Beschwerde: Globaler Chat

Hier könnt ihr Fragen stellen, euch beschweren, oder um Hilfe bitten. Beschwerden über Moderatoren sollten im Beschwerdeforum eingereicht werden.
Benutzeravatar
K4su
Waldschlurch
Beiträge: 13
Registriert: 1. Jun 2017, 15:50

Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von K4su » 1. Dez 2020, 01:41

Ich glaube zu verstehen, weshalb das Spiel weniger aktiv zu sein scheint ist als vor einigen Jahren...
Bildbeweis, obszöne SpracheShow

Benutzeravatar
Schmiddi
Feuervogel
Beiträge: 4257
Registriert: 26. Jul 2005, 17:09

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Schmiddi » 1. Dez 2020, 08:51

Ich habe auch aufgehört, nachdem am 23.06.2018 Brisantes im Globalchat passierte!

Boromir
Kopolaspinne
Beiträge: 798
Registriert: 22. Feb 2004, 16:12

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Boromir » 16. Dez 2020, 15:53

ich kann verstehen dass einem der GC nicht gefällt.
Da dieser aber vollkommen nutzlos ist kann man den ja auch
ohne jedes Problem abschalten und sich im moderierten Bereich aufhalten.

Betrunkener Mann
Feuerwolf
Beiträge: 72
Registriert: 27. Jan 2018, 08:45

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Betrunkener Mann » 27. Dez 2020, 19:52

Mit der Begründung "ausschalten" ist das Problem aber nicht gelöst. Da wird ja der Mist weiterhin geschrieben ^^ und der Sinn hinter dem GC war doch, damit man in kleineren Welten und vorallem nachts mal ein bisschen chatten kann.

Boromir
Kopolaspinne
Beiträge: 798
Registriert: 22. Feb 2004, 16:12

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Boromir » 27. Dez 2020, 21:00

Da hast du sicherlich recht. Ich meinte auch eher dass der GC im Gegensatz zu
den Weltenchats eben deutlich weniger überwacht und moderiert wird.
Die meisten Mods tun sich den GC selber nicht an und haben diesen ausgeschaltet.

Silla
Kopolaspinne
Beiträge: 779
Registriert: 26. Jun 2011, 12:43

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Silla » 28. Dez 2020, 13:00

Boromir hat geschrieben:
27. Dez 2020, 21:00
Da hast du sicherlich recht. Ich meinte auch eher dass der GC im Gegensatz zu
den Weltenchats eben deutlich weniger überwacht und moderiert wird.
Die meisten Mods tun sich den GC selber nicht an und haben diesen ausgeschaltet.
Man soll den GC ja auch nicht wirklich moderieren. Das ist mMn auch der Grund, warum grösstenteils nur Müll gelabert wird und sich insofern kaum einer den antun will.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Fowl » 28. Dez 2020, 15:00

Da der GC auch für jeden wirklich neuen Spieler automatisch angestellt ist (und richtige Anfänger idr den nicht direkt ausstellen würden bzw wissen wie es geht) frage ich mich immer ob Sotrax damit das Ziel verfolgt, dass sich möglichst viele direkt wieder löschen, wenn sie den Mob dort bestaunen dürfen :)
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Artenian » 28. Dez 2020, 15:04

Fowl hat geschrieben:
28. Dez 2020, 15:00
Da der GC auch für jeden wirklich neuen Spieler automatisch angestellt ist (und richtige Anfänger idr den nicht direkt ausstellen würden bzw wissen wie es geht) frage ich mich immer ob Sotrax damit das Ziel verfolgt, dass sich möglichst viele direkt wieder löschen, wenn sie den Mob dort bestaunen dürfen :)
Durchdacht ist das doch, wie üblich, nicht.
W14: Luzeon

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1624
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Nyrea » 28. Dez 2020, 17:37

Fowl hat geschrieben:
28. Dez 2020, 15:00
Da der GC auch für jeden wirklich neuen Spieler automatisch angestellt ist (und richtige Anfänger idr den nicht direkt ausstellen würden bzw wissen wie es geht) frage ich mich immer ob Sotrax damit das Ziel verfolgt, dass sich möglichst viele direkt wieder löschen, wenn sie den Mob dort bestaunen dürfen :)
Naja, man muss sagen, dass das Niveau in Freewar schon ziemlich gut ist. Jeder, der mal andere Spiele ausprobiert hat, ist wohl deutlich schlimmeres gewohnt. Da muss man dann eben abschätzen, was wohl abschreckender für neue Spieler ist: Ein komplett toter Chat oder ein Chat mit dem vergleichsweise harmlosen Geplänkel im globalen Chat. Offenbar findet Sotrax einen leeren Chat schlimmer.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Fowl » 28. Dez 2020, 19:19

Es gäbe natürlich auch die Option: Normalvoller-Chat, normal moderiert. :D Wäre das für ihn nicht die sinnvollste Variante?
Es würde ja schon ausreichen, wenn man (zumindest S-Mods) Spielern länger das Schreibrechte entziehen könnten. Natürlich durch den S-Mod der entsprechenden Welt korrigierbar, falls der der Meinung ist es wurde überzogen bestraft. Soviel Vertrauen in den Staff sollte ja schon gegeben sein ;)
Oder er baut den stilvollen GC und den Fäkalsprachen-GC ein, dann kann sich der Mob ja in letzterem austoben, wenn er solch ein Medium braucht :)
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Artenian » 30. Dez 2020, 11:53

Fowl hat geschrieben:
28. Dez 2020, 19:19
Es gäbe natürlich auch die Option: Normalvoller-Chat, normal moderiert. :D Wäre das für ihn nicht die sinnvollste Variante?
Es würde ja schon ausreichen, wenn man (zumindest S-Mods) Spielern länger das Schreibrechte entziehen könnten. Natürlich durch den S-Mod der entsprechenden Welt korrigierbar, falls der der Meinung ist es wurde überzogen bestraft. Soviel Vertrauen in den Staff sollte ja schon gegeben sein ;)
Oder er baut den stilvollen GC und den Fäkalsprachen-GC ein, dann kann sich der Mob ja in letzterem austoben, wenn er solch ein Medium braucht :)
Dafür brauchts dann aber grundsätzlich ein einheitliches, moderatives Vorgehen. Das sehe ich tatsächlich auch nicht, weswegen es manchmal auch sehr willkürlich wirkt, weil eben jede Welt auch ein stückweit eigenständiger moderiert oder auf die Dinge schaut. Dass Sotrax das Problem nur mit einer allgemeinen Floskel beantwortet hat, die auch wieder auslegbar ist, war dem Ganzen noch weniger zuträglich. Ich find es schwierig, die moderative Entscheidung eines anderen Weltenmods auch wirklich in jedem Bann zu begründen.

Aber ich bin auch gegen diese Fäkalverhalten im Globalen Chat und ich will sie wirklich nicht beschützen. Aber kritisch gefragt: Meinst du, wenn die dann ausbleiben, kommen dann mehr "normale" Beiträge zurück?
W14: Luzeon

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Fowl » 31. Dez 2020, 11:35

Schwer zu sagen, da die meisten "normalen" Spieler den Chat natürlich seit Jahren ausgeschaltet haben. Wünschenswert wäre es natürlich.
Natürlich ist mir auch vollkommen klar, dass es insgesamt nie eine einheitliche Moderation bei 14+X welten geben kann. Darum ging es mir auch weniger. Ich finde nur, dass man die Extremfälle länger aussperren können sollte/müsste. Leute wie "Hitler123" sollte man eben auch ewig das Schreibrecht entziehen dürfen, bevor sie tags drauf wieder schreien, weil der Support der entsprechenden Welt das nie mitbekommen hat.
Und es sollte eine Meldefunktion geben, mit der ich aus dem W9 Support direkt den entsprechenden Support aus Welt X über Spieler informieren kann. Bei einem Bann sollte man als Mod immer einen internen Eintrag ausfüllen müssen, wieso der Spieler aus dem GC gebannt wurde, damit die (zumindest der S-Mod) Zielwelt erfährt wieso und von wem gebannt wurde.
Es wäre zumindest ein Schritt in die mMn. richtige Richtung.
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3541
Registriert: 5. Jul 2008, 21:42

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Artenian » 31. Dez 2020, 19:11

Fowl hat geschrieben:
31. Dez 2020, 11:35
Und es sollte eine Meldefunktion geben, mit der ich aus dem W9 Support direkt den entsprechenden Support aus Welt X über Spieler informieren kann. Bei einem Bann sollte man als Mod immer einen internen Eintrag ausfüllen müssen, wieso der Spieler aus dem GC gebannt wurde, damit die (zumindest der S-Mod) Zielwelt erfährt wieso und von wem gebannt wurde.
Es wäre zumindest ein Schritt in die mMn. richtige Richtung.
Unterstreiche ich komplett so! Das trägt nicht nur zu einer optimaleren Moderation, sondern auch für die Spieler als Schutz vor Willkür bei. Denn die Moderation des Globalen Chats ist, dadurch dass sie gar nicht geregelt ist, eigentlich komplett willkürlich.
W14: Luzeon

Benutzeravatar
TreueStreunerin
Teidam
Beiträge: 174
Registriert: 30. Sep 2015, 17:46

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von TreueStreunerin » 13. Jan 2021, 16:37

Fowl hat geschrieben:
31. Dez 2020, 11:35
Ich finde nur, dass man die Extremfälle länger aussperren können sollte/müsste. Leute wie "Hitler123" sollte man eben auch ewig das Schreibrecht entziehen dürfen, bevor sie tags drauf wieder schreien, weil der Support der entsprechenden Welt das nie mitbekommen hat.
Und es sollte eine Meldefunktion geben, mit der ich aus dem W9 Support direkt den entsprechenden Support aus Welt X über Spieler informieren kann. Bei einem Bann sollte man als Mod immer einen internen Eintrag ausfüllen müssen, wieso der Spieler aus dem GC gebannt wurde, damit die (zumindest der S-Mod) Zielwelt erfährt wieso und von wem gebannt wurde.
Es wäre zumindest ein Schritt in die mMn. richtige Richtung.
Definitiv dafür
Ohne ein bisschen Bosheit kann man unmöglich witzig sein. :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
Valvanda
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 485
Registriert: 30. Aug 2009, 10:26

Re: Beschwerde: Globaler Chat

Beitrag von Valvanda » 13. Jan 2021, 16:47

Ich finde ihr seid ein Haufen voller weinender Heulsusen.
Böse Wörter im Chat, geht ja gar nicht. Wenn ich das noch einmal mitbekomme, dass jemand ein böses Wort schreibt, höre ich auch auf zu spielen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste