Siegelringe (Update) [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Fleck
Kopolaspinne
Beiträge: 893
Registriert: 17. Okt 2006, 13:51

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Fleck » 15. Mai 2019, 08:21

Für den Ring des Floristen muss man 100 Pflanzen ernten, bevor man ihn Anwenden kann. Wendet man ihn an, so kann man für 5 Minuten alle Pflanzen auf der Karte sehen.
Ernte 35000 Pflanzen, welche mindestens Pflanzenkunde 30 zum Ernten benötigen.
Ernte 35000 Pflanzen, welche mindestens Pflanzenkunde 30 zum Ernten benötigen.
Ernte 35000 Pflanzen, welche mindestens Pflanzenkunde 30 zum Ernten benötigen.
Welchen tieferen Sinn macht es eigentlich, dass bei den Errungenschaften durch Chaosbotanik zusätzlich erhaltene Pflanzen mitzählen, beim Ring des Floristen jedoch nicht? 100 Pflanzen für 5 Min Ringanwendung sind jetzt m.E. nicht so wenig, da könnte zumindest Chaosbotanik mitzählen.
W6; aber nicht unter dem Namen Fleck

Taystee
Feuerwolf
Beiträge: 89
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Taystee » 15. Mai 2019, 09:08

Du hast vergessen das bei allem immer noch die Chara für die Ringe mitgezählt wird hier werden Chancen und Werte doch net gewürfelt.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 21:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1283
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Nyrea » 15. Mai 2019, 09:16

Fleck hat geschrieben:
15. Mai 2019, 08:21
[...]
Welchen tieferen Sinn macht es eigentlich, dass bei den Errungenschaften durch Chaosbotanik zusätzlich erhaltene Pflanzen mitzählen, beim Ring des Floristen jedoch nicht? 100 Pflanzen für 5 Min Ringanwendung sind jetzt m.E. nicht so wenig, da könnte zumindest Chaosbotanik mitzählen.
Bis zur ersten Aufladung dauert es etwas, das stimmt. Danach lädt der Ring sich in der Regel vollständig auf, während man ihn aktiviert hat. Es sind ja auch nicht fünf minuten, sondern die Zeit verlängert sich pro Anschlag des Ringes.
Durchschnitt ist im Moment ~12 Minuten Effekt nach Anwendung und in den 12 Minuten dann bis zu 200 Pflanzen ernten, was den Ring definitiv wieder vollständig auflädt.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Fleck
Kopolaspinne
Beiträge: 893
Registriert: 17. Okt 2006, 13:51

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Fleck » 15. Mai 2019, 09:41

Bis zur ersten Aufladung dauert es etwas, das stimmt. Danach lädt der Ring sich in der Regel vollständig auf, während man ihn aktiviert hat. Es sind ja auch nicht fünf minuten, sondern die Zeit verlängert sich pro Anschlag des Ringes.
Durchschnitt ist im Moment ~12 Minuten Effekt nach Anwendung und in den 12 Minuten dann bis zu 200 Pflanzen ernten, was den Ring definitiv wieder vollständig auflädt.
Zum einen erklärt das aber nicht, wieso bei gleichem Anforderungstext einmal Chaosbotanik mitzählt, und das andere mal nicht?

Zum anderen 200 Pflanzen in 12 Minuten? Ich bezweifel, dass in W6 200 Pflanzen und mehr gleichzeitig frei wachsen (Ausnahme es gibt noch zusätzlich Spiralpflanzen oder Finstereisstauden, für beide braucht man aber den Ring wohl eher weniger, sondern wenn dann die Pflanzen zur Aufladung des Rings ) und die dann noch in 12 Minuten erntbar sind. Ich kam gestern mit dem Trank der Waldpflanzensicht und mehreren Kdz in 4h nicht auf 200 Pflanzen ...
W6; aber nicht unter dem Namen Fleck

Benutzeravatar
Hektor
Nachtgonk
Beiträge: 211
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Hektor » 15. Mai 2019, 09:45

was spielst du auch w6? selBer schuld; musst schon w1 spielen, darauf sind die sachen ja "gebalanced"
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1283
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Nyrea » 15. Mai 2019, 09:57

Die Menge der lebenden Pflanzen unterscheidet sich tatsächlich nicht, je nach Welt. Mal sind es in Welt 1 fünf Pflanzen mehr, mal fünf Pflanzen weniger, als in Welt 6.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Graf Blah
Kriechlapf
Beiträge: 52
Registriert: 25. Dez 2008, 10:35

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Graf Blah » 15. Mai 2019, 19:40

Lol, hab nen Mini-acc in W1, das stolpert man nur über Pflanzen. In W6, die wohl noch eine der aktiveren Nebenwelten ist, muss man sich gut ranhalten um vernüftig zu ernten, oder sich nen Wecker stellen, um vor allen anderen online zu sein, und die Nachtschattengewächse zu ernten^^
MasterKG hat geschrieben:Also ich bin für Aufwertung von Waffen die jeder hat:
Landquallententakel oder Baru-Schild! :P
Wonne hat geschrieben:Tolle Waffen müssen teuer/schwierig zu bekommen sein.
Ich warte aber immer noch auf einen aufrüstbaren Waldschlurchpanzer :roll:

Benutzeravatar
Hektor
Nachtgonk
Beiträge: 211
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Hektor » 15. Mai 2019, 21:59

Graf Blah hat geschrieben:
15. Mai 2019, 19:40
Lol, hab nen Mini-acc in W1, das stolpert man nur über Pflanzen.
seh ich auch so
und in w1 hab ich keine seelenverbindung und schlechtere waffen und dropp trotzdem mehr kapseln^^
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Benutzeravatar
Fleck
Kopolaspinne
Beiträge: 893
Registriert: 17. Okt 2006, 13:51

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Fleck » 15. Mai 2019, 23:01

So, mal kleiner Erfahrungsbericht: Siegelringkontrolle ist nur auf 3, die Anwendung hat 6-7 min gedauert, trotz starker kdz und nem riesen Haufen Seelenkugeln gab es 24 Pflanzen, wie man 200 Pflanzen erreichen soll ist und bleibt mir ein Rätsel.

Was die Fokusierung auf W1 angeht: Egal wann ich heute geschaut habe, die Zahl der angemeldeten Spieler in W1 lag immer unter der Summe der Anmeldungen der übrigen Welten; ev. sollte man das auch mal bedenken.

Um auf die ursprünglich gestellte Frage nach Chaosbotanik zurückzukommen, deren Beantwortung bislang gekonnt vermieden wurde, hier mal als Mutmaßung 2 Alternativen:
a) Es wurde einfach übersehen
b) Es wurde bewusst nicht berücksichtigt da der Ring ansonsten als zu mächtig angesehen wird.
Sollte b) zutreffen, würde es sich ggf. anbieten, das zu überdenken, man könnte ggf. die aktive Anwendbarkeit auf X Anwendungen pro Tag beschränken, damit könnte man in Welten in denen es keine Pflanzenschwemme gibt die Nutzbarkeit des Rings erhöhen.
W6; aber nicht unter dem Namen Fleck

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1283
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Nyrea » 15. Mai 2019, 23:15

In Welt 1 leben gerade 181 Pflanzen.
In Welt 6 leben gerade 172 Pflanzen.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Speed
Teidam
Beiträge: 176
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Speed » 15. Mai 2019, 23:30

unmöglich ist es sicher nicht, ich hab schonmal fast 200 geerntet, man muss das halt so timen dass man erst die gebiete absucht wo sich meistens viele pflanzen befinden (nebelinsel, düsterfrost+dungeon, gefrorene etc), damit sich der ring (nach der anwendung) schön auflädt und man ne halbe stunde pflanzensicht hat. du kannst mir gerne eine pn schreiben, dann geb ich dir weitere tipps.

Taystee
Feuerwolf
Beiträge: 89
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Taystee » 16. Mai 2019, 00:46

SpoilerShow
Pflanzensamen+nen bisschen Hilfe *hust*
Sollte gerade in Nebenwelten gut funktionieren kriegste für nen Appel und nen Ei+ gefühlt eh jeder 2tes Npc droppt einen.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 21:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Benutzeravatar
Fleck
Kopolaspinne
Beiträge: 893
Registriert: 17. Okt 2006, 13:51

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Fleck » 16. Mai 2019, 08:16

Danke, darauf kam ich sogar selbst (auch wenn die an sich wohl nicht der Sinn des Rings sein dürften, der ja wohl mehr Aktivität fördern soll), leider sind die gerade in meiner Welt im Moment durchaus rar, da für die Zauberöle erforderlich, und durch die Abschaffung der begrenzten Haltbarkeit der flüsternden Flora wurden da vor kurzem durchaus größere Stückzahlen verbraten.
W6; aber nicht unter dem Namen Fleck

Taystee
Feuerwolf
Beiträge: 89
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Taystee » 16. Mai 2019, 09:02

Ist ja auch fraglich wie sinnvoll das im Vergleich zu Zauberöl ist.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 21:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Agent Smith
Teidam
Beiträge: 139
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Siegelringe (Update) [W1-14]

Beitrag von Agent Smith » 16. Mai 2019, 09:33

Agent Smith hat geschrieben:
11. Mai 2019, 00:01
Es geht nicht darum einen einzigen Ring dauerhaft tragen zu können, sondern dass man eine Woche lang ohne irgendeinen Ring rumkrebsen muss. Vielleicht habe ich das nur falsch gemacht oder irgendwas nicht beachtet?
Ich möchte an der Stelle nochmal auf dieses Thema hinweisen, da es nun nach 6,5 Tagen spaßlosen Rumeierns ohne Ring beinahe wieder geht.
Tim: "Muss das sein?"
Al: "Ich denke nicht, Tim!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Mutti, Soralink und 24 Gäste