Heidedörfchen

Hier könnt ihr eure Feld- und Kartenvorschläge für Freewar vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 323
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Heidedörfchen

Beitrag von Valvanda » 7. Okt 2018, 17:16

Das verlassene HeidedörfchenShow
Bild
Bild

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Nachtgonk
Beiträge: 183
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Heidedörfchen

Beitrag von pellkartoffel92 » 7. Okt 2018, 18:28

Schöne Karte insgesamt, aber

1. Würde aber die obersten 2 Felder noch anders wählen, da der Übergang nicht ganz sauber ist
2. Die gesamte Karte weiter südlich an Laree anlehnen; Für mich stand gedanklich das CHaoslabor irgendwie auf einem Berg und nicht auf einem kleinen Hügel.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 658
Registriert: 2. Aug 2011, 10:43

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Teepflanze » 7. Okt 2018, 18:55

Die Karte ist an und für sich wunderschön anzusehen. Allerdings hab ich dennoch 3 "Problemchen" mit ihr.
1. Zu "Ein-Bild-mäßig", es passt nicht so ganz zu FW
2. Zu Kompakt/offen, mir fehlen irgendwie ein paar Ecken und Kanten in der Map :s
3. Ich pesönlich würde dort lieber das Wolkenblumenfeld von Hauser sehen :o)
Bild «

Benutzeravatar
Valvanda
Wächter des Vulkans
Beiträge: 323
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Valvanda » 7. Okt 2018, 19:31

Danke, ^^

das "Ein-Bild-Mäßige" ist gewollt, weil ich persönlich das schöner finde. Wie zB auch bei der Kreideinsel oder Avarin.
Meine Map besteht aus 28 Bilder und über 50 Layern. :)

Danke für euer Feedback
Bild

Benutzeravatar
Soralink
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 500
Registriert: 9. Jun 2008, 19:08

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Soralink » 7. Okt 2018, 23:18

Da du jetzt die Kreideinsel und Avarin erwähnt hast, muss ich mich wohl mal einmischen. :D

Also zunächst mal ein riesiges Lob für deine letzten Werke! Meine ersten Karten sahen bei weitem nicht so gut aus, also weiter so, du bist auf dem besten Weg! :)

Ich bin persönlich natürlich auch ein Freund von stimmigen Gesamtbildern, das ist mir wahrscheinlich sogar das wichtigste an den Karten. Allerdings heißt das nicht zwangsläufig, dass die Karten aus einem "einzelnen", perfekt gephotoshoppten Bild bestehen. :wink:
Teilweise fällt auch auf, dass da fleißig nachbearbeitet wurde. Vor allem, bei den Übergängen, wo teilweise Farben und Elemente der Nachbarfelder übernommen wurden (teilweise sind Steine doppelt und sowas). Für einen fließenden Übergang reichen oftmals schon Helligkeit, Farbton und Sättigung (was sich meist recht einfach machen lässt, ohne dass es auffällt), sowie ein paar Elemente (ein Busch, ein Stein, eine Linie) und schon wirkt der Übergang perfekt und es sieht aus wie aus einem einzigen Bild, obwohl es das nicht ist. Kleinere Imperfektionen überdeckt der Rand, den Rest macht unser Gehirn. :wink:
Also auch wenn es bei meinen Karten (hoffentlich) so aussieht, als wären sie aus einem einzigen, in Photoshop zusammengebauten Bild gemacht, stimmt das gar nicht immer.

Davon abgesehen, würde ich versuchen, "wichtige" Elemente nicht zu zerschneiden. Zum Beispiel hier der Fluss, oder bei der Karte mit dem Moos der Höhleneingang. Die würde ich lieber auf ein Feld packen, als mitten durch zu hacken. :D

Aber wie ausgangs gesagt: Du bist auf einem verdammt guten Weg, und das ist jetzt echt meckern auf einem hohen Niveau. :wink:
~~~ Soralink aus Welt 3 ~~~ DeviantArt: MarcSolArt ~~~
Ja, ich bin männlich.

Benutzeravatar
She
kleines Schaf
Beiträge: 3
Registriert: 31. Mär 2010, 22:32
Wohnort: Welt 2

Re: Heidedörfchen

Beitrag von She » 9. Okt 2018, 17:27

.
Zuletzt geändert von She am 10. Dez 2018, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.

---

Benutzeravatar
Blue.Shark
großer Laubbär
Beiträge: 2855
Registriert: 5. Okt 2008, 20:27

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Blue.Shark » 10. Okt 2018, 20:37

Wow, ich muss ehrlich sagen, dass mir die Karte sehr gut gefällt. Auch wenn die ausieht wie aus einem Bild: Mit gefällt sie einfach mega!

Ich finds genial, dass du gerade das Karten-Forum quasi wiederbelebst. Das erinnert an die guten alten Zeiten, als fast täglich Karten hier vorgestellt wurden :)
Macht alle bei meinem Spiel mit -> Wörter raten
Meine aktuelle User-Idee: Errungenschaften auf Zeit
Meine Wunsch-Idee: Das Haus der Statistiken, Liebligskarte: Etume - das Flusstal. Andere Userideen: Zauber der globalen Wunder

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1860
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Rober » 10. Okt 2018, 21:39

Die Karte gefällt mir so auch ziemlich... als Highlight das Haus/Eingangstor in der Mitte, das wie ein erstauntes/entsetztes Gesicht aussieht :D

Versuch dich mal am maptool :P das gesamtbild ist das eine, aber im Spiel sieht man halt meist nur den Ausschnitt. Und die Ausschnitte müssen dann auch noch anregend sein!
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1016
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Heidedörfchen

Beitrag von Nyrea » 10. Okt 2018, 22:06

Die Karte ist bereits im Mapeditor.

Ansonsten stören mich eigentlich nur die beiden Bergfelder mitten auf der Karte im Osten und der Süden ist mir etwas zu gerade. Da noch an ein oder zwei Stellen ein Feld nach Süden würde mir persönlich deutlich besser gefallen.
Von den Farben her ist die Karte top und zu dem Dorf fallen mir direkt tausend Geschichten ein. Das ist eh immer das wichtigste. :)
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste