Meister Friemel sucht Keksrezepte

Hier kann alles rund um den Rollenspiel Server von Freewar diskutiert werden.
Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2122
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Meister Friemel sucht Keksrezepte

Beitrag von Gangrils » 4. Dez 2017, 08:36

Avalon hat geschrieben:
4. Dez 2017, 02:36
Meister Friemel hat übers Wochenende noch ein einige Rezepte zugeschickt bekommen, die Kekse müssen jetzt gebacken werden und dann werden die Zeittafeln verteilt. Wer ein Rezept eingeschickt hat, bekommt dann die Zeittafel per Knärpselpost geliefert, weil wir ja eh schon spät dran sind. Für Spätentschlossene würde sich jetzt immernoch ein Platz in der Zeittafel finden, ansonsten wird sich dann hinter den freien Türchen etwas aus Friemels Werkstatt oder Keller verstecken.
Ach schön, danke das du trotz der ruhigen Zeiten diesen Geist des Servers aufrecht erhältst. Das ist ne menge Arbeit und bei der Beteiligung sicherlich auch nur ein kleiner Dank. Von mir schöne Weihnachten an dich und alle auf dem Server. Guten Rutsch und das alles, es ist zwar noch Früh, doch bin ich auch nur selten da. Lg Gangrils
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4453
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Meister Friemel sucht Keksrezepte

Beitrag von Avalon » 29. Nov 2018, 13:49

Mal wieder eine Nachricht für Keksfreunde.

Die Tafel ist immernoch nicht gefüllt und wäre schön wenn sich noch ein paar Leute überwinden könnten ein Rezept an Friemel zu schicken. Ihr wisst ihr habt bei den Effekten relativ freien Raum, es kann auch Effekte geben die so im Spiel nicht zu erreichen sind, wie man aus den Keksen von den vergangenen Jahren ja sieht. Außerdem habt ihr damit die Chance eurem RP-Charakter auf ewig ein Denkmal in Mirimotha zu setzen.

Für Kekssammler gibt es auch noch eine gute Nachricht. Alle nicht-magischen Kekse lassen sich jetzt im Bücherregal in der Unterkunft ablegen.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4453
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Meister Friemel sucht Keksrezepte

Beitrag von Avalon » 30. Nov 2018, 13:19

Es sind immernoch Plätze frei und für die Statistiker:

Plätzcheneinsendeclanrangliste:

1. S¢ha††en Køllektiv
2. =Wolfspakt= und Andraste
3. Pendrath en Daw und <arThos-i-Zhym-i-Kyagos>
4. Nachtschwärmer

Einen großen Dank, an die die die Kekse schon eingeschickt haben :)

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2122
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Meister Friemel sucht Keksrezepte

Beitrag von Gangrils » 11. Dez 2018, 21:11

An dieser Stelle mal ein kurzes Feedback, Avalon ich finde es toll, das du und dein Team sich weiterhin der Keksaufgabe gestellt haben, die Umsetzung ist dieses Jahr mit ein paar Bonus Rätseln (Türen) und zusätzlichen Keksen, die verstreut lagen besonders liebevoll gestaltet. Eine höhere Beteiligung als letztes Jahr scheint es auch gegeben zu haben. Vielen Dank dafür.
Das Meister Friemel sich manchmal auch die Beine in den Bauch steht, ist wirklich ein Ehrendienst.

Einzige Anmerkung, es haben wohl noch nicht alle Spieler eine Zeittafel bekommen, auch obwohl diese selbst Kekse erstellt haben, da gab es wohl ein Verständnis Problem? Ich melde es an dieser Stelle, da diese schon ganz traurig sind. Und manche Spieler meinten sogar, die haben kein Anrecht auf eine Zeittafel, da diese selbst keine Rezepte abgegeben haben. Das wäre mir neu? :shock:
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4453
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Meister Friemel sucht Keksrezepte

Beitrag von Avalon » 12. Dez 2018, 00:52

Meister Friemel hat allen Kekseinsendern am 5.12 eine Zeittafel per Schlurchenpost zukommen lassen. Vielleicht ist das Paket im Poststapel untergegangen. Ich würde empfehlen das Inventar danach zu durchsuchen. Wenn sich da nichts vorfindet, einfach eine Nachricht an Meister Friemel schreiben.

Der Tradition von Trödler Bernang nach bekommt jeder Bürger Mirimothas eine Zeittafel. Einfach regelmäßig nach dem Text Ausschau halten, der Meister Friemel ankündigt, und vorbeischauen. Natürlich kann Meister Friemel auch direkt gebeten werden die Zeittafel zuzuschicken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste