Items länger in der Markthalle [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34798
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Sotrax » 13. Mär 2018, 18:43

Ab jetzt ist es möglich, Items auch direkt für 5 Tage in der Markthalle anzubieten. Die Kosten verdreifachen sich dabei.
Das sollte vor allem in den leereren Welten wieder dafür sorgen, dass die Markthalle mehr Items zur Auswahl bietet.

Desweiteren wurde die Obergrenze für Preise in der Markthalle auf 40 Millionen Goldmünzen angehoben, da der Wert einiger Items die alte Grenze überschritten hat.

Außerdem kann man jetzt sofort wieder Items zum Verkauf einstellen, nachdem man ein Item aus dem Verkauf genommen hat und muss nicht mehr eine Minute warten.

Dieses Update stammt von bwoebi und Nyrea.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Fallcon
Kopolaspinne
Beiträge: 974
Registriert: 17. Mai 2004, 15:18
Kontaktdaten:

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Fallcon » 13. Mär 2018, 18:46

Habt ihr die Grenze in Hewien direkt mit angehoben?
Sotrax hat geschrieben:Leider gibt es einen Bug der das Gebiet gerade zerstört hat, wir sind aber dran.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34798
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Sotrax » 13. Mär 2018, 18:55

Generell sollte man bei teuren Items aber sehr aufpassen, da man bei der Markthalle gekillt werden kann, nachdem man das Gold erhalten hat. Bei Hewien ist man da in der Hinsicht sicher. Der Handel über Hewien ist so gesehen für sehr teure Items besser.

(An Hewien wurde bisher nix geändert)
---
Sotrax

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4158
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 13. Mär 2018, 19:04

Sotrax hat geschrieben:
13. Mär 2018, 18:43
Außerdem kann man jetzt sofort wieder Items zum Verkauf einstellen, nachdem man ein Item aus dem Verkauf genommen hat und muss nicht mehr eine Minute warten.
Also Bugusing ist damit nicht mehr möglich?
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

bwoebi
großer Laubbär
Beiträge: 3024
Registriert: 28. Apr 2008, 19:13

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von bwoebi » 13. Mär 2018, 19:06

Das geht schon länger nicht mehr, die Verzögerung aber drin verblieben. Jetzt ist auch die Verzögerung raus.
Bogs sind meine Spezialität - Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 17. Mai 2008, 11:22
Wohnort: FFM

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von pFT » 13. Mär 2018, 19:10

Sotrax hat geschrieben:
13. Mär 2018, 18:43
Desweiteren wurde die Obergrenze für Preise in der Markthalle auf 40 Millionen Goldmünzen angehoben, da der Wert einiger Items die alte Grenze überschritten hat.
huch? zB.?
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1626
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Nyrea » 13. Mär 2018, 19:24

pFT hat geschrieben:
13. Mär 2018, 19:10
Sotrax hat geschrieben:
13. Mär 2018, 18:43
Desweiteren wurde die Obergrenze für Preise in der Markthalle auf 40 Millionen Goldmünzen angehoben, da der Wert einiger Items die alte Grenze überschritten hat.
huch? zB.?
Die alte Grenze lag bei 5 Millionen Goldmünzen. Da sind einige Talismane, Waffen und vor allem das Buch der Gold-Inspiration deutlich teurer.
Und die war auch noch nicht so lange bei 5 Millionen Goldmünzen, davor waren es sogar nur 2 Millionen.

Die 40 Millionen Goldmünzen sollten aber erstmal reichen. :)
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 977
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Chaosrider » 13. Mär 2018, 20:32

"Die Kosten verdreifachen sich dabei." - Heißt jetzt was genau? 5x den Tagespreis und dann mal drei? Oder nur der Tagespreis mal drei? Immer diese kryptischen Aussagen.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1626
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Nyrea » 13. Mär 2018, 20:44

Chaosrider hat geschrieben:
13. Mär 2018, 20:32
"Die Kosten verdreifachen sich dabei." - Heißt jetzt was genau? 5x den Tagespreis und dann mal drei? Oder nur der Tagespreis mal drei? Immer diese kryptischen Aussagen.
Das wirst du jetzt sehr komisch finden, aber das bedeutet tatsächlich genau das was da steht: Die Kosten verdreifachen sich, wenn du den Haken setzt. :)
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

clh
Kaklatron
Beiträge: 23
Registriert: 8. Aug 2015, 14:21

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von clh » 13. Mär 2018, 21:06

Aber verdreifachen sie sich pro Tag oder insgesamt? Also sind es 9 oder 45g minimal?
Das ist daraus noch nicht so ganz klar glaub ich :)

(45g erscheint mir zu viel aber 9 erscheint mir zu wenig?? Wird man da nicht für faulheit belohnt?)

Benutzeravatar
Blue.Shark
großer Laubbär
Beiträge: 2860
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Blue.Shark » 13. Mär 2018, 21:08

Finde ich sehr gut, habe ich mir schon längers gewünscht, danke!

Im gleichen Zug könnte man noch die Sperre wegmachen, dass man keine Items in die Markthalle stellen kann, sobald man mit dem Bankkonte im Minus ist.
Macht alle bei meinem Spiel mit -> Wörter raten
Meine aktuelle User-Idee: Errungenschaften auf Zeit
Meine Wunsch-Idee: Das Haus der Statistiken, Liebligskarte: Etume - das Flusstal. Andere Userideen: Zauber der globalen Wunder

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 977
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Chaosrider » 13. Mär 2018, 21:24

Nyrea hat geschrieben:
13. Mär 2018, 20:44
Chaosrider hat geschrieben:
13. Mär 2018, 20:32
"Die Kosten verdreifachen sich dabei." - Heißt jetzt was genau? 5x den Tagespreis und dann mal drei? Oder nur der Tagespreis mal drei? Immer diese kryptischen Aussagen.
Das wirst du jetzt sehr komisch finden, aber das bedeutet tatsächlich genau das was da steht: Die Kosten verdreifachen sich, wenn du den Haken setzt. :)
Scheint ja echt kompliziert zu sein, wenn man da keine klare Antwort geben kann.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4158
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 13. Mär 2018, 21:25

Blue.Shark hat geschrieben:
13. Mär 2018, 21:08
Finde ich sehr gut, habe ich mir schon längers gewünscht, danke!

Im gleichen Zug könnte man noch die Sperre wegmachen, dass man keine Items in die Markthalle stellen kann, sobald man mit dem Bankkonte im Minus ist.
Damit Nebenwelt-Accounts es noch einfacher haben?
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Andi90
großer Laubbär
Beiträge: 3872
Registriert: 27. Aug 2006, 20:59

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Andi90 » 13. Mär 2018, 21:49

Chaosrider hat geschrieben:
13. Mär 2018, 20:32
"Die Kosten verdreifachen sich dabei." - Heißt jetzt was genau? 5x den Tagespreis und dann mal drei? Oder nur der Tagespreis mal drei? Immer diese kryptischen Aussagen.
Maha hat geschrieben:Ein Item zum Verkauf geben kostet dich 5 Goldmünzen plus 5% des Preises, den du für das Item verlangst. Wenn du die Charakterfähigkeit Marktwirtschaft trainierst, werden die Kosten entsprechend billiger.
Wählbare Option:
5 Tage lang einstellen zum dreifachen Preis (statt 24 Stunden)
Es gibt laut Beschreibung keine Zeitkomponente bei den Gebühren. Ein Tag kostet X und 5 Tage 3*X.

Tokil
Feuerwolf
Beiträge: 63
Registriert: 5. Jun 2007, 15:17
Wohnort: Krefeld / NRW

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Tokil » 13. Mär 2018, 22:49

klingt an sich gut (und auch irgendwie gar nicht so kompliziert, wie oben so gefragt wird!!?!), aber wie verhält es sich dann nun mit ´Alle eigenen Items für weitere 24 Stunden einstellen (Kosten: xxx Goldmünzen)´?
Sind dann die 5-Tage-Items ausgenommen?
Oder ´kollidiert´ das nun miteinander, und auch die werden dann neu eingestellt, aber dann halt wieder nur 24h?
MfG, Tokil

klein aber fein ;o)

(NUR noch W12, ehemals auch als ´0815´)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste