Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Hier kann alles rund um den Welt 8 Server von Freewar diskutiert werden.
Antworten

War es Transfer?

Ja
13
41%
Nein
11
34%
Vielleicht
8
25%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 32

chkantonch
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 25. Jan 2009, 15:06

Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von chkantonch » 6. Jul 2009, 20:56

Sad But True schreit: Die Geister flüstern leise: Dominion (XP: 46155) stirbt im Kampf durch Sad But True (XP: 46048)
Sad But True schreit: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Gw, gut gelöst

Sad But True schreit: Reikan - Gzk-Punkt an alle Ungläubigen



Karlsruher Junge: war eso abgesprochen^^
prince of chaos: da brauchst nix mehr sagen
Neo the Hunter: vllt
Karlsruher Junge: wer rennt mit 900k unsicher^^
Neo the Hunter: wenn nich gönn ichs domi
Karlsruher Junge: o.O


Tja so ist das eben, Gm Transfer durch Kill ist erlaubt, da nicht nachweißbar


miuan schreit: miuan (Gruppentelepathie): Sad But True hat 320000 Goldmünzen an Dominion überwiesen.

< - hatte keine 700k in der anderen welt, da gab es etwas zurück.
Man hätte sagen können, warum nimmt Domi nicht soviel mit, dass genau das rauskommt, was man transen will
Aber das wär dann kein Rekord gewesen




Nun sind die Leute wohl wieder schwer am transen fürs neue wissens amu usw.

Weiß wer in welcher Welt die GM noch geflossen sind?

Benutzeravatar
Mheatus
Feuervogel
Beiträge: 4093
Registriert: 23. Jun 2005, 19:27
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Mheatus » 6. Jul 2009, 21:00

Warum sollte man sich töten lassen? Die beiden hätten einfach in die Arena gehen können

Benutzeravatar
Doc Brenner
Kaklatron
Beiträge: 33
Registriert: 1. Jan 2009, 01:33

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Doc Brenner » 6. Jul 2009, 21:12

Ich halte auch einen Transfer für sehr unwahrscheinlich, da er einfach viel zu offensichtlich ist. Da wäre eine einfache Goldübergabe an der Post selbst diskreter gewesen. Mheatus hat ja schon eine Möglichkeit angesprochen, aber es gibt noch weit mehr Methoden. Auch wenn man eine Übergabe per Kill macht, dann sicher nicht an solch einem Ort, sondern eher in einem Dungeon der nicht leicht zu erreichen ist und wo der Feldtext relativ schnell verschwindet. Und bei solch einer Summe wäre ein starker Tarnzauber fast schon Pflicht gewesen.
W5 - Was sonst?

chkantonch
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 25. Jan 2009, 15:06

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von chkantonch » 6. Jul 2009, 21:25

Ein normaler hätte sich wenigstens etwas aufgeregt, aber null regung

Nur:

Dominion schreit: =(

Normal würde man auch wieder zurück gehen und schauen was man verloren hat
und rückangriff machen


Sad But True ist aber bekannt w8, dass er immer mehrere 100k transt, so wie hades aka Isphani

Isphani soll in letzter zeit auch wieder massen bekommen haben von einen der vielen aldi accounts, der wohl die Gm w5 nimmt und evtl. 12 13

Benutzeravatar
Crazy_Ace
Klauenbartrein
Beiträge: 1422
Registriert: 5. Jul 2007, 13:31

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Crazy_Ace » 6. Jul 2009, 22:11

hab kurz überlegt mir nen neuen forenacc hierzu zu machen, von wegen diskretion und so, aber ich denke es reicht, wenn ich schreibe, dass alle informationen, die hier geschrieben sind, bloße spekulationen meiner tante dritten grades, deren tochters schwester onkel stiefsohn neffe siebtengrades, dessen großonkel tochter sind.

dass es leute gibt, die transen, ist einfach fakt. dass es leute gibt, die multis haben, ist einfach fakt. nur die fragen, die sich meine bliblablub stellt, sind:
a) ist es wirklich so nötig in nem onlinespiel gut zu sein, dass man alle moralischen grundsätze aushebelt?
b) sind nicht alle, die darüber bescheid wissen, so enge "freunde", dass sie eh nichts sagen?

dass sad ab und an transt ist natürlich nix neues... auch dass pennywoman in ihren 14 welten nicht aus spaß am sieben siebt ist wohl den meisten klar. dass bobbybob zumindest zeitweise in seinen nebenaccs verdammt viel geld gescheffelt hat, von dem inzwischen verhältnismäßig wenig noch da ist, sollte wohl auch nachvollziehbar sein.

meine güte, es ist halt so. und es wird auch so bleiben, solange nichts getan wird. und ich weiß ganz genau, dass nichs getan werden kann, weil ich genau weiß, dass wenn meine tante dritten grades, deren tochters schwester onkel stiefsohn neffe siebtengrades, dessen großonkel tochter von nem transfer oder einem multi in ihrem freundeskreis weiß, sie schön die klappe halten wird. wozu die aufregung? welche aufregung?

wuusaaa

und nein, weder transe ich noch habe ich multis. ich könnte das moralisch nicht verantworten, ich würde mich schlecht fühlen, den leuten gegenüber, die es nicht tun (falls es da außer mir noch welche gibt).

der kill fake? möglich geldmäßig, aber nicht zwingend, vllt wollte er einfach nur paar aktien kaufen. was mir eher gedanken bereitet ist der ort des kills. wenn ich 900int-akas machen will, dann springe ich doch wohl so, dass ich sofort aufs nächste feld kann. kann sad gedanken lesen und war vor ihm da und hat schneller 2x geklickt als domi einmal aufs nächste feld? bei aktien gilt dasselbe: wenn ich mit beträgen über 100k nur zwei felder laufen muss, dann springe ich doch so, dass ich direkt laufen kann, sobald ich da bin.

das wars fürs erste, ich lass noch n wusa los:

wuuuusaaaa

alles wird gut. :mrgreen:
Inaktiv in w7, aktiv in w8.

Relinquished hat geschrieben: Der Sinn des Spiels ist es, den User Raum und Zeit vergessen zu lassen und abhängig zu machen.
Alles, was dagegen wirkt, schadet dem Spiel nur.

Benutzeravatar
Al Capone W7
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2010
Registriert: 21. Okt 2007, 16:03
Wohnort: auf der sonnenseite des lebens.

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Al Capone W7 » 7. Jul 2009, 00:58

Crazy_Ace hat geschrieben:der kill fake? möglich geldmäßig, aber nicht zwingend, vllt wollte er einfach nur paar aktien kaufen. was mir eher gedanken bereitet ist der ort des kills. wenn ich 900int-akas machen will, dann springe ich doch wohl so, dass ich sofort aufs nächste feld kann. kann sad gedanken lesen und war vor ihm da und hat schneller 2x geklickt als domi einmal aufs nächste feld? bei aktien gilt dasselbe: wenn ich mit beträgen über 100k nur zwei felder laufen muss, dann springe ich doch so, dass ich direkt laufen kann, sobald ich da bin.
das war auch das erste woran ich dachte. aber evt hatte er n kleinen lag und einfach pech das er zufällig schon da stand.

naja ob transen oder nicht. hübsch anzusehn wars bestimmt.
Seit dem dem 11.11 06 als Al Capone in W7 dabei aber so gut wie inatkiv.

Pala
Feuerwolf
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dez 2006, 22:02

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Pala » 7. Jul 2009, 11:14

Ein paar Fakten zu der Sache, kurz und knapp versteht sich ^^

1. es transen soviele und es wird nix dagegen unternommen von sotrax...ergo isses latten ob es ein transfer war oder nich^^

2. War der Kill abgesprochen (Domi hats bestätigt^^)

3. und entscheidend...wars /so leid es mir für sad tut/ nicht der Goldkillrekord in w8....den halte nämlich soviel ich weiss nachwievor ich mit dem 1,2 Mille Kill an G-Nome...

Chewy
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 444
Registriert: 3. Jan 2008, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Chewy » 7. Jul 2009, 13:40

Wohl wahr Pala, den hälst du^^

Tja, Tricks und Betrügereien...werden nur zu oft in freewar abgehandelt... was will man dazu noch sagen...ebaykauf von isphani oder transen oder schlimmere sachen, von denen ich weiß...

Is is halt nunmal so!

Benutzeravatar
Crazy_Ace
Klauenbartrein
Beiträge: 1422
Registriert: 5. Jul 2007, 13:31

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Crazy_Ace » 7. Jul 2009, 14:08

wenn du davon weißt, musst du es sagen, steht irgendwo in den agb, was meinst du, was meine tante dritten grades, deren tochters schwester onkel stiefsohn neffe siebtengrades, dessen großonkel tochter für eine funktion hat?

sie backt mir kekse, richtig! *mal ne runde verteil*
Inaktiv in w7, aktiv in w8.

Relinquished hat geschrieben: Der Sinn des Spiels ist es, den User Raum und Zeit vergessen zu lassen und abhängig zu machen.
Alles, was dagegen wirkt, schadet dem Spiel nur.

SchlächterW8
Feuerwolf
Beiträge: 99
Registriert: 8. Dez 2008, 14:07

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von SchlächterW8 » 8. Jul 2009, 11:31

Joar passt ja zu Sad das er sowas nötig hat wussten wir ja schon vorher :roll:
Mfg Schlächter

Prinzilein Lonesome
Teidam
Beiträge: 173
Registriert: 9. Apr 2009, 22:43

Re: Neuer (Kill) Rekord: Sad But True nimmt 700685 Goldmünzen

Beitrag von Prinzilein Lonesome » 28. Nov 2009, 14:36

Nur leider war deiner ja auch abgesprochen Pala :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast