Gegenzauber: Gewebewurm

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.

Wollt ihr sowas im Spiel haben?

Ja.
5
16%
Nein.
26
84%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 31

Benutzeravatar
Mr. Rosegger
Nachtgonk
Beiträge: 259
Registriert: 18. Jun 2010, 17:29
Wohnort: W11

Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Mr. Rosegger » 15. Okt 2019, 09:53

Wie der Name schon sagt einen Gegenzauber, falls mal wer keine Manierien hat und sich ohne zu fragen oder sonstigen Entschädigungen erdreistet ein Stück des eigenes Fleisches habhaft zu werden, wie es mir schon einige Male bei gewissen Individuen untergekommen ist.

Diese gewissen Individuen werden beim Versuch Gewebe zu ergattern weggezaubert.

Vielleicht wäre es auch sinnvoll den Zauer ein- und ausschaltbar zu machen damit man ihn für konsente Handlungen nicht ablegen muss.
Sotrax hat geschrieben: Der Faktor Psychologie wird dabei auch sehr stark unterschätzt und hat nichts mit Dummheit zu tun. Menschen sind einfach von Natur aus Neugierig, so neugierig, dass sie auch einen kleinen Nachteil in Kauf nehmen um die Wahrheit zu wissen.

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Nachtgonk
Beiträge: 273
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von pellkartoffel92 » 15. Okt 2019, 09:55

Dagegen - Wer wegen 1 LP herumweint, hat auch kein ggz verdient.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1744
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Cobra de Lacroix » 15. Okt 2019, 09:57

Es sollte dann nen gegenzauber gegenzauber geben der das Opfer statts dem 1lp 1000 abzieht und wegzaubert
Bild

Taystee
Feuerwolf
Beiträge: 99
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Taystee » 15. Okt 2019, 09:59

Halt ich für ne großartige Idee
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 21:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3429
Registriert: 5. Jul 2008, 20:42
Kontaktdaten:

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Artenian » 15. Okt 2019, 12:06

Nennt sich übrigens Gewebejagd und nicht Gewebebetteln. Bei Konkurrenz spielt Zeit sowieso ein wichtiger Faktor.
Ansonsten bitte für diverse Auftragsitems das Selbe.

metalig mann
Feuerwolf
Beiträge: 69
Registriert: 1. Sep 2017, 17:12

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von metalig mann » 15. Okt 2019, 15:39

gegenzauber gewebewurm xD
bitte noch gegenzauber lp push gegenzauber sandwelle gegenzauber diebi diebstahlzauber gegenzauber tot bei schlagen zu starker npcs
.... also mal ehrlich xD
weil jemand den forschungsauftrag bekommt euer gewebe zu holen, dieser daraufhin sieht z.b. ihr steht bank... er gzk bank springt euch zwickt, zurück zu forschung latscht bekommt dieser dann die belohnung fürs ganze. aus welchem grund soll er weggezaubert werden?
weil er den normalen spielinhalt folgt?
oder soll man sich in zukunft aussuchen wer, der gepriesene gewebejäger is der die ehre hat einen zu beißen?

wenns sonst weiter nichts is^^

Simpletrix
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 434
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Simpletrix » 15. Okt 2019, 16:24

Beim Gewebe gibt es schon einige Kuriositäten. Folgendes habe ich schon erleben dürfen/müssen.
Best of Gewebe-FreaksShow
Durchgedrehte Gebissene:
  • Spieler, die forderten, mind.(!) 50 % der Belohnung als Trinkgeld zu spendieren und dann vorgerechnet haben, wie viel man ihnen noch "schulde".
  • Spieler, die Betrügen weniger schlimm finden als kein oder zu geringes Trinkgeld.
  • Spieler, die alleine schon auf das Fragen einer Gewebeprobe mit Dauerstarre reagiert haben.
  • Spieler, die wegen einer unangekündigten Gewebeprobe-Entnahme aus dem Clan ausgetreten sind.
  • Neu: Spieler, die einen Gegenzauber Gewebewurm fordern.
Verrückte Gewebejäger:
  • Spieler, die "als Trinkgeld" nach jeder entnommenen Gewebeprobe eine Starre angewendet haben.
  • Spieler, die alle Gewebeproben - auch die in ihrer Abwesenheit - als ihr persönliches Eigentum betrachtet haben und jeden anderen Spieler, der das missachtet hat, bestraft haben.
Gewebejäger vs. Gewebejäger:
  • Spieler, die sich im Kampf um eine einzige Gewebeprobe mit 100+ Kaktuspfeilen beschossen haben.
  • Mehrere Spieler von Clans, die sich für die Erfolgreiche Abgabe einer Gewebeprobe eines ihrer Mitglieder gegenseitig bekämpfen.
Ist noch jemand solchen oder anderen schrägen Typen begegnet? :D

Benutzeravatar
PaNiK 45
Nachtgonk
Beiträge: 242
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von PaNiK 45 » 15. Okt 2019, 16:52

metalig mann hat geschrieben:
15. Okt 2019, 15:39
gegenzauber tot bei schlagen zu starker npcs
.... also mal ehrlich xD

Diesen gibt es bereits, zumindest so ähnlich, schau mal im Wiki nach
Gegenzauber: ferne Reinkarnation 😅
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Betrunkener Mann
Kriechlapf
Beiträge: 58
Registriert: 27. Jan 2018, 08:45

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Betrunkener Mann » 15. Okt 2019, 18:04

Dagegen.
Die Gewebejäger sind Teil des Spiels und verdienen sich ihre GM, wie schon der Name sagt, durch das jagen der jeweiligen gesuchten Probe.
Ich gebe zu manchmal ist es nervig wenn man gesucht wird, aber das ist nur der Fall wenn einzelne direkt mehrere Proben auf einmal nehmen. Aber auch das ist kein Beinbruch und manchmal gibt's sogar vorher eine Frage nach der Probe oder sogar mal ein einfaches Danke bzw 50gm fürs nix machen :D
Trotzdem alles legitim und definitiv bedarf es da keinerlei Änderung in meinen Augen.

Benutzeravatar
Hasit
Kriechlapf
Beiträge: 46
Registriert: 14. Aug 2017, 07:09
Wohnort: Laree

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Hasit » 20. Okt 2019, 09:42

Brauch ich nicht.
Ich bekomme immer (fast immer) einen Trostpreis. :lol:
Spieler MüllHasit W9 :|

Benutzeravatar
Diemur
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 547
Registriert: 19. Feb 2011, 23:10

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Diemur » 20. Okt 2019, 09:58

Was ist das Problem an einer Gewebeprobe?! Man verliert einen verdammten Lebenspunkt. Sonst NICHTS. Verstehe einfach nicht, wieso es Menschen gibt, die dagegen ballern möchten oder dies tun.

Dagegen.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Posting © Diemur 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Mary aus w9
Feuerwolf
Beiträge: 63
Registriert: 27. Jun 2011, 16:12
Wohnort: Mentoran

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Mary aus w9 » 30. Nov 2019, 11:29

Mr. Rosegger hat geschrieben:
15. Okt 2019, 09:53
... wer keine Manierien hat und sich ohne zu fragen oder sonstigen Entschädigungen..
Ich finde es zwar besser komplett damit in Ruhe gelassen zu werden (also nichtmal betteln oder gar anschreiben deswegen) aber bin trotzdem für einen Ggz. Es hat nichts mit Manieren zu tun. Es ist so oder so extrem nervig. LG
Nicht geschumpfen ist Lob genug

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4222
Registriert: 26. Jul 2005, 16:09

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Schmiddi » 30. Nov 2019, 12:47

Mary aus w9 hat geschrieben:
30. Nov 2019, 11:29
Mr. Rosegger hat geschrieben:
15. Okt 2019, 09:53
... wer keine Manierien hat und sich ohne zu fragen oder sonstigen Entschädigungen..
Ich finde es zwar besser komplett damit in Ruhe gelassen zu werden (also nichtmal betteln oder gar anschreiben deswegen) aber bin trotzdem für einen Ggz. Es hat nichts mit Manieren zu tun. Es ist so oder so extrem nervig. LG
Okay, und die Folge? Die Person kommt direkt wieder und will dich wieder beißen, bis deine GGZ verbraucht sind. Du scheinst eher ein Problem mit der ungewollten Interaktion oder mit dem Prinzip der Gewebeforschung an sich zu haben. Als Lösung einen GGZ vorzuschlagen ist schon sehr merkwürdig, weil es das "Problem" nicht im Ansatz behebt. Die Leute würden dich einfach nur noch mehr jagen und beißen müssen.

Generell: Dieses Verhalten ist nicht dreist oder frei von Manieren, sondern ein Beruf in Freewar. Ihr bekommt nicht ein Stück eures Fleischs entnommen, sondern verliert einen LP und bekommt eine Push-Nachricht. Wenn du nicht mal die Frage nach Gewebe erwünscht, liegt dein Problem definitiv woanders ^^

Daher die Frage: Was genau ist euer Problem?

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1744
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Cobra de Lacroix » 30. Nov 2019, 13:35

Die letzte Frage die du stellst is ne sehr gute, ich hab kein Verständnis für diese Idee, weil es schlicht und ergreifend null Einfluss hat, klar gibt paar NPCs wo du damit schaden anrichten kannst aber da bringt der gegenzauber auch nix
Bild

Benutzeravatar
Mary aus w9
Feuerwolf
Beiträge: 63
Registriert: 27. Jun 2011, 16:12
Wohnort: Mentoran

Re: Gegenzauber: Gewebewurm

Beitrag von Mary aus w9 » 30. Nov 2019, 20:12

Schmiddi hat geschrieben:
30. Nov 2019, 12:47
Du scheinst eher ein Problem mit der ungewollten Interaktion oder mit dem Prinzip der Gewebeforschung an sich zu haben.
Richtig. Und ich mache eigentlich auch kein Geheimnis draus. Ich finde den Ggz auch nicht perfekt aber unterstütze alles, was diesen 'Beruf' wenigstens ein bisschen einschränkt. Hier war übrigens mein Lösungsansatz dazu: viewtopic.php?f=7&t=57427&p=1153862&hil ... d#p1153862

Wenn ihr Simpletrix' Spoiler mal anschaut dann seht ihr, dass sich noch mehr Leute dran stören. Das kann man vielleicht mit Zigarettenrauch vergleichen. Der, der raucht, wird sich natürlich niemals gestört fühlen. Und der, der es abbekommt kann garnichts an der Situation ändern. Muss es einfach hinnehmen, dass vor Ein- und Ausgängen geraucht wird und er durch den Rauch muss.

Naja eigentlich kann es mir auch egal sein, denn seit der Mehrfachabgabe bin ich sowieso inaktiv. Nichts für ungut
Nicht geschumpfen ist Lob genug

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste