Heilung

Hier kann alles rund um ActionFreewar diskutiert werden.
Antworten
Geizhalz
Beiträge: 2
Registriert: 25. Sep 2017, 15:26

Heilung

Beitrag von Geizhalz » 9. Okt 2017, 16:47

Auch wenn das Forum (oder eher Andocai) sich anscheinend eher eingeschlafen sind, siehe Bugpost versuche ich es trotzdem nochmal.

tl;dr: In AF sind nahezu alle Spieler die aufbauen M/Z - https://fwtools.de/ranking/users/af -> Top 8. Um mit einer kleinen (zahlenmäßigen) Änderung was dagegen zu tun, sollten die Heilitems mehr bringen.

Ausführlich:
Der M/Z ist unglaublig dominant, die enorm billige mobile Vollheilung und zusätzlich gibs noch unterirdische grüne für Dranar oben drauf.
In normalen Welten wurde das bereits abgeschwächt, ich würde einen anderen Weg für richtig halten. In AF wird schlichtweg mehr Heilung benötigt aufgrund des viel größeren Spawns, außerdem startet man immer wieder von 0 und ist im Verhältnis zu den Welten mit wenig Leben unterwegs. D.h. tote Tars oder stationäre Heilungen sind in Nummernwelten nur ein kleiner Verlust im Vergleich zum M/Z Heilzauber, in AF allerdings enorm.

Um dieses Problem anzugehen schlage ich vor alle Heilitems mit einem Faktor von (~3-)4 zu stärken. Dadurch gäbe es kaufbare Heilung die 160 heilt und in der Startphase eine Konkurenz zum Heilzauber darstellt (dafür ~doppelte Kosten). In der etwas späteren Phase könnten die Köche auch wieder etwas mehr ins Spiel kommen, weil sie mit ihren 400er Wurzeln für die meisten Spieler eine sehr gute Alternative zu den M/Z Heilzaubern darstellen.

Der M/Z behält seine unterirdischen grünen und seine super billige Spielerunabhängige Heilung. Die anderen Rassen bekommen eine teurere, etwas aufwendigere Alternative und werden dadurch aufgewertet. Nebenbei wird noch Kochkunst aufgewertet und vielleicht gibs sogar malwieder eine Konkurenz darum, wer hier als erstes Wurzeln braten kann.

Da es sich um eine reine Zahlenmäßige Änderung handelt muss hier nur 10-30 Minuten Aufwand zum finden und ändern der Werte investiert werden, es sind keinerlei Implementierungen notwenig.
Im Zweifel reicht denke ich auch eine Erhöhung von (großen) Heiltränken, heilendem Schlamm und gebratenen Nolulawurzeln.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste