Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Hier kann alles rund um den Welt 1 Server von Freewar diskutiert werden.
TeT
kleines Schaf
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2009, 14:42

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von TeT » 21. Jul 2018, 13:29

alter was ist mir dir und dem anderen Typen, es ist Freewar in 2018 und nicht Crack. Wenn ihr jetzt neu angefangen habt bzw. noch recht frische Accounts habt, dann ist euer größtes Problem nicht wenn ihr mal paar Tage nicht spielen könnt, es sind in erster Linie Charakterfähigkeiten die euch fehlen und vielleicht noch paar Ausbauten. Ich weiß selber nicht warum ich auf fw so hängen geblieben bin, aber es ist ein Browsergame ohne Grafik, aus einer Zeit in der es keine mobas und sonst nichts außer Ogame gab. Zwingt dich ja niemand rauszugehen bei 35°C, aber dann spiel doch einfach was anderes oder hack Ingerium. Wenn dir das nicht passt, lass dir noch einen kleinen Tipp geben. Wähl vielleicht ein Offline Game, schön bischen Fallout oder Skyrim sind immer gut. Aber halte dich vielleicht fern vom Internet, denn deine offensichtliche Unfähigkeit mit der Situation der letzten Tage umzugehen, ist Wasser auf den Mühlen der Schutzanwender. Desweiteren haben es MEHRERE Admins abgesegnet, also "waaaaas willst du tun? ich bin ein echter gangster, ich höre techno"


Ach ja, eine Sache noch:
media hat geschrieben:
21. Jul 2018, 07:43
Wenn nun Sotrax immer noch nichts dagegen tut soll er wissen, dass die Admins in meinem Spiel in dem ich gerade bin ernsthaft überlegen Freewar-Spieler (die abwandern mit Hinweis auf diesen Terror) ein hohes Startkapital zu geben.
Ich bin ganz Ohr, schick mir dein Angebot für tavernia. Aber würde dir empfehlen keine Leute aus der hiesigen Community abzuwerben. Sind nur Lappen hier, siehe Schutzparty nur um dich zu quälen.

bussi aufs bauchi und noch einen schönes Wochenende
lg dein Mr Terrorist
Bild

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 363
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Shareking » 21. Jul 2018, 14:41

Avalon hat geschrieben:
21. Jul 2018, 10:09
Wenn du schon den Vergleich mit Terroranschlägen ziehst, obwohl wir immer noch von einem Browsergame reden und nicht von einem Fulltimejob, dann solltest du dir auch die übliche Reaktion der Gemeinschaft dazu verinnerlichen, da heißt es immer "Wir lassen uns vom Terror nicht unser Leben bestimmen, wir lassen uns nicht unterkriegen". Wäre echt eine prima Empfehlung und viel sinnvoller als hier noch Werbung für die "Terroristen" zu machen.

Klar ist jetzt gerade etwas unbequem, dass man nicht so gut spielen kann und ja ich denke auch, dass einige Spieler die Lust verlieren könnten. Aber ich finde es auch gut, dass man als Spieler solche Möglichkeiten im Spiel hat und nicht alles immer verboten wird.

Ich geb dir da absolut recht. Eine Option wäre gewesen 3tage, pause, xy tage.... Wieso man das am stück erlaubt versteh ich nicht
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

media
kleines Schaf
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jul 2018, 22:21

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von media » 21. Jul 2018, 15:14

Letztes Statement hier und nur um tet etwas zu helfen.

Sorgfältiges Lesen hätte diese Hilfe überflüssig gemacht...

"Ich bin ganz Ohr, schick mir dein Angebot für tavernia." Schreibt tet.
"die Admins in meinem Spiel in dem ich gerade bin ernsthaft überlegen Freewar-Spieler (die abwandern mit Hinweis auf diesen Terror) ein hohes Startkapital zu geben." hatte ich geschrieben.
So entstehen wohl FakeNews - oder?

Ich mache keine Werbung für das Spiel in dem ich jetzt bin.
Aber es zeigt, dass es Spielebetreiber gibt die noch Wert auf neue Spieler legen und die es auch nicht dulden, das ältere Spieler Neuankömmlinge einfach raten wieder zu gehen. Und es gibt auch Communities die sich über neue freuen, aus gutem Grund.

Machts gut.

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2024
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Rober » 22. Jul 2018, 02:03

media hat geschrieben:
21. Jul 2018, 15:14
Und es gibt auch Communities die sich über neue freuen, aus gutem Grund.

Machts gut.
Über manche Neuen vllt. Aber ich könnte mir vorstellen, dass sich einige wünschen, dass du schnell den WInkler machst, wenn du immer so schnell überreagierst.
EDIT: Nachdem wie du dich hier aufgeführt hast, find ichs vollkommen ok, dass du den Winkler machst, obwohl generell Neue im Spiel gerne gesehen sind.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Benutzeravatar
Yuu Otosaka
Teidam
Beiträge: 146
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Yuu Otosaka » 23. Jul 2018, 16:24

Betrunkener Mann hat geschrieben:
20. Jul 2018, 23:49
Freewar braucht keine neuen Spieler.Anders kann man sich das nicht erklären.
^this. Ich stimme den Postern, die Spieländerungen wollen, durchaus zu.

Allerdings halte ich es für absolut verkehrt, den Spielern, die diese globale Party veranstaltet haben, die Schuld in die Schuhe zu schieben.

Das ein Spiel spielbar bleibt, auch für Anfänger, die sich den ganzen teuren Schutzauflösungskrams nicht leisten können, ist Aufgabe der Entwickler, nicht der Spieler und auch nicht der Mods.

Der Clan SoF hat lediglich spielinterne Mittel genutzt - was völlig ok ist. Dies ist auch nicht Freewar spezifisch, das würde so in jedem anderem Spiel auch passieren. Hand aufs Herz: Wer würd das nicht auch gern mal machen?

Jetzt nach Strafen zu schreien, weil Spieler spieleigene Mittel genutzt haben, Dinge zu tun, finde ich nicht angemessen und als Herangehensweise sogar gefährlich. Wenn spieleigene Mittel strafbar werden, dann ist was grundlegendes an der Spielbalance falsch. Hier sollen Spielfehler plötzlich durch Verhaltensregeln "korrigiert" werden.

Eine ganze Welt so lange in Geisel zu nehmen, sollte nicht möglich sein, Ja. Aber es sollte nicht durch Strafmaßnehmen erzwungen werden. Es sollte eine Lösung vom Spiel kommen, wie zum Beispiel Cooldowns für globale Zauber.
Vielleicht reicht auch schon die vor drei Tagen implementierte Änderungen - Hängt ein wenig davon ab, wie viele dieser Globalabwehrzauber nun ins Spiel einfließen.

Betrunkener Mann
Feuerwolf
Beiträge: 72
Registriert: 27. Jan 2018, 08:45

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Betrunkener Mann » 23. Jul 2018, 16:28

Ich habe extra keine Namen genannt und auch nicht gefordert dass die jenigen bestraft werden sollen^^
Du hast Recht,das sind ja Mittel welche sie sich im Spiel erarbeitet haben.( Durch kaufen oder jagen)

Ich hoffe dennoch dass es in Zukunft eine Lösung dafür gibt.Und wenn es nur eine Verstärkung des "Zauber der Globalzauberabwehr" auf 60 Minuten ist.Da kann man eine Stunde ordentlich jagen und danach geht's halt weiter mit dem Schutz.Ich denke da wären alle zufrieden :D

Benutzeravatar
Yuu Otosaka
Teidam
Beiträge: 146
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Yuu Otosaka » 23. Jul 2018, 16:36

Naja von 10 auf 30 Minuten ist ja schon ein Buff, der sich sehen lassen kann. Vorher war die Zeit tatsächlich mehr so ein "Warum die Mühe machen", während es jetzt schon eine sehr akzeptable Zeit ist. Dazu gibts mehr Dropchancen.

Es hängt jetzt wirklich ab, wieviel davon ins Spiel kommen und wie teuer sie gehandelt werden. Wobei auch das sehr relativ ist, weil auf ein paar Große, die gerne trollen, gibt es eigentlich auch Große, die die kleinen Schützen wollen und daher die Zauber für alle anwenden würden. Nur bei 10 Minuten ist halt auch der Gedanke "Warum die Mühe, bringt ja nicht viel"

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 363
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Shareking » 23. Jul 2018, 16:49

Betrunkener Mann hat geschrieben:
23. Jul 2018, 16:28
Ich habe extra keine Namen genannt und auch nicht gefordert dass die jenigen bestraft werden sollen^^
Du hast Recht,das sind ja Mittel welche sie sich im Spiel erarbeitet haben.( Durch kaufen oder jagen)

Ich hoffe dennoch dass es in Zukunft eine Lösung dafür gibt.Und wenn es nur eine Verstärkung des "Zauber der Globalzauberabwehr" auf 60 Minuten ist.Da kann man eine Stunde ordentlich jagen und danach geht's halt weiter mit dem Schutz.Ich denke da wären alle zufrieden :D
Es gibt eine Lösung, die ist auch verwendet worden. Sotrax hatte die nur außer kraft Gesetz und genau das war das Problem. Bestraft wird niemand.... ka wie ihr darauf kommt.
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34798
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Seuche der Zauber des globalen Schutzes der Geistlosen

Beitrag von Sotrax » 24. Jul 2018, 11:02

Wie gesagt, wir sind da durchaus dran, das Spiel so zu verändern, damit dass in Zukunft in der Form nicht mehr vorkommt.
---
Sotrax

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste