Welt8 - Regel: Accountsitting

Hier kann alles rund um den Welt 8 Server von Freewar diskutiert werden.
Gesperrt
Benutzeravatar
Sutibo
Kopolaspinne
Beiträge: 704
Registriert: 4. Okt 2006, 17:01
Wohnort: Flensburg

Welt8 - Regel: Accountsitting

Beitrag von Sutibo » 31. Jan 2011, 09:10

Accountsitting

Seit der neuen AGB ist Account Sitting nicht mehr in den allgemeinen Geschäfts Bedingungen von Freewar zu finden.

- Meldet euch beim ModTeam, dass ihr es beabsichtigt euch sitten zu lassen mit folgenden Infos:
Name des Sitters und den genauen Zeitraum des Sittens

- Wer seinen Account sitten lässt, gibt freiwillig sein Passwort weiter und verliert damit grundsätzlich den Anspruch auf Support und im schlimmsten Fall sogar den Account. Zwar versuchen euch die S-Mods und Admins trotzdem noch zu helfen, aber hier gibt es keine Garantie auf Erfolg.

- Unter Sitten wird eine kurzzeitige, befristete Urlaubsvertretung verstanden, dazu zählt NICHT das "Am-Leben-halten" eines inaktiven, nicht mehr gespielten Accounts. Wenn ein Account gesittet wird, so darf dieser wirklich nur Lager leeren, Charas einstellen, Stiftung abholen und in die Bank einlagern.

- Es dürfen natürlich keinerlei Interaktionen zwischen den betroffenen Accounts stattfinden.

- Während der Vertretung, darf sich der Accountbesitzer nicht einloggen, wer dies beabsichtigt, der kann auch auf das Sitting verzichten.

DIESE REGELUNG GILT NUR FÜR WELT 8, WIE HIER BESCHRIEBEN, ANDERE WELTEN KÖNNEN DIES AUCH ANDERS HANDHABEN

Benutzeravatar
Jimi Hendrix
Klauenbartrein
Beiträge: 1387
Registriert: 23. Mai 2006, 19:52
Wohnort: Leipzig

Re: Welt8 - Regel: Accountsitting

Beitrag von Jimi Hendrix » 29. Aug 2012, 17:13

Da das offenbar nicht allen Spielern bewusst war, wurde folgende Zeile hinzugefügt:

- Es dürfen natürlich keinerlei Interaktionen zwischen den betroffenen Accounts stattfinden.
Deutsche Wurst - alles andere ist Käse.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast