Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.
Antworten
Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Simpletrix » 9. Feb 2024, 17:02

Jede Rasse hat ihre eigenen Vorteile, die andere Rassen nicht haben. Dieses Konzept sieht zusätzlich innerhalb einer Rasse unterschiedliche Wahlmöglichkeiten vor. Diese sind jedoch nur dann verfügbar, wenn man PvP aktiviert hat.
  • Neutraler Modus: Hier bleibt alles so wie bisher. Automatische Einstellung bei deaktiviertem PvP.
  • Pro-PvE-Modus: Zusätzliche oder verstärkte Eigenschaften in diesem Bereich. Dafür fallen teilweise bisherige PvP-orientierte Vorteile weg und es können auch Schwächen hinzukommen.
  • Pro-PvP-Modus: Zusätzliche oder verstärkte Eigenschaften in diesem Bereich sowie Kampfboni gegenüber bestimmten Rassen. Dafür weniger lukrativ als der PvE-Modus
Beispiele Pro-PvE-Modus:
ArbeiterShow
Vorteile
  • Höhere Reparaturraten von Waffen durch Shops, Items und Clan-Effekte
  • Zusätzliche Goldnuggets beim Abbau von Goldadern. Die Anzahl hängt von der Größe der Goldader ab.
  • Kürzere Cooldownzeit des Funkenbrenners
Nachteile
  • Nur 30 % Immunität gegen Diebstahlzauber statt 70 %
  • Kein Rabatt bei der Herstellung von (starken) Rückangriffszaubern.
KämpferShow
Vorteile
  • Mehr Gold und XP von Gruppen-/Unique-/(Super-)Resistenz-NPCs
  • Höherer Schadensbonus durch Gruppenmitglieder auf demselben Feld
Nachteile
  • Nur noch 25 % Immunität gegen Hautbrand.
ZaubererShow
Vorteile
  • Starke Gewebewürmer sterben bei Anwendung nicht, sondern werden wieder zur normalen Gewebewürmern.
  • Höhere PE-Regeneration auf Feldern mit der Umgebung Wind
  • Höherer Schadensbonus durch die Aura der unzähmbaren Wut
Nachteile
  • Mit der Sicht der Dinge können auch wieder anwendbare Items gesehen werden.
OnloShow
Vorteile
  • Beim Ernten einer Pflanze auf einem Feld mit Umgebung kann selten die jeweilige Umgebungspflanze wachsen. Nur auf unsicheren Feldern und nicht in Unterkünften möglich.
  • Beim Ernten von Pflanzen kann selten ein Seelenkapsel-Effekt ausgelöst werden. Nur auf unsicheren Feldern und nicht in Unterkünften möglich.
Nachteile
  • Die Resistenz gegenüber Kaktuspfeilen entfällt.
  • Normale und starke Hautbrände verursachen zusätzlich zum LP-Abzug Verbrennungen.
NatlaShow
Vorteile
  • +? Stufen Marktwirtschaft
  • Verkürzte Cooldownzeit bei allen Stäben der Gruppenheilung
  • Rabatt beim Einkauf von Items des fahrenden Händlers und des Feueröl-Händlers
  • Bei aktivem Beutezauber werden manchmal auch Items auf angrenzenden Feldern eingesaugt.
Nachteile
  • Manche Rassen erhalten im Pro-PvP-Modus besondere Vorteile gegenüber Natla im Pro-PvE-Modus
Dunkle MagierShow
Vorteile
  • Zusätzliche +5 % Magieverlängerung bei Stäben und Zauber der Magieverlängerung
  • Rabatt bei den Eintrittskosten des Nebelsumpfes und beim Benutzen von Fischerbooten
Nachteile
  • Killerbienen, Vergiftungen und Verbrennungen ziehen mehr LP ab.
Serum-GeisterShow
Vorteile
  • +? Goldmünzen bei Aufträgen mit sehr geringen Belohnungen (Belohnung < oder = ? Goldmünzen)
  • Der Ring des Plünderers wirkt stärker.
Nachteile
  • Nur noch 25 % Immunität gegen Zauber der Leere statt 80 %
  • Die Resistenz gegenüber Starren, Versteinerungen und Druckwellen entfällt.
TarunerShow
Vorteile
  • Die Statue der Kraft erhöht die Angriffsstärke um 1,5 % pro Stufe Angriffsenergie, maximal also um 15 %.
  • Geringere Abnutzung der Waffen
Nachteile
  • Die Resistenz gegen Killerbienen entfällt.
KeuronerShow
Vorteile
  • Längere Flugzeit bei Fliegen
  • Längere Flugzeit bei Geisterflug
Nachteile
  • Nur noch 25 % Immunität gegen Herzauber, roter Herzauber, Massenherzauber und roter Relokationszauber
Beispiele Pro-PvP-Modus:
Alle RassenShow
  • Leichter Angriffsbonus bei Angriffen gegen Spieler im Pro-PvE-Modus. Vorschlag: +3 %
  • Kürzere Cooldownzeit der PvP-Spezialfähigkeit.
ArbeiterShow
  • Geringerer Goldverlust beim Tod durch feindliche Angriffe. Bei fehlgeschlagenen eigenen Angriffen bleibt alles gleich.
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Serum-Geister. Vorschlag: +2 %
KämpferShow
  • Kürzere Cooldownzeit und 40 % Effektstärke beim Zauber der unbändigen Wut statt 35 %
  • Zusätzlicher Angriffsbonus bei Kämpfen gegen andere Spieler im Pro-PvP-Modus. Vorschlag: +5 %
  • Zusätzlicher Angriffsbonus bei feindlichen Angriffen von Spielern im Pro-PvE oder im Neutralen Modus. Vorschlag: + 2%
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Keuroner. Vorschlag: +2 %
ZaubererShow
  • Immunität gegen (starke) Sicht des Lebens, Sicht der Stärke und Sicht des Akademielimits. Zudem wird man nicht mehr bei Sichten der Schwäche angezeigt.
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Dunkle Magier. Vorschlag: +2 %
OnloShow
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Kämpfen auf Feldern mit der Umgebung Wald. Vorschlag: +2 %
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Taruner. Vorschlag: +2 %
NatlaShow
  • Geringerer Itemverlust beim Tod durch feindliche Angriffe. Bei fehlgeschlagenen eigenen Angriffen bleibt alles gleich.
  • Höherer Gold- und Itemdrop bei erfolgreichen Angriffen auf Spieler im Pro-PvE-Modus.
Dunkle MagierShow
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Kämpfen gegen Spieler mit erhöhten LP- oder Stärkewerten. Vorschlag: +2 %
  • Der PvP-Effekt des Runensteins kostet weniger Phasenenergie.
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Zauberer. Vorschlag: 2 %
Serum-GeisterShow
  • Killerbienen-Gift wirkt stärker gegen Spieler im Pro-PvE-Modus und zieht 60 % der LP ab statt 50 %.
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Arbeiter. Vorschlag: 2 %
TarunerShow
  • Kürzere Cooldownzeit und 60 % Effektstärke beim Zauber des langen Lebens statt 50 %.
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Onlos. Vorschlag: 2 %
KeuronerShow
  • Zusätzlicher Angriffsbonus bei Angriffen gegen Natla im Pro-PvE Modus und alle Rassen im Neutralen Modus. Vorschlag: + 2 %
  • Zusätzlicher kleiner Angriffsbonus bei Angriffen gegen Kämpfer. Vorschlag: + 2 %
Wie gesagt, alles nur Beispiele, damit man sich besser vorstellen kann, wie sowas ungefähr aussehen könnte. Sicher müssten diverse Effekte und Zahlen noch geändert werden, damit es tatsächlich passt.

jSnax7
Teidam
Beiträge: 137
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von jSnax7 » 9. Feb 2024, 18:14

Was mir bei dieser Idee wirklich nicht gefällt ist, dass sie PvP-willige Spieler noch mehr in die Ecke drängt, dass sie ausschließlich PvP betreiben und daher Rückangriffe praktisch unmöglich sind. Meine Vision ist eher ein PvP, an dem Spieler freiwillig neben dem PvE teilnehmen können, kein entweder oder.

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4418
Registriert: 26. Jul 2005, 17:09

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Schmiddi » 9. Feb 2024, 19:09

Bin da bei jsnax.

Ungeachtet dessen sollten wir erst mal die Einführung der neuen Spezis abwarten.

Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Simpletrix » 9. Feb 2024, 19:52

Stehe wohl auf der Leitung, zumindest komme ich gerade nicht darauf, inwieweit man durch irgendetwas davon in eine Ecke gedrängt werden sollte.
Man könnte auch im Pro-PvE-Modus PvP betreiben, genauso wie man auch als Pazifist im Pro-PvP-Modus ohne jegliches PvP spielen könnte, auch wenn beides nicht wirklich sinnvoll wäre. :D Inwiefern Rückangriffe praktisch unmöglich wären, erschließt sich mir auch nicht.

Das Ganze lässt sich aber natürlich auch völlig unabhängig von PvP betreiben, wenn es darum geht.

Rasse A hat als standardmäßige Vorteile X.
Zusätzlich kann man sich innerhalb der Rasse (umsonst/nach Erfüllung von Quests, etc./gegen Bezahlung) für
Vorteile bei Y (bei Onlos z. B. etwas zum Themenbereich Jagd) oder
Vorteile bei Z (bei Onlos z. B. etwas zum Themenbereich Pflanzen) entscheiden.

So hätte man ebenfalls erreicht, dass es nicht nur Unterschiede zwischen verschiedenen Rassen gibt, sondern eben auch Unterschiede innerhalb derselben Rasse.

jSnax7
Teidam
Beiträge: 137
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von jSnax7 » 10. Feb 2024, 00:04

Simpletrix hat geschrieben: 9. Feb 2024, 19:52 Stehe wohl auf der Leitung, zumindest komme ich gerade nicht darauf, inwieweit man durch irgendetwas davon in eine Ecke gedrängt werden sollte.
Man könnte auch im Pro-PvE-Modus PvP betreiben, genauso wie man auch als Pazifist im Pro-PvP-Modus ohne jegliches PvP spielen könnte, auch wenn beides nicht wirklich sinnvoll wäre. :D Inwiefern Rückangriffe praktisch unmöglich wären, erschließt sich mir auch nicht.
Die Überlegung von mir ist: Wer nur PvP betreibt und abseits von Kills nie unsicher geht, wählt den PvP-Modus. Wer kein Interesse daran hat, aktiv Leute anzugreifen, wählt den PvE-Modus. Was ist aber mit den Leuten, die beides gerne machen? Die haben dann in einem ihrer Spielaspekte einen Vorteil, und in dem anderen einen Nachteil. Fühlt sich doof an, als Pro-PvE-Spieler im PvP mit Leuten zu konkurrieren, die einen Stärkebonus gegen einen haben und als Pro-PvP Spieler im PvE mit Leuten zu konkurrieren, die diverse Vergünstigungen und Vorteile haben. Ergo verstärkt es imo die Polarisierung, dass Spieler entweder nur PvP betreiben oder nie PvP betreiben.

Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Simpletrix » 10. Feb 2024, 10:28

jSnax7 hat geschrieben: 10. Feb 2024, 00:04 Was ist aber mit den Leuten, die beides gerne machen?
In dem Fall würde ich mich einfach situativ entscheiden, welcher der beiden Schwerpunkte gerade besser passt. Aber ist vielleicht doch besser, wenn man das unabhängig von PvP angeht. Wie sieht es mit der anderen Variante aus, bei der man sich zwischen zwei (oder mehr?) zusätzlichen (PvE-)Vorteilen entscheiden kann?
Simpletrix hat geschrieben: 9. Feb 2024, 19:52 Rasse A hat als standardmäßige Vorteile X.
Zusätzlich kann man sich innerhalb der Rasse (umsonst/nach Erfüllung von Quests, etc./gegen Bezahlung) für
Vorteile bei Y (bei Onlos z. B. etwas zum Themenbereich Jagd) oder
Vorteile bei Z (bei Onlos z. B. etwas zum Themenbereich Pflanzen) entscheiden.

Splitter
Teidam
Beiträge: 145
Registriert: 5. Mär 2019, 17:51

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Splitter » 12. Feb 2024, 22:49

Mythos PvP. Es gab mal Zeiten da war der grüne kugelschneider das teuerste item weit und breit und es gab nur 1-2 Leute die sich den Luxus geleistet haben. Die NPC haben noch weniger abgeworfen und es war verhältnismäßig lukrativ Jagd auf Spieler zu machen. Mit Einbau der halsteile begann dann das große jagen. Die begehrten items waren jetzt drops. Diese mussten aufgerüstet werden, mit drops. Zusätzlich wurde das jagen immer lukrativer gemacht, mehr NPC, mehr golddrop, neuer itemdrop. Die aktuell teuersten items kosten vermögen bei denen der kugelschneider nur noch ein Portobetrag darstellt. Und dann kommt da jemand um die Ecke und fragt, was aus PvP geworden ist, das bräuchte doch ein revival... wenn PvP wieder so wichtig werden soll wie einst im Mai, dann braucht es Anreize, nicht Mittel und Wege. Und wenn es so wäre, dann könnte sich nur noch die Hälfte der Spieler Ausbauten, Synergien, Talis etc. leisten. Denn durch PvP kommt, so wie es ist, kein Gold ins Spiel. Und deswegen ist auch das PvP-event kein PvP-event. Für was also auch noch irgendwelche Vor- und Nachteile einbauen? Das ändert am Grundproblem rein gar nichts.
W9 - HardCore

Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Simpletrix » 13. Feb 2024, 10:02

Und deswegen kam bei mir für meine Verhältnisse schon sehr schnell die Einsicht, dass es verdammt unklug war, die Idee im Zusammenhang mit PvP aufzustellen. Sobald die drei Buchstaben gelesen werden, dreht fast jeder am Rad und die wirklich interessanten Aspekte gehen baden...

Schlawacko
Wächter des Vulkans
Beiträge: 346
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Schlawacko » 13. Feb 2024, 10:24

Naja Simple, Freewar hat sich nunmal ganz klar in Richtung PvE verändert.
Wie auch Splitter schreibt, ist auch das PvP-Event für die meisten ehr ein Grund zum Farmen als um PvP zu betreiben (bitte daher weiterhin um Umbenennung im PvE-Event). Der Reward vom eigentlichen PvP ist aufgrund mehrerer Faktoren (z.B. verschiedenster Zauber, Items, fehlende Opfer etc.) in der heutigen Zeit einfach so gering bzw. Der Aufwand so hoch um das "hauptberuflich" zu betreiben, dass es keiner mehr macht.

Hier ist auch keiner "durchgedreht" sondern es wurde mehr aufgezeigt, warum es einfach wenig Sinn macht sich noch mehr fürs PvP zu spezialisieren, da einfach die Interessensgruppen zu klein sind.
Deine Ideen und Ansätze wären in den ersten 10 Jahren von Freewar sicherlich interessant gewesen, mittlerweile brauchts das aber einfach nicht und würde wahrscheinlich das ganze noch weiter vom PvP wegbringen, da PvE-Vorteile für die allermeisten die erste Wahl wären.

Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: Pro-PvE und Pro-PvP Modus

Beitrag von Simpletrix » 13. Feb 2024, 11:20

Simpletrix hat geschrieben: 13. Feb 2024, 10:02 Sobald die drei Buchstaben gelesen werden, dreht fast jeder am Rad und die wirklich interessanten Aspekte gehen baden...
Gemeint ist, dass sich ab der Erwähnung wieder alles ums PvP dreht. Auch dann, wenn das Thema abgehakt ist und in eine andere Richtung gedacht wird.
Interessant wäre...
  • Rasseninterne Unterschiede/Profile/Ausrichtungen [ohne PvP-Bezug!]: Ja/Warum nicht?
    • Wenn ja, wie viele Wahlmöglichkeiten, eventuell mehr/weniger bei einer oder mehreren Rassen?
    • Wenn ja, was passt zu welcher Rasse am besten? Ggfs mit gutem Einfall, auf den ich nicht gekommen bin.
    • Wenn ja, wie stark sollte der Einfluss solcher Ausrichtungen ungefähr sein?
Sowas in der Art.
Stattdessen...
Splitter hat geschrieben: 12. Feb 2024, 22:49 Mythos PvP. [...]
:roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste