großer Trank der Nordpolarisierung [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34526
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Sotrax » 26. Jan 2018, 17:03

Im Zauberlabor von Laree lässt sich jetzt ein großer Trank der Nordpolarisierung herstellen, der einen für gleich 20 Minuten in Richtung Norden polarisiert. Zur Herstellung werden einfach 6 normale Nordpolarisierungstränke benötigt. Gerade bei die normalen Tränke sind mit 3 Minuten ja sehr kurz, so dass man hier für längere Polarisation nicht so viele Tränke verwenden muss.
---
Sotrax

Benutzeravatar
PaNiK 45
Nachtgonk
Beiträge: 220
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 26. Jan 2018, 17:09

Relativ uninteressanr für mich. Hoffe nur das es eine Doppelbelegung gibt nicht eine weitere Stufe Labortechnik.

Würde mich mehr über eine aufwertung der Genesungsamulette freuen, gerade umfassende Genesung ist doch relativ teuer und 25LP sind einfach nicht mehr Zeitgemäß. Gerade bei vielen neuen Npcs würde es sinn machen das es Prozentual heilt. Kenne derzeit keinen der eins nutz, und gerade bei Aoenjäger, Weltenwandler, Kowus, Qualle etc pp wäre es schön wenn man eine Heilung mitbekommt.
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Nachtgonk
Beiträge: 215
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von pellkartoffel92 » 26. Jan 2018, 17:14

Klein aber fein...würde es sogar verwenden wenn ich Mal genug Tränke zusammen hab.

Und Panik...Wechsel bitte hier nicht direkt im ersten Kommentar das Thema.
Mach ein neues Thema auf bzw. Lass es lieber da die Diskussion nach Aktualität mancher Amus würde oft genug diskutiert .
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34526
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Sotrax » 26. Jan 2018, 17:22

Man kann vor Allem auch die Item-Anzahl bisschen reduzieren, in vielen Welten existieren ja tausende von den Nordpolarisierungstränken.
---
Sotrax

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Nachtgonk
Beiträge: 215
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von pellkartoffel92 » 26. Jan 2018, 17:34

Wenn es danach geht bräuchte man eine Karaffe der Polarisationstränke.

Dann kann man alle Tränke hineinfüllen wie bei nem Beutel , die Minuten werden addiert und bei Anwendung erhält man 5 Minuten eine zufällige Polarisation.
Wie wär's Sotrax?;)
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34526
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Sotrax » 26. Jan 2018, 18:31

@pellkartoffel92: Zufällige Polarisation finde ich ne echte gute Idee, aber eher als neuen Trank :) Notiere ich mir grade mal.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Forum-Ritter
Wächter des Vulkans
Beiträge: 295
Registriert: 9. Okt 2012, 19:37

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Forum-Ritter » 26. Jan 2018, 18:36

Ist das schon der Frühjahrsputz? Nicht schlecht, aber:
Langsam würd ein Zauber der Polarisationsaufhebung interessant werden.
Würde in meinen Augen die lange Polarisation deutlich attraktiver, weil unverbindlich machen.
Nicht so sehr, weil ich nach 15 min Polarisation etwas erschöpft bin, aber neige dazu die Ziege polarisiert aufzustöbern - oder sonst was kommt dazwischen.

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1675
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Cobra de Lacroix » 26. Jan 2018, 18:46

Forum-Ritter hat geschrieben:
26. Jan 2018, 18:36
Ist das schon der Frühjahrsputz? Nicht schlecht, aber:
Langsam würd ein Zauber der Polarisationsaufhebung interessant werden.
Würde in meinen Augen die lange Polarisation deutlich attraktiver, weil unverbindlich machen.
Nicht so sehr, weil ich nach 15 min Polarisation etwas erschöpft bin, aber neige dazu die Ziege polarisiert aufzustöbern - oder sonst was kommt dazwischen.
Fänd ich ne super idee^^

Zufällig in eine richtung zu polarisieren fänd ich cool könnte mir das auch als “betrunken“-effekt gut vorstellen alla du stolperst nach da und wenn du zuviele scheitte machst in die richtung fällst du dann hin usw. hätte schon was
Bild

Toxic
Beiträge: 0
Registriert: 19. Jan 2018, 15:50

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Toxic » 26. Jan 2018, 19:40

Cooles update, nur sollte man jetzt nicht übertreiben, da steckt sehr viel Lernzeit hinter.
lg
gib gegenzaubern keine chance!
lg sotrax

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1129
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Nyrea » 26. Jan 2018, 19:52

Forum-Ritter hat geschrieben:
26. Jan 2018, 18:36
Ist das schon der Frühjahrsputz? Nicht schlecht, aber:
Langsam würd ein Zauber der Polarisationsaufhebung interessant werden.
[...]
Eventuell einfach, indem man einen Trank in die entgegengesetzte Richtung anwendet, der dann den Effekt aufhebt.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Forum-Ritter
Wächter des Vulkans
Beiträge: 295
Registriert: 9. Okt 2012, 19:37

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Forum-Ritter » 26. Jan 2018, 19:57

Das geht? Super, vielen Dank - einmal mehr^^

Phasenmonster
Waldschlurch
Beiträge: 11
Registriert: 18. Jan 2018, 16:24

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Phasenmonster » 26. Jan 2018, 20:15

Wird so ein Trank denn wirklich gebraucht? Meiner Meinung nach werden die Politränke nur noch im Shop verkauft weil die einfach niemand nutzt, oder warum existieren tausende davon in manchen Welten?

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 272
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Simpletrix » 26. Jan 2018, 21:18

Wird für den großen Trank eine neue Stufe von Labortechnik eingeführt oder ist er bereits auf einer bereits vorhandenen Stufe herstellbar?

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 333
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 26. Jan 2018, 21:29

SpoilerShow
Benötigte Charakterfähigkeit zur Herstellung: Labortechnik Stufe 30
Bild

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1129
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: großer Trank der Nordpolarisierung [W1]

Beitrag von Nyrea » 26. Jan 2018, 21:58

Forum-Ritter hat geschrieben:
26. Jan 2018, 19:57
Das geht? Super, vielen Dank - einmal mehr^^
Keine Ahnung, ich finde nur, dass es gehen sollte. Wäre ja irgendwie logisch. :)
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Soralink und 7 Gäste