Trank der Schneeausgrabung [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 33984
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Mai 2018, 17:30

Der Trank der Schneeausgrabung kann ab jetzt im Chaoslabor hergestellt oder in Tresoren gefunden werden:

Trank der Schneeausgrabung
Dieser Trank verleiht einem direkt die Fähigkeit auf der Karte zu sehen wie viele Gegenstände in der Umgebung vergraben sind. Dabei kann der Trank einem nur Dinge anzeigen, die unter Schnee begraben sind. Die Wirkung des Tranks hält maximal für 10 Minuten an. Benötigte Charakterfähigkeit: Ausgrabungswissen Stufe 50.
---
Sotrax

Speed
Teidam
Beiträge: 151
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Speed » 18. Mai 2018, 17:43

Aufwertung fürs Chaoslabor, finde aber eher eine Abschwächung für Tresore. Vielleicht wären Zaubertruhen die bessere Lösung gewesen?

Benutzeravatar
Artenian
großer Laubbär
Beiträge: 3366
Registriert: 5. Jul 2008, 20:42
Kontaktdaten:

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Artenian » 18. Mai 2018, 17:55

Der Name ist aber so la la.
Joaqin hat geschrieben:Oder wir lassen alles so wie es ist, weils es jahrelang funktioniert hat. Ja, das klingt gut. :mrgreen:
Schaut mal bei Froschi vorbei: twitch.tv/rgfroschi - kleine Starthilfe

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 33984
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Mai 2018, 17:56

Eigentlich ist der Trank ja schon ziemlich stark. In den Tresoren ist er aber nur eher sehr selten.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4126
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 18. Mai 2018, 19:28

Sotrax hat geschrieben:
18. Mai 2018, 17:56
Eigentlich ist der Trank ja schon ziemlich stark. In den Tresoren ist er aber nur eher sehr selten.
Normal heißt es, wenn du "sehr selten" sagst, dass man eher Legenden über dieses Item hört.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

cable
Nachtgonk
Beiträge: 233
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von cable » 18. Mai 2018, 19:33

Aven Fallen hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:28
Sotrax hat geschrieben:
18. Mai 2018, 17:56
Eigentlich ist der Trank ja schon ziemlich stark. In den Tresoren ist er aber nur eher sehr selten.
Normal heißt es, wenn du "sehr selten" sagst, dass man eher Legenden über dieses Item hört.
Daher schrieb er ja auch „eher selten“ und nicht „sehr selten“. Sollte also häufiger als alle 5 jahre ins spiel finden :wink:

Zum Item selbst: ich finde es sehr interessant und es ist vor allem dann richtig stark, wenn es selten genug ist, da sonst die schneegebiete dauerhaft leergegraben sind.

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4126
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 18. Mai 2018, 19:44

cable hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:33
Aven Fallen hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:28
Sotrax hat geschrieben:
18. Mai 2018, 17:56
Eigentlich ist der Trank ja schon ziemlich stark. In den Tresoren ist er aber nur eher sehr selten.
Normal heißt es, wenn du "sehr selten" sagst, dass man eher Legenden über dieses Item hört.
Daher schrieb er ja auch „eher selten“ und nicht „sehr selten“. Sollte also häufiger als alle 5 jahre ins spiel finden :wink:
Da steht "eher sehr selten" :p
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Speed
Teidam
Beiträge: 151
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Speed » 18. Mai 2018, 19:57

Das gleiche hab ich mir auch irgendwie gedacht, wenn Sotrax schon mal sehr selten sagt, heißt das nix gutes.^^

Schein-Heilig
kleines Schaf
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mär 2018, 12:56

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Schein-Heilig » 18. Mai 2018, 20:16

Gibt es dann auch neue Items, welche ausgebuddelt werden können oder neue Items in den Schatztruhen? Aktuell ist buddeln halt schon witzlos... man bekommt nur wertloses Zeug, welches keiner kauft oder alte Relikte, wenn man überhaupt was findet (zumindest bei uns in der Welt).

cable
Nachtgonk
Beiträge: 233
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von cable » 18. Mai 2018, 22:18

Aven Fallen hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:44
cable hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:33
Aven Fallen hat geschrieben:
18. Mai 2018, 19:28


Normal heißt es, wenn du "sehr selten" sagst, dass man eher Legenden über dieses Item hört.
Daher schrieb er ja auch „eher selten“ und nicht „sehr selten“. Sollte also häufiger als alle 5 jahre ins spiel finden :wink:
Da steht "eher sehr selten" :p
Upps da war ich wohl blind :D

„Eher sehr selten“ ist aber bestimmt noch viel häufiger als „sehr selten“ :P

Benutzeravatar
Blue.Shark
großer Laubbär
Beiträge: 2852
Registriert: 5. Okt 2008, 20:27

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Blue.Shark » 19. Mai 2018, 05:25

Der Zauber klingt sehr interessant. Allerdings ist er keinesfalls zu mächtig, da Schnee-Landschaften nur ein Bruchteil von Feldern in Freewar ausmachen und da, wie bereits erwähnt wurde, eh keine mega wertvollen Dinge vergraben sind.
Macht alle bei meinem Spiel mit -> Wörter raten
Meine aktuelle User-Idee: Errungenschaften auf Zeit
Meine Wunsch-Idee: Das Haus der Statistiken, Liebligskarte: Etume - das Flusstal. Andere Userideen: Zauber der globalen Wunder

Benutzeravatar
Fallcon
Kopolaspinne
Beiträge: 926
Registriert: 17. Mai 2004, 14:18
Kontaktdaten:

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Fallcon » 19. Mai 2018, 08:18

Blue.Shark hat geschrieben:
19. Mai 2018, 05:25
Der Zauber klingt sehr interessant. Allerdings ist er keinesfalls zu mächtig, da Schnee-Landschaften nur ein Bruchteil von Feldern in Freewar ausmachen und da, wie bereits erwähnt wurde, eh keine mega wertvollen Dinge vergraben sind.
Keine? Tresore sind doch ziemlich wertvoll im Verhältnis für den Aufwand den man bei Ausgrabungen betreiben muss.
Sotrax hat geschrieben:Leider gibt es einen Bug der das Gebiet gerade zerstört hat, wir sind aber dran.

Simpletrix
Teidam
Beiträge: 142
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Simpletrix » 19. Mai 2018, 09:40

Sind noch weitere Items dieser Art (Trank der Wald-/Wüstenausgrabung oder ähnliches) geplant? Wenn ja, vielleicht sollte man sie auf unterschiedliche Art und Weise erhalten können, bei den Polarisationstränken bzw. -zaubern ist das schließlich auch der Fall.

Schein-Heilig
kleines Schaf
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mär 2018, 12:56

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Schein-Heilig » 19. Mai 2018, 12:43

Fallcon hat geschrieben:
19. Mai 2018, 08:18
Blue.Shark hat geschrieben:
19. Mai 2018, 05:25
Der Zauber klingt sehr interessant. Allerdings ist er keinesfalls zu mächtig, da Schnee-Landschaften nur ein Bruchteil von Feldern in Freewar ausmachen und da, wie bereits erwähnt wurde, eh keine mega wertvollen Dinge vergraben sind.
Keine? Tresore sind doch ziemlich wertvoll im Verhältnis für den Aufwand den man bei Ausgrabungen betreiben muss.
Ähm das kann nur jemand sagen der nicht aktiv buddelt... die Chance so einen zu finden ist schon lächerlich gering. Ich zumindest finde vielleicht einen bis zwei am Tag, wenn ich 9h nur buddel. Außerdem ist der Aufwand beim buddeln genauso oder sogar noch höher als beim einfachen umhauen von Npcs...

Aber auch wenn man dann einen findet und es sogar ein Tresor ist den jemand in diesem Jahrzehnt noch öffnen kann, muss auch erstmal etwas drinnen sein was überhaupt im Ansatz wertvoll ist... Daher beweißt du nur, das du keine Ahnung hast von dem was du sagst :)

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4126
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Trank der Schneeausgrabung [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 19. Mai 2018, 12:56

Und ich dachte immer, Buddeln ist eine afk-Tätigkeit.

Wie groß ist denn dein Account, mit dem du buddelst?
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste