lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.

lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe?

ja
68
73%
nein
25
27%
egal
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 93

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3378
Registriert: 5. Jul 2008, 20:42
Kontaktdaten:

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Artenian » 6. Jun 2015, 09:09

Ich bin für die Idee.

Irgendwelche weiteren Ergänzungen werden davon ja nixht ausgeschlossen.

(*push*)
Joaqin hat geschrieben:Oder wir lassen alles so wie es ist, weils es jahrelang funktioniert hat. Ja, das klingt gut. :mrgreen:

Esdalan
kleines Schaf
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jun 2007, 09:34

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Esdalan » 7. Jun 2015, 17:47

dafür.

Metatron
Feuerwolf
Beiträge: 68
Registriert: 21. Feb 2006, 22:05

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Metatron » 7. Jun 2015, 19:04

Alex Mercer [W6] hat geschrieben:Jede Form von Lernzeitverkürzung ist willkommen und absolut notwendig. Der einzige, der das nicht erkennt, ist Sotrax.
Artenian hat geschrieben:Ich bin für die Idee.

Irgendwelche weiteren Ergänzungen werden davon ja nixht ausgeschlossen.

(*push*)
Da kann ich mich nur anschließen.
Zuletzt geändert von Metatron am 7. Jun 2015, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alex Mercer [W6]
Wächter des Vulkans
Beiträge: 315
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Alex Mercer [W6] » 7. Jun 2015, 22:08

Saphire hat geschrieben:spezialisierung auf zeit dumm ist und spezialisierung durch aktivitaet das ziel sein sollte.
Genau das ist der Punkt. Das meinte ich auch schonmal, dass man den wenigen verbliebenen Aktiven doch mal entgegen kommen muss.
nerfs > spielspaß

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5647
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Trianon » 8. Jun 2015, 08:06

Inwiefern wird das durch diese Idee erzielt? Sprecht ihr wirklich von der gleichen Idee? Es scheint mir nämlich nicht der Fall.
Ich will damit nicht sagen, dass mir eine solche Umsetzung gefallen würde, aber ich fnide es jedoch einfach falsch etwas als positiv herauszuheben, was durch die vorgeschlagene Idee überhaupt nicht umgesetzt wäre.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

bwoebi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2286
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von bwoebi » 20. Jul 2015, 13:12

Ich weiß ja nicht, aber ich habe das Gefühl, dass Wissenszauber (abgesehen von den Wissenszaubern für Neulinge) einfach nur ein Placebo sind. Es ist ein Mittel um Langzeitspielern die Illusion zu geben, ihre Jagd bzw. ihr Wissenszauberankauf (welcher Andere zur Jagd nach diesen motiviert) habe einen Sinn.
DER Style: Kaspersky Style | Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Das neue FWTools!

bwoebi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2286
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von bwoebi » 20. Jul 2015, 13:49

Tut er nicht. Problem ist nur, wenn er die Dinger effektiv macht, sind sie *zu* effektiv.
DER Style: Kaspersky Style | Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Das neue FWTools!

HansJoseph
Teidam
Beiträge: 131
Registriert: 25. Jul 2009, 03:08

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von HansJoseph » 20. Jul 2015, 14:09

Freewar ist nicht darauf ausgelegt, dass man irgendwann fertig wird mit Lernen.
Ich finde auch, dass diese Idee die Spieler in ihrer Wahl zu sehr einschränken würde. Man wird quasi gezwungen die ganze oder einen Großteil einer solchen Gruppe zu lernen, weil der Bonus einfach extrem stark angesetzt ist.

Ohne eine komplette Überarbeitung der Charakterfähigkeiten sind alle Ideen wie Pusten auf eine Schusswunde. Eine komplette Überarbeitung macht wiederum nur in einer komplett neuen Welt Sinn, weil sich sonst die alten Hasen extrem aufregen würden (ich auch).

troll88
Kriechlapf
Beiträge: 51
Registriert: 5. Aug 2012, 02:06

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von troll88 » 20. Jul 2015, 14:28

Warum wurde das noch nicht eingeführt?

megafighter
Kopolaspinne
Beiträge: 895
Registriert: 18. Feb 2011, 18:54
Wohnort: Im einsamen Baum

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von megafighter » 20. Jul 2015, 14:52

ist es nicht? also jetzt mal von den absurd hohen lernzeiten abgesehen, weswegen ja der vorschlag hier existiert: wie kommst du drauf?
Weil Sotrax das gesagt hat und er ist numal der Boss.
eine komplette ueberarbeitung ist auch heute noch moeglich (auch wenn nicht das thema hier).
alte charas: lernzeit drastisch senken.
neue charas: anwendungsbeschraenkung (nur 1 von 3 charas lernbar).
charasystem grundlegend ueberarbeitet, alte charas refresht, neue charas sorgen fuer TATSAECHLICHE individualisierung.
jep, wäre auch mein Wunsch, wird aber aufgrund von Faulheit oder Gegenstimmen der Alte-Hasen-Fraktion nie kommen. Aber wieso sprech ich noch mit dir, nachher eröffnest du noch nen sinnlosen Thread, der mehr als alles andere darauf abzielt mich zu verarschen :lol:

HansJoseph
Teidam
Beiträge: 131
Registriert: 25. Jul 2009, 03:08

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von HansJoseph » 20. Jul 2015, 15:54

Saphire hat geschrieben: ist es nicht? also jetzt mal von den absurd hohen lernzeiten abgesehen, weswegen ja der vorschlag hier existiert: wie kommst du drauf?
Massenweise Alleskönner sind halt nicht sehr förderlich für ein Onlinespiel.
Saphire hat geschrieben: du lernst 3 charas in der zeit von 2 charas (beispielhaft gesprochen). wo schraenkt dich das ein bzw. zwingt dich zu irgendwas?
ok, wenn dir die gruppen nicht zusagen, dann ja. im optimalen fall lernst du dennoch mehr im selben zeitraum als ohne bonus. dir steht es natuerlich nach wie vor frei, trotz guter boni, diese einfach nicht zu nutzen.
Klar, wenn man auf Effizienz pfeift, dann kann man quer durch die Gruppen lernen. Ich würde jetzt aber mal behaupten, dass viele Spieler sehr gerne Lernzeitboni abgreifen und sich dadurch dann lieber den Charakterfähigkeiten widmen, die eigentlich weiter hinten auf deren Liste stehen. Zumal solche Gruppen dann auch dafür sorgen, dass viele Accounts sehr ähnlich bis identisch aussehen. Vielfalt geht flöten.
Saphire hat geschrieben: eine komplette ueberarbeitung ist auch heute noch moeglich (auch wenn nicht das thema hier).
alte charas: lernzeit drastisch senken.
neue charas: anwendungsbeschraenkung (nur 1 von 3 charas lernbar).
charasystem grundlegend ueberarbeitet, alte charas refresht, neue charas sorgen fuer TATSAECHLICHE individualisierung.
Mein Gedanke sieht ähnlich aus. Entweder einen richtigen Fähigkeitenbaum oder allgemein die Anzahl der Charakterfähigkeiten begrenzen, dafür aber die Lernzeiten drastisch zu reduzieren. Wechseln von Fähigkeiten sollte dann natürlich in irgendeiner Form möglich sein.

Benutzeravatar
CABAL
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 504
Registriert: 17. Jun 2010, 23:30
Kontaktdaten:

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von CABAL » 3. Aug 2015, 20:39

Ich hatte ja weiter oben schonmal geschrieben, dass die Idee an sich nicht schlecht ist, aber hier muss ich HansJoseph zustimmen.
Keine Ahnung, wo deine Hauptwelt ist, möglicherweise W1 wie bei vielen, da kann ich mir dann halt vorstellen, dass es nicht mehr Vielfalt geben kann (könnte).
Jedoch in unserer Welt ist das Feld durchaus noch etwas weiter gestreut, was ich derzeit auch ganz gut so finde..
Mein Gedanke sieht ähnlich aus. Entweder einen richtigen Fähigkeitenbaum oder allgemein die Anzahl der Charakterfähigkeiten begrenzen, dafür aber die Lernzeiten drastisch zu reduzieren. Wechseln von Fähigkeiten sollte dann natürlich in irgendeiner Form möglich sein.
Das wäre ein Ansatz, wo natürlich auch scharf überlegt werden und balanced werden sollte.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

Benutzeravatar
Dumme Weisheit
Wächter des Vulkans
Beiträge: 299
Registriert: 26. Mär 2012, 21:37

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von Dumme Weisheit » 21. Aug 2015, 09:16

Hammer Idee ! Gelesen, proved & genehmigt !!! Absolutes dafür ! Einfach nur schlau !


Wo bleibt die 'thumps up' Funktion in diesem Forum ?! Damit solche Thread goldend leuchten ?!
Die Überflieger die bis auf meine I-Liste geflogen sind:
SpoilerShow
Trianon - Hängen geblieben zw. dem Vorher & Jetzt
Underworld - Wannabe-G mit Dauertränen, weil PK böse zu ihm
DasTier - WORSTE! - WORSTE! Troll - not eu! - JUST WW! (und das im Forum)

bwoebi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2286
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von bwoebi » 15. Okt 2015, 21:24

Die Motivation sollte sein etwas zu können, was andere nicht können. Nicht alles zu können.
Oder habe ich etwas verpasst hier?
DER Style: Kaspersky Style | Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Das neue FWTools!

megafighter
Kopolaspinne
Beiträge: 895
Registriert: 18. Feb 2011, 18:54
Wohnort: Im einsamen Baum

Re: lernzeitboni fuer charakterfaehigkeiten einer gruppe

Beitrag von megafighter » 15. Okt 2015, 21:38

Das ganze wäre ja noch in Ordnung, wenn sich jeder wirklich so skillen könnte wie er wollte und jeder nach seinem Spielstil lernen könnte. Aber derzeit gibt es einfach n paar Must-Have charas, die einfach jeder hat und haben muss, dann gibt es die, die man sowieso nicht lernen braucht, weil Zeit-Nutzen-Relation komplett im Arsch und dann gibt es den kleinen Bruchteil der Charas, die man wirklich individuell lernen kann. Davon sind dann die meisten noch Dienstleistungscharas wie Diebstahlschutzwissen, oder eben sowas wie Getreideverarbeitung, die wirklich derjenige braucht, der den Spielstil aktiv betreibt. Mmn sollten alle charas so aufgebaut sein, dass sie den einen helfen und den anderen eben überhaupt nicht, dann wäre es auch ok, wenn man nach 10 Jahren nur 50% hat. Aber dafür ist es jetzt zu spät, man kann nicht alles rückgängig machen, man muss aber in Zukunft drauf schauen, wenn man neue bringt. Ich finde auch sowas wie Amulettkunde nicht schlecht, für Spieler, die fast alles haben und neue Ziele anstreben, aber es muss auch wieder Spezialisierung für Normalos geben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste