Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34980
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Sotrax » 8. Feb 2024, 14:46

Bisher war es möglich, gewisse KU-Effekte, die nicht durch den Erfahrungskristall selbst ausgelöst wurden, durch Anwenden des Erfahrungskristalls effektiv zu reduzieren. In Extremfällen war es z.B. möglich, dass ein Kampfunfähigkeitszauber angewendet wurde und der betroffene Spieler während den 15 Minuten, die er kampfunfähig sein sollte, wieder angreifen konnte.

Dieses Update stammt von jSnax.
---
Sotrax

Benutzeravatar
aVe
Kopolaspinne
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jun 2009, 10:29

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von aVe » 9. Feb 2024, 10:17

Top! War sicher nicht im Sinne des Erfinders.
United we stand ;)

Meine aktuellen Maps:

Nyrea
Administrator
Beiträge: 2253
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Nyrea » 9. Feb 2024, 10:31

aVe hat geschrieben: 9. Feb 2024, 10:17 Top! War sicher nicht im Sinne des Erfinders.
Doch, war es.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

seroka
Beiträge: 2
Registriert: 6. Aug 2014, 19:41
Wohnort: W1

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von seroka » 9. Feb 2024, 11:41

Nyrea hat geschrieben: 9. Feb 2024, 10:31
aVe hat geschrieben: 9. Feb 2024, 10:17 Top! War sicher nicht im Sinne des Erfinders.
Doch, war es.
Also wenn es so geplant wäre, hätte man den Erfahrungskristall deutlich teurer machen sollen. Aktuell stapeln sich die Marken eh in der Bank.
Bin gespannt was das nächste Update bringt, auch was für neue Zauber :D

PS: weiter so, das pvp macht Spaß!!!!

LoN_w8
Nachtgonk
Beiträge: 221
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 9. Feb 2024, 13:21

seroka hat geschrieben: 9. Feb 2024, 11:41 PS: weiter so, das pvp macht Spaß!!!!
Je nach dem, ob man in Ruward der erstgenannte ist oder eben nicht... Es ist schade, dass es keinen fairen Angriff bei angepassten XP gibt. Zumindest im Event würde es Sinn machen.
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

Matthis
Teidam
Beiträge: 173
Registriert: 9. Apr 2009, 22:43

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Matthis » 9. Feb 2024, 13:29

Ne dann könnte man das PVE-Event mit Gulas ja gar nicht enjoyen LoN, wo kommen wir denn dahin!

Nyrea
Administrator
Beiträge: 2253
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Nyrea » 9. Feb 2024, 13:33

Gerade bei gleichen XP macht der faire Angriff gar keinen Sinn. Du kannst eben nicht mal schnell XP aufbauen oder ein paar Akademien machen, um zu gewinnen. Wenn dich jemand fair töten kann, dann gibt es für dich gar kein Entkommen während dem PvP-Event. Und teilweise liegt das auch einfach nur an der Wahl der Rasse.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Matthis
Teidam
Beiträge: 173
Registriert: 9. Apr 2009, 22:43

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Matthis » 9. Feb 2024, 19:04

Aber genau für sowas ist ein PVP-Event doch gemacht? Ich meine für das „Risiko“ welches man eingeht, erhält man bekanntlich ja auch einige Vorteile. Findest Du es besser, dass aus der guten Idee jetzt „wer frisst die meisten Gulas und hat Heimzauber auf der SZ1 Taste“ geworden ist?

flauschiges Baca
Feuerwolf
Beiträge: 117
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von flauschiges Baca » 10. Feb 2024, 08:27

Also ich finde auch, der Fairer-Angriffs-Button sollte im PvP-Event vorhanden sein!
Es ist eigentlich schon tragisch, sind die Gulas noch IMMER erlaubt!
Wer vor dem Event am Aka-Limit ist, der hat auch 100% nach der Event-Teilnahme, wer die "schlechtere" Rasse hat, der soll sich halt die beste Rasse für das PvP-Event aussuchen.
Denke eher, ihr vom Entwicklungsteam solltet euch mal Gedanken drüber machen, die Rassen fairer zu gestalten, damit solche Aussagen nie mehr zu lesen sind, dass gewisse Rassen einen Vorteil haben.

Alles drumherum; wer immer verreckt weil er die falsche Rasse gewählt hat, der soll halt vom PvP-Event fern bleiben.
Wer sich mit Gulas vollfuttert dürfte NICHT vom Event-Bonus profitieren können.
„Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muß man es aber vorwärts.“ (Søren Kierkegaard)

mips
Feuerwolf
Beiträge: 72
Registriert: 12. Sep 2021, 16:57

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von mips » 10. Feb 2024, 08:33

Nyrea hat geschrieben: 9. Feb 2024, 13:33 Gerade bei gleichen XP macht der faire Angriff gar keinen Sinn. Du kannst eben nicht mal schnell XP aufbauen oder ein paar Akademien machen, um zu gewinnen. Wenn dich jemand fair töten kann, dann gibt es für dich gar kein Entkommen während dem PvP-Event. Und teilweise liegt das auch einfach nur an der Wahl der Rasse.
Gerade in den niedrigen XP Bereichen kann man über eine aka Umverteilung für stärkere Waffen einen Kampfausgang zu seinen Gunsten beeinflussen.
Also doch, fairer Angriff ergibt durchaus Sinn. (außer die Waffen werden da nicht berücksichtigt, habe seit 10 Jahren niemanden fair angegriffen)

Benutzeravatar
aVe
Kopolaspinne
Beiträge: 846
Registriert: 24. Jun 2009, 10:29

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von aVe » 10. Feb 2024, 15:27

Ich sehe das ähnlich, finde eine gutes aka sollte belohnt werden. Gerade das Risiko macht das pvp Event ja reizbar. Aber nur meine Meinung.
United we stand ;)

Meine aktuellen Maps:

LoN_w8
Nachtgonk
Beiträge: 221
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 13. Feb 2024, 13:02

@Mips: Waffen werden berücksichtigt.

@Nyrea, ob jemand mit Gulas rumrennt und fair sterben kann, ist fast das gleiche, wie ohne Gulas und mit Push einfach umklicken. Und jeder, der sich im Event einschreibt, sollte das Risiko des "PvP-Events" kennen.
Drehen wir das ganze mal um: Mit Seelenstoff angepasste XP -> kein fairer Angriff möglich (is ok)
Beide als Eventteilnehmer -> fairer Angriff möglich, wenn beide den Status "PvP-Event" haben

Ich glaube, das ist dennoch Fair genug und dann regeln auch mehr die Waffen/Aka als nur die "defensiven" Hilfsmittel und nun der Magische Trick: Wenn du mit Gulas deutlich bessere Waffen tragen kannst, gewinnst beim fairen Angriff auch, weil nur der Bonus weggenommen wird, aber net die Waffe
(hier bitte korrigieren, wenn das nicht ganz stimmt beim fairen)
Nyrea hat geschrieben: 3. Aug 2021, 19:20 Die Ausnahme bildet hier Welt 1, aber anhand von Welt 1 sollen wir ja nicht balancen.

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4418
Registriert: 26. Jul 2005, 17:09

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Schmiddi » 13. Feb 2024, 14:26

mips hat geschrieben: 10. Feb 2024, 08:33 Gerade in den niedrigen XP Bereichen kann man über eine aka Umverteilung für stärkere Waffen einen Kampfausgang zu seinen Gunsten beeinflussen.
Also doch, fairer Angriff ergibt durchaus Sinn. (außer die Waffen werden da nicht berücksichtigt, habe seit 10 Jahren niemanden fair angegriffen)
Ich sehe beim besten Willen nicht, dass jemand vor dem Event seine Akaverteilung umbaut, um im Event der Stärkste zu sein. Zumal die Verteilung nach dem Event auch wieder entfernt werden muss. Dazu kommt, dass man Gulas als entscheidenden Faktor entfernt und dafür noch größeren Fokus auf die vorhandenen Waffen legt. Bei Events über 180k wäre mit fairem Angriff jeder mit nem maximalen Symbol des Schutzes der Stärkste des Events. Das liegt nicht an der cleveren Akaverteilung sondern lediglich an der Waffe.

Die Droprate von Gulas wurde ja bereits eingeschränkt. In meinen Augen sollte man die Droprate noch weiter senken.

jSnax7
Teidam
Beiträge: 137
Registriert: 9. Sep 2022, 10:10

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von jSnax7 » 13. Feb 2024, 14:34

Für mich ist das Problem beim fairen Angriff in PvP-Events, dass man nur wenig Kontrolle darüber hat, ob man in einem bestimmten PvP-Event derjenige mit den besten Stats ist. Selbst wenn man peinlich genau drauf achtet, exakt 100% Akademie-Limit zu haben, wenn man einem PvP-Event beitritt (was unrealistisch genug ist), ist durch die zufällige Auswahl des XP-Bereichs und die Fülle an Waffen, die es im Bereich bis ca. 150k XP gibt, die perfekte Aka-Skillung eher zufällig bestimmt. Beachten wir die Option, durch Stärkepush eine bessere Waffe tragen zu können, ergibt sich z.B. für Kämpfer folgendes:
SpoilerShow
75k XP:
Dominanter Angreifer gefunden mit Rasse Mensch-Kämpfer. Die Aka-Verteilung ist: 513 LP-Akas und 182 Stärke-Akas.
Spieler hat 937(+200) Angriff mit Waffe Kristalldolch sowie 301(+230) Verteidung mit Waffe Finstereisschild und dazu 531 LP.
(Taruner haben hier auch eine dominante Verteilung)

=> 35,4% Verhältnis Stärke / LP für Kämpfer


80k XP:
Dominanter Angreifer gefunden mit Rasse Mensch-Kämpfer. Die Aka-Verteilung ist: 627 LP-Akas und 133 Stärke-Akas.
Spieler hat 938(+200) Angriff mit Waffe Kristalldolch sowie 321(+230) Verteidung mit Waffe Finstereisschild und dazu 645 LP.

=> 21,2% Verhältnis Stärke / LP für Kämpfer

85k XP:
Dominanter Angreifer gefunden mit Rasse Mensch-Kämpfer. Die Aka-Verteilung ist: 601 LP-Akas und 191 Stärke-Akas.
Spieler hat 1046(+230) Angriff mit Waffe Stepto-Waranzahn sowie 341(+230) Verteidung mit Waffe Finstereisschild und dazu 619 LP.
(Taruner und Keuroner haben hier auch dominante Verteilungen)

=> 31,7% Verhältnis Stärke / LP für Kämpfer
Ein PvP-Event im Bereich 80k XP braucht also eine gravierend andere Verteilung an Akademien als im Bereich 75k XP oder 85k XP. Und das Schema zeigt sich in so ziemlich allen Bereichen <150k XP, da die Waffen hier noch echten Impact haben. Und ganz absurd wird es dann, wenn wir uns mal überlegen, dass die Eventteilnehmer ja auch ihre "wahren" XP haben, die deutlich über dem Event-Maximum liegen können. Und dort zeigt sich schnell der Trend, dass die optimale Skillung für PvP ein Verhältnis Stärke / LP von ca. 10% ist. Vergleicht man das mit den Werten oben zeigt sich, dass ein durchschnittlicher Eventteilnehmer, der alle anderen fair killen kann, eine unglaublich schlechte Skillung für seine true XP hat.


Abschliessend: Änderungen am PvP-Event sind geplant und werden hoffentlich sowohl den reinen Farm-Charakter des Events als auch die Gula-Problematik lösen. Den fairen Angriff wird es aber nicht in Events geben.

Simpletrix
Kopolaspinne
Beiträge: 1103
Registriert: 13. Okt 2016, 22:09

Re: Diverse KU-Effekte nicht mehr durch Erfahrungskristall verkürzbar [W1]

Beitrag von Simpletrix » 13. Feb 2024, 17:35

Schmiddi hat geschrieben: 13. Feb 2024, 14:26 Die Droprate von Gulas wurde ja bereits eingeschränkt. In meinen Augen sollte man die Droprate noch weiter senken.
Und diejenigen, die Gula-Nüsse zu unproblematischen PvE-Zwecken nutzen, sind dann eben der Kollateralschaden?
Verstehe nicht, warum neuerdings bei fast allen sogenannten Problemlösungen Unbeteiligte etwas ausbaden müssen, statt zielgerichtet vorzugehen.
Das Problem liegt am bzw. im PvP-Event, also löst es bitte dort.

:arrow: Während des PvP-Events kann man keine Gula-Nüsse anwenden und alle vorher bestehenden Stärke-Pushs werden bei der Teilnahme entfernt oder auf maximal +10 % (also wie bei einer Statue der Kraft) reduziert. Droprate der Gula-Nüsse wieder auf den ursprünglichen Stand erhöhen. Fertig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste