FlatLight

Hier wird über Freewar-Styles und -Designs geredet. Man kann eigene Styles vorstellen oder Fragen zu den CSS-Styles stellen.
Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 13:05

FlatLight ( Screenshot ) ist eine Weiterentwicklung von LightNoise. Als Version 3 will ich ihn aber nicht bezeichnen, da er doch komplett anders ist. Allerdings stammt die Codebasis eben vom alten Style.

FlatLight bietet unter anderem:
  • aggressive NPCs werden in der Karte eingeblendet ( optional; per Addon: agg )
  • Auftrags-NPCs und der GZK-Punkt Mentoran werden hervorgehoben ( optional; per Addon: at )
  • komprimiertes Inventar, ohne, dass es gequetscht wirkt mit direkter Anzeige der Waffenzustände ( Waffenwechsel über Zustandsanzeige möglich )
  • Lebenspunkte werden hervorgehoben
  • sichere Felder werden in der Karte markiert ( per Addon: msf )
  • Tracking der eigenen Position ( per Addon: mat )
  • NEU: NPCs, nach denen man bei FWTools sucht, werden für 10 Minuten auf der Ingame-Karte angezeigt ( per Addon: npcs )
  • NEU: Aktuelle Freewar-Updates werden im Bannerframe angezeigt ( per Addon: updates )
Weitere Features für die Unterkünfte:
  • schwarze Felder werden kenntlich gemacht
  • das Baumenü ist kompakt nach rechts oben verlegt: Screenshot
Wie bekomme ich diesen Style?
Einen Konfigurator gibt es bisher nicht. Aber das System ist sehr einfach:

XXX ist jeweils die Welt (nötig, da es z.B. einige Änderungen nur für Welt 1 gibt, wenn Updates bisher nur dort existieren und für Welten-spezifische Events wie das Löschen in Pensal): de1, de2, de3, ..., de13, de14, rp, af, en1
en1 wird derzeit nicht unterstützt!

Der Grundstyle:

Code: Alles auswählen

https://style.fwtools.de/flatlight/v1/style.css?world=de1..14
Welt unbedingt ersetzen auf die jeweils richtige!

Wer Addons nutzen möchte, muss diese einfach nach einem ? durch & getrennt anhängen:

Code: Alles auswählen

https://style.fwtools.de/flatlight/v1/style.css?agg&at&msf&world=de1..14
Zusätzlich gibt es ein "besonderes" Addon: mat. Dieses ist für das Tracking verantwortlich. Damit die Positionen einer Person zugeordnet werden können, muss hier ein einmaliger Identifier angehängt werden. Dabei ist es total egal, was dort steht, wichtig ist nur, dass es einmalig ist. Dies kann z.B. eure Spieler-ID zusammen mit der Welt sein:

Code: Alles auswählen

https://style.fwtools.de/flatlight/v1/style.css?agg&mat=11835_in_W11&world=de1..14
Wer dieses Feature nutzt, kann mit folgender Adresse seine Activity-Map abrufen: Je heller die Felder sind, desto öfter wurden sie prozentual besucht:

Code: Alles auswählen

https://style.fwtools.de/track/map/11835_in_W11
Da jeder, der den gewählten Code kennt, diese Karte sehen kann, ist es sinnvoll, an seine ID + Welt noch etwas anzuhängen, was geheim bleibt.
Da dieses Feature relativ gesehen viel Speicher in Anspruch nimmt, könnte es in Zukunft entfernt, bzw. alte Daten gelöscht werden.
Bild

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 13:06

Leer, damit weitere Ankündigungen verlinkt werden können.
Bild

Bärchen
Kopolaspinne
Beiträge: 935
Registriert: 7. Jan 2009, 17:05

Re: FlatLight

Beitrag von Bärchen » 15. Mai 2014, 17:35

Das übergroße Chattexteingabefeld ist ziemlich komisch ^^

bwoebi
großer Laubbär
Beiträge: 2767
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: FlatLight

Beitrag von bwoebi » 15. Mai 2014, 17:43

Sowas ist heute halt Mode. :-D

Also ja, Gewöhnungssache, Bärchen.
Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 18:04

Solange die Schrift darin nicht übergroß ist. ;)
Wie bwoebi schon sagte, man gewöhnt sich dran. Bei LightNoise war die Umstellung für viele auch erst mal komisch. ^^
Bild

Bärchen
Kopolaspinne
Beiträge: 935
Registriert: 7. Jan 2009, 17:05

Re: FlatLight

Beitrag von Bärchen » 15. Mai 2014, 18:26

Mir fiel grad auf, dass ich den Browserzoom auf ein, zwei Stufen überm Standard hatte, nun siehts netter aus.

Jetzt, wo es kleiner ist, frage ich mich aber, sieht das für euch auch so aus?
SpoilerShow
Bild
Ich hab eigentlich keine schlechten Augen und bin auch nicht weit vom Bildschirm weg, kann das, was da steht aber teilweise echt nicht soo gut lesen, ein, zwei Pixel mehr Schriftgröße hätten da nicht geschadet :p

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 18:39

Die Schrift ist bei dir irgendwie kleiner. Erst dachte ich, ich bilde mir das nur ein, aber ein m ist bei dir 6 Pixel hoch, bei mir 7 Pixel.
Hast du schon mal das Inventar geöffnet? Erscheinen da die Icons oder komische Schriftzeichen?
Bild

Bärchen
Kopolaspinne
Beiträge: 935
Registriert: 7. Jan 2009, 17:05

Re: FlatLight

Beitrag von Bärchen » 15. Mai 2014, 18:45

Die Icons sind da.

Benutzeravatar
Crazy_Ace
Klauenbartrein
Beiträge: 1420
Registriert: 5. Jul 2007, 12:31

Re: FlatLight

Beitrag von Crazy_Ace » 15. Mai 2014, 19:16

Gefällt mir sehr gut. Vor allem das mit dem Tracking ist eine witzige Idee, v.a. wenn es gut umgesetzt ist (was man so kurzfristig natürlich nicht beurteilen kann).

Was hältst du davon abgesehen von einem Addon, das aus den Charakterzuständen und dem Menü unten rechts Bildchen macht? Könnte man ja einfach vom Kaspersky übernehmen, denke ich (zumindest waren sie damals bei mir sehr teilbereit).

Ganz subjektiv finde ich es etwas verwirrend, dass der Mainframe so leer scheint. Auch die Zeile für die Spezialfähigkeit wirkt leicht gequetscht.
Vielleicht könntest du im Startpost noch erwähnen, dass das direkte Öffnen der Waffen zum Wechseln nun über die Zustandsanzeige passiert - nur dass die Leute wissen, dass das vorhanden ist, auch ohne anklickbare Waffennamen?
Inaktiv in w7, aktiv in w8.

Relinquished hat geschrieben: Der Sinn des Spiels ist es, den User Raum und Zeit vergessen zu lassen und abhängig zu machen.
Alles, was dagegen wirkt, schadet dem Spiel nur.

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 19:20

@Bärchen: Ist bei mir auf Windows genauso wie bei dir, auf Linux nicht, mal sehen, woran es liegt.

@Crazy_Ace: Das Menü besteht bisher absichtlich nicht aus Icons, weiß noch nicht, ob ich das einbaue. Wenn, dann kommt das als Addon, also optional.
Auch bei den Charas: Spart zwar Platz, dafür braucht man länger, bis man sich auskennt, weil die Icons meistens nicht aussagekräftig genug sind.
Bild

Benutzeravatar
Bommel
Feuerwolf
Beiträge: 61
Registriert: 21. Apr 2013, 18:22

Re: FlatLight

Beitrag von Bommel » 15. Mai 2014, 19:23

Nur mal so aus interesse, wäre es möglich die Waffenwerte mit den Basiswerten zu addieren? Also zb aus "Verteidigungsstärke: 283 +175" "Verteidigungsstärke: 458" zu machen? Ich bin die ganze Zeit am rumrechnen weil ich das immer wieder vergesse :D

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 19:27

Jein, mit viel Aufwand ja, ist dann aber sehr hacky.^^
Bild

Benutzeravatar
Bommel
Feuerwolf
Beiträge: 61
Registriert: 21. Apr 2013, 18:22

Re: FlatLight

Beitrag von Bommel » 15. Mai 2014, 19:37

SpoilerShow
Bild
Das Bild beim Phasenportal ist ziemlich klein (normale NPCs haben größere Bilder) und gerade beim Phasenportal ist das Bild meist sehr interessant :)
Zuletzt geändert von Bommel am 12. Nov 2014, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cembon
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1793
Registriert: 6. Mai 2011, 18:09
Wohnort: Am See des Friedens
Kontaktdaten:

Re: FlatLight

Beitrag von Cembon » 15. Mai 2014, 21:03

Schriftgröße sollte auf Windows und Linux nun passen, dafür gibt es nun kein Open Sans mehr. Problem an der Sache ist, dass es dadurch auch kein semi-bold mehr gibt, deswegen könnten einige Dinge jetzt etwas zu fett sein / wirken. Bitte einfach wieder melden. edit:[7i] Statt Open Sans wird nun Lato verwendet. Schaut bei mir auf Windows und Linux gut aus. Da Lato relativ gesehen ziemlich klein ist, wurden viele Texte um 1 Pixel vergrößert.

Phasenportale werd ich mir mal anschauen, da war eh noch was dafür geplant.

Außerdem wurde der Map-Bug beim Rauszoomen behoben.
Bild

Benutzeravatar
Pred
Teidam
Beiträge: 124
Registriert: 13. Dez 2008, 15:51

Re: FlatLight

Beitrag von Pred » 17. Mai 2014, 09:28

Wie bekomme ich nun angezeigt, welche Waffen ich gerade trage? Oder übersehe ich was?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast