Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Hier könnt ihr Fragen zu RP-Freewar stellen, euch beschweren, oder um Hilfe bitten.
Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Avalon » 10. Nov 2011, 21:54

Aufgrund einer Diskussion in den User-Ideen zur Gewebeforschung
-> viewtopic.php?f=7&t=46358
über die fehlende "Gewebejagd" ist mir die Idee zu einer NPC-Gewebeforschung gekommen, die ich versucht habe in Sutranien umzusetzen.

Die Proben sind im Unterschied zur Gewebeforschung magisch, so dass man sie nicht horten kann.
Man braucht außerdem gute Kenntnisse über den Standort von NPCs.
Die Belohnung ist ähnlich wie bei der Forschung, auch die Charakterfähigkeit "Gewebeforschung" zählt.
Für die Errungenschaft zählt die NPC-Forschung allerdings nicht.
Leider laufen die NPCs nicht so schön weg, aber dafür können sie sich auch nicht ausloggen ;)

Welche Art von Gewebejagd würdet ihr interessant finden?

Black Fusion
Teidam
Beiträge: 132
Registriert: 18. Jul 2011, 12:16

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Black Fusion » 10. Nov 2011, 22:08

Npc-Gewebejagd ist ja klasse.
Gefällt mir :)
Wenn ich mich dazu entscheide, Dich nicht zu lesen, dann ist das keine
Zensur, sondern meine Entscheidung.

Benutzeravatar
iceman128
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2439
Registriert: 16. Mai 2005, 14:20

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von iceman128 » 10. Nov 2011, 22:09

Da das hier vielleicht auch mal in den normalen Welten landen könnte ein paar fragen:

Was ist mit unterirdischen/aggressiven NPCs?
Womit holt man die Proben? mit den normalen Gewebewürmern?
Wie sind die Belohnungen? denke die sollten aufjedenfall leicht drunter liegen, denn die normale (also wirkliche) Gewebejagd wird besonders "gehindert" durch inaktive Spieler auf sicheren feldern, wo man einen starken Wurm (teurer) benutzen muss. Vielleicht bei NPCs ab einer gewissen A muss man diese benutzen? (oder die normalen klappen nur zu X%)

Ansonsten aber ne richtig geile Idee :)

Benutzeravatar
Myrielle Felidae
Wächter des Vulkans
Beiträge: 323
Registriert: 9. Jan 2008, 13:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Myrielle Felidae » 10. Nov 2011, 22:11

Eine Blutechse kaufen - Kosten: 27 Goldmünzen

Und die ist magisch, sozusagen der Gewebewurm.
Ich find die Idee klasse. :D

Benutzeravatar
iceman128
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2439
Registriert: 16. Mai 2005, 14:20

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von iceman128 » 10. Nov 2011, 22:13

Isabella Silmerano hat geschrieben:Eine Blutechse kaufen - Kosten: 27 Goldmünzen

Und die ist magisch, sozusagen der Gewebewurm.
Ich find die Idee klasse. :D

Ah okay, also kann man die auch nicht mehr auf Vorrat kaufen, auch okay :)

Wenn die Belohnungen im Berreich der Gewebeforschung liegen vielleicht deren Preis ein wenig höher setzen. Oder lassen wegen der erhöhten Konkurrenz (sollte man beobachten und dann balancen)

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Avalon » 10. Nov 2011, 22:14

Unterirdische und sogar agressive NPCs sind mit einer geringen Wahrscheinlichkeit und mit einer etwas höheren Belohnung mit drin. Ja sogar die in der Grotte des Todes, die Blutechsen beissen auch dort.

Die Blutechsen kauft man bisher direkt an der NPC Forschung selbst, aber das ist jetzt nur für die Probezeit so.
Und die Belohnungen für die oberirdischen liegen unter der der Forschung, die Wartezeit zwischen den Proben ist ungefähr gleich.
Zuletzt geändert von Avalon am 10. Nov 2011, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
iceman128
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2439
Registriert: 16. Mai 2005, 14:20

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von iceman128 » 10. Nov 2011, 22:17

Klingt gut :) Vielleicht gibst du Sotrax nach ner Zeit mal bescheid..*g*
dann können die Highs soviel blöd rumstehen wie sie wollen an der einen Forschung...

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5656
Registriert: 15. Okt 2005, 10:22

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Trianon » 10. Nov 2011, 22:46

Die NPC der Grotte des Todes ?
Muss man die NPCs nicht beißen.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Avalon » 10. Nov 2011, 22:53

Avalon hat geschrieben:Unterirdische und sogar agressive NPCs sind mit einer geringen Wahrscheinlichkeit und mit einer etwas höheren Belohnung mit drin. Ja sogar die in der Grotte des Todes, die Blutechsen beissen auch dort.

Die Blutechsen kauft man bisher direkt an der NPC Forschung selbst, aber das ist jetzt nur für die Probezeit so.
Und die Belohnungen für die oberirdischen liegen unter der der Forschung, die Wartezeit zwischen den Proben ist ungefähr gleich.
Das sagte ich, ja.

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Artenian » 10. Nov 2011, 23:06

Wenn du Konkurrenz hast, musst du auf Schnelligkeit und Geschick spielen.... Die Standorte zu kennen, kann dir schon ein Vorteil sein, wenn es auch nur Sekunden sind, die entscheiden ;)
W14: Luzeon

Benutzeravatar
iceman128
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2439
Registriert: 16. Mai 2005, 14:20

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von iceman128 » 10. Nov 2011, 23:12

Eben.

Auch wenn du das nicht mehr kennst: Sobald man auf der großen Schriftrolle die Koordinaten von dem Ziel sieht gibt es 2 Wege:

a) Koordinaten im Wiki suchen
b) sich auskennen, sofort auf die zk/porti klicken und direkt da sein

Da wo die Gewebejagd wirklich eine Jagd ist gewinnt der, der Weg b) wählt (wählen kann).

Und genauso ist es hier. Man kann
a)im Wiki das NPC suchen und schauen wo es ist.
b) wissen wo es ist und sofort dahinspringen.

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Artenian » 11. Nov 2011, 08:04

=snigg= hat geschrieben:falsch. siehe c). und im gegensatz zur personen-gewebejagd kann man hier dann mit styles sehr schnell sein.
Außer man hat das Problem, wenn man gerade nicht weiß, wo das NPC ist....Dann nützt es dir nicht, dass bspw. die Makierung irgendwo in Belron ist, du aber in Laree sitzt und grübelst, wo nun das gesuchte NPC steckt. (Belron ist nur ein Beispiel... Man kann auch ettliche andere Gebiete einsetzen....)
W14: Luzeon

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Artenian » 11. Nov 2011, 12:47

Schau einfach mal links oben auf meinen Banner ;)
Hat man, ja... und eben dann musste du mit deinen Mitteln klar kommen.
Der eine hat eben Vorteile und der andere nicht, weil er etwas vor dem anderen weiß, schneller an der Forschung ist, etc.

Den Ring der Erscheinung bei dir Gewebejagd zu besitzen, beispielsweise, ist ein Vorteil, der hier allerdings nicht so sehr vom Vorteil wäre..
Wenn nun dein Konkurrent das Zepter der Zeit besitzt, wird er schneller sein als du (KdZ wird sich nicht lohnen), ...

Aber: In RP wird es sicherlich nicht so stark um Konkurrenz gehen. Also brauchen wir darüber auch garnicht weiter diskutieren.

Unterm Strich: Ich finde die Idee toll und die Umsetzung werden wir ja sehen. Daumen hoch, vielleicht setzt sich Sotrax ja auch dran :)
W14: Luzeon

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Avalon » 11. Nov 2011, 12:55

Es wurde noch eine kleine Änderung eingebaut.

Die Blutechsen weigern sich nun NPCs zu beißen, die mit Schutz versehen sind.

Außerdem habe ich noch zwei andere Dinge im Hinterkopf:

Einerseits spezielle Forschungs-NPCs, die dann auch davonlaufen können (ein bisschen wie der wahnsinnige Waldschlurch)
Andernseits die Möglichkeit die Sumpfwesen zu bestechen, damit sie eine andere Probe suchen.


Zu dem Styles...snigg wenn du den Style fertig hast, auf dem die Standorte aller NPCs eingeblendet werden sobald sie gesucht werden, melde dich. Bin sehr gespannt darauf. Bis dahin glaube ich, dass die Arbeit einen solchen Style zu erstellen im Verhältnis zum Nutzen, den er im Vergleich zu einem wirklich erfahrenen Spieler in der Gewebejagd bringen würde, fehlinvestierte Zeit ist. Zur Performance kann man erst etwas sagen, wenn man weiß wie genau du ihn dir vorstellst und umsetzt.
Ich habe mal einen Style zur Wette generieren lassen, der die Angriffstärken der NPCs, wie die bisherige Lösung für die Auftragsziele einblendet. Zwar noch nicht die performanteste Lösung, aber er war 1,5 MB groß. Ob es also durch einen idiotensicheren Style wirklich einen Zeitgewinn gibt, wage ich zu bezweifeln.

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Feld: Ruine der Sumpfwesen [RP]

Beitrag von Artenian » 11. Nov 2011, 16:17

=snigg= hat geschrieben:ich frag mich grad ob man sich wirklich gut mit npcs auskennen muss...wozu gibts wikis und styles..?^^
Darum gings und das haben wir und du dir selbst ja wiederlegt ;)
Mit Wissen biste eben schneller und du kannst eben deine Widersacher mit Bienen und Starren ärgern ;)

Dieser Thread ist übrigens nicht in den UI, sondern im RP Support..... Du musst die Umstände hier unter dem Sachverhalt der RP-Welt sehen und nicht die einer normalen..
W14: Luzeon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast