Schatzkarten leichter gemacht [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 01:20

Durch die neuen Inseln sind Schatzkarten teilweise deutlich aufwendiger und schwerer zu lösen als früher und eher anfänger unfreundlich geworden.

Die Schatzkarte wurde daher überarbeitet. Sie führt dabei nur noch mit seeeehr geringer Wahrscheinlichkeit an Position bei denen die X-Koordinate oder die Y-Koordinate über 200 liegt. Damit muss man mit Schatzkarten normalerweise nicht mehr nach Itolos oder auf die Düsterfrostinsel.

Es gibt aber nach wie vor eine Chance, dass dies nötig ist, diese Chance ist aber jetzt sehr gering und kommt nur noch äußerst selten vor. Dadurch sind Schatzkarten sehr viel leichter zu lösen wie bisher, können aber auch ab und an noch eine schwere Herausforderung darstellen.
---
Sotrax

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9321
Registriert: 23. Jul 2004, 23:51

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von sgr011566 » 20. Mär 2012, 01:22

Sotrax hat geschrieben:Sie führt dabei nur noch mit seeeehr geringer Wahrscheinlichkeit an Position bei denen die X-Koordinate oder die Y-Koordinate über 200 liegt.
Also gar kein Grund mehr, den eisigen Teleporter zu benutzen. Der nervt jetzt schon wegen dem Item-Gefriemel, gut, jetzt kann er weg :wink:
Lorana ...
Ravenclaw hat geschrieben:Where those of wit and learning
will always find their kind.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 01:24

Wie gesagt, ich habe die Sachen mit Koordinaten über 200 nicht ganz rausgeworfen, das wär man dann doch zu drastisch, nur eben seltener gemacht :)

Daher ist mir auch Feedback hier wichtig, ich kann das jederzeit in Zukunft noch nachjustieren.
---
Sotrax

lobbyist
Kriechlapf
Beiträge: 57
Registriert: 19. Apr 2011, 15:36

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von lobbyist » 20. Mär 2012, 01:28

analog wäre das gut mit Clanvermessung auch zu machen wie im anderen thread von jmd erwähnt vlt

und gleichzeitig vlt als anreiz noch AP geben


sonst gute änderung bei karten, wobei die normale eisinsel ja erreichbar ist und reinlönnte wie sgr erwähnte

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 01:30

Ja, die normale Eisinsel ist eigentlich gut erreichbar, aber ich will da jetzt auch nicht für jedes Gebiet eine extra Regel. In Zukunft werde ich mehr darauf achten schwer zu erreichenden Inseln größere Koordinaten zu geben als leicht zu erreichenden, zumindest im Durchschnitt, so kann man das ganz gut justieren.

Und wie gesagt, ganz rausgenommen sind die Inseln ja nicht :)
---
Sotrax

lobbyist
Kriechlapf
Beiträge: 57
Registriert: 19. Apr 2011, 15:36

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von lobbyist » 20. Mär 2012, 01:36

du könntest inseln auch einfahc mal wieder erreichbar machen :P

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 01:38

@lobbyist: Ja, also die Düsterfrostinsel wird definitiv auch noch auf anderem Wege erreichbar werden, wobei der dadurch nicht unbedingt total leicht sein muss ^^

Übrigens eine Sache wird dadurch zunehmend interessanter: Portalstäbe und die rote Poma, weil man damit jede Insel sofort erreichbar machen kann.
---
Sotrax

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9321
Registriert: 23. Jul 2004, 23:51

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von sgr011566 » 20. Mär 2012, 01:41

Sotrax hat geschrieben:Portalstäbe
Halten die vom Spieler aufgestellten inzwischen länger als ne Stunde? Oder ist es weiterhin sinnlos, die für was anderes als die Quest zu nutzen? Denn würden die länger halten, würde man auch viel öfter eine Insel anbinden.
Lorana ...
Ravenclaw hat geschrieben:Where those of wit and learning
will always find their kind.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 01:45

@sgr011566: Ist Zufall, können durchaus auch 3 Stunden halten, wobei man das durchaus auch mal verdoppeln könnte. Ich hab halt lieber viele Portalstäbe die kurz halten als wenige die lange halten.

Aber da besteht in der Tat noch Optimierungsbedarf, habe ich mir eben notiert.
---
Sotrax

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9321
Registriert: 23. Jul 2004, 23:51

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von sgr011566 » 20. Mär 2012, 01:48

Sotrax hat geschrieben:Ich hab halt lieber viele Portalstäbe die kurz halten als wenige die lange halten.
Sehe ich auch so. Das Problem daran, gerade auf Spielerseite: die Stäbe sind nicht sooo häufig, dass man den Effekt von 'vielen' kurzen bemerken würden. Schon die automatisch aufgestellten könnten einen Tick häufiger sein, aber wieviele Stäbe von Spielern werden am Tag aufgestellt? 2-3, wenns hochkommt, und das vermutlich auch eher selten. DAS ist das Problem daran, der Grundgedanke gefällt mir ja :) Man hat als Spieler immer nur den Eindruck, die sind so schnell weg, da lohnt sichs gar nicht für was anderes als die Quest.
Lorana ...
Ravenclaw hat geschrieben:Where those of wit and learning
will always find their kind.

Benu
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 658
Registriert: 26. Okt 2008, 13:21

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Benu » 20. Mär 2012, 09:25

Gilt das auch für alte Karten?
http://fwrails.net
lokale Styes in Google Chrome
lokale Styles in Gologle folgen...
I'm beginning to feel like a Spam God

Silverice
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 536
Registriert: 20. Mai 2007, 12:38
Kontaktdaten:

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Silverice » 20. Mär 2012, 09:32

Hätte es schöner gefunden, wenn diverse Gebiete ganz rausgenommen wurden wären.. da in W5 z.b. die Schakas eigentlich nur noch für das Achievment lohnen. Bei Preisen für grüne zk's von über 500 gm, welche ja aber die einzige wirkliche Methode sind, um nach Itolos zu kommen, wenn man nicht grade massenweise rote oder Seelis verkloppen will, lohnt sich das ganze einfach nicht mehr.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34824
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Sotrax » 20. Mär 2012, 09:47

@Silverice: Ja, deswegen kommen jetzt Gebiete wie Itolos so gut wie nicht mehr drin vor, da muss man schon wirklich Pech haben eine Schatzkarte zu erwischen wo das noch drin vorkommt.

Komplett rausnehmen wollte ich die Gebiete jedoch auch nicht. So selten wie sie jetzt sind, dürfte das aber völlig ok sein.
---
Sotrax

Silverice
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 536
Registriert: 20. Mai 2007, 12:38
Kontaktdaten:

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von Silverice » 20. Mär 2012, 09:58

Naja, mal schauen ;) Du willst uns ja generell auch nicht zu einfach machen. Wenns trotzdem nervt, mecker ich einfach nochmal *g*

lobbyist
Kriechlapf
Beiträge: 57
Registriert: 19. Apr 2011, 15:36

Re: Schatzkarten leichter gemacht [W1]

Beitrag von lobbyist » 20. Mär 2012, 10:50

Sotrax hat geschrieben: Übrigens eine Sache wird dadurch zunehmend interessanter: Portalstäbe und die rote Poma, weil man damit jede Insel sofort erreichbar machen kann.
Ich vertrete ja immer die Ansicht das an alle Spieler gedacht werden sollte, solche Aspekte einzubeziehen... naja.

Gerade weil die rote Poma als absoluter Luxus angekündigt wurde, man aber dennoch viel verpasst wenn man nicht 600k für das Teil zusammenspart.


Also bitte nicht bei einer 2ten Möglichkeit zur Insel zu kommen auf teure Items vertrauen, sonst kommen wieder nur die gleichen Leute hin.

Was interessant wäre fände ich: Einen 2ten Punkt beim eisigen Teleporter zu machen. Nicht weil er so einfach ist sondern weil es vom Namen her toll passt und der dadurch aufgewertet würde.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste