Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien (UPDATE) [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34135
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien (UPDATE) [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Apr 2018, 17:40

Ab jetzt kann man bei den weißen Türmen von Loranien statt einem 30 Minuten Schutz auch einen Gegenzauber: Angriff abholen. Dieser hält jeweils 30 Minuten, ist nicht magisch verlängerbar und seelengebunden.

Dies stellt eine deutliche Aufwertung der Türme in Loranien dar, vor Allem da man den Gegenzauber: Angriff strategisch abholen kann, wenn man auch einen Angriff erwartet. Gleichzeitig steht allerdings dort im Chat, wenn jemand den Gegenzauber: Angriff abgeholt hat, so dass sich PKler leichter darauf einstellen können, ob jemand bestimmtes derzeit hier einen Gegenzauber: Angriff aktiv dabei hat oder nicht.

UPDATE: Aufgrund des hohen Preises wurde die Zeit für den Gegenzauber jetzt auf 30 Minuten erhöht (vorher 20 Minuten).
---
Sotrax

Benutzeravatar
user_1
kleines Schaf
Beiträge: 4
Registriert: 6. Sep 2016, 11:40

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von user_1 » 15. Apr 2018, 17:52

find ich gut :)
-717-

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4137
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 15. Apr 2018, 17:57

Die Türme sind aber trotzdem immer noch arg teuer.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Teidam
Beiträge: 174
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von pellkartoffel92 » 15. Apr 2018, 18:31

Muss mich meinem vorschreiber anschließen...

Die Idee die Türme aufzuwerten ist top, aber die Preise stehen nicht im Verhältnis zu 20 min "Schutz".
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1354
Registriert: 28. Aug 2006, 18:43

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Talos » 15. Apr 2018, 18:35

Ich schließe mich da ebenfalls Aven an. An den Preisen solltest du noch arbeiten.

Sonst allerdings top.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

cable
Nachtgonk
Beiträge: 252
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von cable » 15. Apr 2018, 18:44

Finde die Aufwertung der Türme auch gut und passend. Kann man sich dann aussuchen, ob man GGZ oder Schutz haben will?

Ich finde das mit den kosten hier wenns nur um den ggz geht eigentlich nicht soo schlimm bzw sogar absolut angemessen. Dass man sich da keinen Dauer-GGZ alle 20min holen kann, darüber sollten wir uns wohl alle einig sein. Einmal am Tag finde ich hier völlig ausreichend, da es sonst zu stark ist. Das ist mit Stufe 19 durchaus noch in einem gut bezahlbaren Rahmen erreichbar mit grob überschlagen 800k Gesamtkosten.
Alle 12h (mit ein paar millönchen heutzutage durchaus noch gut erreichbar auch wenns sich für den nutzen wohl kaum lohnt) oder sowas würde zumindest mir eh nicht mehr bringen als alle 24h.
Und alles unter 6h (hier würde es dann zurecht extrem teuer werden (>10mio)) fände ich viel zu häufig.

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 195
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Simpletrix » 15. Apr 2018, 19:56

Die Aufwertung der Türme finde ich eine gute Idee. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis anbetrifft, könnte man vielleicht noch etwas nachbessern. Entweder die Preise ein bisschen senken oder alternativ die Haltbarkeit des Gegenzaubers ein bisschen erhöhen (vielleicht zwischen 30 und 40 Minuten, eventuell auch abhängig davon, wie weit die Türme ausgebaut wurden), dann wäre es optimal. :)

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 324
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Shareking » 15. Apr 2018, 19:56

Frage: wenn es sogar da steht wer ein GGA hat wieso sollte ein PK genau dann angreifen? wartet man dann nicht einfach als pk? in wie fern ist es dann eine deutliche Aufwertung des Turms?
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

Tokil
Kriechlapf
Beiträge: 57
Registriert: 5. Jun 2007, 14:17
Wohnort: Krefeld / NRW

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Tokil » 15. Apr 2018, 20:08

... man könnte sich dann ja auch den Zauber getarnt abholen ... dann steht da nix ^^
MfG, Tokil

klein aber fein ;o)

(NUR noch W12, ehemals auch als ´0815´)

hgflas
kleines Schaf
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jun 2011, 13:45

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von hgflas » 15. Apr 2018, 20:29

Shareking hat geschrieben:
15. Apr 2018, 19:56
Frage: wenn es sogar da steht wer ein GGA hat wieso sollte ein PK genau dann angreifen? wartet man dann nicht einfach als pk? in wie fern ist es dann eine deutliche Aufwertung des Turms?
Inwiefern ist die Aufwertung von 30 Minuten Schutz auf 30 Minuten Schutz + 20 Minuten GGZ:A (was quasi auch einem Schutz entspricht) nicht deutlich? Sind immerhin etwa 67% mehr. Fände daher eine zusätzliche Vergünstigung des Turmes auch nicht richtig.

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4137
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 15. Apr 2018, 20:31

hgflas hat geschrieben:
15. Apr 2018, 20:29
Shareking hat geschrieben:
15. Apr 2018, 19:56
Frage: wenn es sogar da steht wer ein GGA hat wieso sollte ein PK genau dann angreifen? wartet man dann nicht einfach als pk? in wie fern ist es dann eine deutliche Aufwertung des Turms?
Inwiefern ist die Aufwertung von 30 Minuten Schutz auf 30 Minuten Schutz + 20 Minuten GGZ:A (was quasi auch einem Schutz entspricht) nicht deutlich? Sind immerhin etwa 67% mehr. Fände daher eine zusätzliche Vergünstigung des Turmes auch nicht richtig.
Nach der Logik ist es eher eine Verschlechterung von 33%, weil es ja STATT des Schutzes den GGZ: Angriff gibt.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

hgflas
kleines Schaf
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jun 2011, 13:45

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von hgflas » 15. Apr 2018, 20:37

Sotrax hat geschrieben:
15. Apr 2018, 17:40
Ab jetzt kann man bei den weißen Türmen von Loranien statt einem 30 Minuten Schutz auch einen Gegenzauber: Angriff abholen. Dieser hält jeweils 20 Minuten, ist nicht magisch verlängerbar und seelengebunden.
Aven Fallen hat geschrieben:
15. Apr 2018, 20:31
Nach der Logik ist es eher eine Verschlechterung von 33%, weil es ja STATT des Schutzes den GGZ: Angriff gibt.
Hatte mich aber auch geirrt, man kann entweder den GGZ:A oder 30 Minuten Schutz abholen.
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Laya
Feuerwolf
Beiträge: 66
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Laya » 16. Apr 2018, 06:06

Darf auf keinen Fall günstiger werden, sonst können alteingessessene für ihr Vermögen aus der Börse oÄ einfach mal den so lange upgraden, dass sie dauerhaft mit GGZ: A rumlaufen was ich sehr schlecht finden würde.

Ansonsten find ich die Aufwertung topp

steinhaufen
Kriechlapf
Beiträge: 50
Registriert: 27. Sep 2010, 20:10

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von steinhaufen » 16. Apr 2018, 07:33

Genau darum geht es ja Laya, Aven hat nichts anderes im Sinn. Sinnvolle Beiträge sind von dem eh nicht zu erwarten. Die Änderung ist mal wieder richtig scheiße und würde mich wirklich stören, wäre ich nicht schon dank der letzten inaktiv.

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1547
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Gegenzauber: Angriff bei den Türmen in Loranien [W1]

Beitrag von Cobra de Lacroix » 16. Apr 2018, 07:38

steinhaufen hat geschrieben:
16. Apr 2018, 07:33
Genau darum geht es ja Laya, Aven hat nichts anderes im Sinn. Sinnvolle Beiträge sind von dem eh nicht zu erwarten. Die Änderung ist mal wieder richtig scheiße und würde mich wirklich stören, wäre ich nicht schon dank der letzten inaktiv.

Erst wolltest du das der zauber personen gebunden is und taktisch eingesetzt wird und nicht dauerhaft jetzt wird das so gestalltet und es passt dir wieder nicht? Finde das in der Form gut, wenn ich mal 20min brainafk jagen will hol ich mir den und gut is...kosten für die türme find ich auch etwas krass aber wie schon gesagt reichen mir die 20min aller 1,5tage schon aus um z.b. sicher akas zu machen
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: _Baum_ und 13 Gäste