Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Gangrils » 15. Feb 2019, 14:49

404 hat geschrieben:
15. Feb 2019, 13:37
PaNiK 45 hat geschrieben:
14. Feb 2019, 12:22
Ich bin kein Dieb und kein PK (die paar Kills machen mich nicht zum PK :D), aber ich bin der Meinung das man Items aus der Tasche droppen kann, oder sie geklaut werden können. Der Speedbonus ist schon ein riesiger Vorteil. Ich habe zwar 1350 Speed aber muss jeden Tag ne Uhr oder Tränke verhauen um zum Shop zukommen.
Das ist der wichtigste Kritikpunkt hier. "Es fanden sowieso schon keine Kills statt" ist ein ziemlich schwaches Argument gegen die Abwertung des PK-Berufs durch die Taschen. Diese stellen für sich genommen schon eine große Neuerung im Spiel dar, mit der ich mich arrangieren kann. Hier aber ohne Not schon stark beschnittene Spielweisen noch weiter abzuwerten, finde ich schlecht und vermeidbar.
Items, die sich in der Öltasche befinden, sollten nicht auf den Speed gehen, ok, aber sie müssen definitiv nach wie vor bei einem Kill gedroppt werden und gestohlen werden können!

Diese leichte Einschränkung der Tasche würde sie zur deutlich besseren Änderung machen, stark wäre sie nach wie vor noch.
Bei der PK Thematik wurde einfach generell keine saubere Lösung geliefert, da alles nur halb gelöst und nicht bedacht wurde.
Beim Update, wo die meisten Änderungen stattfanden, da hätte man das PvP System einfach gleich gänzlich auf den Verräter Status umsatteln sollen und hier Nägel mit Köpfen nicht vergessen. Verräter bekommen doppelt Xp oder so etwas, das den Anreiz enorm verstärkt. Aber egal, das Thema ist nie mehr zu retten.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Silla
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 565
Registriert: 26. Jun 2011, 11:43

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Silla » 15. Feb 2019, 20:50

repeat...
Silla hat geschrieben:
14. Feb 2019, 14:41
Um nochmal auf die Tasche zurückzukommen: Wieso Items nicht aus einer Tasche fallen können, dafür hat halt noch niemand mMn ne intelligente Begründung geliefert, ausser dass "kaum solche Kills gemacht werden".

Benutzeravatar
Hektor
Nachtgonk
Beiträge: 191
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Hektor » 15. Feb 2019, 21:07

Silla hat geschrieben:
15. Feb 2019, 20:50
repeat...
Silla hat geschrieben:
14. Feb 2019, 14:41
Um nochmal auf die Tasche zurückzukommen: Wieso Items nicht aus einer Tasche fallen können, dafür hat halt noch niemand mMn ne intelligente Begründung geliefert, ausser dass "kaum solche Kills gemacht werden".

+1
sehe nichts was dagegen spricht
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

SplasherW11
Feuerwolf
Beiträge: 92
Registriert: 4. Nov 2015, 08:00

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von SplasherW11 » 15. Feb 2019, 22:33

Taschen die nur speedmässig was ausmachen fände ich persönlich perfekt für diese speziellen items.
Wo die items in der tasche klaubar plus auch beim tod verloren gehen können. (Tasche aber vs)
-> kochtasche
-> pflanzentasche
Vieleicht noch andere aber keine holztasche!

Dies würde das pvp sogar beflügeln da die leute dann mehr items zu verlieren haven als nur ihren speed;)
Speed sei das einzige was hohe xp noch als vorteil haben finde ich persönlich auch kein argument gegen taschen, denn auch leute mit 2kk xp haben noch speedprobleme... kenne echt keine der kein speedproblem hat:s
Für jede pflanzen und jede kochbare mahlzeit nen beutel bringt extrwm gute verwendungsmöglichkeiten für diese beuen speziellen öle und gase! Plus wenn die items noch klaubar und dropbar sind wäre dies für alle gut ;) und wie gesagt speedproblem wird man dann immernoch haben;) ich zumindest kann für mich garantieren, dass ich mein inventar dennoch zum bersten füllen werde xP

Noch ein fettes lob an sotrax und die admins! Finde echt krass was im moment alles kommt :) (vieles werde ich nicht benutzen da ich keine aufträge mache usw aber finde cool das es so viel neue sachen gibt :))

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1725
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Cobra de Lacroix » 16. Feb 2019, 06:39

Silla hat geschrieben:
15. Feb 2019, 20:50
repeat...
Silla hat geschrieben:
14. Feb 2019, 14:41
Um nochmal auf die Tasche zurückzukommen: Wieso Items nicht aus einer Tasche fallen können, dafür hat halt noch niemand mMn ne intelligente Begründung geliefert, ausser dass "kaum solche Kills gemacht werden".
Das hört sich tatsächlich nicht schlecht an
Bild

404
Nachtgonk
Beiträge: 236
Registriert: 19. Okt 2012, 18:59
Kontaktdaten:

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von 404 » 16. Feb 2019, 17:40

Starte doch mal ne Umfrage, @Sotrax. Die überwältigende (nichtrepräsentative) Mehrheit hier ist ja dafür, dass aus der Tasche geklaut und gedroppt werden kann.

Silla
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 565
Registriert: 26. Jun 2011, 11:43

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Silla » 16. Feb 2019, 18:20

Sotrax ignoriert das seit der 1. Seite. Da wird nichts mehr passieren.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4471
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Avalon » 16. Feb 2019, 18:57

Wollt ihr das auch für Baru- und Wakrudbeutel, sowie Geisterschild, Seelenklinge, Torponschuppenpanzer, Ursprung der Furcht, ... usw ?

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Gangrils » 16. Feb 2019, 19:29

Würde es sogar so machen, dass wenn ein Spieler bestohlen und beklaut wird, ausschließlich aus den Taschen aller Art geklaut würde. Egal ob TS/DS, so gibt es einerseits eine lukrative Quelle für Diebe und trotzdem ist der Verlust dann erträglich. ein Diebstahlzauber müsste so umgebaut sein, das er zu 80% aus Taschen klaut 19% Inventar und mit einer wahrscheinlichkeit von 1%, das teuerste Item ib einem Inventar, denke das wäre eine tolle Pauschale, auch für Diebe. Aber gleichzeitig finde ich sollten Beutel nur noch im Inventar gelagert werden dürfen. Das würde einige Balance ins Diebessystem bringen. Vor allem kann dieser Glück haben und 1 bis 10 mal Öl erwischen oder hat Pech und erwischt 3 Baru oder großes Glück; Angstperlen oder Inventar Teile die noch mehr wert sind.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

LadyCupcake1
Kriechlapf
Beiträge: 50
Registriert: 21. Sep 2013, 22:17

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von LadyCupcake1 » 16. Feb 2019, 19:44

Avalon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 18:57
Wollt ihr das auch für Baru- und Wakrudbeutel, sowie Geisterschild, Seelenklinge, Torponschuppenpanzer, Ursprung der Furcht, ... usw ?
Also ich muss sagen, bei Baru- und Wakrudbeutel würde ich zustimmen, dass man da rausklauen können sollte.. das andere Zeug würde ich sagen nein, weil es ja eigentlich keine Beutel sind sondern (in meinen Augen) man eher das Zeug darin einbaut, sodass man es nicht wieder rausholen kann, was ja bei Beuteln hingegen möglich ist.

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2147
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Gangrils » 16. Feb 2019, 19:54

LadyCupcake1 hat geschrieben:
16. Feb 2019, 19:44
Avalon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 18:57
Wollt ihr das auch für Baru- und Wakrudbeutel, sowie Geisterschild, Seelenklinge, Torponschuppenpanzer, Ursprung der Furcht, ... usw ?
Also ich muss sagen, bei Baru- und Wakrudbeutel würde ich zustimmen, dass man da rausklauen können sollte.. das andere Zeug würde ich sagen nein, weil es ja eigentlich keine Beutel sind sondern (in meinen Augen) man eher das Zeug darin einbaut, sodass man es nicht wieder rausholen kann, was ja bei Beuteln hingegen möglich ist.
Stimmt eigentlich, aber ich würde egal was der Dieb aus den Beuteln nimmt immer eine Wahrscheinlichkeit von 1 bis 10 begrüßen, das macht es Spielbarer
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5651
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Trianon » 16. Feb 2019, 22:36

Ich finde die Diskussion lächerlich.
Es wird über das PvP lamententiert, da man kein Öl etc.mehr droppen kann durch diese Taschen, obwohl es kaum mehr PKs noch echte Diebe gibt.
Sehr wohl gibt es aber viele Highlevel-Xpler, die um ihren Speedvorteil betrogen werden.
Und Sotrax geht auf Chaosrider ein, dass ja durchaus noch weitere Beutel kommen könnten..
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

Benutzeravatar
Diemur
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 534
Registriert: 19. Feb 2011, 23:10

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Diemur » 16. Feb 2019, 23:29

Trianon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 22:36
Ich finde die Diskussion lächerlich.
Es wird über das PvP lamententiert, da man kein Öl etc.mehr droppen kann durch diese Taschen, obwohl es kaum mehr PKs noch echte Diebe gibt.
Sehr wohl gibt es aber viele Highlevel-Xpler, die um ihren Speedvorteil betrogen werden.
Und Sotrax geht auf Chaosrider ein, dass ja durchaus noch weitere Beutel kommen könnten..
Es sollte einfach keine Beutelitems geben. Es gibt irgendwann nur noch einen Grund zum Aufbauen - Speed.
Das muss man nicht einschränken.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Posting © Diemur 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Silla
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 565
Registriert: 26. Jun 2011, 11:43

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Silla » 16. Feb 2019, 23:34

Wenn der Grund für die Beutel effektiv nur der Speed ist, wieso ist es dann nicht einfach normal dropbar? Mehr als Absicherung für die "Opfer" seh ich echt nicht .. und auch wenn PK kaum mehr da ist, wieso nicht einfach dropbar machen? Passiert ja eh nix.. anscheinend.
LadyCupcake1 hat geschrieben:
16. Feb 2019, 19:44
Avalon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 18:57
Wollt ihr das auch für Baru- und Wakrudbeutel, sowie Geisterschild, Seelenklinge, Torponschuppenpanzer, Ursprung der Furcht, ... usw ?
Also ich muss sagen, bei Baru- und Wakrudbeutel würde ich zustimmen, dass man da rausklauen können sollte.. das andere Zeug würde ich sagen nein, weil es ja eigentlich keine Beutel sind sondern (in meinen Augen) man eher das Zeug darin einbaut, sodass man es nicht wieder rausholen kann, was ja bei Beuteln hingegen möglich ist.
This.
Trianon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 22:36
Ich finde die Diskussion lächerlich.
Es wird über das PvP lamententiert, da man kein Öl etc.mehr droppen kann durch diese Taschen, obwohl es kaum mehr PKs noch echte Diebe gibt.
Sehr wohl gibt es aber viele Highlevel-Xpler, die um ihren Speedvorteil betrogen werden.
Und Sotrax geht auf Chaosrider ein, dass ja durchaus noch weitere Beutel kommen könnten..
Ich finde deinen Post lächerlich, weil wiederum das einzige Argument "gibts kaum mehr" ist. Anscheinend sind ja noch genug vorhanden, sonst würden sich hier nicht soviele melden.
/e: sorry, falsche Interpretation.
Ich lamentiere über das PvP, weil es mich direkt betrifft, wohingegen mir der Speedvorteil gut und gerne ziemlich egal ist. Bei dir ists wohl umgekehrt, wo genau ist nun dein Problem?
Zuletzt geändert von Silla am 16. Feb 2019, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Yuu Otosaka
Teidam
Beiträge: 143
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Sumpfgas- und Ölfasstasche [W1]

Beitrag von Yuu Otosaka » 16. Feb 2019, 23:50

Avalon hat geschrieben:
16. Feb 2019, 18:57
Wollt ihr das auch für Baru- und Wakrudbeutel, sowie Geisterschild, Seelenklinge, Torponschuppenpanzer, Ursprung der Furcht, ... usw ?
Überall wo mans rausnehmen kann würd ich sagen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste