Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Jun 2018, 11:20

Ab jetzt kann man auf Feldern der Umgebung: Wald die neue Waldbodengoldblume finden und ernten. Diese Blume gehört zu einer neuen Gattung von Pflanzen die nur in bestimmten Umgebungen wachsen. Sie haben einen ganz eigenen Spawn und sind enorm häufig, viel häufiger als jede andere Pflanze die bisher im Spiel ist.

Aufgrund der Häufigkeit ist es durchaus lukrativ sie im Shop zu verkaufen (Basispreis sind 100 Goldmünzen). Allerdings kann sie durchaus noch eine Verwendung erhalten, vermutlich wird es jedoch viel mehr dieser Blumen geben als man zur Verwendung benötigt.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 329
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Shareking » 15. Jun 2018, 11:24

du hast die Blume reingebracht nur für den Shop?
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1860
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Rober » 15. Jun 2018, 11:30

Sotrax hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:20
Aufgrund der Häufigkeit ist es durchaus lukrativ sie im Shop zu verkaufen (Basispreis sind 100 Goldmünzen). Allerdings kann sie durchaus noch eine Verwendung erhalten, vermutlich wird es jedoch viel mehr dieser Blumen geben als man zur Verwendung benötigt.
Shareking hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:24
du hast die Blume reingebracht nur für den Shop?
Der Grund war aber wohl eher, dass Sotrax das neue System erstmal testen wollte.
Zuletzt geändert von Rober am 15. Jun 2018, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 175
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 15. Jun 2018, 11:32

Shareking hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:24
du hast die Blume reingebracht nur für den Shop?
Solche Pflanzen darf es auch gerne geben, solange der shop mehr wie 100gm zahlt
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2112
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Fowl » 15. Jun 2018, 11:49

Sehr cool.
Wie wäre es nun noch mit Ausgrabungsitems, die man nur in bestimmten Umgebungen findet? Ist sowas geplant?

z.B. Für Schnee: Silberschnee, Eiskristall-Pulver
z.B. Für Wald: Holz, Waldschlurchpanzer, Wakrudpilz, großer Holzstock, Harzbaumschild?

Gerne auch 1-2 neuartige Items.^^
#BetterCallFowl

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Jun 2018, 11:53

Ich hatte eigentlich eine Verwendung vor, aber es gibt einfach mehr Pflanzen als Verwendung durch die sehr hohe Häufigkeit. Daher wird man sie auch im Shop verkaufen oder stehen lassen.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 329
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Shareking » 15. Jun 2018, 12:05

Sotrax hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:53
Ich hatte eigentlich eine Verwendung vor, aber es gibt einfach mehr Pflanzen als Verwendung durch die sehr hohe Häufigkeit. Daher wird man sie auch im Shop verkaufen oder stehen lassen.
Bin nur ein bisschen verwundert weil sonst willst du doch auch immer versuchen Geld aus den Welten zu ziehen.
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Jun 2018, 12:26

Shareking: In dem Fall soll es Gold in die Welten spülen, aber das Gold soll eben an aktive Leute gehen die rumlaufen. Daher durchaus ok, es gibt schon nach der kurzen Zeit mehr als 100 der Blumen.
---
Sotrax

Speed
Teidam
Beiträge: 161
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Speed » 15. Jun 2018, 12:39

Klasse Idee, nur der Name ist nicht meins. :D

Benutzeravatar
Thilhestus
Teidam
Beiträge: 159
Registriert: 30. Jun 2010, 20:48
Wohnort: Berlin

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Thilhestus » 15. Jun 2018, 12:40

Ich hätte da eine verrückte Idee, ein engine Update in RP, damit wir coolen Spieler auch in den Genuss dieser Dinge kommen :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1571
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Cobra de Lacroix » 15. Jun 2018, 12:49

Thilhestus hat geschrieben:
15. Jun 2018, 12:40
Ich hätte da eine verrückte Idee, ein engine Update in RP, damit wir coolen Spieler auch in den Genuss dieser Dinge kommen :mrgreen:
Das is zu verrückt...
Bild

Benutzeravatar
Forum-Ritter
Nachtgonk
Beiträge: 264
Registriert: 9. Okt 2012, 19:37

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Forum-Ritter » 15. Jun 2018, 12:56

Sotrax hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:20
Basispreis sind 100 Goldmünzen
Ne, Basispreis ist 50. Schon runtergeschraubt, weil es zu viele wurden - oder ein Versehen?
Aber neue Pflanzen sind gern gesehen, immer her mit den Dingern!

Kiryl del Osyon
Klauenbartrein
Beiträge: 1412
Registriert: 28. Okt 2009, 15:17
Wohnort: Untere hälfte der Erdplatte

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Kiryl del Osyon » 15. Jun 2018, 13:11

Ich bin sehr gern für solche Dinge aber bitte macht Pflanzenkunde damit nicht nur in den Endstufen mächtig sondern verteilt es etwas. Sehr viele Pflanzen kann man erst über PK Stufe 50 lernen, wenn sowas auch mal wieder für unter Stufe 50 kommt, wo mehr Leute was davon haben, wäre das ein Schritt in die richtige Richtung. Je länger je mehr wird man ansonsten enorm abhängig von einigen wenigen, welche die Chara durch haben oder man "muss" sie selber lernen, da sehr vieles auf dieser Basis-Resourcen-Chara aufbaut
Onlo sind keine Bäume... Das sind eher naturverbundene, Baumähnliche Menschen... Heute sagt man einfach Hippies dazu

An sich kann man auch mal Waffen machen, die auch mal 500 dieser Pflanzen als Zutat benötigen, aber mal sehen. - Sotrax 19.06.2018

Speed
Teidam
Beiträge: 161
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Speed » 15. Jun 2018, 13:18

Man könnte auch die Wissenszauber um eine Spur erhöhen, mal ehrlich, gibts die Wissenszauber überhaupt so selten wie die sind..

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kriechlapf
Beiträge: 59
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Neue Pflanze: Waldbodengoldblume [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 15. Jun 2018, 13:26

Sotrax hat geschrieben:
15. Jun 2018, 11:20
Aufgrund der Häufigkeit ist es durchaus lukrativ sie im Shop zu verkaufen (Basispreis sind 100 Goldmünzen).
Achtung: Sotrax meint hier den "Datenbankpreis". Der tatsächliche Verkaufspreis beträgt als Basis 50 Goldmünzen.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste