Potentielle Kandidaten für das Modamt gesucht

Hier kann alles rund um den Welt 5 Server von Freewar diskutiert werden.
Gesperrt
Benutzeravatar
Vidar
großer Laubbär
Beiträge: 3651
Registriert: 1. Apr 2007, 20:11

Potentielle Kandidaten für das Modamt gesucht

Beitrag von Vidar » 28. Jul 2011, 18:34

Du bist flexibel, motiviert und liebst den Umgang mit Menschen? - Wir suchen Dich zur Verstärkung unseres ModTeams.
Die Moderatoren sind die Wächter dieser Welt.
Sie werfen ein Auge auf das tägliche Chatgeschehen und richten sich nach den Regeln.
Sie haben darauf zu achten, dass sich jeder Spieler an die Regeln hält.
Moderatoren können einzelne Spieler in das Gefägnis von Konlir sperren oder im Notfall bannen, wenn diese gegen die Regeln verstoßen.
Grundsätzlich sind Moderatoren normale Spieler. Sie können sich keine Items oder Goldmünzen erstellen, für ihre Arbeit bekommen sie auch keine Bezahlung.
Sie dürfen, wie alle anderen auch, andere Spieler töten oder Starrezauber anwenden.
Ihr Handeln als Moderator grenzen sie durch das Versenden von Moderatorbriefen und Weltnachrichten ab.
Moderatoren können nicht abgewählt werden. Wenn ein Moderator gegen die Regeln verstößt oder sich unpassend verhält, kann er vom Supermoderator abgesetzt werden.
Beschwerden über das Verhalten von Moderatoren können im Support eingebracht werden.
Dein Profil
Bild
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben,
  • Teamfähigkeit,
  • Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein,
  • Bereitschaft, sich in das anzuwendende Regelwerk einzuarbeiten und sich entsprechend auf dem neusten Stand zu halten,
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit zur selbständigen Entscheidungsfindung,
  • ein gutes Ausdrucksvermögen,
  • Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Diskretion
Zum Bewerbungsverfahren
Bild
  • "Wieso macht ihr das überhaupt?"
    Hintergrund ist, dass wir neue, frische und vor allem unverbrauchte Gesichter für die Zukunft suchen, die unserem Team und vor allem W5 mit ihren Fähigkeiten bereichern wollen. Auf diesem Wege hoffen wir auch auf Spieler zu stoßen, die etwas unscheinbarer sind als andere und trotzdem in Frage kommen könnten. Des Weiteren hoffen wir, dass dies eine gute Orientierungshilfe sein kann, wenn wir wissen, welche Spieler überhaupt gewillt sind auch Moderator zu werden.
  • "Ich bin interessiert, was muss ich tun?"
    Wenn du dich dafür interessierst, so sende eine Bewerbung an mich (Vidar) ingame oder hier im Forum per PN.
  • "Was muss denn in dieser Bewerbung enthalten sein?"
    Die Bewerbungen haben keinen vorgegebenen Rahmen, sie sollen uns erstmal einen Überblick verschaffen, wer überhaupt an dem Amt interessiert wäre und sich vorstellen könnte dieses Amt auszuführen.
  • "Wie geht es nach meiner Bewerbung weiter?"
    Sobald wir die Bewerbungen ausgewertet haben, geht es eine Runde weiter. Ab hier werden die vielversprechenden Kandidaten ins engere Blickfeld genommen, beobachtet und ihnen auch einige Fragen gestellt, um Eindrücke zu erhalten, ob und inwiefern sie sich als Moderator eignen.
  • "Ich war schonmal im Knast/gebannt, darf ich mich überhaupt bewerben?"
    Grundsätzlich kann sich jeder melden, jedoch sollte jeder auch bedenken, dass die endgültige Entscheidung bei dem Moderatorenteam liegt und eine Bewerbung keine Garantie dafür ist, Mod zu werden.
  • "Darf ich Wahlwerbung begehen?"
    Nein, Wahlwerbung ist verboten und kann zum Ausschluss als Kandidat führen.
  • "Wie lange dauert es von der Bewerbung bis hin zur Erteilung der Modrechte?"
    Grundsätzlich ist es wünschenswert, wenn nach Abschickden der Bewerbungen nicht andauernd nachgefragt wird, wie der Stand der Dinge ist. Wir werden euch schon rechtzeitig bescheid geben. Eine genaue Dauer ist noch ungewiss, denn eine solche Entscheidung sollte nicht leichtfertig getroffen werden und braucht ihre Zeit - Vertrauen und Verantwortung gehen hierbei Hand in Hand.
  • "Was geschieht mit meiner Bewerbung?"
    Diese wird nur intern zur Diskussion gestellt, es bleibt also unter uns, wer sich beworben hatte und sehr vertrauensvoll behandelt.
  • "Was ist mit dem Wahlhaus?"
    Das Wahlhaus wurde zurückgesetzt, ihr könnt also auch Personen, die ihr gerne als Mod sehen wollt, im Wahlhaus wählen und uns so zeigen, wen wir ins engere Blickfeld aufnehmen sollen. Hier ist natürlich ebenfalls eine Topposition keine Garantie, dass diese Person schlußendlich auch Moderator wird, es ist für uns aber eine klasse Entscheidungs- und Orientierungshilfe.

Wir freuen uns auf eure Briefe.

lg,
Vidar


P.S.
Weiterführende Links
Wiki: Moderator
Wiki: Welt 5
Freewar Support-System
Zuletzt geändert von Vidar am 5. Feb 2014, 20:53, insgesamt 8-mal geändert.
Grund: Überarbeitung/Ergänzungen
Lesen gefährdet die Dummheit.

Benutzeravatar
Vidar
großer Laubbär
Beiträge: 3651
Registriert: 1. Apr 2007, 20:11

Re: Potentielle Kandidaten für das Modamt gesucht

Beitrag von Vidar » 27. Feb 2012, 10:18

Update vom 27.02.2012:
  • textliche Überarbeitungen/Ergänzungen im obigen Text
  • folgender Text ist von tanine (angepasst für W5)
[/size]
Zu vermeiden bei einer Mod-Bewerbung
  • Zu oft nachfragen.
    Ab einem gewissen Grad oft auch als ‘nerven’ bekannt, lässt nicht auf die Geduld des Bewerbers schließen. Auch Moderatoren haben ein RL und da kann es durchaus vorkommen, dass eine Bewerbung mal ein bis zwei Wochen rumliegt, ehe sie wirklich diskutiert oder bearbeitet wird. Auch wird der Bewerber gerne einmal ein wenig beobachtet, werden Nachforschungen angestellt. Eine wirkliche Antwort, ob man für geeignet gehalten wird, kann bei den meisten Bewerbern, die jetzt nicht durch bestimmte Kriterien wie deutlich zu junges Alter oder zu hoher Knastcounter, nicht sofort gegeben werden. Wenn man keine Bestätigung für eine Bewerbung bekommen hat und seit Wochen nichts gehört hat, dann kann man vorsichtig nachfragen, ob die Bewerbung auch wirklich ankam. Was aber absolut nach hinten losgeht, ist andauerndes Nachfragen (mehrere Tage hintereinander, Gruppeneinladungen, Briefe, Freundeseinladungen), denn wer zu oft nachfragt, zeigt so, dass er nicht geeignet ist.
  • Die SMods ausfragen, was in der Bewerbung stehen soll.
    Einen Brief in die Richtung tolerieren wir, weil man wirklich meist nicht aus dem Stehgreif weiß, was man schreiben soll. Eigentlich jedoch sollte man von selbst drauf kommen, was eventuell sinnvoll für eine Bewerbung ist und was nicht (Himmel, nein, uns interessieren Charakterfähigkeiten eines Accounts nicht). Wenn wichtige Informationen fehlen, fragen die SMods zumeist eh nach oder recherchieren selbst ein wenig. Was reingehört sind gewisse RL-Informationen, da es um die Übertragung von Rechten geht, mit denen auch RL-Schaden angerichtet werden kann. Das wäre neben dem Alter des Bewerbers auch die Information, ob er in nächster Zeit ausfallen wird (Schüler in der 12. Klasse und macht in einem Jahr Abitur? Student?), ob der Spieler irgendwelche freewarbezogenen Referenzen hat, das heißt in anderen Welten einen ehemaligen Hauptaccount, im Forum aktiv ist, oder ähnliches. Ebenso wichtig ist, wie aktiv der Bewerber ist und zu welchen Zeiten er aktiv helfen könnte (morgens 8-12 bsp).
  • Freundesanfragen an Moderatoren senden, nur weil sie eben Moderatoren sind.
    Das wirft auf keinen Spieler ein gutes Licht, insbesondere wenn der Moderator den Namen des Spielers noch nie gelesen hat.
  • Moderatoren bitten, für sich ein gutes Wort bei den SMods einzulegen.
    SMods sollten sich ihre Meinung selbst bilden und alleine für den Versuch, die SMods so über seine eigenen Moderatoren zu manipulieren, sollte man einen Duden auf den Kopf bekommen. In der Regel gehen solche Versuche nach hinten los, weil die Moderatoren offen sagen, dass der und der sie angequatscht hat usw. So etwas mag zwar nicht ganz Wahlwerbung gleichkommen, geht aber in diese Richtung und wirft auf alle Fälle kein gutes Licht auf jemanden. Einen Moderator fragen, wie die SMods die Bewerbungen gern hätte oder wie es in der Welt mit den Bewerbungen überhaupt läuft, wenn man sich nicht traut, die SMods direkt zu fragen, hingegen ist verständlich.
  • Wahlwerbung.
    Andere Spieler bitten, für sich beim Wahlhaus zu wählen, Gutes über sich zu erzählen, bei den SMods zu sagen, bei Moderatoren ein gutes Wort einzulegen. Das ist ein absolutes No-Go. Jemand, der geeignet ist für einen Moderatorenposten, wird entweder selbst den Moderatoren als geeignet auffallen – oder hat immernoch die Möglichkeit, sich selbst dann bei den SMods zu bewerben.
  • Besserwisser oder HilfSModerator spielen.
    Moderatoren sind über eine gewisse Hilfe erfreut und beglückt, sei es, dass jemand außer ihnen auch Anfängern wirklich hilft und nicht nur ‘Fwwiki!’ im Schreichat brüllt oder eben in Konflikten selbst auf die Idee kommt, deeskalierend einzugreifen, im Schreichat Dinge zu klären anstatt zu spamen usw. Was jedoch selten gut ankommt, ist es, derartig darauf bedacht zu sein, wie das, was man schreit, auf die Moderatoren wirkt und dementsprechend nur ‘Positiv nette erklärende Sachen’ zu schreien. Solche Schreie wirken unecht und das fällt durchaus Mitspielern wie auch Moderatoren auf. Auch hilft eine absolute Pro-Moderator-Position im Schreichat nicht weiter, wenn es zu einer Diskussion kommt, sondern wirkt eher wie einschleimen (auch wenn es das eventuell nicht ist). Man sollte es vermeiden, als HilfSModerator bzw. vermeintlicher Moderator aufzutreten. Wenn andere Spieler dich fragen, ob du Moderator wärst und du es nicht bist, hast du definitiv etwas falsch gemacht in deinem Auftreten im Chat.
  • Sich in mehreren Welten gleichzeitig bewerben bzw. wenn es in einer nicht geklappt hat, es dann direkt in der nächsten zu versuchen.
    Bei den meisten (ja, es gibt Ausnahmen) Spielern, die als Moderator abgelehnt worden in einer Welt, liegt es mehr an ihnen (sei es, dass sie nicht erfahren genug sind, nicht reif genug, von ihrem Temperament aus nicht passend für’s Team..) als an der Welt. Es gibt sicherlich auch geeignete Kandidaten für Welt 5, die in anderen Welten abgelehnt wurden, aber es stößt sauer auf, wenn man von einem SModkollegen einer anderen Welt hört, dass dieser Spieler sich bereits bei ihm beworben und abgelehnt wurde und dieser Spieler sich nun in der eigenen Welt beworben hat – mit einem 100xp-Account.
  • Eine Absage der SMods nicht akzeptieren.
    Wer trotz einer eindeutigen Absage (Modbriefe von SMods sind da zumeist sehr eindeutig) sich nach zwei Wochen nochmals bewirbt oder einen Briefmarathon beginnt, ob man nicht doch und wann und wie als Moderator geeignet wäre, ist absolut nicht geeignet. Wer eine Absage erhalten hat, sollte erstmal abwarten und erst wenn sich wirklich grundlegende Dinge geändert haben, es nochmal versuchen.
Lesen gefährdet die Dummheit.

Yadis
Wächter des Vulkans
Beiträge: 292
Registriert: 15. Sep 2006, 18:05

Re: Potentielle Kandidaten für das Modamt gesucht

Beitrag von Yadis » 6. Feb 2016, 16:54

Wir, das Moderatoren-Team von Welt 5, sind wieder auf der Suche nach:
mehreren Moderatoren

Bewerbungen sind an Anonym oder Yadis (ingame oder hier im Forum per PN) zu richten.

Bewerbungsschluss ist der 01. März 2016

Yadis
Wächter des Vulkans
Beiträge: 292
Registriert: 15. Sep 2006, 18:05

Re: Potentielle Kandidaten für das Modamt gesucht

Beitrag von Yadis » 2. Jun 2017, 13:00

Wir, das Moderatoren-Team von Welt 5, sind wieder auf der Suche nach:
mehreren Moderatoren

Bewerbungen sind an Yadis oder vollstrecker (ingame oder hier im Forum per PN) zu richten.

Bewerbungsschluss ist der 25. Juni 2017

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast