User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Hier kann alles rund um das Forum diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2090
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Gangrils » 9. Jan 2013, 04:03

Ich möchte mit diesem Thema mal direkt eine Beobachtung mit euch teilen. bzw. würde es mich interessieren wie Ihr darüber denkt. Aufgefallen ist mir, das viele User Ideen, die auch nur noch einen Funken an negativen Eigenschaften beinhalten, also nicht nur Vorteile bieten, die Leute konsequent dagegen sind.
Eine Objektive Meinungs Bildung herrscht gerade bei Umfragen gar nicht mehr. Ist es generell anders geworden, das Früher eher noch an negativen Dingen auch Freude gefunden wurde und es durch Heutige Verhältnisse es bewusst sich einfacher gemacht werden soll? Auch in Commerce Games merkt man ja deutlich einen leichteren Schwierigkeitsgrad als bei alten Spielen. Hat diese Gebrauchsformel sich bereits so etabliert, das auch auf der Fw Base dies schleichend einkehrt?
Vielleicht bin ich ja auch schon Opfer dieses Phänomens?
Ich will mit diesen Beitrag in Erinnerung rufen, das jeder bei einer User Idee, die er betrachtet, auch überlegt und auswiegt ob negative Eigenschaften, das Spiel nicht interessanter gestallten könnte. Vielleicht auch mal dazu aufrufen, die Ideen wo Spieler posten auch mit etwas mehr Respekt zu begegnen. Sehe ich immer häufiger Beiträge mit viel Spam, wenig Themen Inhalt, Anfeindungen, generell auch, das manche User Beiträge gar nicht richtig lesen und vor schnell Urteilen.
Natürlich ist das nicht bei allen der Fall und auch manche wissen negative Spielelemente sehr wohl zu schätzen. Ein Thema ist es alle Male und wird auch nicht selten angesprochen.
Zuletzt geändert von Teepflanze am 9. Jan 2013, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Nach Allgemeines zum Forum verschoben.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
yawo
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 553
Registriert: 15. Sep 2010, 14:52

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von yawo » 9. Jan 2013, 06:28

Etwas ähnliches ist mir auch schon aufgefallen. Beliebt ist es auch, vom TE zu behaupten, dass er diese Idee nur vorschlägt, weil er selbst einen Vorteil davon hat. Ist das nicht egal? Entweder findet ihr die Idee gut oder nicht, so etwas hat nichts mit dem TE zu tun. Ist doch logisch, dass ein Jäger eher einen Vorschlag für Jäger und ein Pk einen Vorschlag für Pks macht, oder nicht? Trotzdem kann auch ein Jäger für den Vorschlag vom Pk sein bzw andersrum. Gerne gesehen ist auch "dagegen weil *Peter* (Name von der Redaktion geändert)" Vielleicht sollte es möglich sein, Umfragen Inkognito zu starten, damit so was nicht mehr vorkommt.

Benutzeravatar
-=Buzzeron=-
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 412
Registriert: 9. Jul 2011, 17:33
Wohnort: Regensburg

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von -=Buzzeron=- » 9. Jan 2013, 08:17

Hier möcht ich mal darstellen, in welcher Form ich User Ideen bewerte:

1. Ich überprüfe, ob die Idee durchdacht und einigermaßen balanced is. 50% fallen durch
2. Ich schau, ob mich diese Änderung in meinem Spielverhalten beeinträchtigen würde. 20% fallen durch

beim Rest bin ich dafür

Das manche Leute mit Vorurteilen (böser Threadersteller) da rein gehen, kann ich nicht verstehen, jedoch gibt es auch Leute, die ihre undurchdachten Ideen einfach andauernd in den Raum werfen und dann natürlich keinen positiven Feedback bekommen können.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Idris
großer Laubbär
Beiträge: 3506
Registriert: 24. Feb 2010, 21:24
Wohnort: Meine eigene kleine Welt, wo Fische im Himmel fliegen und Tauben im Ozean schwimmen.

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Idris » 9. Jan 2013, 11:01

es kommt drauf an,ob die änderung sinnvol ist,wenn sie schon "gravierende" nachteile mitsichbringt

beispiel, der aktuelle LT thread
SpoilerShow
wem hilft das wirklich?
-den neuen, die man falsch beraten hat?
-den neuen, die man richtig beraten hat(lt stufe 20)
-den nebenwelt accs?
-denen,die schon lange spielen,lt aber nie gemaxt haben?

wem hilft es am meisten? laut behaupten der pro-seite den neuen,die man falsch beraten hat,denn sonst gäbe es nicht diese diskussion. in meinen augen sind es aber die nebenwelt accs und die,die schon lange spielen!

wieso ich das so sehe?ganz einfach^^
wäre die lernzeit von LT zu lange,glaubt ihr wirklich es wären damals soviele spieler geblieben? und früher war die lernzeit noch höher...
eine verkürzung würde nur dazu führen,das nachundnach andere charas auch verkürzt werden sollen

alte spieler ohne LT hätten dies gerne auf max(verständlich) ohne was dafür tun zu wollen an der chara(nicht verständlich)

daher ist ein solcher thread einfach nieder zu machen, da er nichts anderes als die pure gier ist.

achja,zum schluss nochmal!
eine verkürzte lernzeit von LT macht fw garantiert nicht interessanter!
und so ist es mit vielen user ideen, sie machen fw nicht interessanter,sondern sollen einen schnelleren prozess für irgendetwas bieten. sowas beschleunigt aber nur das wachstum und erhöht nicht das interesse eines spieles...
30 Monate ohne Bewährung für den Verkauf für 100 Gramm Haschisch,das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie in Leverkusen als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht.

Benutzeravatar
Torrez
Wächter des Vulkans
Beiträge: 292
Registriert: 16. Jan 2007, 13:27
Wohnort: Meine Geliebte W1

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Torrez » 9. Jan 2013, 14:23

-=Buzzeron=- hat geschrieben: 1. Ich überprüfe, ob die Idee durchdacht und einigermaßen balanced is. 50% fallen durch
2. Ich schau, ob mich diese Änderung in meinem Spielverhalten beeinträchtigen würde. 20% fallen durch

beim Rest bin ich dafür
Und genau da ist ein Problem , Punkt 2, sobald leute einen nachteil in ihrem spielschema sehen sind sie dagegen, Die Leute wollen keine Herausforderungen mehr , nein sie wollen ihr Schema F durchziehen und wenn sie dabei was stören könnte DAGEGEN , das ist falsches verhalten die leute regen sich ständig auf das alles zu einfach zu monoton ist und handeln dann aber alle bei den user ideen so : " Es könnte mein spiel beeinflussen - dagegegn"

Benutzeravatar
Idris
großer Laubbär
Beiträge: 3506
Registriert: 24. Feb 2010, 21:24
Wohnort: Meine eigene kleine Welt, wo Fische im Himmel fliegen und Tauben im Ozean schwimmen.

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Idris » 9. Jan 2013, 14:49

torrez,also ist LT für dich keine herausforderung? als beispiel
30 Monate ohne Bewährung für den Verkauf für 100 Gramm Haschisch,das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie in Leverkusen als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht.

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1572
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Cobra de Lacroix » 9. Jan 2013, 15:51

Torrez hat geschrieben:
-=Buzzeron=- hat geschrieben: 1. Ich überprüfe, ob die Idee durchdacht und einigermaßen balanced is. 50% fallen durch
2. Ich schau, ob mich diese Änderung in meinem Spielverhalten beeinträchtigen würde. 20% fallen durch

beim Rest bin ich dafür
Und genau da ist ein Problem , Punkt 2, sobald leute einen nachteil in ihrem spielschema sehen sind sie dagegen, Die Leute wollen keine Herausforderungen mehr , nein sie wollen ihr Schema F durchziehen und wenn sie dabei was stören könnte DAGEGEN , das ist falsches verhalten die leute regen sich ständig auf das alles zu einfach zu monoton ist und handeln dann aber alle bei den user ideen so : " Es könnte mein spiel beeinflussen - dagegegn"
ich find nachteile auch scheiße und deswegen bin ich gegen ideen die mein spielverhalten benachteiligen, gegen eine erhöhung bzw eine herrausforderung bin ich allerdings net...das sind 2 paar schuhe...(z.b. nachteil für einen jäger ist: xp nur noch nach jedem 10. npc, halbieren des gelddrops....herrausforderung: schwierige unique und grptierchen) ich hoffe du verstehst was ich dir damit sagen will...nicht jeder nachteil macht das spiel schwieriger
Bild

Benutzeravatar
Da Fisch
Kopolaspinne
Beiträge: 801
Registriert: 21. Okt 2009, 18:37

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Da Fisch » 11. Jan 2013, 17:42

Mir ist das auch stark bei meinen Ideen aufgefallen. Klar, ich poste viel was nciht grad beliebt ist, allerdings gibt es einige, die nichtmal mehr meine Idee durchlesen sondern sofort dagegen stimmen und das verfälscht dann jede Umfrage. Ich will auch nur, dass das Spiel wieder interessanter wird. Und ich denke, es geht aus meinen Vorschlägen auch hervor, dass ich nicht nur hilfreiche Sachen für uns PKs einbringe (zB Weltenfresser, der ja das Gegenteil vom Gdw ist und Spieler zu FREUNDEN aller Rassen macht). Ich versuche auch immer, die Gegenargumente zu verstehen und meine Idee dann in diese Richtung anzupassen. Allerdings wird sie ja selbst dann noch abgelehnt, obwohl dann niemand mehr einen Nachteil daraus ziehen würde, zumindest keinen größeren.
Have you heard the news that you're dead?

PonySlayStation
Waldschlurch
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dez 2012, 00:07

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von PonySlayStation » 12. Jan 2013, 00:31

Da Fisch hat geschrieben:Mir ist das auch stark bei meinen Ideen aufgefallen. Klar, ich poste viel was nciht grad beliebt ist, allerdings gibt es einige, die nichtmal mehr meine Idee durchlesen sondern sofort dagegen stimmen und das verfälscht dann jede Umfrage. Ich will auch nur, dass das Spiel wieder interessanter wird. Und ich denke, es geht aus meinen Vorschlägen auch hervor, dass ich nicht nur hilfreiche Sachen für uns PKs einbringe (zB Weltenfresser, der ja das Gegenteil vom Gdw ist und Spieler zu FREUNDEN aller Rassen macht). Ich versuche auch immer, die Gegenargumente zu verstehen und meine Idee dann in diese Richtung anzupassen. Allerdings wird sie ja selbst dann noch abgelehnt, obwohl dann niemand mehr einen Nachteil daraus ziehen würde, zumindest keinen größeren.
Keiner sagt, dass alle deine ideen Schrott sind

Sie sind meistens nur komplett unüberlegt, unausgearbeitet und meistens schon in derselben Fom da gewesen...

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1572
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Cobra de Lacroix » 12. Jan 2013, 00:37

ich muss ihn aber auch mal in schutz nehmen er hatte auch schon 1-2 gute ideen...der rest...sag ich nix zu sonst bekomm ich nur ne mitteilung von nem mod^^

generell zum thema: ich denke dass es paar im forum bekannte leute gibt die so handeln aber viel mehr die erst mal lesen, drüber nachdenken und dann erst posten
Bild

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2112
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Fowl » 12. Jan 2013, 00:40

Da sprichst du einem aus der Seele Gangrils.
Viele der Leute hier, lehnen alles - auch wenn es das Spiel verbessern könnte - schon allein aus Angst ab, weniger Profit im Endefekt zu erhalten.
Profitgier,Profitsucht und Egoismus haben hier einen ordentlichen Teil der Spielerschaft durchzogen. Oft auf Kosten eines dynamischeren Spiels.
#BetterCallFowl

Benutzeravatar
Dumme Weisheit
Wächter des Vulkans
Beiträge: 299
Registriert: 26. Mär 2012, 21:37

Re: User Ideen weniger mit Vorurteilen bedenken.

Beitrag von Dumme Weisheit » 2. Feb 2013, 20:02

Gothic Teddy hat geschrieben:
Fowl hat geschrieben:Da sprichst du einem aus der Seele Gangrils.
Viele der Leute hier, lehnen alles - auch wenn es das Spiel verbessern könnte - schon allein aus Angst ab, weniger Profit im Endefekt zu erhalten.
Profitgier,Profitsucht und Egoismus haben hier einen ordentlichen Teil der Spielerschaft durchzogen. Oft auf Kosten eines dynamischeren Spiels.

sign*
sign again!


Entweder sind die Ideen so absurd od. mies ausgearbeitet/unüberlegt das man ein "Bin dagegen" noch nichtmal groß rechtfertigen muss!

Sind Ideen mal besser/gut und überlegt ausgearbeitet und auf aktuelle Probleme bezogen sind es je nach Thema IMMER die gleichen in diesem Forum die dagegen sind!
-> Und zwar meisst mit den selben, nämlich ihren persönlichen Gründen!

Ich finde es abartig wie manche Spieler hier "wirklich Angst" haben, das ,wenn das Spiel gesamtübergreifend Einsteigerfreundlicher gemacht werden würde zBsp, ein
Einsteiger sie in ihrem Fortschritt oder gar in irgendeiner Art und Weise überholen könnte in kürzester Spielzeit! Am krassesten ist dies der Fall, wenn es um die Charazeiten geht!
Bloß kein Kürzen! Ich musste 6 Jahre lernen für 20 max. Charas, dann soll das jeder andere auch > Sry, aber so ein absoluter Schwachsinn...!
Wegen mir könnte man heute 20 Charas in einem Jahr maxen!(übertrieben gesagt) Ich hätte immer noch mehr Charas und je nach Fall weiter trainierte Charas, als der Einsteiger.
Habt ihr Angst um "eure NPCs" ? omQ oder wie? Nachher braucht ihr noch 1h länger für euer tägliches XP-Ziel ?

Manche meinen das Spiel wurde immer in X-Richtung entwickelt für Spielerklasse Y die ja die absolute Minderheit wäre!

Die Wahrheit ist eine ganz andere! FW wird immer mehr zu einer Art Farmspiel, wie Gangrils schon öfters erwähnt hat! Aber zu einer Art Farmspiel mit AFK-Zustand und sehr viel, zu viel
Zeitaufwand, selbst wenn man nur alle 5min auf'n schiffe versenken raster klickt!
Und viel langweiliger als das ist kaum möglich... Wenn ich ein Farmspiel spielen will hab ich wesentlich bessere Option als FW und zwar in jeder Hinsicht!
Top Bsp wäre die Diablo-Reihe! Je nach Gear und Lvl kann ich da zwar auch fast brainafk durch rennen, aber trotzdem muss ich noch irgendwas machen und wenn es nur
laufen ist.
Für Leute mit wenig Zeit oder weiss was ich für Beschäftigungen ist es vllt ganz nett alle 5Min am Steinbruch auf ein Feldchen zu klicken nur passiert dadurch rein garnichts,
außer das jeder für sich farmt. Dadurch kommt kein "Leben" in die Welten! Und eine Welt voller "gefühlten, hirntoter Zombieklicker" macht kein großen und einladenden Eindruck auf Neueinsteiger.

Man muss ja nur mal an die BaW, Steinbruch, Maha oder Laree. Ca. 50%+ der Leute die da rumstehen, sind ca. 50%+ der Leute die online sind! und die sind zu 75% afk!
|-> d.h. mind. jeder 2-3te steht afk rum (und ich halte das nicht für übertrieben!)

edit: Ich will sicher nicht allen, alles hinterher werfen oder ähnliches! Und farmen ist ja nicht zwingend schlecht - die frage ist nur wie gefarmt wird(/werden muss)!
Und die ganzen Zeit zehrenden Sachen sollte man abschwächen und den Zeitgewinn den man dann hätte, eben mit etwas anderem zu ersetzen! Wenn möglich mit
Sachen/Inhalten die Aktivität fördern/vorraussetzen - Bsp zu den Charas:

(Chara-)Fähigkeiten nicht nur durch/über Zeit verbessern!

Und NEIN! das soll jetzt keine Extra-Werbung für die eigene Idee sein! Nur ist das ein gutes Bsp um darzustellen wie ich es meine!
Anstatt das ich 175d:11h:05min (LT 50ig) für Kochkunst von 1-80ig brauche, brauch ich zBsp nur noch 157d:23h:01min(90% der jetzigen lernzeit mit lt 50ig,
|-> ergo 10% verkürzung) ABER muss zusätzlich 280 Gerichte kochen von denen 11 Gerichte zusätzliche Bedingungen erfüllen müssen!

Und ich finde diese Zeitersparnis von nichtmal ganz 20 Tagen in Ordnung. Wenn man theoretisch davon ausgeht das ein Spieler selbst farmt für die Gerichte!
Und selbst wenn er es nicht macht! Irgendjemand muss es machen! Und Handel treiben kann auch eine aktive Beschäftigung sein.


Und wenn "große" Farmerei dann nicht indem man sowas wie den Steinbruch bringt!
> Ein Dungeon das Steinbruch heißt mit 30 Feldern, wo jede Minute 30 "Steinwesen"-NPCs spawnen oder keine Ahnung, die 0 XP geben 1 Gm oder auch 0 Gm + Tarium/wahtever
droppen zu Chance X wäre viel intressanter gewesen. Als 5 Felder die man abläuft alle X Min & 1x klickt.
Vorallem weil einige noch nichtmal laufen sondern sogar nur alle 5min auf dem Peacefeld hauen
Die Überflieger die bis auf meine I-Liste geflogen sind:
SpoilerShow
Trianon - Hängen geblieben zw. dem Vorher & Jetzt
Underworld - Wannabe-G mit Dauertränen, weil PK böse zu ihm
DasTier - WORSTE! - WORSTE! Troll - not eu! - JUST WW! (und das im Forum)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste