Engine-Update 18.12.2017

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34798
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Sotrax » 18. Dez 2017, 18:14

Die Änderungen der letzten Wochen sind jetzt in allen Nummernwelten zu finden. Rechtzeitig vor Weihnachten dürften manche der Änderungen recht interessant sein (Geschenke verpacken überarbeitet für Weihnachten etc.).
---
Sotrax

Captain Morgan
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013, 18:59

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Captain Morgan » 18. Dez 2017, 19:42

ersten Viecher sind down.
Gefällt mir bis jetzt :)
und danke das es noch vor Weihnachten kam :D

Benutzeravatar
Blue.Shark
großer Laubbär
Beiträge: 2860
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Blue.Shark » 18. Dez 2017, 19:57

Zusammenfassung
Diese Zusammenfassung enthält alle Neuerungen, die seit dem letzten Update im Forum angekündigt wurden. Neuerungen, die von den Entwicklern nicht erwähnt wurden, wie z.B. neue NPCs von neuen Gebieten oder Drops von neuen NPCs, sind nicht enthalten.

Items
  • Schattensplitter: Sonstiges Item, welches von NPCs gedroppt werden kann, falls man sie als Verräter tötet. Sie sind etwa 50mal häufiger als Schattenpulver.
  • Beschwörungszauber des Weltengeists: Erweckt den Geist der Welt und den Geisterfetzen zum Leben. Herkunft: Zauberlabor mit Labortechnik Stufe 32.
  • Stein des Fliegens: Beim Anwenden erhält man direkt die Eigenschaft zum Fliegen. Vorraussetzung: Charakterfähigkeit Fliegen Stufe 70. Herkunft: Handwerkshalle mit Handwerkskunst Stufe 22.
  • Lopaknussschleuder: Teures Luxus-Item, womit man andere Personen mit Lopaknüssen beschießen kann, wobei ein Spam-Schutz enthalten ist. Herkunft: Plunderladen in Azul.
  • Zauber der Globalzauberabwehr: Verhindert die Anwendung von allen globalen Zaubern für 10 Minuten. Herkunft: Fällt vom Himmel.
Resetsystem für NPCs
  • Bestimmte NPCs haben nun einen unbrechbaren, personengebundenen Schutz für eine fest vorgegebene Zeit (Schutzzeit). Er wird immer dann aktiv, falls man das jeweilige NPC tötet. Zu bestimmten, vorgegebenen Zeitpunkten (Intervall entspricht der Schutzzeit), wird der Schutz für alle NPCs zurückgesetzt (Reset), deren Schutzzeit identisch ist. Wann der Reset jeweils stattfindet und welche NPCs betroffen sind, kann in der Statistik eingesehen werden. Bisher betroffene NPCs: Äonenjäger, Turmwart, Todesgrotten-Molch und das untote Trio.
Neue NPCs
  • Geisterfetzen: Neues NPC, welches am selben Ort wie der Geist der Welt erscheinen kann. Beim Töten wird man für 2 Stunden Verräter. Wenn man schon Verräter ist, erhöht sich die Verräterzeit um 2 Stunden (maximal 30 Tage). Tötet man den Geist der Welt, wird ein Geisterfetzen zum Leben erweckt.
  • Turmwart: Neues, besonderes Gruppen-NPC mit einer Schutzzeit von 2 Wochen. Es kann am Turm der Clan-Energie (Loranien) herbeigerufen werden und droppt einen neuen Zauber.
  • Todesgrotten-Molch: Neues, besonderes Unique-NPC mit einer Schutzzeit von 2 Wochen. Es kommt in der Grotte des Todes vor.
  • Das untote Trio: Neue, besondere Gruppen-NPCs mit einer Schutzzeit von 2 Wochen und sind in den Kellern von Buran anzutreffen.
Errungenschaften
  • Überarbeitung von Todesbote: Rang 5 wurde von 3000 auf 2000 verringert.
  • Überarbeitung von Gruppenjäger: Erhält 5 weitere Ränge, d.h. insgesamt 10.
  • Viele Errungenschaften haben neue Bilder.
Aufträge
  • Die Kutschfahrt: Ein neuer Auftrag, bei dem man mit einer Kutsche zu einem anderen Haus der Aufträge fahren muss. Benötigt 2500 Erfahrungspunkte.
Haus der Geschenke
  • Neue Verpackungsmöglichkeit: Zauberkästchen. Es hat ein Schloss, welches ein Minimum an Charakterfähigkeiten, Errungenschaften, Erfahrungspunkten, Akademielimit oder ein bestimmtes Datum als Vorraussetzung zum Öffnen hat. Pro Zauberkästchen ist jeweils eine dieser Vorraussetzung auswählbar. Vorraussetzungen für Charakterfähigkeiten und Errungenschaft können auch zufällig bestimmt werden. Wenn die Vorraussetzung erfüllt ist, kann das Kästchen geöffnet werden. Man kann beim Erstellen zwischen 5 Bilder wählen. Das Kästchen erzeugt keine Nachricht im Hauptfenster. Außerdem kann der graue Indikator jetzt auch Zauberkästchen samt der entsprechenden Vorraussetzung zum Öffnen anzeigen.
  • Bei einem Klick auf einen Itemnamen wird nun das entsprechende Item ausgewählt, dasselbe gilt für Bilder. Falls man kein Item ausgewählt hat, kommt jetzt ein entsprechender Hinweis.
Clans
  • Clan-Flug: Am Turm der Clan-Energie gibt es jetzt den Clan-Flug, bei dem alle Clan-Mitglieder für 30 Minuten fliegen können. Der Effekt überschreibt keinen anderen Flug-Effekt, der noch länger als 30 Minuten hält.
  • In der Mitgliederliste kann man nun per Link zwischen Rang und Rasse umschalten.
  • Der Name von den Rängen Clanleader und Co-Leader können nun selbst benannt werden.
Inventar
  • Im Inventar befindet sich nun eine Inventar-Suche, mit der die aufgelisteten Items auf das Gesuchte reduziert werden können, wobei zuerst der Filter und dann die Suche wirkt.
  • Neuer Inventarfilter: Anzeige aller Items, die man in den letzten 7 Minuten erhalten hat.
Unterkunft
  • Überarbeitung der Spektralwürfel-Anreicherung:
    • Turbo-Modus: Neuer Modus, mit dem für ein Larinit pro begonnener Stunde Produktionszeit die Produktion sofort beendet werden kann. Der hergestellte Spektralwürfel wird dann automatisch abgeholt. Bei weniger als einer Minute Produktionszeit, ist der Turbo-Modus kostenlos anwendbar.
    • Ankauf von Funken: Für eingefüllte Funken kann nun eine Belohnung ausbezahlt werden (maximaler Goldvorrat: 100.000 Goldmünzen, maximale Belohnung pro Funken: 2500 Goldmünzen).
    • Neues Einstellungsmenü: Es kann entschieden werden, wer alles Geiserfunken einfüllen darf (Keiner, Freunde/Clanmitglieder oder alle Spieler). Zudem ist die maximale Füllhöhe für Funken und die Belohnung (Goldmünzen pro Funken) für Besucher einstellbar. Wenn die maximale Füllhöhe erreicht ist, startet die Produktion automatisch, sofern es möglich ist. Außerdem gibt es eine Benachrichtigung über Hilfe (Auswahl: Bei jedem Funken, bei Produktionsstart, Keine).
    • Nachrichten: Wenn Besucher mithelfen, gibt es eine ausführliche Benachrichtigung, die die Anzahl der gespendeten Funken, die Anzahl der Funken im Trichter, die ausbezahlte Goldmünzen, die verbleibenden Goldmünzen und ob eine Produktion gestartet wurde, angibt. Wenn eine Produktion zu Ende ist, erhält man auch eine Benachrichtigung.
    • Sonstige Anpassungen: Die maximale Stufe des Sockels wurde auf 100 erhöht (früher 50), die Grundherstellzeit wurde auf 52 Stunden erhöht (früher 50), die maximale Anzahl an Geisterfunken auf 25 reduziert (früher 50) und die Zeitverkürzung durch Geisterfunken auf 15% erhöht (früher 7,5%). Wenn der Geisterfunken-Trichter das Maximum von 25 Funken erreicht hat, startet die Produktion automatisch.
    • Interface und Texte: In der Außenansicht des Trichters sind nun auch die Anzahl der Funken und der Herstellungsfortschritt zu sehen. Die Direktabholung von fertigen Spektralwürfeln ist in der Außenansicht möglich. Außerdem gibt es jetzt einen Link für das neue Einstellmenü neben "Geisterfunken hinzufügen". Zudem wurden einige Textkorrekturen vorgenommen und die Anzeige der Herstellungszeiten beim Einfüllen von Funken und in der Produktionsvorschau rundet jetzt richtig.
  • Überarbeitung der Kristallschale:
    • Man erhält nun direkt eine Nachricht, sobald sich eine Pflanze auflöst und nicht erst wenn ein Spieler die Schale aktualisiert.
    • Mit einer geladenen Brieffalle auf Stufe 2 auf dem gleichen Feld erhält man nun eine Nachricht, wenn ein Tautropfen an einer Pflanze glitzert, wobei kein Postvogel verbraucht wird. Wenn mehrere Tautropfen gleichzeitig (minütlich) vorhanden sind, bekommt man lediglich eine Nachricht.
    • Tautropfen auf dem Boden werden nun auch verteilt, wenn keine Spieler an Kristallschalen vorbeilaufen.
Sontiges
  • Die Karte unten rechts kann nun mehrere Zustände gleichzeitig anzeigen, d.h. gleichzeitig NPCs (z.B. durch Seelenkapsel), Spieler, Clanmitglieder und Gruppenmitglieder. Styles, die das Userkreuz geändert haben, müssen umgebaut werden.
  • In der Statistik wurde der Menüpunkt "Erweitere Charakterzustände" in "Alle Charakterzustände" umbenannt und enthält nun auch Charakterzustände, die über den Items zu sehen sind (z.B. Tarnung), wodurch man eine weitere Möglichkeit hat um zu schauen, wie lange der jeweilige Zustand noch anhält.
  • Gruppeneinladungen können nun zusätzlich direkt über einen Link im Chat angenommen werden.
  • Wenn man beim Töten des Geists der Welt bzw. des Geisterfetzens Verräter wird, erscheint nun keine globale Nachricht mehr.
  • Schnellzauber können nun auch angewendet werden, wenn man gerade nicht im Item-Hauptmenü ist, also z.B. wenn das Charakterfähigkeiten-Menü offen ist.
  • Weitere Stellen haben nun Tausenderpunkte erhalten: Martkthalle, Spiegel der Markthalle, Handwerkshalle, Zauberlabor, Börse und Phasenenergie.
  • Die Markthalle hat nun einen "Alle kaufen" Link, um alle Items des entsprechenden Angebots auf einmal zu kaufen.
Zuletzt geändert von Blue.Shark am 21. Dez 2017, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.
Macht alle bei meinem Spiel mit -> Wörter raten
Meine aktuelle User-Idee: Errungenschaften auf Zeit
Meine Wunsch-Idee: Das Haus der Statistiken, Liebligskarte: Etume - das Flusstal. Andere Userideen: Zauber der globalen Wunder

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1626
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Nyrea » 18. Dez 2017, 20:06

Wie immer eine wunderbare Zusammenfassung.
Danke dafür, Blue.Shark. :)

Feedback zu den Änderungen am besten übrigens in die entsprechenden Threads hier im Forum schreiben, und nicht in diesen hier. Das macht uns die Zuordnung und die Reaktion auf das Feedback deutlich leichter.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Blue.Shark
großer Laubbär
Beiträge: 2860
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Blue.Shark » 18. Dez 2017, 21:13

Sehr gerne :)
Macht alle bei meinem Spiel mit -> Wörter raten
Meine aktuelle User-Idee: Errungenschaften auf Zeit
Meine Wunsch-Idee: Das Haus der Statistiken, Liebligskarte: Etume - das Flusstal. Andere Userideen: Zauber der globalen Wunder

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 698
Registriert: 2. Aug 2011, 11:43

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Teepflanze » 19. Dez 2017, 13:44

Sotrax hat geschrieben:
18. Dez 2017, 18:14
Die Änderungen der letzten Wochen sind jetzt in allen Nummernwelten zu finden. Rechtzeitig vor Weihnachten dürften manche der Änderungen recht interessant sein (Geschenke verpacken überarbeitet für Weihnachten etc.).
Sehr schön für die Nummerwelten. RP Hängt damit 2? oder 3? komplette Updates hinterher :(
( Wobei das letzte Update auch nicht komplett war, wenn man die Kleinigkeiten die vergessen wurden, berücksichtigt. )
Ich rechne oder verlange keinesfalls mehr mit einem Update in diesem Jahr, was ich sagen möchte ist es wäre schön, wenn in absehbarer Zeit sich ein oder zwei Updates dorthin verirren würden :|
-

Benutzeravatar
Mordino Mordas
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 591
Registriert: 12. Dez 2005, 22:40

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Mordino Mordas » 20. Dez 2017, 09:27

Styles, die das Userkreuz geändert haben, müssen umgebaut werden.
Na Super, das userkreuz nun als SVG einzubinden, ich hab im mom absolut keine ahnung wie ich das durch nen eigenes ersetzen soll.

Aber is ja bald Weihnachten = viel Zeit das Problem anzugehen.

Frohe Weihnachten allen!

Benutzeravatar
Andi90
großer Laubbär
Beiträge: 3872
Registriert: 27. Aug 2006, 20:59

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Andi90 » 20. Dez 2017, 09:39

Sotrax hat geschrieben:
18. Nov 2017, 18:37
PS: Styles welche das Userkreuz ändern müssen umgebaut werden. Es lässt sich aber nach wie vor ein eigenes Userkreuz einsetzen in einem eigenen Style mit folgendem CSS Code:

.maptable tr:nth-child(3) td:nth-child(3) svg.mapstate { display: none; }
.maptable tr:nth-child(3) td:nth-child(3) a { background: url(bildurl); display: block; height: 100%; }

Benutzeravatar
Mordino Mordas
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 591
Registriert: 12. Dez 2005, 22:40

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Mordino Mordas » 20. Dez 2017, 10:25

Danke, das hab ich dann wohl übersehen :)

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 977
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Chaosrider » 20. Dez 2017, 19:00

Chaosrider hat geschrieben:
4. Sep 2017, 17:10
Man hat wohl das Pflanzenwesen in Limm (E. d. geistlosen Lebenssicht) bei der Mehrfachherstellung übergangen.
Immernoch ... von wegen und wir gehn auf die User ein :roll:
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34798
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Sotrax » 21. Dez 2017, 10:28

@Teepflanze: RP hängt glaube ich nur 1 Update hinterher, nämlich dieses hier ^^ Für RP ist ein Update immer deutlich schwerer durchzuführen, weil manche Dinge dafür anders angepasst werden müssen und ich es auch vorher mit Ava abklären muss, dass ich da nichts überschreibe ^^
---
Sotrax

Kiryl del Osyon
Klauenbartrein
Beiträge: 1468
Registriert: 28. Okt 2009, 15:17
Wohnort: Untere hälfte der Erdplatte

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Kiryl del Osyon » 22. Dez 2017, 15:14

Sotrax hat geschrieben:
21. Dez 2017, 10:28
@Teepflanze: RP hängt glaube ich nur 1 Update hinterher, nämlich dieses hier ^^
Das ist soweit falsch^^

Engine-Update vom 18.12.2017 hier scheint ziemlich alles zu fehlen
Weitere Beispiele fehlender Inhalte:
- Rassenindividualisierungen
- Furchtwaffen können noch nicht hin uns hergewechselt werden
- Clans/Clanverwaltung wurden noch nicht überarbeitet
- Man bekommt noch Nachrichten wenn man Uniques Schlägt bei Standzeit
- Der eigene Feldchat wird bei Tarnung immernoch wie früher angezeigt
- usw...

Es ist schön und gut, RP ist eine sehr leere Welt aber genau das ist inzwischen wohl mit einer der Gründe dafür, dass so wenige den RP-Server bespielen. Die meisten Spieler haben wirklich Verständnis dafür, dass es hier und da mal Dinge gibt, die noch nicht im RP sind, dafür haben wir ja jeweils andere Festivitäten und Events. Aber nun wurde OFFIZIELL Seit 19.APRIL (Siehe hier) (9 Monate lang!) keinerlei Neuerungen reingebracht und die damaligen auch nicht vollständig.
Ich bin selber auch Mod dort und werde gelegentlich gefragt, wann es denn endlich soweit ist - Was soll ich den Leuten sagen? Wenn das Wetter wieder besser ist?
Wir jammern hier auf hohem Niveau das ist mir klar aber in RP ist jeder, der auch nur im Ansatz vernünftig mitspielen will dazu gezwungen, regelmässig Geld in die Hand zu nehmen. Das tun einige und das tun sie auch gerne. Etwas konsequenter die Updates zu fahren würde aber sicherlich auch die Spielerzahlen wieder etwas erhöhen. Es gehen nicht nur die, welche die Updates endlich haben wollen, sondern indirekt auch jene, welche durch besagte Abwanderung dann auch der Server zu ruhig wird und das - so hoffe ich zumindest - wird nicht euer Ziel sein.
Discordzitat eines Onlo: "Auch Bäume haben Triebe" - Dezember 2020

An sich kann man auch mal Waffen machen, die auch mal 500 dieser Pflanzen als Zutat benötigen, aber mal sehen. - Sotrax 19.06.2018

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2160
Registriert: 21. Sep 2006, 19:56

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Gangrils » 22. Dez 2017, 17:35

Kiryl del Osyon hat geschrieben:
22. Dez 2017, 15:14
Sotrax hat geschrieben:
21. Dez 2017, 10:28
@Teepflanze: RP hängt glaube ich nur 1 Update hinterher, nämlich dieses hier ^^
Das ist soweit falsch^^

Engine-Update vom 18.12.2017 hier scheint ziemlich alles zu fehlen
Weitere Beispiele fehlender Inhalte:
- Rassenindividualisierungen
- Furchtwaffen können noch nicht hin uns hergewechselt werden
- Clans/Clanverwaltung wurden noch nicht überarbeitet
- Man bekommt noch Nachrichten wenn man Uniques Schlägt bei Standzeit
- Der eigene Feldchat wird bei Tarnung immernoch wie früher angezeigt
- usw...

Es ist schön und gut, RP ist eine sehr leere Welt aber genau das ist inzwischen wohl mit einer der Gründe dafür, dass so wenige den RP-Server bespielen. Die meisten Spieler haben wirklich Verständnis dafür, dass es hier und da mal Dinge gibt, die noch nicht im RP sind, dafür haben wir ja jeweils andere Festivitäten und Events. Aber nun wurde OFFIZIELL Seit 19.APRIL (Siehe hier) (9 Monate lang!) keinerlei Neuerungen reingebracht und die damaligen auch nicht vollständig.
Ich bin selber auch Mod dort und werde gelegentlich gefragt, wann es denn endlich soweit ist - Was soll ich den Leuten sagen? Wenn das Wetter wieder besser ist?
Wir jammern hier auf hohem Niveau das ist mir klar aber in RP ist jeder, der auch nur im Ansatz vernünftig mitspielen will dazu gezwungen, regelmässig Geld in die Hand zu nehmen. Das tun einige und das tun sie auch gerne. Etwas konsequenter die Updates zu fahren würde aber sicherlich auch die Spielerzahlen wieder etwas erhöhen. Es gehen nicht nur die, welche die Updates endlich haben wollen, sondern indirekt auch jene, welche durch besagte Abwanderung dann auch der Server zu ruhig wird und das - so hoffe ich zumindest - wird nicht euer Ziel sein.
Dafür hatten wir aber auch über 3 Jahre, zu Avalias aktiveren Zeiten, jedes Update als erstes -gleich einer Testwelt.
Die Welt ist sicher nicht leerer wegen der Updates, das ist schon vor April so gewesen, die Leute werden einfach alle älter, haben Verantwortungen und es ist eben ein altes MMO. Frage mich auch warum du als Mod Avalia im Modchat nicht direkt fragst. Sotrax kann reichlich wenig dafür und das Avalia vielleicht nicht die Zeit dafür hatte oder nicht hat, das merkt man doch. Bei dem Spieleraufkommen ist es auch sicher nicht vorrangig, kann man ja dankbar sein, das wir dieses Jahr überhaupt Spezials ala Zeittafel haben.
Was ich damit sagen will- Ich kann es sehr gut nachvollziehen warum es dauert.

Zu der Sache mit dem bezahlt und nichts dafür bekommen, das muss ich allerdings dir zustimmen. Das Sponsoring ist einer seitens sehr viel teurer geworden und ich habe schon einige Rpler sagen hören, das Sie es nicht mehr einsehen, zum anderen, wenn man diese nicht irgendwie mit sponsoring versorgt, dann machen Sie für das Preisleistungs Verhältnis auch keine mehr.
@Sotrax an diesem Punkt würde ich an deiner Stelle überlegen die Sponsor Dauer auf Rp wieder anzuheben, denn es ist schon teuer und natürlich grundsätzlich ein Zwang um Rp überhaupt spielen zu können, da es kaum noch nennenswerte Rp Events im großen Stil gibt berechtigt der hohe Preis es nicht mehr. Oder du machst auf Rp Sponsoring einen neuen Preis fest. 6,99 oder so, als eine Art entgegen kommen. Ich selbst lasse mich auch schon lange nur noch von anderen sponsoren, würde aber in einem günstigeren Fall eher zugreifen und auch mal jemand anderen mit bezahlen. Generell ist Rp zu teuer geworden, dafür ist die Welt zu leer und Eventlos geworden. Vielleicht würde ein günstiger Preis auch eher zum Rp Spielen einladen, die Schranke Geld um Rp zu spielen hätte dennoch Ihre Wirkung aber so würden vielleicht doch einige Spieler Interesse daran bekommen. Kleine Summen liegen lockerer als ne Runde 10.
Lg und schöne Weihnachten Gangrils
6 Jahre 11 Monde hats gedauert... :lol:
1te Runde 247, 2014
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 04.3.2018
6te Runde 270, 16.12.2020

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1750
Registriert: 28. Sep 2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Cobra de Lacroix » 22. Dez 2017, 20:36

10euro für 4 monate? 30euro im jahr...als sorry aber wer das als teuer versteht hat definitiv was falsch gemacht vorallem in dem kontext das alle älter gewurden sind...dann sollten die auch arbeiten...ich selber spiele seit Ewigkeiten fw und bin dauersponsor obwohl ich inaktiv bin und momentan nix kommt was mich zum spielen motiviert...warum ich weiter bezahle? Weil ich denke das es sich irgendwann wieder ändert aber ohn Investition keine Rendite ;)
Bild

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2160
Registriert: 21. Sep 2006, 19:56

Re: Engine-Update 18.12.2017

Beitrag von Gangrils » 22. Dez 2017, 22:04

Cobra de Lacroix hat geschrieben:
22. Dez 2017, 20:36
10euro für 4 monate? 30euro im jahr...als sorry aber wer das als teuer versteht hat definitiv was falsch gemacht vorallem in dem kontext das alle älter gewurden sind...dann sollten die auch arbeiten...ich selber spiele seit Ewigkeiten fw und bin dauersponsor obwohl ich inaktiv bin und momentan nix kommt was mich zum spielen motiviert...warum ich weiter bezahle? Weil ich denke das es sich irgendwann wieder ändert aber ohn Investition keine Rendite ;)
In erster Linie wurden diese 10€ für Rp bezahlt, da der Server Rp garantierte, das ist aber gänzlich weg. 30€ im Jahr sind auch für arbeitende Menschen nichts zum weg werfen da. Es gibt im Grunde keinerlei Grund mehr für diese Zwangsabgabe, und es hemmt eben schon so viele Spieler, das es mehr Spieler davon abhält als das es überzeugt. Im Umkehrschluss den Server mehr lahmt, statt einst fördert. Und wie Final Kir schon sagte, wir bezahlen unter Pflicht... zügeln aber nun auch noch mit Updates extrem nach, das schlaucht manche eben. Ich habe persönlich Verständnis für die Situation aber es fehlt vielen nicht nur an Spielmotivation, sondern auch an der Bezahl-Motivation generell. Es denkt ja nicht mal wer, das sich da noch groß was ändern wird, da ist ein günstiger Preis nach all den Jahren schon ein sinnvolles Marketing- um Leute mit Respekt zu verstehen zu geben, das man willkommen ist und wegen der Bescheidenheit etwas reduziert. Immerhin finanzierten die meisten schon über 10 Jahre.
6 Jahre 11 Monde hats gedauert... :lol:
1te Runde 247, 2014
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 04.3.2018
6te Runde 270, 16.12.2020

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boromir und 26 Gäste