Mitten im AF-Leben

Hier kann alles rund um ActionFreewar diskutiert werden.
PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 17. Mai 2015, 14:24

So servus erstmal,

da sich ja offensichtlich nie was ändern wird, wenn niemand außerhalb des Mod-Teams die Initiative übernimmt, mache ich das nun.

Vorab... Action Freewar ist interessant zu spielen und die Leute sind dankbar einfach mal Freewar auf diese Art zu spielen, wobei jeder den zeitrahmen anders auslegt. Ebenso sind die Spieler bereit alle 4-5 Monate einige Sponsis zu ordern, von daher verdienen auch die Entwickler an diesem Projekt.

Was ActionFreewar offensichtlich von jeder Welt unterscheidet, ist das unser Admin absolut keine Zeit hat, irgendwas zu tun außer einen Reset. Mit dem Reset kommen wir zu Punkt 1:

Eigentlich sollte jeder bei 0 anfangen bei Reset. Da unser Admin sich aber nicht die Arbeit macht den Reset richtig durchzuführen, kann man vor dem Reset jedes NPC auf 0 bzw 1 LP hauen und 1 Minute nach Rundenbeginn diese töten. Das Problem ist mindestens seit einem Jahr bekannt, geändert wurde es nicht. Das führt widerrum dazu, dass die Spieler die es wissen sich Vorteile verschaffen und das Leben der anderen schwieriger machen. (Zauberkunst zum Beispiel)

Punkt 2:

Wer in ActionFreewar spielt hat in vielen Dingen den Segen einer Lotterie. Stab der Wunder Quest kann man zu 75% nicht abschließen, da die Items nicht im Spiel integriert sind. Ebenso bei Aufträgen wie Fallen entschärfen. Wir sollen nach Belpharia, jedoch habe ich das Portal von AF in die Nummernwelten nicht gefunden.

Punkt 3:

Einige gute Dinge die vor gut einem Jahr ins Spiel gebracht wurden, wie zum Beispiel GGz: Kaktuspfeil (welcher in AF wohl den größten Nutzen hat) wurden durch die trostlosen Soft Resets wieder aus dem Spiel verbannt.

Punkt 4:

Was unterscheidet uns von Welten? Laut Nomadenzelt, bei dem wir nachlesen können was uns unterscheidet, steht immer noch der nächste Reset ist 6.9.2011 und die Neuerungen sind alle veraltet. Jeder Neuling ist also aufgeschmissen wenn er dort nachschauen will, wo es eigentlich stehen sollte. Für anderweitige Neuerungen haben die Meisten eh alle Hoffnung verloren.

Punkt 5:

Bots - Ich weiß das es die Runden davor Ärger gegeben hat, dass Spieler sich beschwert haben da sie für Botting gebannt wurden. Die Konsequenz daraus sind machtlose Mods die mit uns Spielern die ganze Nacht und den halben Tag die Bots beobachten und im SC darauf Witze reissen. Mods sind in meinen Augen Leute die Verantwortung haben sollten und zumindest Timebanns aussprechen dürfen sollten bis ein Admin Zeit hat es zu bestätigen. Aber so wie es zurzeit ist kann man auch jedem erlauben einen Bot zu benutzen, da es ansonsten absolut nervig ist die Untätigkeit zu beobachten.

Zusammenfassung:

Wir Spieler von AF spielen gern AF und sind auch immer bereit zu jedem Reset Sponsis zu besorgen bzw ingame zu erwerben. Allein deswegen bin ich der Meinung das wir es zumindest verdient haben, dass sich irgendwer um AF kümmert. Wenn Andocai dafür keine Zeit hat, dann castet bitte einen der ihm hilft. Es muss auch niemand aus den Welten sein, wenn sich dort keiner bereit erklärt. Aber bitte tut was. Die Spieler sind es leid zuzusehen wie AF keinen Admin mehr interessiert. Unsere Mods (die zum großen Teil eh inaktiv sind, aber das müssen wir hier nicht diskutieren) versuchen etwas zu machen, aber spätestens auf dem Weg vom S-Mod zum Admin ist der Prozess zuende.

Nach fast 14 Tagen AF kann sogut wie jeder aktiver Spieler mindestens 5 verschiedene Spieler benennen die jeden Tag am Botten sind. Ebensoviele haben mit den anderen Dingen zu kämpfen die oben zu sehen sind.

Und die Punkte oben sind gerade nur die die mir auf Anhieb einfallen. Durch andere Spieler weiß ich das es noch viele andere Wege gibt die ausgebessert werden müssten. Jedoch brauchen wir es nicht zu melden, weil wir nicht sehen das sich irgendjemand ab dem S-Mod (der es versucht) sich die Arbeit machen will und AF richtig spielbar zu machen.

Abschließend, falls jemand aus den Welten vorbei schaut. Überlegt einfach mal wie es euch gefallen würde, wenn die NPC euch von einigen Bots weggefarmt werden und niemand etwas tut.

Ich schicke direkt nach dem Beitrag auch eine Forum-Nachricht an Sotrax. Ich hoffe einfach das er sich vllt die Mühe machen könnte, hier zu schreiben ob etwas geändert wird in naher Zukunft oder ob das Projekt AF in Augen der Entwickler eh keine Zukunft mehr hat.

Danke für die Aufmerksamkeit und einen schönen Tag.

PunKeD

Benutzeravatar
Köpfchen
Kaklatron
Beiträge: 30
Registriert: 27. Aug 2012, 18:43

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Köpfchen » 17. Mai 2015, 15:10

Find das super das diese Probleme mal wer anderes anspricht als ich.

Einige der von PunkeD genannten Gründe warn jene die mich dazu gebracht hab mein Modamt in AF bereits 3x wieder abzutreten weil ich den Regeln entsprechend gehandelt habe im Gegensatz zu den meisten anderen Mods die immer nur sagen 'Wir kümmern uns darum' und dann aber doch nicht machen und ich mir dann Beschwerden über mein Verhalten als Mod anhören durfte.

Gewisse User sind seit Runden dafür bekammt Multis und Pushingaccounts nebenbei zu haben und zwar wirklich bekannt dafür. Einige haben auch bereits bestätigter Weise Bots laufen gehabt und das mehrmals pro Runde besonders zu Rundenbeginn um länger Online sein zu können damit sie dann Ihren Krokopush in Ryn länger halten können.

Und genau die angesprochenen Leute sind dann die die sich über Mods beschweren die Ihre Arbeit machen weil sie ja aufgeschmissen sind wenn der Hauptaccount gebannt wird.

Und da muss ich dann noch eine Frage in den Raum werfen ... wenn Botusing nur vom Admin und den SMods aufgedeckt werden kann, warum lässt man dann einen kaum anwesenden Admin auf seinem Posten sitzen und warum versucht man nicht zumindest einen SMod dabei zu haben der wenigstens etwas mehr Zeit online sein kann.
Ich versteh mich zwar super mit den beiden SMods von AF aber da schon der Admin nie da ist sollte zumindest einer der SMods weit aktiver sein als es momentan der Fall ist oder ein 3ter SMod zur weiteren Unterstützung in AF einberufen werden damit sich die SMods wo wie es früher im Modteam mal gang und gebe war absprechen können wenn wer online ist um auch hier für bessere Überwachung sorgen zu können.

Viele User nutzen das nämlich aus zu wissen, das zwischen 0:00 und 5:00 keine Mods anwesend sind weil logischer Weise auch die irgendwann schlafen müssen (früher war ich einer der beiden Mods die nachts genau dafür online waren um das zu vermeiden).

Und das der Admin nun mittler Weile seit 3 bis 4 Jahren immer nur Mini-Updates einbaut und eigentlich auch seit dieser Zeit versprochene Updates einfach mal komplett schleifen lässt oder sie einfach mal beim Reset wieder ausbaut wissen wir ja leider schon länger.

Warum AF nicht mehr so funktioniert wie zu den Zeiten von Bugfix und Miro ist in diesem Fall ja klar ... die beiden genannten haben sich damals definitiv mehr um die Wünsche der Kommunity gekümmert als es Andocai tut obwohl er gutes Potenziall hätte AF auch mal wieder auf Touren zu bringen nur eben nicht wirklich die Zeit dafür ...

Mein Fazit aus dem ganzen ist das AF einfach wieder mehr Unterstützung braucht im Admin- und Mod-Bereich damit die Spieler die nicht Betrügen um an der Spitze mitspielen zu können auch wieder Spass an dem ganzen haben, denn so wie es momentan läuft, sind die einzigen wirklich aktiven Spieler genau diese die Multis, Bots und Pushingaccounts nebenbei nutzen.
.


MOTTO 1: Wer andern eine Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen!

MOTTO 2: Wer im Glashaus sitzt fällt selbst hinein!

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von pFT » 17. Mai 2015, 15:47

Ich nominiere Vidar zum nächsten AF-Admin & Smod.
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 17. Mai 2015, 18:26

Achso... wäre schön wenn der Thread sich nur um das oben genannte Problem handelt. Darum bitte keine Mod-Diskussionen, da es hier um AF an sich geht und nicht um einzelne Personen. (Außer dem Admin natürlich) :)

Speed
Teidam
Beiträge: 161
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Speed » 17. Mai 2015, 19:14

Früher was AF echt interessant und aufregend zu spielen, so wies jetzt ist oder zu sein scheint ists ja mal der größte Bullshit. Schade halt dass Andocai das so gegen die Wand fährt, vielleicht braucht AF auch nur mal nen frischen Quarterback.

Silla
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 410
Registriert: 26. Jun 2011, 11:43

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Silla » 19. Mai 2015, 08:00

Köpfchen hat geschrieben:wie zu den Zeiten von Bugfix und Miro

... die guten alten Zeiten :) ...

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5648
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Trianon » 19. Mai 2015, 10:14

Verfehlungen und AF passen irgendwie zusammen wie Pech und Schwefel. Das ist jedem halbwegs aktiven Forneuser bekannt.
Das Thema aber im AF-Forum anzusprechen, wird absolut nichts bringen. Sotrax prüft die ersten Punkte seines Forums: Ankündigungen, Allgemeines zu Freewar und marginal User Ideen und Karten. Alles andere guckt er sich kaum an. Wenn du also etwas ändern möchtest, solltest du das doch eher um Bereich Allgemeines zu Freewar anbringen. Dann regaiert er auch drauf.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 19. Mai 2015, 14:02

Das Problem am allgemeinen Forum wird sein, dass es dort nicht hingehört, weil AF ein eigenes Forum hat. Ich hatte Sotrax ne Verlinkung geschickt mit Bitte es sich anzuschauen. Sollte er es in der Tat nicht für nötig zu halten es zu kommentieren, kann man davon ausgehen das in den nächsten Runden halt ohne Sponsis gespielt werden. Spätestens dann wird es merken.

PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 19. Mai 2015, 17:59

Unbestätigten Aussagen einiger Mods wurde auch schon verlautet das AF einfach nur der Testserver für Welten ist. Durch die Bots etc die hier angewendet werden, kann man Welten besser schützen. Ist wie gesagt unbestätigt von Mods mehrfach gesagt worden.

Der springende Punkt ist, dass wir einfach nur bugfrei und zumindest mit etwas Support spielen wollen. Manchen Leuten liegt das Welten-Spielen nicht und wir sind dankbar für AF.
Zuletzt geändert von PunKeD am 19. Mai 2015, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Draco Ellmánò
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 538
Registriert: 5. Dez 2006, 13:57

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Draco Ellmánò » 19. Mai 2015, 18:02

AF ist der Testserver für W1 der der Testserver für die Nummernwelten ist die die Testserver für RP sind?

Bild
Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning.
-Rick Cook

PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 20. Mai 2015, 15:29

Kleines Update: Wird gerade doch an AF gearbeitet. Einige Bugs wurden entfernt und auch die Bots stehen unter Beobachtung und werden überprüft.

Gibt also gute Nachrichten!

Ane
Nachtgonk
Beiträge: 240
Registriert: 27. Mai 2009, 01:41

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Ane » 22. Mai 2015, 20:01

Nur das Problem mit den Botts das gabs schon vor Jahren und gibt es heute noch was willste dagegen machen der eine schiebt die arbeit zu dem anderen ^^. Mit der Begründung ( Ist nicht mein Gebiet ) ^^.
Mach was du nicht lassen kannst, wenn du mit den Konsequenzen leben kannst.

PunKeD
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 7. Feb 2012, 15:09

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von PunKeD » 23. Mai 2015, 17:04

Aktuell wurden so gut wie alle Bots überprüft und auch einige gebannt. Soweit ich weiß hat Ando auch en spezielles Anti-Bot Programm geschrieben. Aber ohne Gewähr.

Zusätzlich zwitschern gerade immer neue Dinge in AF rein, also man sieht das er sich gerade dahinter klemmt.

Ane
Nachtgonk
Beiträge: 240
Registriert: 27. Mai 2009, 01:41

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Ane » 23. Mai 2015, 18:11

Ich kann das gerne mal Testen wenn ando das ok gibt. Ich denke mal das wird durch gehen. Ich dachte auch immer bots in freewar geht doch ned von wegen ich habe nachgeforscht und probiert. Zwar nur das laufen probiert aber das hat mir gereicht um zu sehen das der scheiß geht. Nur was ich cool finde das fällt bei den usern auf die rund um die uhr on sind. Ich merke es selber ich komme zu verschiedenen tages und nacht zeiten on schreib die user an und bekomme keine antwort ^^
Mach was du nicht lassen kannst, wenn du mit den Konsequenzen leben kannst.

Nesireaqt
Kaklatron
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2015, 22:00

Re: Mitten im AF-Leben

Beitrag von Nesireaqt » 2. Jun 2015, 16:17

Bild

Wir haben uns gedacht, Teamwork ist hier angebracht!

Unser Admin ist derzeit ziemlich fleißig am Basteln.

Bild

von Links nach Rechts
Modteam und Andocai


:D :D :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast