Zeichnungsverwaltung erweitert [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 12:56

Eine vernünftige Lösung heißt, du bekommst was du willst?

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 13:06

Avalon hat geschrieben:
4. Mai 2018, 12:56
Eine vernünftige Lösung heißt, du bekommst was du willst?
Es heißt das genausowenig wie es heißt "es bleibt, wie es ist, weil ich das so will", um den Reduktionismus mal unverfroren zu spiegeln.
Der Sinn und Zweck von Diskussionen ist (neben dem Versuch, den Standpunkt des Gegenübers zu verstehen), Lösungen zu finden, die aus so vielen Aspekten wie möglich sinnvoll sind.
Bisher haben sich hier auch nur wenige Personen daran beteiligt, was sie denn von der Thematik halten.

Da wir allerdings an dem Punkt angelangt sind, an dem Argumente/Fragen ignoriert werden, sehe ich einfach keine weitere Basis für eine Diskussion, denn an dem Punkt geht die Qualität zu sehr verloren.

Der Höflichkeit halber stelle ich die Frage, die mich am meisten interessiert (aber explizit nicht die einzige ist), hier nochmal paraphrasiert hin:
Wieso ist das "Ausschließen vom Handelssystem" deiner Meinung nach kein Problem, wenn es einen gewissen Kreis an Leuten betrifft ("alle außer Freunde und Clanmitglieder"), aber dann doch, wenn es einen anderen Kreis an Leuten betrifft, der im Normalfall sogar Teilmenge des erstgenannten ist ("Ignorierte")?
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 13:48

Todes-Gletscherente hat geschrieben:
4. Mai 2018, 11:33
Ich habe das Gefühl, daß du mein Posting teilweise ignoriert hast.
Dieses "slippery slope"-Argument einfach nochmal zu bringen, obwohl ich bereits darauf eingegangen bin, ist mindestens schlechter Stil.
Todes-Gletscherente hat geschrieben:
4. Mai 2018, 12:54
Jetzt derart bockig zu werden, statt auf Argumente einzugehen (bzw Argumente mittlerweile komplett zu ignorieren), halte ich nicht nur für schlechten Stil, sondern für überaus kindisch.
Deshalb vermute ich, daß Argumente - egal, wie sinnvoll sie sein mögen - auf taube Ohren stoßen werden und damit es Zeitverschwendung wäre, zu einer vernünftigen Lösung kommen zu wollen. Das ist schade, aber ich bin froh, daß die Diskussion für jeden lesbar hier steht.
Ich möchte dich daran erinnern, dass du derjenige bist, der nach den Argumenten mit Stilfragen und Anfeindungen weitergemacht hat.
Wieso ist das "Ausschließen vom Handelssystem" deiner Meinung nach kein Problem, wenn es einen gewissen Kreis an Leuten betrifft ("niemand außer Freunde und Clanmitglieder"), aber dann doch, wenn es einen anderen Kreis an Leuten betrifft ("alle außer Ignorierte")?
Genau die Anzahl an Leute, die es betrifft und den Aufwand den man dafür betreiben muss, macht den Unterschied.
Du kannst mit einem Klick eine Person auf eine Ignorierliste setzen. Um das gleiche mit der Freundesliste zu erreichen...viel Spass. Ich kenne wirklich die wahnwitzigsten Gründe, warum Leute auf dieser Liste landen können. Wenn du das benutzt, um deine Ruhe zu haben, ist der Zweck okay, das aber zu nutzen um einen Spieler sehr gezielt von Teilen des Spiels fernzuhalten ist fragwürdig. Es ist der erste Schritt zum Mobbing. Ein winziger Schritt ja, aber ein Präzedẹnzfall. Ich weiß nicht, ob es in anderen Spielen vergleichbare Fälle gibt, wo Spieler willkürlich andere Spieler von Spielinhalten ausschließen können, aber für mich sollte es solche Mittel in einem Spiel nicht mal im Ansatz geben.

Ich seh auch für die beiden gezeigten Fälle "Zeichnungen falsch einsortieren" und "Der hat das Geld durch sein Verhalten nicht verdient", einfach keinen Härtefall. Es geht nur um Gold und nur um Zeichnungen. Dafür öffne ich eben nicht die Tür und ermögliche generell den ersten Schritt um über Sponsoroption und Ignorierliste andere zu mobben.
Zuletzt geändert von Avalon am 4. Mai 2018, 14:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 14:01

Avalon hat geschrieben:
4. Mai 2018, 13:48
Ich möchte dich daran erinnern, dass du derjenige bist, der nach den Argumenten mit Stilfragen und Anfeindungen weitergemacht hat.
Tut mir Leid, aber ab diesem Punkt ist für mich die Diskussion definitiv beendet.
Wenn mir unterstellt wird, ich hätte mit "Anfeindungen" weitergemacht, kann ich mir nur an den Kopf greifen. Das entbehrt jeglicher Basis und ist, wenn nicht beleidigend, dann von Sachlichkeit meilenweit entfernt.

Damit bleibt nur, daß ich mir wünsche, daß Leute, die diesen Thread lesen, zumindest im Stillen meiner Meinung sind. Und wenn schon nicht das, meinen Argumenten zumindest folgen können.
Und mein Bedauern, daß keine vernünftige Diskussion möglich war und ist.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 14:48

Zur Abwechslung mal was produktives:

In den Einstellungen der Verwalterin ist es jetzt möglich eine Sortierreihenfolge für die Anzeige der Folianten-Übersicht festzulegen. Bisher war das rein alphabetisch und durch deren Struktur waren da Kategorie-Folianten immer vor den NPC-Folianten. Dies kann der Besitzer der Verwalterin nun auch ändern, so dass die NPC-Folianten oben stehen.

Gastgeber
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 16. Okt 2007, 23:39

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Gastgeber » 4. Mai 2018, 15:02

Nun ham sich wieder alle lieb, sonst kommt noch jemand auf die igno und kann keine Zeichnungen mehr verkaufen. ;)
Okay. Ich muss Eis und drachi Recht geben, irgendwo sollte eine Blacklist (Igno) auch Sinn und Nutzen ergeben, nicht nur für den Chat. Aber der Logik nach, müsste man Items von ignorierten auch nicht in der maha sehen.
Für mich persönlich hat aber die UK schon immer die Zugänglichkeit für alle, deshalb kann man sie ja auch nur für 6 Stunden absperren. Wenn man die Allgemeinheit so Misstraut, muss man halt auf Clan & Fl umsteigen. Und die ein oder andere Person auf der fl, bringt ja keinem um. In Zeiten von facebook ist Freund nicht gleich Freund.
Und ava hat Recht, manche setzen jemanden vorschnell auf die igno. Und nur das er das Gold nicht bekommt, ist ein wenig Kindergartenlogik. Sorry. Am Ende willst du deine Sammlung doch eh komplett haben. Und wenn er die Zeichnung einem Freund zum Verkaufen gibt, bekommt er am Ende dennoch das Gold?!?

Aber das doppelte Einsortieren wäre überlegenswert einzufügen, sowas kann einem ja auch selbst passieren. Auch wenn ich persönlich das Sammelprinzip nicht verstehe, man will doch beide Folianten komplett haben? (Aufklärung?)

Bezüglich Larinit: Das war jetzt nicht weiter nennenswert, ist mir nur aufgefallen und wollte wissen ob da alles stimmt.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 15:03

Ich habe mir erlaubt, eine Umfrage dazu zu starten, weil mich die Meinung anderer (Foren)-Nutzer dazu interessiert.
Ich hätte lieber einen Strawpoll gemacht, damit jeder Spieler abstimmen kann, aber ich weiß nicht, ob das okay gewesen wäre.

viewtopic.php?f=7&t=57622
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 15:04

Gastgeber hat geschrieben:
4. Mai 2018, 15:02
Aber das doppelte Einsortieren wäre überlegenswert einzufügen, sowas kann einem ja auch selbst passieren. Auch wenn ich persönlich das Sammelprinzip nicht verstehe, man will doch beide Folianten komplett haben? (Aufklärung?)
Aufklärung:
Wenn ich Bücher von Melville und Bücher über Wale sammle, will ich "Moby Dick" trotzdem nicht doppelt im Regal stehen haben. Grob umrissen.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Laya
Feuerwolf
Beiträge: 64
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Laya » 4. Mai 2018, 15:07

Das Leute auf der Ignorierliste nicht mehr die Folianten einsortieren sollen, ist doch nur der Fix eines Symptoms des doppelten Einsortierens. Also warum nicht einfach die Ursache bekämpfen?

Eine Option "Erlaube nicht das Sortieren von Zeichnungen, die bereits in einem anderen Folianten drin sind" und gut ist! ...

Alternativ, wenn das zu umständlich ist zu implementieren - Wie wäre es mit einer optionalen Möglichkeit, einen "Bestätigungsprozess" des Foliantenbesitzers einzubauen, wo der einsortierende User dann nach Bestätigung entweder das Gold oder die Zeichnung per Vogel zurückbekommt (mit der Option, die Zeichnung jederzeit wieder abzuholen, bevor sie bestätigt wurde). Dann ist der Foliantenbesitzer selbst für Duplikate verantwortlich, da ich mir sicher nicht die Mühe machen werde, die Sammelwünsche desjenigen zu berücksichtigen und jeden validen Folianten durchzugehen, ob die Zeichnung eventuell schon da drin ist.

Gastgeber
Kaklatron
Beiträge: 19
Registriert: 16. Okt 2007, 23:39

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Gastgeber » 4. Mai 2018, 15:19

Todes-Gletscherente hat geschrieben:
4. Mai 2018, 15:04
Gastgeber hat geschrieben:
4. Mai 2018, 15:02
Aber das doppelte Einsortieren wäre überlegenswert einzufügen, sowas kann einem ja auch selbst passieren. Auch wenn ich persönlich das Sammelprinzip nicht verstehe, man will doch beide Folianten komplett haben? (Aufklärung?)
Aufklärung:
Wenn ich Bücher von Melville und Bücher über Wale sammle, will ich "Moby Dick" trotzdem nicht doppelt im Regal stehen haben. Grob umrissen.
Danke^^ klingt logisch.

Laya hat Recht. Am Ende ist das Igno-Problem nur ein Symptom darunterliegender Probleme. Nur um einem "eins auszuwischen und kein Gold bekommen" ihn auf die igno setzen ist kein Grund. Dafür gibt es Starren etc.

Und was mir noch einfällt. Man weiß nicht ob man bei jemanden auf der Igno steht (und bei manchen warum überhaupt - Ente, selbst ich war bei dir schon drauf, warum auch immer...). Wenn Person A verkaufen kann, B aber nicht, dann liegt es bislang - und so soll es auch bleiben - das B nicht auf der fl ist. Da ein Rätselraten, ob ich bei C auf der Igno bin, ist mMn fehl am Platz.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 16:07

Ich weiß auch nicht, warum man, wenn man so ein Problem mit doppelten Zeichnungen in Kategorie-Folianten hat, nicht einfach auf Kategorie-Folianten verzichtet. Vor allem bei der riesigen Sammlung an NPC-Folianten kann man davon ausgehen, dass am Ende die Kategorie-Folianten so gut wie leer sein sollten, wenn man prinzipiell auf doppelte Zeichnungen verzichtet.
Die Performance und Zeit um das direkt zu lösen steht in keiner Relation zum Nutzen für das Spiel.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 16:26

Ganz einfach:
Weil ich Richtungswesen gerne in der Unterkunft an meinem Kompaß angeordnet habe und weil Blutwald-Wesen was Besonderes sind.
Zugegebenermaßen sind der Ost- und der Süd-Foliant fast leer, das liegt aber daran, daß diese Wesen zu selten sind.
Dennoch ist es ein auftretender Use-Case, der nicht einfach mal so abgetan werden kann.

Mein schlichter Lösungsansatz wäre die Einführung einer "Priorität" pro Foliant. Besucher können, wenn der Parameter "doppelt Einsortieren" auf "Nein" steht, dann nur in den passenden Folianten mit der höchsten Prioritätsstufe einsortieren. Sollte es zwei Folianten gleicher Priorität geben, kann in beide einsortiert werden.
Klingt auf den ersten Blick algorithmisch simpel.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 16:38

Also magst du zwar Melville und Moby Dick würdigen, und willst unbedingt ein Melville-Regal aufstellen, aber keine Bücher drin haben? Da deckt sich meine Vernunft nicht mit deiner.

In manchen Stellen wäre es recht simpel, an anderen Stellen geht dann nur für diesen Sonderwunsch einiges an Optimierungen flöten. Es ist es nicht wert.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 4. Mai 2018, 16:41

Avalon hat geschrieben:
4. Mai 2018, 16:38
Also magst du zwar Melville und Moby Dick würdigen, und willst unbedingt ein Melville-Regal aufstellen, aber keine Bücher drin haben? Da deckt sich meine Vernunft nicht mit deiner.
Die Analogie verstehe ich nicht. Melville hat (glaube ich) auch noch Bücher geschrieben, die nicht Moby Dick heißen.
Jeder meiner Folianten (bis auf Ost und Süd, aber das hat wie gesagt andere Gründe) ist sehr gut gefüllt.

Eigentlich sollte die Prüfung der Prioritäten keinerlei Performance kosten - denn man kann ihn (optional) an die aktuelle Auswahl hintendranhängen, denn die wird dadurch immer eingeschränkt, nie erweitert.
Um das mit Geqißheit zu sagen, fehlt mit natürlich Einsicht in die Codebase, daher ist das Spekulation.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4383
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Zeichnungsverwaltung erweitert [W1]

Beitrag von Avalon » 4. Mai 2018, 16:56

Ganz einfach es gibt im Foliantensystem nur die Unterscheidung zwischen Kategorie und NPC. Du hast deine Vorzüge auf NPC gelegt. Ich weiß nicht, ob du alle NPC-Folianten hast oder haben willst, aber es sind schon beeindruckend viele. Du hast auch nicht wenige Zeichnungen. Also wieviele Zeichnungen bleiben übrig, die NUR in den Präfix-Folianten passen? Das werden immer verschwindend wenige sein, wenn du deine Sammlung so durchziehst. Kann man da nicht für diese paar Zeichnungen drauf verzichten, dass andere sie einsortieren, bzw muss man aus dieser Mücke so einen Elefanten machen?

Die Zeichnungsverwaltung ist keine komplette Datenbank-Lösung, wenn du darauf anspielst. Es ist nicht unmöglich, aber ich würde gern meine Zeit für sinnvollere Dinge nutzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Forum-Ritter und 6 Gäste