Magischer Beutel

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.
Rhuvia von Lophialla
Waldschlurch
Beiträge: 9
Registriert: 20. Mai 2005, 10:56

Magischer Beutel

Beitrag von Rhuvia von Lophialla » 13. Feb 2018, 11:47

Ich habe mir gedacht, da der magische Beutel ja langsam an Interesse verliert, könnte man diese doch für andere Sachen nützlich machen.

Ich dachte da in erster Linie zum Beispiel an einen Pflanzenbeutel. Man kann alle Sorte in diesem Beutel unterbringen. Dieser Beutel hat dann ein "eigenes Menü" wenn man ihn anwendet, werden einem die verschiedenen Pflanzensorten mit Menge angezeigt und man kann sie einzeln dem Beutel entnehmen. Zum einen würde dies eine viel bessere Übersicht darüber geben, welche Pflanzen man alle besitzt, zum anderen würde es natürlich nicht mehr diese immensen Bankgebühren verursachen. Und natürlich ist es einfach toll, mit seinem Pflanzenbeutel durch die Welt zu hüpfen und pflücken zu gehen. Ein wenig RP-Liebe muss ja noch erlaubt sein ;)

Eine weitere Möglichkeit für den Beutel wäre, diesen mit Holz füllen zu können, da man dies ja auch in großen Mengen sammelt, wenn man es sammelt. genauso wie es beim Baru-Getreide usw. der Fall ist.

Passend zu der ersten Version würde sich noch ein Edelstein-beutel anbieten, der allerdings eher eine nette Spielerei für Edelsteinsammler,wie mich, wäre. Vom System her ebenso aufzubauen wie den Pflanzenbeutel.
~Eure Kylera von Reikan~

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Teidam
Beiträge: 146
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Magischer Beutel

Beitrag von pellkartoffel92 » 13. Feb 2018, 12:00

Leider glaube ich nicht, dass noch Beutel großartig geplant sind, da die Ideen bereits mehrfach genannt worden sind.

Beutel für Kuhköppe, Holz, Pflanzen, Holz, und vieles mehr ist bereits eingebracht worden vor Jahren und ist net gekommen.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1327
Registriert: 28. Aug 2006, 18:43

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Talos » 14. Feb 2018, 10:51

pellkartoffel92 hat geschrieben:
13. Feb 2018, 12:00
Leider glaube ich nicht, dass noch Beutel großartig geplant sind, da die Ideen bereits mehrfach genannt worden sind.

Beutel für Kuhköppe, Holz, Pflanzen, Holz, und vieles mehr ist bereits eingebracht worden vor Jahren und ist net gekommen.
Da nennt er Holz doppelt und hat gehofft, dass es niemand merkt. BAMBOOZLED JUNGE.

Ne, Spaß beiseite.
Ich persönlich hätte rein gar nichts gegen weitere Beutel, sofern sie gut begründet sind. Ich selbst habe 1000+ Pflanzen in der BaW, aber sehe bei einem Pflanzenbeutel keine Notwendigkeit. Man könnte locker 3/4 direkt zu Zaubern verarbeiten.

Kuhköpfe wären da schon etwas anderes. Einfach Kochkunst 80 verlangen und der Beutel hat direkt seine Berechtigung. Würde die Chara zudem mal wieder etwas aufwerten.

Holz ist so extrem lukrativ, dass man da keinen Sammelbeutel benötigt.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1500
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Cobra de Lacroix » 14. Feb 2018, 11:21

Talos hat geschrieben:
14. Feb 2018, 10:51
pellkartoffel92 hat geschrieben:
13. Feb 2018, 12:00
Leider glaube ich nicht, dass noch Beutel großartig geplant sind, da die Ideen bereits mehrfach genannt worden sind.

Beutel für Kuhköppe, Holz, Pflanzen, Holz, und vieles mehr ist bereits eingebracht worden vor Jahren und ist net gekommen.
Da nennt er Holz doppelt und hat gehofft, dass es niemand merkt. BAMBOOZLED JUNGE.

Ne, Spaß beiseite.
Ich persönlich hätte rein gar nichts gegen weitere Beutel, sofern sie gut begründet sind. Ich selbst habe 1000+ Pflanzen in der BaW, aber sehe bei einem Pflanzenbeutel keine Notwendigkeit. Man könnte locker 3/4 direkt zu Zaubern verarbeiten.

Kuhköpfe wären da schon etwas anderes. Einfach Kochkunst 80 verlangen und der Beutel hat direkt seine Berechtigung. Würde die Chara zudem mal wieder etwas aufwerten.

Holz ist so extrem lukrativ, dass man da keinen Sammelbeutel benötigt.

Das problem is sobald das mit den köpfen kommt wollen die nächsten nen ölbeutel is der da kommt dwr riesen Aufschrei nach nem mehr als notwendigen gasbeutel (wobei da nen anderer name her muss weil gasflaschen in nem beutel is etwas gewagt) und dann geht das immer so weiter und dann kommen die ollen highxpler die meckern das speed ihr einziger bonus sei und beutel das system ausheben...

Versteht mich nicht falsch für mich kann es nicht genug beutel geben aber ich denk einfach nicht das dass gewollt ist...

Evtl sollte man dann eher noch nen über nen mixer für kugeln oder nen großen Misch o mat nachdenken der aus vereinigten seelenkapseln vereinigte seelenkugeln macht
Bild

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4119
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Aven Fallen » 14. Feb 2018, 11:37

Öl kann man aber nicht mit Kuhköpfen vergleichen. Öl wirst du immer los. Wer also an der MaHa Öl ankauft, kann das jederzeit wieder verkaufen. Oder es direkt "im Vorbeigehen" kaufen.

Gas ist das gleiche, dass man nicht verkaufen will, weil der Shop zu schlecht ist, ist dann persönliche Sache. Aber das sollte man nicht als Begründung nehmen, sonst könnte man gleich den "Allesbeutel" einbauen, in den alle Sachen reinkommen, sodass man immer auf 15er Shops warten kann.

Kuhköpfe dagegen können derzeit nur von Nebenweltlern angekauft werden. Und das ist eben das blöde an der Sache, daher würde mir ein Beutel da auch gefallen (wobei ich da vor Jahren noch gegen war).

Kochkunst auf 80 würde ich aber nicht so gelungen finden, Endstufenboni gibt es dafür ja schon in Form von einem Gericht und den Zauberbrötchen. Stufe 60 oder so wäre da passender, immer noch etwas, wofür man lernen muss, aber nicht direkt die Maximalstufe, die schon Boni hat.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1327
Registriert: 28. Aug 2006, 18:43

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Talos » 14. Feb 2018, 13:24

Ich stimme Aven bei Öl + Gas komplett zu. Das wird man halt wirklich immer los und "bunkert" es im Normalfall nicht.

Auch mit der Koch-Errungenschaft hätte ein Beutel für Kuhköpfe zumindest etwas mehr "Sinn" als damals noch.
Cobra de Lacroix hat geschrieben:
14. Feb 2018, 11:21
und dann geht das immer so weiter und dann kommen die ollen highxpler die meckern das speed ihr einziger bonus sei und beutel das system ausheben...
Das Argument darf gern gebracht werden, aber Aven hat da schon recht. Es kaufen nur Nebenweltler oder Maha-Accounts ein. Die haben vllt 15 Speed und dennoch zig tausend Items im Inventar. Heißt Speed ist in der Hinsicht sowieso kein Argument mehr, weil es nur spielerisch inaktiven Accs in die Karten spielt.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 866
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Chaosrider » 14. Feb 2018, 15:08

Dass man für Pflanzen keine Beutel (oder allgemein ein Lager ähnlich zu denen in den UKs, was man auch fürs Kochen umsetzen könnte, um das System dann mal grundlegend zu verbessern) gebrauchen kann halte ich für ein Gerücht. Vorallem wurde da wohl wiedermal im Hintergrund an den Prozenten rumgeschraubt, sodass es kaum Fleegras gibt, wodurch schonmal zwei Herstellungen komplett ausgebremst werden, bei denen man nicht grade wenige andere Pflanzen braucht. Dazu das ewige Warten auf den 0,85er Shop in Ferdolien für die FEs. Aber ja, Sotrax glaubt wieder nicht, dass sowas notwendig wäre, wie so vieles andere auch nicht.
Zuletzt geändert von Chaosrider am 14. Feb 2018, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5647
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Trianon » 14. Feb 2018, 15:18

Nicht groß auf Speed achten zu müssen, ist Luxus.
Luxus den man sich durch kontinuierlichen Accountausbau erarbeiten kann.
Wer den Luxus nicht hat und regelmäßig überladen ist, der muss halt andere Wege finden. Das es geht sieht man daran, dass es seit Jahren auch ohne Beutel vielen Spielern gelungen ist.
Da muss sich auch niemand wieder künstlich aufspielen und Rummel um Sotrax machen.
Das ist nun einmal ein Mechanismus den es seit Anbeginn gibt. Genausogut könnte man sich darüber aufregen, dass Freewar nur ein 2D-Spiel ist und keins in 3D.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Teidam
Beiträge: 146
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Magischer Beutel

Beitrag von pellkartoffel92 » 14. Feb 2018, 15:22

Einen Pflanzenbeutel könnte man auch im Prinzip aufbauen wie die Folianten: Beutel + Pflanze = Pflanzenspezifischer Beutel (z.Bsp. Fleegrasbeutel).

Ob man nun im nachhinein auch verschiedene Beutel kombinieren kann oder einzeln lässt, das wäre eine andere Diskussion.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4119
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Aven Fallen » 14. Feb 2018, 15:27

Trianon hat geschrieben:
14. Feb 2018, 15:18
Nicht groß auf Speed achten zu müssen, ist Luxus.
Luxus den man sich durch kontinuierlichen Accountausbau erarbeiten kann.
Wer den Luxus nicht hat und regelmäßig überladen ist, der muss halt andere Wege finden. Das es geht sieht man daran, dass es seit Jahren auch ohne Beutel vielen Spielern gelungen ist.
Da muss sich auch niemand wieder künstlich aufspielen und Rummel um Sotrax machen.
Das ist nun einmal ein Mechanismus den es seit Anbeginn gibt. Genausogut könnte man sich darüber aufregen, dass Freewar nur ein 2D-Spiel ist und keins in 3D.
Keiner hat so viel Speed, dass er sich mit Kuhköpfen vollladen kann um dann zu warten, bis Steaks für 40 gesucht werden.

Also halt dich doch bitte nicht an deinen auswendig gelernten Sätzchen fest, die passen hier gar nicht zum Thema.

(Mal ganz davon ab, dass Nebenwelt-Accounts und MaHa-Steher diesen Luxus für sich beanspruchen, ohne dafür irgendwas getan zu haben)
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5647
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Trianon » 14. Feb 2018, 15:36

Es gibt einen Beutel für Wakrudpilze.
Man mag mich verbessern, aber meine Pilze werden auch durch Nebenweltaccounts gekauft, welche ebenfalls keinen Speed haben.

Aber ja ein Kuhkopfbeutel löst das Problem natürlich.......
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4119
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Aven Fallen » 14. Feb 2018, 15:43

Trianon hat geschrieben:
14. Feb 2018, 15:36
Es gibt einen Beutel für Wakrudpilze.
Man mag mich verbessern, aber meine Pilze werden auch durch Nebenweltaccounts gekauft, welche ebenfalls keinen Speed haben.

Aber ja ein Kuhkopfbeutel löst das Problem natürlich.......
Dann biete doch bitte Lösungen an.
Zuletzt geändert von sgr011566 am 18. Feb 2018, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Nachtrag: Beleidigung entfernt.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5647
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Trianon » 14. Feb 2018, 15:49

Es war klar, dass du wieder auf Beleidigungen zurückgreifst......(sind wieder die Argumente ausgegangen?)

Es gab schon öfter den Vorschlag, dass man den Status 'Überladen' erweitert.

Beispielsweise:
'Überladen' oder ein neuer Zustand, der etwas großzügiger ist = kein Ankauf mehr über die Markthalle
Oder
'Überladen' oder ein neuer Zustand, der etwas großzügiger ist = man verliert alle paar Minuten ein beliebiges ungeschütztes Item
etc.

All das wurde bereits durchdiskutiert und ist nicht gewünscht.
Das kann ich sogar verstehen, da es den Spielerhandel völlig verändern würde.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4119
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Aven Fallen » 14. Feb 2018, 16:11

Ebenso habe ich vor Jahren mal vorgeschlagen, dass es nicht-absaugbare XPs für Charas gibt, sodass man einen Account nicht unter 50 XPs halten kann. Wäre in der heutigen Zeit aber noch schwerer umzusetzen, da so viel gelernt wurde und es keinen Unterschied mehr macht, ob man jetzt 0 oder 1000 XPs hat (in den meisten Welten).

Sonst bleibt nur, dass man nicht in mehr als einer Welt spielen kann, das widerspricht aber dem ganzen System.

Der Kuhkopfbeutel oder auch ein oder mehrere Pflanzenbeutel würden nichts am Problem der Nebenweltler an sich lösen, es bringt aber Möglichkeiten für Spieler, die nicht nur rumstehen wollen, sich auch am Handel zu beteiligen. Und mit XPs alleine geht das einfach nicht.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5647
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Magischer Beutel

Beitrag von Trianon » 14. Feb 2018, 16:19

Aven Fallen hat geschrieben:
14. Feb 2018, 16:11
Der Kuhkopfbeutel oder auch ein oder mehrere Pflanzenbeutel würden nichts am Problem der Nebenweltler an sich lösen, es bringt aber Möglichkeiten für Spieler, die nicht nur rumstehen wollen, sich auch am Handel zu beteiligen. Und mit XPs alleine geht das einfach nicht.
Schön das du das einsiehst.
Nur warum sollte man? Spieler, die nur rumstehen wollen, können das doch heute auch. Da muss dann nicht einmal ein Beutel her. Die können sogar einen 'seltsamen Trank' schlucken oder eine 'Spezialfähigkeit' anwenden ohne dabei groß warten zu müssen oder sonderlich viel Gold ausgeben zu müssen. Das wird ja meines Wissens heute bereits getan.
Und man bräuchte dafür nicht einmal die Speed-Mechanik dauerhaft über den Haufen werfen.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste