Versunkene Stadt [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Speed
Nachtgonk
Beiträge: 195
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Speed » 25. Jan 2023, 17:04

fand die idee witzig und nur um ganz sicherzugehen

versteinerter Wächter greift Viper an
Viper stirbt im Kampf, verliert einige seiner Items und fast all sein Gold
Viper kommt aus dem Süden
Die Wunden von versteinerter Wächter schließen sich und versteinerter Wächter heilt sich vollständig.
Viper eilt Richtung Süden
Viper kommt aus dem Süden
Viper nimmt 1.096 Goldmünzen
Viper eilt Richtung Süden
Viper kommt aus dem Süden
Schaf wird von Viper durch die Charakterfähigkeit Jagd entdeckt.
Viper nimmt das Item 'gepresste Zauberkugel'
Viper nimmt das Item 'Seelenkugel'
Viper nimmt das Item 'Seelenkugel'
Viper nimmt das Item 'Pflanzengift'
versteinerter Wächter greift Viper an
Viper stirbt im Kampf, verliert einige seiner Items und fast all sein Gold

LoN_w8
Nachtgonk
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von LoN_w8 » 25. Jan 2023, 17:16

Rober hat geschrieben: 25. Jan 2023, 16:21
Aber wurde noch nicht als Lösungsansatz genannt und als falsch bezeichnet :/
Ja nur nahezu alle Ansätze wurden ja erneut getestet, Bug oder feature, dass es net geht? Vlt isses halt doch was anderes :D
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

NevW10
Kriechlapf
Beiträge: 47
Registriert: 3. Nov 2016, 01:03

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von NevW10 » 25. Jan 2023, 17:16

das mit dem "Zufall" oder "zufällig" ist halt so eine Aussage :D
Es gibt nur paar Optionen:

- Zustand (Heilung) etc. was zufällig Spieler gerade haben
- Irgendein Item im Inventar
- Jagd (wurde aber gerade probiert)
- Synergie ?
- GGZ: Rein....
vielleicht hab ich was vergessen...

durch Zufall vergräbt man dort drin nichts, oder Belebt außerhalb irgendwas..

und man muss auch sagen dass man nur paar Minuten Zeit hat da was zu machen

Man darf nicht denken, es ist irgendwas extrem einfaches. Aber was :P

jSnax7
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von jSnax7 » 26. Jan 2023, 00:41

Ich weiß, es gibt schon ein paar Listen dieser Art, habe mich jetzt aber daran versucht, wirklich jeden potentiell relevanten Post, so reaching er auch sei, aufzulisten und einzuordnen, ob es schon getestet wurde oder nicht. Color-Coding ist so zu verstehen, dass grün = könnte es potentiell sein, rot = kann es definitiv nicht sein und alles dazwischen sind variierende Grade von "wurde wahrscheinlich schon getestet" oder "passt nicht so ganz zur Zufallsbedingung." Vielleicht hilft es ja jemandem...

Relevante Posts fangen auf Seite 10 an.

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=135#p1207123
 Kanonen wieder gängig machen. Vielleicht mit mehreren Personen, vielleicht mit brennendem Gas (meines Wissens nach wurden Kanonen noch nicht mit mehreren Personen getestet, brennendes Gas auch nicht)
 Beruhigungspille (wurde im Inventar von mir getestet, ablegen laut Forenpost auch)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=135#p1207125
 Symbol der Hoffnung (definitiv widerlegt)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=135#p1207127
 Alles wiederbeleben / alles töten (verschiedene Leute besagen, dass sie es getestet haben. Bei alles töten bin ich zweifelhaft, ob das wirklich ordentlich geprüft wurde)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207131
 Gruppen Auferstehung (prinzipiell nicht anders als starke globale Beti, außer es ist ähnlich dem Holzbeißer. Insofern ungetestet, aber unwahrscheinlich)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207132
 Wächter links platzieren und mit Kanone hinschießen lassen (habe ich persönlich getestet, funktioniert nicht. Farekis ebenfalls)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207134
 „Irgendwas mit Ruinendorf“
 Auf Sitzsteine setzen, während einer unten war (persönlich mit einem Sitzstein getestet, el shisharito behauptet, es mit allen 4 besetzt getestet zu haben)
 Auf Sitzsteine setzen, während keiner unten ist (ungetestet, aber eher unwahrscheinlich tbh)
 Irgendwas mit dem Feld X: 91 Y: 79 mit Text „Der Eingang zu einer Höhle wird von einem monströsen Felsen versperrt. Aufgemalt ist ein Pfeil, der von dem Bild einer Pflanze in voller Blüte auf eine weitere, vertrocknete Blüte zeigt. Es bleibt dir offensichtlich verwehrt auch nur das Geringste über die früheren Bewohner zu erfahren.“

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207135
 Pflanzensamen verbuddeln und den Wächter ein Feld mit Pflanze betreten lassen (persönlich getestet)
 Jedes Feld mit einem Spieler füllen / Mindestanzahl von Spielern beim Wächter auf dem Feld (gemäss Welt 1 wurden 5 Leute auf Feld vom Wächter getestet, jedes Feld im Dungeon wohl noch nicht. Ist aber auch eher unwahrscheinlich, dass das zufällig passiert)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207160
 Kommt der Wächter nie auf das Schaf-Feld / auf das Feld ganz im Südosten X: -952 Y: -340? (Schaf-Feld persönlich und von mehreren anderen getestet, ganz im Südosten meines Wissens nach bisher nicht bestätigt)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207164
 Geschrumpfte Versteinerte Frau / lebende Statue (Frau persönlich getestet, Statue kA aber trifft nicht die Zufallsbedingung)
 Symbol der Hoffnung (bereits widerlegt)
 Erdbeben oberirdisch anwenden (laut Forenposts getestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207174
 Fossile Erzrose auf das Feld oberirdisch legen (persönlich getestet, klappt nicht)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207175
 Untote Welkblume, evtl. gemeint auf den Dungeoneingang legen (meines Wissens nach ungetestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207181
 „Irgendwas mit versteinerter Frau“ (persönlich getestet: Hochhalten, ablegen, Transfer, Blutprobe dabeihaben)
 Versteinerte Frau irgendwie wieder lebendig machen und in die Stadt führen (afaik ungetestet, aber auch sehr vage. War jemals jemand auf ihrem Feld, während die Stadt offen war?)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207199
 Irgendwas mit Nebelmagnolie / versteinerter Nebelmagnolie (Ablegen von beiden persönlich getestet und sicher auch von genug anderen unabsichtlich durch Tod am Wächter getestet)
 Irgendwas mit Nebeldiadem (Persönlich getestet, dass dabei haben nicht reicht)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=150#p1207201
 Nebel heißt rückwärts Leben (nicht viel Substanz, vermutlich irrelevant)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=165#p1207202
 Wir denken zu kompliziert kam nun als Tip

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=165#p1207204
 Betörung im Ruinendorf benutzt, alle NPC stehen lassen (laut Farekis schon getestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=165#p1207213
 Ferne Reinkarnation (gemäss Speed getestet, sowohl aktiver Angriff als auch passiver)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=165#p1207223
 Aussage von Nyrea, dass „relativ schnell“ durch Zufall die Lösung gefunden werden können sollte

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=165#p1207226
 Aussage von Nyrea, dass es „unvorstellbar banal“ ist und nicht „großartig rätseln“ erfordert. Wiederholung der Aussage, dass es erwartungsgemäss schon längst durch Zufall passiert sein sollte und niemand „gezielt etwas machen muss“

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=180#p1207241
 Globaler Schutz der Geistlosen (laut Primo_ getestet, aber das ist keine verlässliche Quelle. Es fehlt hier auch die Aussage, ob es getestet wurde, während alle NPC im Dungeon gelebt haben)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=180#p1207243
 Roter Wurzelschild war hier der Vorschlag, auch wenns schnell editiert wurde (Persönlich getestet, hatte den Schild an, während der Wächter mich angegriffen hat)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=180#p1207247
 Nur aggressiv, solange Zugang offen ist (gemäss Farekis getestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=180#p1207252
 Tänzerinnen aufstellen (unmöglich, da Fluchdungeon)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=195#p1207349
 Gegenzauber: Angriff (meines Wissens nach ungetestet, aber auch eher random und entgegen der Itembeschreibung, außer der Wächter zählt als „Person“)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=195#p1207416
 Irgendwas mit den Symbolen in der Finstereishöhle, bspw. grün oder gelb (Persönlich nicht getestet, wurde auch meines Wissens nach von niemand anderem getestet.)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=210#p1207674
 Blitzschild nutzen (Vorschlag ist nur für die aggressiven NPC, wo es funktioniert. Beim Wächter funktioniert es nachweislich nicht)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=210#p1207676
 Aura der Wut (persönlich getestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=210#p1207702
 Grüner Daumen (im selben Post als getestet und verworfen deklariert)
 Wiederholung vom Vorschlag mit 5 Mann (wurde später getestet)

viewtopic.php?f=8&t=63456&start=210#p1207704
 Die Lösung wurde bereits genannt

LoN_w8
Nachtgonk
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von LoN_w8 » 26. Jan 2023, 11:00

Also, wenn ich mich nicht komplett irre, wurden doch nahezu alle Dinge, die auch im Forum angesprochen wurden, getestet. D.h. wenn es getestet wurde, gab es nen Bug und wir spielen aktuell alle "finde den Bug" oder irre ich mich hier ganz hart?
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

Benutzeravatar
Flummi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2230
Registriert: 17. Mai 2008, 11:22

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Flummi » 26. Jan 2023, 11:07

LoN_w8 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:00 Also, wenn ich mich nicht komplett irre, wurden doch nahezu alle Dinge, die auch im Forum angesprochen wurden, getestet. D.h. wenn es getestet wurde, gab es nen Bug und wir spielen aktuell alle "finde den Bug" oder irre ich mich hier ganz hart?
Freewar hat keine Bugs! Wir sind einfach nur dumm.
Nyrea hat geschrieben: 17. Jan 2020, 14:18#BigBugBob

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2117
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Rober » 26. Jan 2023, 11:20

jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 00:41 viewtopic.php?f=8&t=63456&start=195#p1207416
 Irgendwas mit den Symbolen in der Finstereishöhle, bspw. grün oder gelb (Persönlich nicht getestet, wurde auch meines Wissens nach von niemand anderem getestet.)
Ich hab sowohl Spawn ausgelöst, blaues und gelbes Symbol gedrückt, während jemand drin war. Grünes Symbol leider keins vorhanden gewesen (grün ist ja bekanntermaßen "die Hoffnung", was RP-mäßig passen könnte. Aber irgendwie glaube ich nicht dran).
jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 00:41 viewtopic.php?f=8&t=63456&start=195#p1207349
 Gegenzauber: Angriff (meines Wissens nach ungetestet, aber auch eher random und entgegen der Itembeschreibung, außer der Wächter zählt als „Person“)
Speed hatte auch einen GGZ: Angriff im Inventar.
------
LoN_w8 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:00 Also, wenn ich mich nicht komplett irre, wurden doch nahezu alle Dinge, die auch im Forum angesprochen wurden, getestet. D.h. wenn es getestet wurde, gab es nen Bug und wir spielen aktuell alle "finde den Bug" oder irre ich mich hier ganz hart?
Also, ich hätte Nyreas Aussage so interepretiert, dass ein Lösungsansatz schlicht nicht (ger nicht, nicht richtig, nicht ganz wie geschrieben) getestet wurde. Bzw, hätte es einen Bug gegeben, der den Erfolg verhindert hätte, wäre das hier kommuniziert worden.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

LoN_w8
Nachtgonk
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von LoN_w8 » 26. Jan 2023, 11:28

Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:20
Also, ich hätte Nyreas Aussage so interepretiert, dass ein Lösungsansatz schlicht nicht (ger nicht, nicht richtig, nicht ganz wie geschrieben) getestet wurde. Bzw, hätte es einen Bug gegeben, der den Erfolg verhindert hätte, wäre das hier kommuniziert worden.
Glaubst du da echt dran?
Nyrea hat geschrieben: 28. Okt 2022, 00:45 Danke für die Meldung, dadurch sind uns gerade mehrere Bugs beim Wächter aufgefallen, die wir alle gefixt haben.
Wenn wir nun die Zeit zurückdrehen... nunja gab es vielleicht anfänglich genau dieses Problem :-)
Das Problem ist halt nun die time-line, was wurde davor getestet, was nicht...
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

jSnax7
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von jSnax7 » 26. Jan 2023, 11:32

LoN_w8 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:00 Also, wenn ich mich nicht komplett irre, wurden doch nahezu alle Dinge, die auch im Forum angesprochen wurden, getestet. D.h. wenn es getestet wurde, gab es nen Bug und wir spielen aktuell alle "finde den Bug" oder irre ich mich hier ganz hart?
Naja, ich vertraue mal darauf, dass irgendeiner der Admins im Zuge dieser doch längeren Suche nach der Lösung nochmal sicherheitshalber getestet hat, dass kein Bug besteht. Sir Alex war außerdem so nett, gestern im GC zu bestätigen, dass man es mitbekommt, wenn der Wächter-Quest gelöst wird, d.h. es sollte ausgeschlossen sein, dass jemand zufällig die richtige Lösung gefunden und getestet hat, aber nicht bemerkt hat, dass es funktioniert.

Ich würde sagen, hier hat jemand gedacht, etwas getestet zu haben, aber es war eigentlich nicht der Fall. Und der einfachste Kandidat dafür wäre, jedes NPC im Dungeon tot zu haben. Hier kann es zwei Probleme gegeben haben:
1. Verjagt ist nicht dasselbe wie tot.
2. Das Gruppi killen dauert eine Weile, wurde wirklich mit großer Seelenkapseln oder ähnlichem verifiziert, dass anschließend nur der Wächter gelebt hat und es keinen Respawn gab?

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2117
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Rober » 26. Jan 2023, 11:36

LoN_w8 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:28
Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:20
Also, ich hätte Nyreas Aussage so interepretiert, dass ein Lösungsansatz schlicht nicht (ger nicht, nicht richtig, nicht ganz wie geschrieben) getestet wurde. Bzw, hätte es einen Bug gegeben, der den Erfolg verhindert hätte, wäre das hier kommuniziert worden.
Glaubst du da echt dran?
Eigentlich schon^^ Alles andere würde mich hart enttäuschen :D
LoN_w8 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:28
Nyrea hat geschrieben: 28. Okt 2022, 00:45 Danke für die Meldung, dadurch sind uns gerade mehrere Bugs beim Wächter aufgefallen, die wir alle gefixt haben.
Wenn wir nun die Zeit zurückdrehen... nunja gab es vielleicht anfänglich genau dieses Problem :-)
Das Problem ist halt nun die time-line, was wurde davor getestet, was nicht...
Da der Bug recht früh auffiel, denke ich, dass so ziemlich alle Tests erst danach stattfanden. Zumindest die (vermeintlich) plausibelsten, aber auch weiter hergeholte. Ich warte mit weiteren Tests allerdings nun erstmal auf einen weiteren Hinweis :/


----
jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:32
Ich würde sagen, hier hat jemand gedacht, etwas getestet zu haben, aber es war eigentlich nicht der Fall. Und der einfachste Kandidat dafür wäre, jedes NPC im Dungeon tot zu haben. Hier kann es zwei Probleme gegeben haben:
1. Verjagt ist nicht dasselbe wie tot.
2. Das Gruppi killen dauert eine Weile, wurde wirklich mit großer Seelenkapseln oder ähnlichem verifiziert, dass anschließend nur der Wächter gelebt hat und es keinen Respawn gab?
Jo, das ist eigentlich auch mit das letzte, das für mich übrig ist. Auch wenn ich den Zusammenhang zum "Hoffnungs"-Hinweis nicht sehe. Hoffnung wäre dann eher, wenn jemand in der Mitte des Dungeons steht, wenn die globale Beti angewandt wird. Vllt stand die Person auf einem Randfeld und nicht alle Felder wurden betört.

Oooder... wieder in Anspielung an "grün ist die Hoffnung": Grüner Daumen. Vllt nicht nur durchspazieren, sondern auch was spawnen?
Zuletzt geändert von Rober am 26. Jan 2023, 11:41, insgesamt 2-mal geändert.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Speed
Nachtgonk
Beiträge: 195
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Speed » 26. Jan 2023, 11:40

möglich wäre auch eine kombination von lösungsansätzen, wie zb: alles tot und wenn nur der wächter lebt, was erwecken (sei es nun jagd, starke globale, gruppen betörung). würde auch zu der aussage passen, dass man ne million+ xp braucht und es für kleinere nervig ist alles zu töten. ob diese aussage je getätigt wurde kann ich aber nicht bestätigen, das schwirrt so rum.. möglich wäre es für high xpler und lowxpler alles zu töten.. eventuell hat aber farekis das auch damals schon getestet als alles tot war

edit: nyrea sagt halt auch in ihrem post dass niemand "gezielt" etwas machen muss, eigentlich ist dadurch eh das meiste ausgeschlossen

jSnax7
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von jSnax7 » 26. Jan 2023, 11:42

Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:36 Jo, das ist eigentlich auch mit das letzte, das für mich übrig ist. Auch wenn ich den Zusammenhang zum "Hoffnungs"-Hinweis nicht sehe. Hoffnung wäre dann eher, wenn jemand in der Mitte des Dungeons steht, wenn die globale Beti angewandt wird. Vllt stand die Person auf einem Randfeld und nicht alle Felder wurden betört.

Oooder... wieder in Anspielung an "grün ist die Hoffnung": Grüner Daumen. Vllt nicht nur durchspazieren, sondern auch was spawnen?

Hilf mir mal kurz auf die Sprünge, welcher Hinweis hat was mit Hoffnung zu tun?

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2117
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Rober » 26. Jan 2023, 11:51

jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:42
Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:36 Jo, das ist eigentlich auch mit das letzte, das für mich übrig ist. Auch wenn ich den Zusammenhang zum "Hoffnungs"-Hinweis nicht sehe. Hoffnung wäre dann eher, wenn jemand in der Mitte des Dungeons steht, wenn die globale Beti angewandt wird. Vllt stand die Person auf einem Randfeld und nicht alle Felder wurden betört.

Oooder... wieder in Anspielung an "grün ist die Hoffnung": Grüner Daumen. Vllt nicht nur durchspazieren, sondern auch was spawnen?

Hilf mir mal kurz auf die Sprünge, welcher Hinweis hat was mit Hoffnung zu tun?

Nevermind. Ich hatte die geänderte Beschreibung des Wächters falsch in Erinnerung und mit "Hass und Aussterben" implizit mangel an Hoffnung assoziiert. Wie auch immer, mit nem grünen Daumen dort was wachsen zu lassen würde natürlich gegen das Aussterben helfen. Aber wäre seltsam, wenn das den Onlos vorbehalten wäre.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Benutzeravatar
Morzakh
Teidam
Beiträge: 124
Registriert: 24. Jan 2009, 16:44

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Morzakh » 26. Jan 2023, 12:57

Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:51
jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:42
Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:36 Jo, das ist eigentlich auch mit das letzte, das für mich übrig ist. Auch wenn ich den Zusammenhang zum "Hoffnungs"-Hinweis nicht sehe. Hoffnung wäre dann eher, wenn jemand in der Mitte des Dungeons steht, wenn die globale Beti angewandt wird. Vllt stand die Person auf einem Randfeld und nicht alle Felder wurden betört.

Oooder... wieder in Anspielung an "grün ist die Hoffnung": Grüner Daumen. Vllt nicht nur durchspazieren, sondern auch was spawnen?

Hilf mir mal kurz auf die Sprünge, welcher Hinweis hat was mit Hoffnung zu tun?

Nevermind. Ich hatte die geänderte Beschreibung des Wächters falsch in Erinnerung und mit "Hass und Aussterben" implizit mangel an Hoffnung assoziiert. Wie auch immer, mit nem grünen Daumen dort was wachsen zu lassen würde natürlich gegen das Aussterben helfen. Aber wäre seltsam, wenn das den Onlos vorbehalten wäre.
Das wäre nicht seltsam, das ist ausgeschlossen.

Quelle: Das Herz der Magie wird lediglich Magiern und Zauberern als besonderer NPC in der Liste angezeigt. Der Wächter aber allen.
Für den Item-Indikator!

Sandaxt-Sammler - Stand: 42

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2117
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Versunkene Stadt [W1-14]

Beitrag von Rober » 26. Jan 2023, 13:03

Morzakh hat geschrieben: 26. Jan 2023, 12:57
Rober hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:51
jSnax7 hat geschrieben: 26. Jan 2023, 11:42
Hilf mir mal kurz auf die Sprünge, welcher Hinweis hat was mit Hoffnung zu tun?

Nevermind. Ich hatte die geänderte Beschreibung des Wächters falsch in Erinnerung und mit "Hass und Aussterben" implizit mangel an Hoffnung assoziiert. Wie auch immer, mit nem grünen Daumen dort was wachsen zu lassen würde natürlich gegen das Aussterben helfen. Aber wäre seltsam, wenn das den Onlos vorbehalten wäre.
Das wäre nicht seltsam, das ist ausgeschlossen.

Quelle: Das Herz der Magie wird lediglich Magiern und Zauberern als besonderer NPC in der Liste angezeigt. Der Wächter aber allen.
Naja, der Wächter wird durch den Onlo beschwichtigt, wer anderes kann killen. Aber vllt wäre äquivalent eine Pflanze durch Pflanzensamen Spänen zu lassen. Ach jo, ich warte den nächsten Hinweis ab :D
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste