Seite 1 von 1

Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 13. Okt 2018, 16:30
von Alizee
Hallöchen zusammen

Vor ca. 6Monaten habe ich durch eine Bekannte den dark Style von Zero bekommen ( http://fwstyle.mariodev.de/zero/Style/a ... ofDark.css )
Nun funktioniert dieser Style auf meinem Laptop nicht mehr, sobald ich mich einlogge, ist alles weiss und verzerrt, ein Bild des Grauens kann man sagen.
Wenn ich Freewar auf dem Handy öffne, dann ist der Style noch da.
Woran könnte es liegen, dass dieser Style nicht mehr auf meinem Laptop funktioniert? Bei einem Clani geht der Style nach wie vor, nur bei mir nicht mehr.
Ich hoffe sehr, dass ihr mir da weiterhelfen könnt, denn ich bin unendlich mit dem Style zufrieden und würde mit diesem gerne weiterspielen.
Ich danke euch im voraus :)

Liebe Grüße

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 13. Okt 2018, 17:36
von Nyrea
Was mir direkt ins Auge springt:
Der Style wird über HTTP statt HTTPS angeboten.

Viele moderne Browser unterbinden das Laden von HTTP Inhalten in einer HTTPS Umgebung mittlerweile.

Empfehlung:
Lad dir den Style runter und binde ihn lokal ein. Wenn du mir sagst welches Betriebssystem und welchen Browser du benutzt, kann ich dir auch sagen, wie das funktioniert.

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 14. Okt 2018, 13:54
von Euryale
@sylea gibt es ne gute möglichkeit für smartphone auf android-basis... immer wenn ich verreise muss ich dran denken auf cold sunfire umzustellen was nervig ist ;)

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 15. Okt 2018, 10:47
von Nyrea
Euryale hat geschrieben:
14. Okt 2018, 13:54
@sylea gibt es ne gute möglichkeit für smartphone auf android-basis... immer wenn ich verreise muss ich dran denken auf cold sunfire umzustellen was nervig ist ;)
Wenn es wirklich an dem HTTP liegt, ist die einfachste Möglichkeit, den Style auf einem Webserver zu hosten, der ihn über HTTPS anbieten kann.

Das dauert rund 30 Sekunden. Kann ich für euch machen, wenn ihr mir eure Styles schickt.

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 15. Okt 2018, 11:21
von Rober
Nyrea hat geschrieben:
15. Okt 2018, 10:47
Euryale hat geschrieben:
14. Okt 2018, 13:54
@sylea gibt es ne gute möglichkeit für smartphone auf android-basis... immer wenn ich verreise muss ich dran denken auf cold sunfire umzustellen was nervig ist ;)
Wenn es wirklich an dem HTTP liegt, ist die einfachste Möglichkeit, den Style auf einem Webserver zu hosten, der ihn über HTTPS anbieten kann.

Das dauert rund 30 Sekunden. Kann ich für euch machen, wenn ihr mir eure Styles schickt.

Ungetestet, aber sollte gehen: Einfach(er) den Style in Drive/Dropbox ablegen, öffentlichen Link generieren, benutzen (evtl muss man ihn anpassen, z.B. https://www.dropbox.com/de/help/desktop ... e-download ) - dauert weniger als 30 Sekunden und man hat einen generell sehr robusten Host bei gleichzeitiger eigener Kontrolle über die Daten [kann ihn selbst ändern, synchronisiert anschließend von selbst,...].

Heutzutage wo beinahe jeder Dropbox/Drive/Cloud-Anbieter XY benutzt. Eules Frage klang btw eher so nach dem Motto "Kann ich irgendwie lokal auf meinem Android den Style ablegen und dann verlinken?"

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 15. Okt 2018, 14:37
von Nyrea
Ja, klar. Auch Google oder Dropbox können einem Dateien über HTTPS zur Verfügung stellen. Mein Angebot war nur ein Beispiel, für die Leute, die das eventuell nicht wollen. Ich habs zum Beispiel nicht so mit solchen Diensten, da ich damit effektiv die Rechte an meinen Dateien an den Anbieter abtrete. ;)
Ein Bearbeiten des Styles ist übrigens auch möglich, wenn er auf einem meiner Server rumliegt. Das habe ich für Teepflanze auch schon eingerichtet.*

Eine Möglichkeit, auf Android lokale Styles zu benutzen ist mir so spontan nicht bekannt, da müsste ich erstmal etwas rumspielen.
Bei Alizee hat es übrigens geholfen, den Style über HTTPS einzubinden. Freewar macht bei Styles mit HTTP URLs sowieso irgendetwas komisches, wie mir scheint. Auch lokale Styles funktionieren nicht mehr, weil er diese als HTTP behandelt. Vermutlich eine Überprüfung, ob die URL mit HTTPS anfängt und wenn nicht, ist alles HTTP. ;)
Da kann man definitiv noch einige Dinge verbessern, wenn man das möchte. Oder man stellt den Support für HTTP endgültig ein, was mir persönlich am liebsten wäre. Ein SSL Zertifikat generieren und einspielen dauert mit Let's Encrypt ca. 2 Minuten und ist völlig kostenlos. Wenn sich jemand diese zwei Minuten nicht nehmen möchte, dann möchte er mich wohl auch nicht als Besucher auf seiner Webseite haben.



* Für die, die es interessiert:
Teepflanze hatte mir gegenüber erwähnt, dass ihm schon einige Leute angeboten hatten, seine Styles auf ihrem Server zu hosten. Das wollte Teepflanze nicht, weil sie ihm keinen Zugriff auf den Server geben wollten, damit er seine Styles selbst bearbeiten kann. Das ganze ist aber kein Problem, einfach ein chroot in ein Verzeichnis setzen und eine negative ACL auf das Filesystem. Dann kann ein User Dateien in einem Verzeichnis verändern und ansonsten exakt gar nichts.

Re: Zero Styles und andere funktionieren nicht mehr

Verfasst: 15. Okt 2018, 22:12
von Euryale
rober hat das schon richtig erfasst... werd das morgen mal mit dropbox probieren falls ich probleme habe, werd ich mich hier nochmal schreiben oder überlegen wie rober in skype hieß dürfte ihn noch haben :D