Glück auf Stufe 42 [W1]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1167
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von sdb » 22. Jun 2022, 13:42

Nyrea hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:30 @sdb: Das ist dann wohl das Henne-Ei-Problem. Neue Items brauchen so viele der alten Items, weil wir sehen, dass die Leute zig Tausend davon im Schließfach haben. Wenn die Items nicht dort rumliegen würden, würden neue Items auch nicht so viele davon brauchen. Vielleicht sollte man einfach damit aufhören, alte Items als Zutat für neue Items zu verwenden.
Nur so ist es eben ein Teufelskreis, ihr nehmt die Item als Anforderung, damit es weniger Items in den Fächern werden, was aber dazu führt, das noch mehr Leute Items in den Fächern bunkern. :lol:

Die Items von denen es wirklich zu viele gibt, könnt ihr vielleicht mit einem einmaligen Event loswerden, wo man sie für eine begrenzte Zeit gegen etwas eintauschen kann. Oder sie nutzen kann für etwas einmaliges, was es sonst nicht gibt, wie zb pro Item 1min Chara-Lernzeit verschieben. Das müsste dann aber wirkliche eine einmalige Aktion bleiben.

Und zwecks Unterkünften: Neue Chara, welche den Effekt hat, dass bei Anwendung eines Pilzwürfels die Chance besteht, dass ein UK-Feld ausgewählt wird, auf welchem Items abgelegt sind. Chance steigt dann eben mit der Stufe der Chara. Wäre dann auch gleich eine sehr spezielle Chara, welche nicht jeder lernen muss, was ebenso wieder gut wäre.

Edit: Pilzkenntnis :D

Benutzeravatar
Luko
Klauenbartrein
Beiträge: 1486
Registriert: 11. Jan 2006, 13:15

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Luko » 22. Jun 2022, 13:54

Nyrea hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:30 @Schlawacko: Würd ich liebend gerne. Das Problem ist, dass man erstmal ändern müsste, dass UKs als billige Schließfach-Alternative fungieren. Da liegen halt schon hunderttausende Items rum und es werden immer mehr und mehr, statt weniger.
Wie wäre es am Eingang mit einer Übersicht in welcher UK wie viele Items liegen? Dann verliert niemand seine Items (Sotrax ist zufrieden) und selbsternannte Hilfssheriffs könnten umherziehen und die Items aufsammeln :D

PS: ich glaube aber wir schweifen hier stark vom Thema ab. also zurück zum wesentlichen: wann werden die Verbesserungsvorschläge zum Flüstern aus dem Keuroner-Thread umgesetzt? :>
Zuletzt geändert von Luko am 22. Jun 2022, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
...

SkyCargo
Feuerwolf
Beiträge: 88
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von SkyCargo » 22. Jun 2022, 13:58

Man bräuchte ja nur den Plan der Plünderer zu ändern...
„Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muß man es aber vorwärts.“ (Søren Kierkegaard)

Largudrübe
Feuerwolf
Beiträge: 116
Registriert: 16. Apr 2021, 17:31

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Largudrübe » 22. Jun 2022, 14:15

SkyCargo hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:58 Man bräuchte ja nur den Plan der Plünderer zu ändern...
Hat man doch schon. Unterkünfte mit vielen Items zu finden, wurde dadurch einfacher.
Schotterwürmer und Tempelschätze dagegen noch lästiger.
sdb hat geschrieben: Und zwecks Unterkünften: Neue Chara, welche den Effekt hat, dass bei Anwendung eines Pilzwürfels die Chance besteht, dass ein UK-Feld ausgewählt wird, auf welchem Items abgelegt sind. Chance steigt dann eben mit der Stufe der Chara. Wäre dann auch gleich eine sehr spezielle Chara, welche nicht jeder lernen muss, was ebenso wieder gut wäre.

Edit: Pilzkenntnis :D
Sehr gute Idee!

Schlawacko
Nachtgonk
Beiträge: 227
Registriert: 25. Mai 2010, 18:57

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Schlawacko » 22. Jun 2022, 15:21

Nyrea hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:30 @Schlawacko: Würd ich liebend gerne. Das Problem ist, dass man erstmal ändern müsste, dass UKs als billige Schließfach-Alternative fungieren. Da liegen halt schon hunderttausende Items rum und es werden immer mehr und mehr, statt weniger.
Sehe das eine jetzt nicht zwingend als Grundlage um das andere zu ändern.
Das UK-Problem existiert eh mehr daher, dass der Plan der Plünderer wie er jetzt ist (auch nach der Änderung) ziemlich Schrott ist. -> besser machen
Gäbe sicherlich genügend Ideen wie man es verhindern kann, dass Leute in UKs zigtausend Items bunkern, aber das sollte alles auf der Tatsache basieren, dass Leute diese auch ausrauben können (also nix auflösen etc.)
Grund ist ganz einfach: das ist eine der wenigen Gründe überhaupt fremde UKs zu besuchen.

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1167
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von sdb » 22. Jun 2022, 15:57

Unglaublich wie einig sich hier mal alle bei einem Thema wären. :)

Soldier
Kriechlapf
Beiträge: 40
Registriert: 27. Sep 2012, 21:26
Wohnort: Laree

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Soldier » 22. Jun 2022, 17:31

sdb hat geschrieben: 22. Jun 2022, 15:57 Unglaublich wie einig sich hier mal alle bei einem Thema wären. :)
Und genau deshalb wird es nicht passieren. Würde mich zumindest wundern wenn...

Benutzeravatar
sdb
Kopolaspinne
Beiträge: 1167
Registriert: 25. Feb 2006, 07:47
Wohnort: Österreich

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von sdb » 22. Jun 2022, 21:46

Es wird nicht daran liegen, sondern kommt nur darauf an ob Nyrea es schafft Sotrax schmackhaft zu machen. :lol:

Largudrübe
Feuerwolf
Beiträge: 116
Registriert: 16. Apr 2021, 17:31

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Largudrübe » 23. Jun 2022, 15:22

Weitere Idee wäre, Geisterflug auch in anderen Unterkünften zu ermöglichen. Wenn man halt Geisterflug aktiv hat.
Bufft die Müll-Fähigkeit wenigstens mal bissl. :o

Kontaktfreudig
Feuerwolf
Beiträge: 115
Registriert: 20. Okt 2013, 17:47

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Kontaktfreudig » 23. Jun 2022, 19:13

Largudrübe hat geschrieben: 23. Jun 2022, 15:22 Weitere Idee wäre, Geisterflug auch in anderen Unterkünften zu ermöglichen. Wenn man halt Geisterflug aktiv hat.
Bufft die Müll-Fähigkeit wenigstens mal bissl. :o
Lernzeit etwas runter nehmen wäre ausreichend :D
Bei Fliegen kann ich die Lernzeit irgendwo verstehen

Agent Smith
Wächter des Vulkans
Beiträge: 333
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Agent Smith » 23. Jun 2022, 21:40

sdb hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:42
Nyrea hat geschrieben: 22. Jun 2022, 13:30 @sdb: Das ist dann wohl das Henne-Ei-Problem. Neue Items brauchen so viele der alten Items, weil wir sehen, dass die Leute zig Tausend davon im Schließfach haben. Wenn die Items nicht dort rumliegen würden, würden neue Items auch nicht so viele davon brauchen. Vielleicht sollte man einfach damit aufhören, alte Items als Zutat für neue Items zu verwenden.
Nur so ist es eben ein Teufelskreis, ihr nehmt die Item als Anforderung, damit es weniger Items in den Fächern werden, was aber dazu führt, das noch mehr Leute Items in den Fächern bunkern. :lol:

Die Items von denen es wirklich zu viele gibt, könnt ihr vielleicht mit einem einmaligen Event loswerden, wo man sie für eine begrenzte Zeit gegen etwas eintauschen kann. Oder sie nutzen kann für etwas einmaliges, was es sonst nicht gibt, wie zb pro Item 1min Chara-Lernzeit verschieben. Das müsste dann aber wirkliche eine einmalige Aktion bleiben.

Und zwecks Unterkünften: Neue Chara, welche den Effekt hat, dass bei Anwendung eines Pilzwürfels die Chance besteht, dass ein UK-Feld ausgewählt wird, auf welchem Items abgelegt sind. Chance steigt dann eben mit der Stufe der Chara. Wäre dann auch gleich eine sehr spezielle Chara, welche nicht jeder lernen muss, was ebenso wieder gut wäre.

Edit: Pilzkenntnis :D
ja wenn es nur mal dauerhaft Verwendungen für Items gäbe, dann würde man es nicht einfach einlagern, sondern verheizen.
Thema aggressive NPC:
bwoebi hat geschrieben: 5. Jul 2021, 00:06 [...]Wer mit Elixier der Bewegung unterwegs ist, kann bereits nach 1,X Sekunden wieder angegriffen werden.[...]

Largudrübe
Feuerwolf
Beiträge: 116
Registriert: 16. Apr 2021, 17:31

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Largudrübe » 23. Jun 2022, 22:40

Kontaktfreudig hat geschrieben: 23. Jun 2022, 19:13
Largudrübe hat geschrieben: 23. Jun 2022, 15:22 Weitere Idee wäre, Geisterflug auch in anderen Unterkünften zu ermöglichen. Wenn man halt Geisterflug aktiv hat.
Bufft die Müll-Fähigkeit wenigstens mal bissl. :o
Lernzeit etwas runter nehmen wäre ausreichend :D
Bei Fliegen kann ich die Lernzeit irgendwo verstehen
Was _macht_ man denn mit Geisterflug aktuell?

Heletos
Kaklatron
Beiträge: 28
Registriert: 25. Nov 2013, 11:14

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Heletos » 24. Jun 2022, 00:44

Largudrübe hat geschrieben: 23. Jun 2022, 22:40
Was _macht_ man denn mit Geisterflug aktuell?
Lernen, haben, sich ne Kugel bauen und dann hoffen, dass es vielleicht mal für was gut ist denk ich. :D

Benutzeravatar
Luko
Klauenbartrein
Beiträge: 1486
Registriert: 11. Jan 2006, 13:15

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Luko » 24. Jun 2022, 14:34

Largudrübe hat geschrieben: 23. Jun 2022, 22:40 Was _macht_ man denn mit Geisterflug aktuell?
Spontan fallen mir nur 2 relativ seltene Einsatzzwecke ein:
1) Wenn eine der Minen in Urdanien blockiert ist kann man rüber springen und ggf. Bonus einsammeln
2) Wenn man Salthos-Karten auf Zeit macht spart das die eine oder andere Sekunde

Beides keine Fälle für die es lohnt die Chara hochzuziehen. Da reicht auch Stufe 1. Sonst fällt mir leider auch nix für diese Chara ein :D
...

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4320
Registriert: 26. Jul 2005, 17:09

Re: Glück auf Stufe 42 [W1]

Beitrag von Schmiddi » 24. Jun 2022, 15:36

Luko hat geschrieben: 24. Jun 2022, 14:34
Largudrübe hat geschrieben: 23. Jun 2022, 22:40 Was _macht_ man denn mit Geisterflug aktuell?
Spontan fallen mir nur 2 relativ seltene Einsatzzwecke ein:
1) Wenn eine der Minen in Urdanien blockiert ist kann man rüber springen und ggf. Bonus einsammeln
2) Wenn man Salthos-Karten auf Zeit macht spart das die eine oder andere Sekunde

Beides keine Fälle für die es lohnt die Chara hochzuziehen. Da reicht auch Stufe 1. Sonst fällt mir leider auch nix für diese Chara ein :D
Mann kann in den Kellern von Buran herumspuken und andere erschrecken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste