir immer offen.

Ich wünsche euch viel Spass auf dem Server und macht ordentlich Werbung dafuer wenn es euch gefaellt! :wink:
Zuletzt geändert von Waldi am 19. Feb 2013, 21:22, insgesamt 12-mal geändert.
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Kordias
Teidam
Beiträge: 156
Registriert: 8. Feb 2010, 14:45
Wohnort: Wichtelshop

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Kordias » 26. Mär 2011, 15:02

Da ich mir im "alten" Server sowieso immer nen eigenen Channel gemacht habe, hab ich nie gemerkt was für "untragbare" Vorfälle stattgefunden haben, frag ich mich, was da für "untragbare" Vorfälle vorgekommen sein sollen? Bisher konnte ja jeder reden, mit wem er will und wenn man mal unter sich bleiben wollte, ging das auch.

Mir verschließt sich deshalb die Sinnhaftigkeit eines neuen Servers, der doch unnötige Unkosten mit sich trägt. o_O
“I could say day, you'd say night
Tell me it's black when I know that it's white
It's always the same, it's just a shame, that's all.„

Benutzeravatar
Waldi
Kopolaspinne
Beiträge: 898
Registriert: 9. Feb 2006, 20:40
Wohnort: Müntoran

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Waldi » 26. Mär 2011, 15:04

Kordias hat geschrieben:
Mir verschließt sich deshalb die Sinnhaftigkeit eines neuen Servers, der doch unnötige Unkosten mit sich trägt. o_O
Weil die halbe Stammbesetzung des alten Servers von selbigem unbegruendet gebannt wurde ist es diesen Leuten ansonsten nicht mehr moeglich mti einander zu sprechen. Wir aendern das.
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Grandan
Wächter des Vulkans
Beiträge: 392
Registriert: 30. Jan 2009, 11:24

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Grandan » 26. Mär 2011, 17:40

Edit: 26.03.2011:

Ich revidiere hier meine Meinung, da es hier nicht hingehört und es hierzu bereits einen anderen Thread gibt. Es hat den Anschein, dass hier doch einiges vorliegt, was zumindest den Unmut, der hier vertretenen Spieler, begründet. Ich lasse meinen Post für das allgemeine Verständnis in Anführungszeichen gekennzeichnet stehen. Wenn dieser ganz verschwinden soll, dann mich bitte anschreiben oder aber alles außer der eigentlichen Erklärung von oben löschen.


"Ganz ehrlich? Das hört sich in erster Linie nach ner einfach flott aufgeschnappten Idee und ner reinen Hetze an.

Was für Gründe sollten denn vorliegen den alten TS fallen zu lassen? Nicht nur vage Behauptungen, sondern Fakten mag ich da hören. Und selbst wenn da Personen gebannt wurden, dann frage ich mich immer noch WIESO? Wird schon seine Gründe haben und definitiv gibt es da eine, mehr oder weniger lange, Vorgeschichte.

Ich selbst bin nicht der große TS-Nutzer und habe demnach wenig Hintergrundwissen, was da in der Moderation so vorgefallen sein soll, aber wenn ich online war, dann lief da alles soweit gesittet und gut geregelt. Ich selbst sehe deshalb keinen Grund den TS-Server aus irgendwelchen möglicherweise unhaltbaren Gründen fallen zu lassen. Solange keine plausible, sachliche und vor allen mit Fakten und Beweisen belegte Argumentation vorliegt würde ich euch bitten da nicht vorschnell zu urteilen. Ich selbst kenne Seelchen nicht so lange und auch nicht gut, aber sie war bisher stets eine Person, mit der man jeder Zeit gut reden konnte.

Ich möchte hier auch nicht sagen, dass nichts vorgefallen ist/wäre - wie gesagt entzieht es sich meiner Kenntnis. Mir wäre wichtig, dass da sachlich drüber gesprochen werden kann. Jede Geschichte hat seine 2 Seiten und nur wenn wir miteinander reden, dann können wir letztlich auch unsere Differenzen beilegen."
Zuletzt geändert von Grandan am 26. Mär 2011, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Beklopptes Fellvieh
Klauenbartrein
Beiträge: 1400
Registriert: 10. Feb 2007, 14:04
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Beklopptes Fellvieh » 26. Mär 2011, 17:51

Dieser Thread dient zur Erklärung/Einstellung.
Wenn ihr unbedingt darüber diskutieren möchtet, dann doch bitte im anderen Thread.
Dort wurde doch eh schon damit angefangen.

Ich bin mitten drin im Geschehen und hetz doch auch nicht.
Wir ham nen neuen Server. Wer uns besuchen möchte, tut das. Wer es nicht möchte, lässt es bleiben.
Nun irgendwelche Geschichten aufwühlen, führt zu nichts.

Gruß Miezi
Bild

Bild

Ich bin nicht versaut...
... ich bin nur moralisch flexibel!

Benutzeravatar
Valvanda
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 449
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Valvanda » 26. Mär 2011, 17:52

Grandan, du warst bis jetzt 4x auf dem TS-Server und kannst also nicht darüber urteilen, was dort vorgefallen ist und was nicht. Fakten wurden bereits gebracht auf Seite 9 und 10. viewtopic.php?f=1&t=39664&start=150

Eine reine Hetze wäre es, wenn wir die TS-User abwerben würden, und gegen die Admins vorgehen, was wir aber nicht machen, den Leuten ist selber überlassen, welchen Server sie besuchen. Die Idee des neuen Servers, kam einfach - wie schon auf den ersten Seiten beschrieben daher, das wir uns dort nicht mehr wohl gefühlt haben und umgezogen sind.

Wenn man dafür vom ersten TS-Server gebannt wird, aus Frustration oder angekratztem Ego und es für die Banns nichtmal einen Grund gibt, dann würde ich sagen hat das nichts mit Hetze zu tun, sondern einfach mit Intolleranz anderen Servern/Usern/spielern zu tun. Nur weil wir nen anderen TS besuchen, werden wir vom anderen Server gekickt, sogar Leute die total unbetroffen sind - Gründe für die Banns liegen immernoch nicht vor, zumal ich den ServerAdmin öfter angeschrieben habe und nachgefragt habe, kam keine Antwort - obwohl sie vorher im Forum groß angekündigt hat, das man die Banngruende auf Anfrage erfährt.
Grandan hat geschrieben:Solange keine plausible, sachliche und vor allen mit Fakten und Beweisen belegte Argumentation vorliegt würde ich euch bitten da nicht vorschnell zu urteilen.
Liegt vor ;)
Bild

Grandan
Wächter des Vulkans
Beiträge: 392
Registriert: 30. Jan 2009, 11:24

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Grandan » 26. Mär 2011, 18:21

Ich lass mich gern jeder Zeit eines Besseren belehren. Ich habe auch keine Stellung bezogen, mir war wichtig, dass es nachvollziehbar ist wieso es zu solch einer Ansicht des alten TS-Servers kam. Das hierzu schon ein Thread vorlag war mir bis eben unbekannt - Ich werde mich dort reinlesen, danke für die Info.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2214
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Fowl » 27. Mär 2011, 00:08

Sehr nette und höfliche neue Admins auf dem neuen TS-Server!

Nur zu empfehlen.
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2138
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von pFT » 27. Mär 2011, 00:15

Ich geh nur auf den Server, wenn ich wieder 24/7 Musik streamen darf! :P
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Beklopptes Fellvieh
Klauenbartrein
Beiträge: 1400
Registriert: 10. Feb 2007, 14:04
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Beklopptes Fellvieh » 27. Mär 2011, 07:20

Mach mal.. dann brauch ich keinen Musikbot :D
Bild

Bild

Ich bin nicht versaut...
... ich bin nur moralisch flexibel!

Benutzeravatar
C R aus w5
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 559
Registriert: 21. Mär 2008, 11:58

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von C R aus w5 » 27. Mär 2011, 13:48

Was für Musik lässt du denn laufen pft? Vllt kann man ja mal reinhörn ;D

Benutzeravatar
PinkMuffin
Kopolaspinne
Beiträge: 1122
Registriert: 6. Jul 2008, 19:52

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von PinkMuffin » 27. Mär 2011, 15:35

Hi,
ich nutze zwar kein TS, aber es könnte irgendwann mal so weit sein. ;)
Hab mich jetzt da auch mal durch gelesen, und ich muss sagen, ich kann euren Ärger zwar verstehen, hab durch einen weiteren TS-Server wird doch auch irgendwie die Com auseinander gerissen, oder nicht?

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2138
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von pFT » 27. Mär 2011, 15:39

Was für Musik lässt du denn laufen pft? Vllt kann man ja mal reinhörn ;D
Dubstep, d'n'b, Techno, manchmal Trashmetal.. Je nach Laune.. :P
Ist zwar nicht jedermanns Geschmack, aber darüber lässt sich streiten.
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4223
Registriert: 26. Jul 2005, 16:09

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Schmiddi » 27. Mär 2011, 16:38

Am Anfang fand ichs auch sehr schade, dass, auch wenn ich eher selten aufm TS-Server bin, ein zweiter entsteht, weil es eben die Community spaltet. Ich habe die durchaus negative Entwicklung des TS-Servers mitbekommen und auch einige unsinnige ICH-HAB-DEN-DICKSTEN-PENIS-Aktionen seitens des neuen Admin-Teams mitbekommen.
Ich kann gut nachvollziehen, dass es diesen neuen Server gibt und werde auf dem alten vermutlich nicht mehr zu sehen sein :(

Benutzeravatar
Waldi
Kopolaspinne
Beiträge: 898
Registriert: 9. Feb 2006, 20:40
Wohnort: Müntoran

Re: Der Freewar-Teamspeak3-Server

Beitrag von Waldi » 28. Mär 2011, 18:04

Momentan sind folgende Leute Admins:

-Miezi/Beklopptes Fellvieh
-Dendera
-Der Poet
-Karlsruher Junge
-Blizzard Wizzard
-Woodz
Zuletzt geändert von Waldi am 22. Sep 2011, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste