Xp und Aka unabhängiges PvP

Hier kann alles rund um ActionFreewar diskutiert werden.
Antworten

Sollte jeder Spieler unabhängig von seiner Spielzeit gleichermaßen am PvP teilnehmen können?

Ja
3
21%
Nein
11
79%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

pzyco
Kaklatron
Beiträge: 39
Registriert: 8. Feb 2015, 11:18

Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von pzyco » 7. Sep 2021, 13:28

Ahoi,

ich habe mir in den letzten Tagen gedanken gemacht über das PvP allgemein, es fällt immer wieder auf das Spieler mit mehr Spielzeit als andere im PvP einen vorteilhaben im gegensatz zu anderen was eigentlich nicht der fall sein sollte. Und nun zu meiner Idee, man schafft ein unabhängiges PvP indem jeder Spieler ob 1xp oder 200.000xp die Werte und Waffen vom gebalanceden Schere-Stein-Papier PvP von 200kxp hat diese Werte sind generell unabhängig von den PvE Werten und ermöglicht jedem Spieler am PvP teilzunehmen ob er nur 1 Stunde am Tag spielt oder 10 Stunden. Das würde auch heißen das jeder Spieler jeden angreifen kann.

Teilt mir eure Meinung mit.

mfg pzyco

Silla
Kopolaspinne
Beiträge: 782
Registriert: 26. Jun 2011, 12:43

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Silla » 23. Okt 2021, 19:48

Bisschen spät, aber trotzdem:

es fällt immer wieder auf das Spieler mit mehr Spielzeit als andere im PvP einen vorteilhaben im gegensatz zu anderen was eigentlich nicht der fall sein sollte.


Auf die Argumentation bin ich ja mal gespannt.. Warum nicht? Es ist über alle Spiele hinweg so, dass derjenige mit mehr Spielzeit im Normalfall besser ist als der ohne. Sei es aufgrund antrainierten Skills oder besserem (erarbeitetem) Equipment. Und das ist auch okay so.

Schlawacko
Teidam
Beiträge: 120
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Schlawacko » 23. Okt 2021, 21:45

Einer der mehr spielt sollte im direkten vergleich zu jemandem der weniger spielt auf jedenfall einen Vorteil haben.
Jedenfalls was die Grundwerte ohne Zauber etc. Betrifft.
Alles andere muss man mit entsprechenden Zaubern oder Gemeinsamen Killaktionen kompensieren, dafür gibts die ja.

pzyco
Kaklatron
Beiträge: 39
Registriert: 8. Feb 2015, 11:18

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von pzyco » 25. Okt 2021, 12:31

Kann ich dir gerne sagen, du vergleichst das grade mit anderen mmos und das ist ja auch vernünftig aber in einem mmo grindest du dir dein Equip und nicht dein Akademielimit da gibt es sowas nicht und ja da verstehe ich das die mit mehr spielzeit einen vorteil haben weil sie grinden aber dieser vorteil ist minimal und ist nicht so großartig wie in Freewar wo das aka das ganze bestimmt, wo du unmengen zeit für investieren musst das steht in keinem verhältniss. Skills gibt es in freewar nicht das ist kein Skill jemanden wegzuklicken :) Also bitte nicht als Grund aufführen wegen spielzeit bessere skills und so.

Taystee
Teidam
Beiträge: 171
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Taystee » 25. Okt 2021, 14:38

Lol du erklärst doch selbst warum jemand mit mehr Spielzeit nen Vorteil hat. Und wie sich der Vorteil dann schimpft ob es nun Paragon Level, Skill Punkte, Equip oder Aka Punkte ist doch egal. Zumal die Catch Up Mechaniken in Fw noch ungleich besser sind als in anderen "Grind" Games.
Nyrea hat geschrieben: 23. Apr 2019, 22:23 [...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Schlawacko
Teidam
Beiträge: 120
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Schlawacko » 25. Okt 2021, 18:34

Jemanden wegzuklicken der AFK ist, mag vielleicht kein Skill sein.
Aber mach das mal bei reaktionsschnellen Spielern bei denen du nicht einfach "nur" 2 Klicks machst, sondern vllt noch 1-2 Zauber reinhauen musst oder sogar im Team arbeiten arbeiten musst. Da ist eben Skill gefragt und das ist auch gut so. Sodass der Spieler der mehr Spielzeit investiert hat, grundsätzlich erstmal mehr Chancen hat und nicht einfach nur die zwei Klicks ausreichen.

pzyco
Kaklatron
Beiträge: 39
Registriert: 8. Feb 2015, 11:18

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von pzyco » 25. Okt 2021, 22:37

@taystee die CatchUp funktion in AF ist besser als in anderen spielen? Waage ich zu bezweifeln, weil diese CatchUp mechanic auch unheimlich viel Grind erfordert und jeder spieler 100.000 Aka Punkte grinden kann durch die Bonbons, Xp bonbons kann man außer acht lassen das beschönigt nur freie Opfer in den bereich zu breschen.

@schlawacko du willst mir jetzt also sagen, es ist gerechtfertig das jemand der 16 Stunden am Tag spielt jeden mit 2 Klicks wegklicken darf, aber jemand der nur 2 Stunden spielt dieses recht verloren hat weil er einfach nicht mehr zeit hat? Macht wirklich sehr viel sinn :D und zauber anwenden ist auch kein Skill es wird es wird einfach nur durch die Zwangslaggs nach 3 Aktionen bullshit.

Edit: Man darf ja auch nurnoch 200kxp haben und dann bringt mir meine spielzeit irgendwann auch kein Vorteil mehr, also kann man es auch die ganze zeit so handhaben

Schlawacko
Teidam
Beiträge: 120
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Schlawacko » 25. Okt 2021, 23:41

Stell dir mal vor, jemand der 9h am tag arbeitet bekommt auch mehr geld als jemand der nur 4h arbeitet, bei gleichem Lohn. Glaubst du derjenige beschwert sich dann auch dass er gerne so viel hätte wie der andere?
Hier geht es nicht um "dürfen", "nicht dürfen" oder um "rechte verlieren". Hier geht es um eine Freizeitbeschäftigung bei der jeder so viel Zeit reinstecken kann wie er möchte und wenn sich Leute daran ärgern dass andere besser sind weil sie mehr zocken, sollte man sich fragen ob es immernoch nur eine Freizeitbeschäftigung aus spaß ist oder schon in eine Richtung von Zwang geht.
Jemand der mehr Zeit investiert muss einfach einen Vorteil haben, was soll sonst der Zweck davon sein wenn man mehr zockt? Schließlich ist dieser Vorteil kompensierbar.

Und doch, zauber so anzuwenden dass am Ende nen Kill rausspringt hat in einem gewissen Maße schon was mit Skill zu tun und hier hat jeder Spieler die gleichen Möglichkeiten was die zauber betrifft. Und diese sind für jeden Spieler auch erstmal gleich stark, unabhängig von der Spielzeit.

pzyco
Kaklatron
Beiträge: 39
Registriert: 8. Feb 2015, 11:18

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von pzyco » 26. Okt 2021, 09:25

Komisch warum gibt es dann ein 200kxp Cap am Ende wenn man doch immer einen Vorteil haben soll :D Achja damit es irgendwann egal ist ob jemand mehr spielt und darum geht es, das man das ganze auch gleich von beginn an machen kann und nicht erst bei 200kxp. Der Zwang zum spielen entsteht eben dadurch das man mithalten will und wenn man nicht zockt hat man nicht genug gold fürs aka und dann ist der zwang da, den man mit der änderung nehmen könnte und den spaß am einfach spiel fördern würde. Und wenn du das gerne mit der realen arbeit vergleichst, es gibt mehr als nur wenige leute die mit 4 stunden arbeit mehr verdienen als leute die 9 stunden arbeiten aber das mal nur nebenher :). Und nur weil man mehr zockt ist man nicht automatisch besser. Im grunde sagst du einfach nur das ein maximales Cap schwachsinn ist weil du irgendwann keinen vorteil mehr hast weil du mehr spielst.

Taystee
Teidam
Beiträge: 171
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Taystee » 26. Okt 2021, 11:08

Jmd der deutlich übers Cap geht darf dafür dann auf Crack auf spielen.
Nyrea hat geschrieben: 23. Apr 2019, 22:23 [...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Schlawacko
Teidam
Beiträge: 120
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Xp und Aka unabhängiges PvP

Beitrag von Schlawacko » 26. Okt 2021, 16:11

Wie gesagt, sobald der zwang da ist "mithalten zu müssen", ist einzig und allein der Spieler dafür Schuld und kein System dieser Welt.
Aber mal ne Gegenfrage: warum sollte man dann überhaupt bis 200kXP aufbauen können? Gib doch gleich jedem das max. Cap und gut ist?
Die 200kXP sind halt einfach eine Grenze um die Lücke zwischen aktiv und weniger aktiv nicht komplett aufzuspalten, sodass tatsächlich der weniger aktive auch IRGENDWANN dahin kommt.
Wer bis dahin wie viel Zeit investiert kann jeder zum Glück selbst entscheiden.
Und absolut, jemand der mehr spielt ist nicht automatisch besser. Also gibts ja doch sowas wie "Skill" in FW oder?

Und hättest du meinen Text aufmerskam gelesen, wär dir sicher aufgefallen dass ein Mensch der bei GLEICHEM STUNDENLOHN und weniger Arbeitszeit ganz sicher nicht mehr Geld verdient. Hab das übrigens extra gleich mit reingeschrieben, hat wohl aber nix gebracht. Scheinbar wollen manche Leute einfach gewisse Sachen falsch verstehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste