gelber Stein der Selbstheilung

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.

weitere stärkere Version eines Selbstheilungssteines?

ja
6
100%
nein
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 23. Apr 2021, 10:04

Wie bereits geschrieben, ich dachte ursprünglich, dass dies vielleicht zu stark ist. Eine Aufwertung für nur einen Bruchteil der Pflanzen und sonst nichts, wäre natürlich auch cool. Auch kaufbar wäre ok. Ich wollte nur mal aufzeigen, dass hier eine Lücke ist. Und leider kommt hier primär nur Feedback von scheinbar größeren Spielern, welche hier im Forum unterwegs sind, dabei ist mir bewusst, dass für diese das uninteressant ist. Bei meinen Erhebungen in meiner Welt kam überwiegend positive Begeisterung, wobei auch die Kosten etwas kritisiert wurden. Aber das Balancing ist für die Entwickler ja einfach zu machen, war nur mal der Versuch eines ausgearbeiteten Konzepts.

Und bei 1000 LP denke ich auch, dass dann der Speed reicht, das ist ja auch ein Grund, warum ich es mal mit 850 LP Heilung angesetzt hätte, ich hab mir das vorab ja mal durchgerechnet.

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1701
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von Nyrea » 23. Apr 2021, 10:58

Mal abgesehen davon, dass es eh schon viel zu viel Heilmöglichkeiten gibt und ein so teures Item daher vermutlich niemals Anwendung finden würde:
Vielleicht sollte man in Zeiten in denen Spieler über 50k LP haben die Heilung lieber direkt prozentual machen. Man könnt ja auch sagen, dass der Stein 25% der maximalen LP, aber mindestens 1000 LP heilt.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

LoN_w8
Teidam
Beiträge: 154
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von LoN_w8 » 23. Apr 2021, 11:22

Wenn man das nun auch noch aufs Kochen ausweiten könnte, wäre es ja auch mega interessant..
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 23. Apr 2021, 11:39

Nyrea das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Aber ich denke man sollte nicht zu sehr an die Spieler mit so vielen LP denken, da es für die, so wie du ja selsbt sagst, schon genug Heilungsmöglichkeit gibt.

Schlawacko
Teidam
Beiträge: 120
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von Schlawacko » 23. Apr 2021, 12:14

Man sollte bei dem Item nicht am Kostenpunkt der Herstellung argumentieren, sondern an der eigentlichen Idee mit der Lücke im Heilsystem.
Verstehe die Idee absolut, natürlich ist es für diese Zielgruppe dann Tatsächlich ein teures Item, aber an Herstellungskosten sollte man ja relativ einfach was ändern können :)

Und einfach in Plundershop is nix. Freewar besteht aus Zielen die sich Leute setzen und dazu gehören Aufgaben wie Sammeln von Items (jedenfalls sehe ich das. Vielen fehlt nämlich oft ein Ziel auf das sie hinarbeiten wollen und Geld allein ist da meistens nicht der richtige Weg)

Zusätzlich dazu ist natürlich die prozentuale Heilung auch ein Ansatzpunkt.

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 23. Apr 2021, 12:18

Danke Schlawcko. Ich habe dementsprechend mal die Idee im ersten Post mit zwei Varianten geändert.

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1489
Registriert: 28. Aug 2006, 19:43

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von Talos » 27. Apr 2021, 11:28

Nyrea hat geschrieben: 23. Apr 2021, 10:58 Mal abgesehen davon, dass es eh schon viel zu viel Heilmöglichkeiten gibt und ein so teures Item daher vermutlich niemals Anwendung finden würde:
Vielleicht sollte man in Zeiten in denen Spieler über 50k LP haben die Heilung lieber direkt prozentual machen. Man könnt ja auch sagen, dass der Stein 25% der maximalen LP, aber mindestens 1000 LP heilt.
Prozentual wäre klasse. Vor allem bei Koch-Items wäre ein kleines LP-Update mal nett, um die Items auch wieder für Spieler schmackhaft (höhö) zu machen.
Schlawacko hat geschrieben: 23. Apr 2021, 12:14 Und einfach in Plundershop is nix. Freewar besteht aus Zielen die sich Leute setzen und dazu gehören Aufgaben wie Sammeln von Items (jedenfalls sehe ich das. Vielen fehlt nämlich oft ein Ziel auf das sie hinarbeiten wollen und Geld allein ist da meistens nicht der richtige Weg)
Das sehe ich auch so. Allerdings nicht bei einem Heil-Item. Bei Waffen, Halsteilen oder Luxusitems hast du ja einen zumindest subjektiv spürbaren Mehrwert. Bei einem Stein der Selbstheilung, für den du ewig lange suchst und/oder kaufen musst, fehlt die "Belohnung" am Ende.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 27. Apr 2021, 12:08

Also ich stimme euch zu, dass eine prozentuelle Heilung, bei manchen Koch-Items echt eine super Verbesserung wäre, wenn auch nicht für alle davon. Wobei die großen Spieler mit genug Speed sowieso mit Vollheilung versorgt sind, diese werden auch keine Vollheilung verwenden. Es wäre vermutlich einfach nur schicker, wenn da ein paar Koch-Items, welche niemand nutzt prozentuell heilen. Aber zurück zu meiner Idee. :D

Bei einem Stein der Selbstheilung halte ich eine prozentuelle Heilung für genau die falsche Lösung. Warum? Weil es dann keine Zielgruppe geben wird. Spieler mit vielen Lebenspunkten werden ihn nicht verwendet, da sie in Massen Vollheilung mitschleppen können. Kleine Spieler verwenden die bisherigen Steine der Selbstheilung. Und nur für den Bereich dazwischen (also so 250-950 LP) wäre dies dann wieder relevant. Und warum sollten sich diese dann mit prozentueller Heilung abgeben? :roll:

Und das mit dem fehlenden Mehrwert am Ende des Sammelns kann ich nicht ganz nachvollziehen. So schnell baut man ja auch keine LP auf, dass der Stein dann gleich wieder irrelenvant ist. Wobei ich sagen muss, dass ich eine kontinuierliche Steigerungsmöglichkeit mittlerweile auch für besser halte.

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1701
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von Nyrea » 27. Apr 2021, 12:31

Gerade mit prozentualer Heilung hätte er eine Zielgruppe. Wenn ich gerade eh 15 Sekunden rumstehe, wegen was auch immer, wende ich lieber den Stein an, statt mich mit einem Zauber der Selbstheilung zu heilen, der Geld kostet.
Mal abgesehen davon habe ich vorgeschlagen, dass die Heilung prozentual sein sollte, aber mindestens 1000 Lebenspunkte heilen sollte. Sprich: Hast du weniger als 1000 LP, heilst du dich damit vollständig. Die Zielgruppe vergrößert sich durch die prozentuale Heilung einfach nur.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 27. Apr 2021, 12:48

Nyrea hat geschrieben: 27. Apr 2021, 12:31 Mal abgesehen davon habe ich vorgeschlagen, dass die Heilung prozentual sein sollte, aber mindestens 1000 Lebenspunkte heilen sollte. Sprich: Hast du weniger als 1000 LP, heilst du dich damit vollständig. Die Zielgruppe vergrößert sich durch die prozentuale Heilung einfach nur.
Das wäre natürlich genial, dann hätten alle was davon und man hat auch noch später mit mehr LP Freude daran.

Benutzeravatar
Ruler
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 417
Registriert: 26. Okt 2004, 18:06
Kontaktdaten:

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von Ruler » 25. Okt 2021, 10:46

Meterstab (Gruppe): kugels gelber stein ist toll ich will den auch!
mfg
Ruler

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1049
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: gelber Stein der Selbstheilung

Beitrag von sdb » 25. Nov 2021, 10:04

Ich habe eine Umfrage hinzugefügt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste