Beschwerdeforum!!!

Hier kann alles rund um das Forum diskutiert werden.
ivonne
Feuerwolf
Beiträge: 89
Registriert: 26. Mai 2011, 10:48

Beschwerdeforum!!!

Beitrag von ivonne » 5. Jun 2012, 16:39

So nun mal Anders :) Warum besteht das beschwerdeforum wo man sich auch über mods beschweren kann wenn man keine Antwort bekommt???? Ich hoffe es hört sich nun besser an!! Is leider im falschen forum gelaufen aber will das jetzt nich ändern!!!
Das Problem is ich warte schon seid 1 woche auf eine antwort aber es kommt nix und ich sage es jetzt mal so wie ich es Empfinde:Ich beschwere mich über mods in einer welt mit der bitte an sotrax dieses doch mal zu überdenken da aber diese mods das auch lesen können hab ich den verdacht da da was vertuscht wird da ich nicht die einzigste bin die sich über den Mods beschwerd haben und keiner wirklich keiner jemals eine antwort bekommen hat ..Da nutzt mir leider auch kein S-mod diese erfahrungen hab ich schon hinter mir sorry!!!
Zuletzt geändert von ivonne am 5. Jun 2012, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Giga
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 1. Jan 2007, 19:58

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Giga » 5. Jun 2012, 16:59

Zwei Möglichkeiten gibts hier - die erste ist, du bearbeitest den Startpost so, dass er nicht wie "ihr seid alle scheiße" klingt, sondern wie eine ernstzunehmende Kritik. In dem Fall lass ich das Thema offen und wir können hier eine gesittete Diskussion führen. Die andere ist, du lässt den Post so, wie er ist, und ich verpass dem Thread ein Schloss. Nebenbei aufgeräumt.
Vince Ebert hat geschrieben:Vor hundertfünfzig Jahren war man sich in der Fachwelt einig, das größte Zukunftsproblem in Großstädten werde der Pferdemist sein. Halten Sie mich für verrückt, aber Pferdemist ist derzeit nicht unser größtes Problem.

ivonne
Feuerwolf
Beiträge: 89
Registriert: 26. Mai 2011, 10:48

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von ivonne » 5. Jun 2012, 17:03

Giga falls du mich jetzt meinst wo steht da sowas in der art*ihr seid alle scheiße*??
Ich möchte einfach nur wissen warum ein beschwerdeforum gemacht wurde aber man keine Antwort bekommt(<falls du mich nich meintest)^^

Benutzeravatar
Seelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 488
Registriert: 19. Feb 2009, 20:13
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Seelchen » 5. Jun 2012, 17:06

Giga hat geschrieben:du bearbeitest den Startpost so, dass er nicht wie "ihr seid alle scheiße" klingt, sondern wie eine ernstzunehmende Kritik.

Du solltest den Satz schon Richtig lesen.....

Es kommt so rüber als ob du es so meinst, nicht das es Wörtlich da steht.

Zum Thema gesagt, die User bekommen meist bescheid von den Moderatoren aber nicht über Einzelheiten.
Geduld sollte man schon haben.
Flamo hat geschrieben:Dazu fällt mir nur eines ein:
Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist. :mrgreen:

Benutzeravatar
Giga
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 1. Jan 2007, 19:58

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Giga » 5. Jun 2012, 17:07

Ja, verstehe ich und ich finde, du hast auch dein gutes Recht, eine Diskussion anzuregen. Aber dein Startpost ist keine Einleitung zu einer Diskussion, sondern einfach nur ein "Es läuft nicht so, wie ich es will." Entschuldige, meine erste Umschreibung war wirklich ein Stück zu unfreundlich. Trotzdem werde ich den Thread nicht mit diesem Eingangspost laufen lassen, bitte kümmer dich doch grade drum.
Vince Ebert hat geschrieben:Vor hundertfünfzig Jahren war man sich in der Fachwelt einig, das größte Zukunftsproblem in Großstädten werde der Pferdemist sein. Halten Sie mich für verrückt, aber Pferdemist ist derzeit nicht unser größtes Problem.

Evil Hilde
Feuerwolf
Beiträge: 80
Registriert: 17. Jan 2011, 21:40

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Evil Hilde » 5. Jun 2012, 17:11

Zum Thema gesagt, die User bekommen meist bescheid von den Moderatoren aber nicht über Einzelheiten.
Geduld sollte man schon haben.
Ehm so stimmt es definitiv nicht! Das Beschwerdeforum ist nur für Moderatoren!!! Inhalte daraus sollten nicht an User weitergehen. Also sollte daraus etwas an User gehen sollte der Moderator sein Amt überdenken. Geht es darum das man über irgend etwas sprechen und/oder diskutieren möchte ist dafür der Support da.

Hier auch eine schöne Erklärung von Sotrax zu dem Thema:

viewtopic.php?f=68&t=27325

edelstoff
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 585
Registriert: 7. Jun 2008, 19:43

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von edelstoff » 5. Jun 2012, 17:12

damit sind die user gemeint, die die beschwerde führen, denen wird meist schon eine zusammenfassung der diskussion bzw ein ergebnis mitgeteilt.

Benutzeravatar
Neo the Hunter
Kopolaspinne
Beiträge: 1182
Registriert: 26. Jan 2009, 00:44

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Neo the Hunter » 5. Jun 2012, 17:14

und noch einfacher zu erfahren wie deine beschwerde laeuft ist es einfach mal irgendeinen mod privat anzuschreiben und ihn zu fragen wie die sache grade steht denn es kann jeder mod die beschwerden sehen und wenn es um deine eigenen beschwerden geht wird denke ich mal kein mod probleme damit haben dich eben aufzuklaeren wies laeuft :o

edit: ich zieh diese aussage mal zurueck...
Zuletzt geändert von Neo the Hunter am 6. Jun 2012, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
Äonen menschlicher Evolution, Erfindungen, ihr Streben, und Krieg, immer wieder Krieg - Die älteste und beständigste aller menschlichen Tätigkeiten.

Benutzeravatar
Zewa
Kopolaspinne
Beiträge: 785
Registriert: 21. Feb 2008, 18:44
Wohnort: Wien

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Zewa » 5. Jun 2012, 17:15

Bleibt bitte sachlich, wir schauen uns die Beschwerden an, antworten jedoch hier meist nicht darauf. Wem Antwort wichtig ist, der sollte sich an den Support wenden.
Steht ja jetzt auch wirklich eindeutig in der Anleitung von Sotrax, wie es normalerweise läuft.

Eine Beschwerde wird - ja nach Stichhaltigkeit - auch mal länger diskutiert. Eine Antwort erwarten kann man dabei aber nicht.
Zewa | mit einem Wisch - ist alles weg

Evil Hilde
Feuerwolf
Beiträge: 80
Registriert: 17. Jan 2011, 21:40

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Evil Hilde » 5. Jun 2012, 17:16

und noch einfacher zu erfahren wie deine beschwerde laeuft ist es einfach mal irgendeinen mod privat anzuschreiben und ihn zu fragen wie die sache grade steht denn es kann jeder mod die beschwerden sehen und wenn es um deine eigenen beschwerden geht wird denke ich mal kein mod probleme damit haben dich eben aufzuklaeren wies laeuft :o
SO sollte es niemals laufen. Wie gesagt es gibt den Support.

Benutzeravatar
Waldi
Kopolaspinne
Beiträge: 898
Registriert: 9. Feb 2006, 20:40
Wohnort: Müntoran

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Waldi » 5. Jun 2012, 17:17

Das Beschwerdeforum ist einfach nicht ausgearbeitet. Solange OP nicht lesen kann was in SEINEM Thread passiert, kann man das ganze auch ganz lassen.
Aktuell werden einfach Meinungen als Fakten hingestellt, die eventuell angegriffenen Mods vertuschen die eine Haelfte und fantasieren sich bei der Anderen irgendetwas zusammen. Es ist einfach scheisse dass sich eine Partei nicht wehren kann, waerend die andere den Lauf der Diskussion/Beschwerde nach ihrem Belieben bestimmt.

EDIT: Ich spreche hier aus Erfahrung, im Gegensatz zu 99% der anderen Threadersteller im Beschwerdeforum, war ich in der Lage meine Beschwerde zu lesen, auch wenn ich nicht posten konnte/durfte um dieses Privileg nicht zu verlieren. Dementsprechend kann ich durchaus meine Behauptungen als Tatsachen bezeichnen.
Zuletzt geändert von Waldi am 5. Jun 2012, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Seelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 488
Registriert: 19. Feb 2009, 20:13
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Seelchen » 5. Jun 2012, 17:18

Evil Hilde hat geschrieben:
Zum Thema gesagt, die User bekommen meist bescheid von den Moderatoren aber nicht über Einzelheiten.
Geduld sollte man schon haben.
Ehm so stimmt es definitiv nicht! Das Beschwerdeforum ist nur für Moderatoren!!! Inhalte daraus sollten nicht an User weitergehen. Also sollte daraus etwas an User gehen sollte der Moderator sein Amt überdenken. Geht es darum das man über irgend etwas sprechen und/oder diskutieren möchte ist dafür der Support da.

Herrlich :-)

Ich habe sogar geschrieben das keine Einzelheiten geschrieben werden an die User.....

Beispiel:

Ein Moderator/in hat falsch reagiert so wird dem Spieler dies schon mitgeteilt....von den Jeweiligen S-Mods.

_______________________________________


Also nicht falsch verstehen, das man da was rauskopiert und weiter trägt den dies ist nicht der Fall...
Also nicht so drehen wie man das gern hätte ;-)

_______________________________________


Ivonne es gibt auch die Möglichkeit ein Ticket zu schreiben, wo du direkt mit den S-Mods schreiben kannst.. Um deine Fragen beantwortet zu bekommen.

Das Beschwerdeforum ist ja dafür da, das wir da Diskutieren können, wie Moderatoren es sehen aus anderen Welten evtl auch um halt einzusehen das man falsch reagiert hat.Wie mein Beispiel es zeigt.

Edit: Und um klar zustellen wie es wirklich abgelaufen ist, da es auch viele gibt die einfach nur was schreiben weil sie den Moderator nicht leiden....

Also hast du Fragen so wende dich an die S-Mods :-)
Flamo hat geschrieben:Dazu fällt mir nur eines ein:
Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist. :mrgreen:

schaufelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 563
Registriert: 18. Nov 2009, 18:20

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von schaufelchen » 5. Jun 2012, 17:24

Ihr solltet trotzdem keinesfalls versuchen herauszubekommen was jemand auf eure Beschwerde als Antwort geschrieben hab. Ich hab mal einen Mod gebeten mir das zukommen zu lassen und einen anderen Mod ingame darauf angesprochen, da ich die Antwort unpassend fand.^^

Resultat: 5 Tage Bann
Begründung: Ich wusste etwas aus dem Beschwerdeforum was ich eigentlich nicht wissen durfte.^^

Seitdem lasse ich die Finger von diesem Forum.^^ Zumal die Mods dort eh meistens den Threadersteller runter machen.

Benutzeravatar
Seelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 488
Registriert: 19. Feb 2009, 20:13
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Seelchen » 5. Jun 2012, 17:26

schaufelchen hat geschrieben:Ihr solltet trotzdem keinesfalls versuchen herauszubekommen was jemand auf eure Beschwerde als Antwort geschrieben hab. Ich hab mal einen Mod gebeten mir das zukommen zu lassen und einen anderen Mod ingame darauf angesprochen, da ich die Antwort unpassend fand.^^

Da hätte der Mod von mir zusätzlich ein Bann erhalten...

Es ist wie gesagt nicht gestattet da was "rauszukopieren"
Flamo hat geschrieben:Dazu fällt mir nur eines ein:
Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist. :mrgreen:

Benutzeravatar
Zewa
Kopolaspinne
Beiträge: 785
Registriert: 21. Feb 2008, 18:44
Wohnort: Wien

Re: Beschwerdeforum!!!

Beitrag von Zewa » 5. Jun 2012, 17:35

ivonne hat geschrieben:...Ich beschwere mich über mods in einer welt mit der bitte an sotrax dieses doch mal zu überdenken da aber diese mods das auch lesen können hab ich den verdacht da da was vertuscht wird da ich nicht die einzigste bin die sich über den Mods beschwerd haben und keiner wirklich keiner jemals eine antwort bekommen hat..
Vertuscht werden KANN in diesem Forum nichts - nichtmal Forenmods können dort Beiträge löschen, Weltenmoderatoren schonmal gar nicht. Wenn du tatsächlich nur Sotrax erreichen willst, schreib ihm eine PN. Im Beschwerdeforum haben alle Freewarmoderatoren Zugriff, und diskutieren.

Auch ist es ein Irrglaube, dass bei einer Beschwerde gleich Moderatoren abgesetzt werden - da gehört schon mehr dazu als zwei,drei Personen die sich ungerecht behandelt fühlen, nur weil sie moderiert werden wie andere auch.
Zewa | mit einem Wisch - ist alles weg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast