Frage zum Schutz eines Magischen Beutels?

Hier könnt ihr Fragen stellen, euch beschweren, oder um Hilfe bitten. Beschwerden über Moderatoren sollten im Beschwerdeforum eingereicht werden.
Gesperrt
Asgard_W3
Kopolaspinne
Beiträge: 1164
Registriert: 6. Jul 2007, 12:39
Wohnort: in Welt 3 geboren, Wohnhaft in Welt 2

Frage zum Schutz eines Magischen Beutels?

Beitrag von Asgard_W3 » 24. Jul 2007, 15:57

Hy, da ich auch im Wiki keine Hinweise drüber gefunden habe und nun nicht noch nen Mod nerven will, hoffe ich hhier kann mir einer meine Frage beantworten.

Und zwar, wenn ich den Magischen Beutel gegen bsp. Diebstahl schützen lassen und lasse ihn dann in einen Wakrudbeutel weiterverarbeiten, bleibt der Schutz auf dem Item bestehen, wie zum beispiel beim Amu des Wissens oder fällt er weg wie beim Amu der Feuersbrunst?.

Desweiteren würde ich gerne wissen wollen ob es möglich ist den beutel auch übers Sponsor Menü zu veruniquen. Laut Mod sollte es möglich sein ein Unique daraus zu machen.

Thx im Vorraus schon mal

Asgard

VerlorenerUser6
Klauenbartrein
Beiträge: 1284
Registriert: 10. Jun 2007, 14:43

Re: Frage zum Schutz eines Magischen Beutels?

Beitrag von VerlorenerUser6 » 24. Jul 2007, 16:00

Asgard_W3 hat geschrieben:Desweiteren würde ich gerne wissen wollen ob es möglich ist den beutel auch übers Sponsor Menü zu veruniquen. Laut Mod sollte es möglich sein ein Unique daraus zu machen.
Nee, geht nicht. Der Wakrudbeutel ist ein anwendbares Item und für anwendbare Uniques ist der Item-Admin zuständig :wink:

Zum Schutz keine Ahnung, ob er erhalten bleibt, aber jetzt mal ernsthaft, warum willst du auf den magischen Beutel DS machen? Mach doch direkt einen Wakrudbeutel und mach dann darauf DS. Mit einem magischen Beutel kann man so doch nichts anfangen, der bleibt doch eh die ganze Zeit im Schliessfach, bis er eben in einem anwendbaren Beutel umgewandelt wird.

Benutzeravatar
kaot
Vulkandämon
Beiträge: 7254
Registriert: 19. Jan 2005, 23:42
Kontaktdaten:

Beitrag von kaot » 24. Jul 2007, 16:35

btw.: den magischen Beutel kannst du veruniquen (ist doch kein anwendbares item, oder?) nur kann er dann entweder nicht in einen Barua/Wakrudbeutel gewandelt werden, oder dein Unique vershwindet eben.
Den Wakrudbeutel wiederum kannst du wahrscheinlich genausowenig uniquisieren wie einen pfeilbeutel oder einen notizblock.
Bazinga!

Benutzeravatar
Blizz
Sternenzerstörer
Beiträge: 10368
Registriert: 30. Mär 2005, 16:30
Wohnort: Vulkaninsel Hoel

Beitrag von Blizz » 24. Jul 2007, 16:36

In W4 gibts einen Unique-Barubeutel
Irgendwas ist immer
Blizz (Gruppentelepathie): und das steckenpferd.. ist ausdruck meines kranken Hirns xD
日本人は困難である学びます

Benutzeravatar
Geist von Fool
großer Laubbär
Beiträge: 3247
Registriert: 29. Mai 2007, 16:41
Wohnort: Ruward, irgendeine Gruft halt.
Kontaktdaten:

Beitrag von Geist von Fool » 24. Jul 2007, 17:13

Kaot hat ja nicht so unrecht.. unique-pfeilbeutel und notizblöcke gibts ja auch :D (dürften dennoch seltener sein als wakrud/baru-beutel, die wohl nicht so besondere Probleme bei der uniquesierung bereiten).

Gurry
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1846
Registriert: 25. Aug 2006, 10:36

Beitrag von Gurry » 24. Jul 2007, 20:31

ÃŽch denke der schutz wird wie bei den ammus zerstört! du gibst es ja einer person, wie bei dem feuerammu, und so wird es zerstört! würdest du es selber einsetzen, würde es da bleiben! (Ammu des wissens usw.)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast