Ruinendorf im Gebirge

Hier könnt ihr eure Feld- und Kartenvorschläge für Freewar vorstellen.
Antworten

Ruinedorf einbauen?

Ja
36
82%
Nach Überarbeitung
5
11%
Nein
3
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44

Benutzeravatar
Yakumo
Kopolaspinne
Beiträge: 1072
Registriert: 27. Dez 2005, 13:40
Wohnort: Tempel von Belron

Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Yakumo » 30. Jan 2019, 10:20

Ja wie der Titel schon sagt - mehr ist mir dazu jetzt spontan nicht eingefallen :lol:

Aber seht selbst:
Bild

Zum durchlaufen: https://mapeditor.freewar.de/movemap.ph ... TRuedYr18l

LG :)
Y - Welt 11

Benutzeravatar
winzig
Klauenbartrein
Beiträge: 1260
Registriert: 28. Nov 2005, 14:24
Wohnort: hinter der Mauer in Delos

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von winzig » 30. Jan 2019, 11:40

Klares ja :)
winzig | Oh yeah, Baby!

Benutzeravatar
Soralink
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 512
Registriert: 9. Jun 2008, 19:08

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Soralink » 1. Feb 2019, 14:14

Hallihallo. :)
Also ich finde die Map ganz nett.
Die Übergänge sind top und die Map passt da eigentlich auch super hin.

Ich bin allerdings etwas verwirrt von der Perspektive dieses Turmes zu den anderen Gebäuden und so. Außerdem sieht die Karte ein wenig trist aus. Erinnert mich persönlich etwas an Delos. Staubig, grau und "leer", wobei leer eigentlich ja nicht zutrifft, aber irgendwie sieht alles gleich aus und so ein eyecatcher fehlt mir irgendwie.

Aber Potenzial ist wie immer da (wie sollte es auch anders sein :wink:).
~~~ Soralink aus Welt 3 ~~~ DeviantArt: MarcSolArt ~~~
Ja, ich bin männlich.

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1718
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Cobra de Lacroix » 1. Feb 2019, 20:47

Soralink hat geschrieben:
1. Feb 2019, 14:14
Hallihallo. :)
Also ich finde die Map ganz nett.
Die Übergänge sind top und die Map passt da eigentlich auch super hin.

Ich bin allerdings etwas verwirrt von der Perspektive dieses Turmes zu den anderen Gebäuden und so. Außerdem sieht die Karte ein wenig trist aus. Erinnert mich persönlich etwas an Delos. Staubig, grau und "leer", wobei leer eigentlich ja nicht zutrifft, aber irgendwie sieht alles gleich aus und so ein eyecatcher fehlt mir irgendwie.

Aber Potenzial ist wie immer da (wie sollte es auch anders sein :wink:).
Ich find es krass wie du sowas aufnimmt, ich seh die Karte find sie schön. Dann schreibst du hier und ich denk mir dann immer "scheiße der hat recht"...bist du im rl auch sowas wie grafikdesigner?

Zur Karte hat soralink alles gesagt, vllt noch paar kleine Details einbauen, etwas Farbe oder irgendwas der gleichen...andersrum mich stört die map so auch nicht und sie passt da gut hin
Bild

Benutzeravatar
Yakumo
Kopolaspinne
Beiträge: 1072
Registriert: 27. Dez 2005, 13:40
Wohnort: Tempel von Belron

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Yakumo » 3. Feb 2019, 17:48

Servus Leute, Danke mal für das Feedback!
Dass die Perspektive auf den einzelnen Bildern so verschieden ist war so gewollt - das ganze soll bissl chaotisch aussehen mMn. Der Turm ist auch absichtlich so positioniert, dass die helle Seite richtung Ragnur schaut - der Schnee dort reflektiert nämlich die Sonne und wirft das Licht auf den Turm :D

Bezgl. Eyecatcher/besonderen Feldern schau ich noch was sich machen lässt :)
Y - Welt 11

metalig mann
Kriechlapf
Beiträge: 47
Registriert: 1. Sep 2017, 17:12

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von metalig mann » 3. Feb 2019, 22:09

Top lage ( endlich käme man mit einem portalpunkt mal zum steinrutsch )

aber es beißt im auge, das der steinrutsch sonnig mit wiese ist, dein gebiet trocken und geschätzte 20 grad beherbergt und nichtmal am rechten rand
das thema schnee einen übergang nach ragnur bringt, das noch anpassen und du hast was sehr tolles erschaffen !

Benutzeravatar
Soralink
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 512
Registriert: 9. Jun 2008, 19:08

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Soralink » 3. Feb 2019, 23:55

Cobra de Lacroix hat geschrieben:
1. Feb 2019, 20:47
Soralink hat geschrieben:
1. Feb 2019, 14:14
Hallihallo. :)
Also ich finde die Map ganz nett.
Die Übergänge sind top und die Map passt da eigentlich auch super hin.

Ich bin allerdings etwas verwirrt von der Perspektive dieses Turmes zu den anderen Gebäuden und so. Außerdem sieht die Karte ein wenig trist aus. Erinnert mich persönlich etwas an Delos. Staubig, grau und "leer", wobei leer eigentlich ja nicht zutrifft, aber irgendwie sieht alles gleich aus und so ein eyecatcher fehlt mir irgendwie.

Aber Potenzial ist wie immer da (wie sollte es auch anders sein :wink:).
Ich find es krass wie du sowas aufnimmt, ich seh die Karte find sie schön. Dann schreibst du hier und ich denk mir dann immer "scheiße der hat recht"...bist du im rl auch sowas wie grafikdesigner?

[...]
Ich bin Hobby-Fantasy-Illustrator, wenn man das so nennen will. :) Ich male und zeichne schon seit einigen Jahren. Mein momentanes persönliches Ziel ist es, irgendwann Illustrationen für Magic: The Gathering, Dungeons & Dragons usw. zu machen. Daher habe ich inzwischen schon ein bisschen mehr "Ahnung" von Perspektive, Farbe und Licht als so der Durchschnitts-Bürger, denke ich. :lol:
Davon abgesehen habe ich ja auch schon die ein oder andere Karte gebaut, ich weiß also worauf ich achten muss. Dann nimmt man die Sachen vielleicht auch etwas anders wahr. :wink:
Yakumo hat geschrieben:
3. Feb 2019, 17:48
Servus Leute, Danke mal für das Feedback!
Dass die Perspektive auf den einzelnen Bildern so verschieden ist war so gewollt - das ganze soll bissl chaotisch aussehen mMn. Der Turm ist auch absichtlich so positioniert, dass die helle Seite richtung Ragnur schaut - der Schnee dort reflektiert nämlich die Sonne und wirft das Licht auf den Turm :D

Bezgl. Eyecatcher/besonderen Feldern schau ich noch was sich machen lässt :)
Chaotisch und komische Perspektive kann schon funktionieren und auch Spaß machen, glaube ich. So im Stil von M. C. Escher, zum Bleistift.
Das ist nur sehr ungewöhnlich für Freewar, aber sofern du das nicht übertreibst, könnte das schon irgendwie hinhauen.
Der Turm über 2 Felder hat ja jetzt auch das altbekannte Problem (das es in Freewar schon häufiger gibt), dass man ja eigentlich "nach Norden" gehen sollte und nicht "nach oben" auf die Spitze des Turms.
Ich bin mir aber sicher, dass du diese Problemchen alle irgendwie gelöst bekommst. Das ist ja wie immer Meckern auf höchstem Niveau. :D Also brav weiterbasteln! :)
~~~ Soralink aus Welt 3 ~~~ DeviantArt: MarcSolArt ~~~
Ja, ich bin männlich.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4471
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Avalon » 4. Feb 2019, 01:48

Mich stört die Perspektive nicht, da guckt man dann automatisch mehrmals hin und hat seinen eyecatcher. Für die Turmspitze gäbe es auch noch die Möglichkeit das Feld nur über Fliegen zugänglich zu machen (wie es zum Beispiel mittlerweile beim Vulkan in Anatubien ist), dann ist es auch etwas Besonders.

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Gangrils » 10. Feb 2019, 20:33

Gefällt mir sehr gut, passt voll da hin. Rein damit. Nächste Woche? Super
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

dolox
Kaklatron
Beiträge: 24
Registriert: 1. Nov 2009, 13:12

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von dolox » 10. Feb 2019, 20:56

Kann mich Sora nur anschließen, der Turm sieht irgendwie bissl komisch im Auge aus, als wäre da irgendwas falsch.
Aber, da wir sowas in der Map noch nicht haben, fände ich es ziemlich gut. Also bin dafür und hoffe das wird umgesetzt.
Bild

Benutzeravatar
Valvanda
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 447
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Valvanda » 13. Feb 2019, 03:50

Ruinendorf einbauen? Ja [x]
Ich finde deine Map schön und ich hoffe sie wird eingebaut.
Bild

Benutzeravatar
Hasit
Kaklatron
Beiträge: 31
Registriert: 14. Aug 2017, 07:09
Wohnort: Laree

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Hasit » 27. Feb 2019, 10:29

Diese Erneuerung finde ich total klasse und genau so wie sie hier gezeigt wird gefällt sie mir auch ! :D
....aber bitte nicht machen dass man den Turm nur mit Fliegen erreichen kann. :wink:

LG Hasit
Spieler MüllHasit W9 :|

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Gangrils » 3. Mär 2019, 00:09

Ich würde sogar den Turm der Geister umquartieren und da rein stecken, da er eigentlich atmosphärisch da viel besser hinein passen würde.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5651
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Trianon » 13. Mär 2019, 19:42

Ich bin von dieser Karte nicht überzeugt.
Die Position gefällt mir tatsächlich nicht. Die Übergänge stimmen schon, aber zwischen Wiese und Schnee/Fels noch eine Staubebene einzubauen obwohl beides in Sichtweite ist passt für mich nicht so ganz.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Impulse
Kriechlapf
Beiträge: 44
Registriert: 19. Apr 2013, 12:53

Re: Ruinendorf im Gebirge

Beitrag von Impulse » 8. Jun 2019, 20:17

GW zum Einbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast