Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.
Antworten

Diese Angriffswaffe brauchbar?

Ja, das ist sie
3
50%
Nein, bringt bessere Vorschläge
3
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

SkyCargo
Kaklatron
Beiträge: 18
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Beitrag von SkyCargo » 5. Feb 2020, 21:38

Hallo Zusammen

Habe leider keinen Sammelthread für Waffen gefunden, deshalb möchte ich meine Idee als Umfrage hier starten.
Falls es doch einen Sammelthread gibt so verschiebt das ganze dort hin. :)

Nun zu meiner Idee: Da es für Keuroner noch immer nicht einen "Furchtwaffen-Ersatz" gibt und das schon längst hätte geben müssen möchte ich eine mögliche Variante hier vorschlagen.

Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Angriffswaffe, Stärke: 275-300 ¦ Als Waffe
Bild Ein grober Dolch, der durch die dargebotene Freundschaft des Unermüdlichen erschaffen wurde als Dankbarkeit für die schwarze Magierrobe. Durch die Fähigkeit der Keuroner, die den Dolch mit ritualen Nutzen verändert sich die Angriffsstärke, wenn ein Lebewesen zum Opfer gefallen wurde.
Diese Waffe kann nur von Keuronern getragen werden.

Benötigte Stärke: 1532
Benötigtes Akademielimit: 53200
Bereits erfarmte/Benötigte Schwarmpunkte: 500(Wäre noch interessant, wenn man 500 als Grundstock im Auge behalten müsste)


Weg und Herstellungsitems die benötigt werden:
SpoilerShow
Die persönlich beste Variante finde ich, wenn man den Vipara-Jäger/Unermüdliche dazu holt... Sprich es ist der gleiche Ablauf wie beim Buch/Amulett nur eben für Keuroner noch speziell:

Der Unermüdliche: Danke, dass du meinen Partner zurückgebracht hast. Wie kann ich mich dafür revanchieren?....

Diese schwarze Magierrobe die du da bei dir trägst ist sehr schön, bei einer Schenkung werde ich dir folgendes anbieten:
  • Ritualdolch der finsteren Freundschaft
2 Kugel der Unermüdlichen, Ritualdolch, 15x Sprengpockenkorn, schwarze Magierrobe, 2x Sternmuschelstaub, 4x Finstereis-Tropfen
Da die Angriffsstärke dieser Waffe doch recht hoch, ist könnte man eine Deckelung im PVP gegen Nicht-Keuroner angeben( z.b. 275 ) und nur im "NPC-Jagdmodus" und im Kampf gegen die gleiche Rasse variabel :)

Liebe Grüsse aus Welt 4! :)
Bild

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1347
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Beitrag von Nyrea » 6. Feb 2020, 00:03

Wie kommst du darauf, dass es noch keine Alternative zur Furchtwaffe für Keuroner gibt? x)

Ansonsten ist der Ritualdolch eher sowas wie das Goldschwert. Da wäre die Knochenklinge die richtige Wahl.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
PaNiK 45
Nachtgonk
Beiträge: 247
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Beitrag von PaNiK 45 » 6. Feb 2020, 01:57

Nyrea hat geschrieben:
27. Jan 2020, 08:55
@TheAceIsBack: Es wird keine Furchtwaffe für Keuroner geben. Wir arbeiten aber derzeit an einer Alternative zur Furchtwaffe.


Noch ist nichts bekannt, und in Planung war die Rasse auch schon vor 10 Jahren. Oder die legendären A500 Schwerter 😉
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Wächter des Vulkans
Beiträge: 281
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Beitrag von pellkartoffel92 » 6. Feb 2020, 07:20

SkyCargo hat geschrieben:
5. Feb 2020, 21:38


Ritualdolch der finsteren Freundschaft

Angriffswaffe, Stärke: 275-300 ¦ Als Waffe
Bild Ein grober Dolch, der durch die dargebotene Freundschaft des Unermüdlichen erschaffen wurde als Dankbarkeit für die schwarze Magierrobe. Durch die Fähigkeit der Keuroner, die den Dolch mit ritualen Nutzen verändert sich die Angriffsstärke, wenn ein Lebewesen zum Opfer gefallen wurde.
Diese Waffe kann nur von Keuronern getragen werden.

Benötigte Stärke: 1532
Benötigtes Akademielimit: 53200
Bereits erfarmte/Benötigte Schwarmpunkte: 500(Wäre noch interessant, wenn man 500 als Grundstock im Auge behalten müsste)

Wenn das eine Alternative zur Furchtwaffe sein sollte, wieso machst du die Waffe stärker als die Furchtwaffen?
Was stärkeres gibt es bereits für alle Rassen, nämlich die Nebelklinge.
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste