Laree - Distrikt VII [RP]

Hier könnt ihr Fragen zu RP-Freewar stellen, euch beschweren, oder um Hilfe bitten.
Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Avalon » 27. Mär 2015, 12:20

Die ist bei den Marktständen nicht drin.

Edit: Wird bald mit eingefügt, in RP ist es nun schon der Fall.

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1243
Registriert: 12. Mai 2006, 20:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Zodiak » 2. Apr 2015, 00:29

Wäre es eventuell möglich den Marktverwalter aufrüstbar zu machen? Ich glaube, das hatte ich schonmal angeregt. Zumindest ein wenig Komfort :cry:

Konkret, dass man sich nur eine bestimmte Art von Ständen anzeigen lassen kann/nur Stände mit einem wählbaren %-Spektrum angezeigt bekommt/alle derzeit bei Ständen verfügbaren Items sehen kann, optimal mit den Koordinaten, bei welchem Händler es derzeit am günstigsten ist/man aus dieser Liste (evtl sogar noch trennen mit Aufpreis (man muss ja nicht alles kostenlos haben) - Besucher/Besitzer) das Item direkt kaufen kann (unter Einbezug von Postvogelkäfigen).

Edit:
Verfasst: Sa 5. Jul 2014, 16:23
Zodiak hat geschrieben:Eine verbesserte Übersicht für den Marktverwalter wäre auch nicht schlecht. Ein paar Sortierungsfilter wären klasse. Ab 20 Marktständen ist es unerträglich o.O
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 698
Registriert: 2. Aug 2011, 11:43

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Teepflanze » 3. Apr 2015, 19:11

Wie stehen die Chancen, das der Markt in Laree eine Kompaktansicht bekommt und / oder man mehr als nur einen Gegenstand gleichzeitig kaufen kann?
Keinen Schimmer warum es mir jetzt erst auffällt, aber irgendwie ist das sehr lästig - gerade wenn man mehrere Schilder oder Stimmungssteine kauft.
-

Bärchen
Kopolaspinne
Beiträge: 935
Registriert: 7. Jan 2009, 17:05

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Bärchen » 9. Apr 2015, 07:52

Update entfernt sie (vermutlich). Zumindest sind bei uns seit gestern zwei neue Würmer aufgetaucht.

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9304
Registriert: 23. Jul 2004, 23:51

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von sgr011566 » 9. Apr 2015, 10:34

Bärchen hat geschrieben:Update entfernt sie (vermutlich).
Ja, tut es.
Lorana ...
Ravenclaw hat geschrieben:Where those of wit and learning
will always find their kind.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Fowl » 11. Apr 2015, 20:45

Ich würde mich noch sehr über eine Kategorie "Unterkünfte mit Orten des Fluches" wünschen.
Dadurch wären Tempelschätze leichter zu finden, die auf Fluchfeldern mit 8 Schwarzen Felder drumherum spawnen.

Lg
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1243
Registriert: 12. Mai 2006, 20:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Zodiak » 12. Apr 2015, 19:37

Da diese Felder oft nur für Tore verwendet werden und man diese früher oder später "kennt", halte >ich< solch eine Kategorie nicht für wichtig - sonst müsste man der vollständigkeit halber auch Kampfgebietfelder als eigene Kategorie führen - und ich finde bereits die Kategorie "gefährliche Unterkünfte" überflüssig; wenn, dann möchte man doch wissen, wo man "unbesorgt" hinein gehen kann. Achjoa, eine Kategorie mit nur sicheren Feldern würde dann auch noch fehlen :p
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1243
Registriert: 12. Mai 2006, 20:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Zodiak » 12. Apr 2015, 19:43

"Rettungsweg" ist natürlich die absolute Sicherheitsstufe, ich meinte aber eher Unterkünfte mit nur sicheren Feldern :)
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Avalon » 13. Apr 2015, 16:24

Da der Wunsch nach mehr Türen ja immer häufige auftaucht, möchte ich mal ein paar Gedanken dazu mitteilen.

Generell möchte ich das Limit für die Durchgänge nicht weiter erhöhen, Hauptgrund ist der Schotterwurm, aber es wird mit mehr einseitigen Durchgängen auch immer chaotischer, und auch für die Unterkunftsbauer irgendwann zur Qual.

Die Spektralsäulen sind eine Teillösung, aber den Wunsch nach Separation erfüllen sie nicht.

Die beste Lösung wären wohl "neue" Doppeldurchgänge. Also welche, die zwangsweise immer in beide Richtungen funktionieren und für die Unterkunftsbesucher auch irgendwie als solche erkennbar sind. Da die normalen Durchgänge aber schon alle grundliegenden Beschreibungsarten enthalten, würde sich die Doppeldurchgänge wohl genau im gleichen Pool bedienen und nur eine zusätzliche Kennzeichnung oder ein Symbol erhalten.

Das klingt recht einfach, aber ich habe ja schon oft erwähnt, dass Doppeldurchgänge praktisch gesehen immer zwei Unterkunftsgegenstände darstellen. Deswegen wurde sich beim Einbau für einseitige Durchgänge entschieden und nebenbei auch, weil die einseitigen Durchgänge eine größere Flexibilität darstellen.

Die Einführung von Doppeldurchgängen ist zum derzeitigen Zeitpunkt aber nicht trivial.
Mögliche Ansätze:

- Durchgänge lassen sich vom Unterkunftsbesitzer in Doppeldurchgänge umwandeln, die ihr eigenes Limit hätten, es könnten dann als weitere normale Durchgänge gekauft oder hergestellt und benutzt werden.
Nachteile: Unterkunftsbesitzer, die am Türenlimit sind, wären fast gezwungen die teureren hergestellten Durchgänge umzuwandeln und eventuell neue herzustellen, während Unterkunftsbesitzer mit weniger als 20 Durchgängen diese einfach günstig nachkaufen könnten. Das wäre recht ungerecht. Eine Sonderbehandlung für weniger oder mehr als 20 Durchgänge finde ich sehr unschön und lässt sich auch schlecht kommunizieren. Das zweite Problem ist dann die Rückumwandlung Doppeldurchgang in Durchgang, welche irgendwann auch gewünscht werden wird.

- Doppeldurchgänge lassen sich unabhängig von den normalen Durchgängen am Markt kaufen bzw über die Werkstatt herstellen.
Nachteile: Unterkunftsbesitzer mit vielen Durchgängen, die sie vermutlich auch jetzt schon oft als Doppeldurchgänge benutzen, bleiben dann wahrscheinlich auf recht vielen teuer hergestellten Durchgängen sitzen.
Während Doppeldurchgänge gleichzeitig eigentlich die leichter verständlichen und einfacheren Durchgangsart wären daher sogar günstiger als die normalen Durchgänge sein müssten.
An der Stelle ist wirklich schwer zu sagen was überwiegt, die Freude auf zusätzliche Durchgänge oder den Ärger darüber, dass man als jahrelanger Unterkunftsbauer nun stark benachteiligt wird.


Also zusammengefasst, ich stell mich nicht quer für eine größere Anzahl neuartiger, vielseitig einsetzbarer, Durchgangsarten, wenn sie die Durchquerung der Unterkunft für Schotterwurm und Tempelschatzjäger nicht schwieriger gestalten, als es zusätzliche Durchgänge tun würden. Idealerweise sollten sie eine Limitierung erhalten, die es für die Unterkunftsbesucher auf irgendeine Art und Weise sogar einfacher macht, sich dort zurechtzufinden. Also wie bei den Doppeldurchgänge, wo der Besucher dann weiß, dass er sofort wieder umkehren kann, wenn ihm der Zielort nicht gefällt.




Abseits davon: Irgendeine Art Durchgänge oder Unterkunftsportale, eventuell auch Holzgefäße, auf einem Feld zusammenzufassen, werde ich mal prüfen, so schlecht ist die Idee nicht.

Benu
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 658
Registriert: 26. Okt 2008, 13:21

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Benu » 13. Apr 2015, 16:58

Dieses ewige Hickhack und Kopf zerbrechen kann man halt viel einfacher lösen, indem man Zeitlimits für Schotterwürmer und Tempelschätze bei den Schreinen drastisch senkt.

Ist irgendwie schade, dass man durch ausgefallene Unterkünfte Wurm und Schatzjäger abschreckt.
http://fwrails.net
lokale Styes in Google Chrome
lokale Styles in Gologle folgen...
I'm beginning to feel like a Spam God

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1243
Registriert: 12. Mai 2006, 20:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Zodiak » 13. Apr 2015, 18:38

Ich sehe die Türproblematik ähnlich wie Avalon. Dass UK-Besitzer plötzlich zu viele Türen haben könnte man aber damit lösen, dass es eine Möglichkeit gibt seine UK zu erweitern - denn dann hat man auch wieder viel mehr Möglichkeiten, um z.B. einzelne "Inneneinrichtungen" zu designen, die derzeit mangels Platzmangels in der Kartengröße in Blätter der Geschichten gepackt werden.
Avalon hat geschrieben: Abseits davon: Irgendeine Art Durchgänge oder Unterkunftsportale, eventuell auch Holzgefäße, auf einem Feld zusammenzufassen, werde ich mal prüfen, so schlecht ist die Idee nicht.
Den Teil verstehe ich nicht. Kannst du das nochmal für mich leichter zu verstehen wiedergeben? Finde das so konfus, dass ich mich nichtmal traue zu sagen, was ich vermute, auf was sich das beziehen könnte. :oops:
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4625
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Avalon » 13. Apr 2015, 19:15

Ach die Sache bezieht sich vermutlich auf einen anderen Beitrag, den ich vorkurzem gelesen habe, dachte der wäre in dem Thread. Do wollte jemand, dass Durchgänge und UK-Portale auf einem Feld ähnlich wie die Ziele der Spektralsäule zusammengefasst werden.

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9304
Registriert: 23. Jul 2004, 23:51

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von sgr011566 » 13. Apr 2015, 19:57

Saphire hat geschrieben:wieso gezwungen? wer ist so daemlich und kauft nicht vorher die 20 durchgaenge im markt? wer 40 durchgaenge hat, hat doch auch 20 ausm shop.. wenn nicht, ist er dumm?! :D
Wer 20 hat, könnte - bei einem Umtauschrezept - diese 20 umtauschen und günstig nachkaufen. Wer bereits 40 hat, hätte also 20 teuer gebaut und wäre dann der Dumme. Abgesehen vom Preis müsste der dann womöglich noch große Teile der UK umbauen, um überhaupt erstmal zu den billigen Türen zu gelangen.

Das löst leider auch dein Vorschlag nicht, da auch dann der Spieler mit 20 Türen einfach erstmal hochtauscht (soviel eben geht) und danach den Vorrat billig aufstocken kann.
Lorana ...
Ravenclaw hat geschrieben:Where those of wit and learning
will always find their kind.

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1243
Registriert: 12. Mai 2006, 20:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Zodiak » 13. Apr 2015, 21:28

Fowl hat geschrieben:Ich würde mich noch sehr über eine Kategorie "Unterkünfte mit Orten des Fluches" wünschen.
Dadurch wären Tempelschätze leichter zu finden, die auf Fluchfeldern mit 8 Schwarzen Felder drumherum spawnen.

Lg
Um das nochmal aufzugreifen .. ich wollte den Kerngedanken nicht schlecht reden, nur die Umsetzung mit einer weiteren Kategorie halte ich für überflüssig. Da aber bereits der Spawn auf Standardfeldern deaktiviert ist wäre es aber doch bestimmt auch möglich, Kisten generell nicht auf Feldern spawnen zu lassen, bei denen die umliegenden 8 Felder unbebaut sind? Das würde dann auch die Umgebungskarte ein wenig aufwerten.
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benu
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 658
Registriert: 26. Okt 2008, 13:21

Re: Laree - Distrikt VII [RP]

Beitrag von Benu » 14. Apr 2015, 07:30

Zodiak hat geschrieben:
Fowl hat geschrieben:Ich würde mich noch sehr über eine Kategorie "Unterkünfte mit Orten des Fluches" wünschen.
Dadurch wären Tempelschätze leichter zu finden, die auf Fluchfeldern mit 8 Schwarzen Felder drumherum spawnen.

Lg
Um das nochmal aufzugreifen .. ich wollte den Kerngedanken nicht schlecht reden, nur die Umsetzung mit einer weiteren Kategorie halte ich für überflüssig. Da aber bereits der Spawn auf Standardfeldern deaktiviert ist wäre es aber doch bestimmt auch möglich, Kisten generell nicht auf Feldern spawnen zu lassen, bei denen die umliegenden 8 Felder unbebaut sind? Das würde dann auch die Umgebungskarte ein wenig aufwerten.
Wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Um konsequent zu sein, müsste man auch schwarze Felder ausschließen.
http://fwrails.net
lokale Styes in Google Chrome
lokale Styles in Gologle folgen...
I'm beginning to feel like a Spam God

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast