Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34140
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Sotrax » 17. Jul 2018, 11:59

Alle Umgebungspflanzen (derzeit also Waldbodengoldblumen und Schneegurken) lassen sich jetzt sogar ab Pflanzenkunde Stufe 0 ernten, dies bedeutet, dass man in diesem Fall zum Ernten nicht die Charakterfähigkeit Pflanzenkunde benötigt. Aber auch insgesamt führt dies dazu, dass man die Umgebungspflanzen mit geringerer Pflanzenkunde im Durchschnitt ernten kann.
---
Sotrax

SplasherW11
Feuerwolf
Beiträge: 71
Registriert: 4. Nov 2015, 08:00

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von SplasherW11 » 17. Jul 2018, 13:59

Top änderung :)
Sotrax hört ziemlich stark auf seine comunity :)
Waldbodenpflanze ist jetzt vo 0 bis 80 erntbar? Oder 0 und 40-80?

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 888
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Chaosrider » 17. Jul 2018, 14:59

Muss man nicht verstehen.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4138
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 17. Jul 2018, 15:29

SplasherW11 hat geschrieben:
17. Jul 2018, 13:59
Top änderung :)
Sotrax hört ziemlich stark auf seine comunity :)
Waldbodenpflanze ist jetzt vo 0 bis 80 erntbar? Oder 0 und 40-80?
"ab Stufe 0" ist doch relativ eindeutig, oder?

Finde nicht, dass man Stufe 0 da reinbringen muss. Wenn man sie für alle erntbar machen möchte, sollte es schon Stufe 1 bis 80 sein. Stufe 0 ist prinzipiell gut bei Sachen wie der Sumpfblume, da es RP-technisch Sinn macht und man nicht unbedingt PK lernen muss um Aufträge zu machen, aber für "einfach so ernten" sollte 1 schon die Mindeststufe sein.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

SplasherW11
Feuerwolf
Beiträge: 71
Registriert: 4. Nov 2015, 08:00

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von SplasherW11 » 17. Jul 2018, 16:19

Es gilt ja nicht für alle pflanzen und es wird auch hier wohl nur sehr selten der fall sein, dass mal eine pflanze auf stufe 0 zu finden ist.
Ab ist etwas woran spieler ohne pflanzenkunde bestimmt mal freude haben wenn sie es finden :) und denen mit pflanzenkunde wird es nicht schaden denn über so viele stufen pflanzenkunde wird das dennoch noch oft genug hoch sein so dass es immernoch genug pflanzen zu ernten gibt :)

und geht hier wohl nur um die pflanzen welche enorm häufig sind die zu einer gewissen chance dies haben können :)

@aven ich finde nicht, dass es eindeutig ist. Es kann ja auch sein dass man einfach die stufe 0 zu den anderen stufen hinzugefügt hat ;)
du möchtest sagen dann hätte sotrax "mit stufe 0" gesagt. Naja werden wir ja früh genug sehen :)

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34140
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Sotrax » 17. Jul 2018, 16:22

Die Pflanze geht jetzt von Stufe 0-80.

Ob Stufe 0 jetzt nötig ist oder nicht, ist aber auch nicht so wichtig, meist werden die Pflanzen ja nicht Stufe 0 haben ;) Ab und an liegen die Pflanzen aber halt einfach nur rum, so dass man sie Quasi ohne Pflanzenkunde mitnehmen kann.
---
Sotrax

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 166
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 17. Jul 2018, 17:00

Kann man bei Umbegungspflanzen eigentlich Wissenstauber/Kristalldolche finden?
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Betrunkener Mann
Kaklatron
Beiträge: 31
Registriert: 27. Jan 2018, 08:45

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Betrunkener Mann » 17. Jul 2018, 17:04

Die Frage wurde mir Mal mit "Ja" beantwortet.

Edith: Bitte Mal löschen.Ich war zu voreilig.Die Antwort die ich bekommen habe bezog sich auf Pflanzen die durch das Öl wachsen,nicht auf Umgebungspflanzen direkt.

cable
Nachtgonk
Beiträge: 253
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von cable » 17. Jul 2018, 20:54

Dann bitte auch:
245gm an der Schmiede auf Ölverwaltung Stufe 0
Inspi für einen selbst auf Inspi Stufe 0
Gigantische Seelenkapsel mit Seelenverbindung Stufe 0
...
...
Und vieles mehr!

Finde diese Änderung absolut daneben!!

Benutzeravatar
Graf Blah
Kaklatron
Beiträge: 33
Registriert: 25. Dez 2008, 10:35

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Graf Blah » 17. Jul 2018, 21:09

Hinter der Pflanze 'Schneegurke' schwebt ein Kristalldolch empor, der scheinbar unter der Pflanze versteckt war.<< ist möglich^^
MasterKG hat geschrieben:Also ich bin für Aufwertung von Waffen die jeder hat:
Landquallententakel oder Baru-Schild! :P
Wonne hat geschrieben:Tolle Waffen müssen teuer/schwierig zu bekommen sein.
Ich warte aber immer noch auf einen aufrüstbaren Waldschlurchpanzer :roll:

Benutzeravatar
Shareking
Wächter des Vulkans
Beiträge: 324
Registriert: 24. Dez 2011, 03:16

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Shareking » 17. Jul 2018, 22:25

Ich Spüre schon nur der Gedanke durch die Wildnis zu Streifen, die NPC umzuklicken und endlich eine Blume aufheben zu dürfen in ca 4 Monaten. Wie mein Adrenalin dabei steigt
Es ist besser mal eine Kerze an zu zünden als ewig über die Dunkelheit zu klagen.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34140
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Jul 2018, 08:19

@cable: Das ist in dem Fall halb so wild, die Pflanzen mit Stufe 0 sind ja dann doch eher selten. Die Charakterfähigkeit wird also nicht wirklich damit abgewertet.
---
Sotrax

cable
Nachtgonk
Beiträge: 253
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von cable » 18. Jul 2018, 09:19

Sotrax hat geschrieben:
18. Jul 2018, 08:19
@cable: Das ist in dem Fall halb so wild, die Pflanzen mit Stufe 0 sind ja dann doch eher selten. Die Charakterfähigkeit wird also nicht wirklich damit abgewertet.
Ohne die chara Pflanzenkunde weiß man halt einfach nicht wie man mit Pflanzen umzugehen hat und kann sie somit nicht ernten. Wer ohne die chara ab und an mal ne pflanze ernten wollte, der hatte über 2 aufträge (sumpfblume zu 100%, rote rose meistens) bereits mehr als genug gelegenheiten dazu.
Im gegenzug gibt es ja auch keine Stufe 0 Truhen/Tesore, die man auch ohne die entsprechenden Charas knacken kann, keine Stufe 0 Items in Handwerkshalle/Labor,... würde auch alles keinerlei sinn machen, da einem ja die Grundfähigkeit zum Umgang mit den Items/Orten fehlt. Und genauso ist es bei Pflanzenkunde stufe 0: man kann mit Pflanzen einfach nicht umgehen.

Die beiden Auftragspflanzen stören mich genau aus dem grund auch schon immer. Genau wie man sich ohne Zaubertruhenwissen hilfe für den auftrag mit der truhe suchen muss, fände ich es selbstverständlich wenn man für die pflanzenaufträge hilfe bei nem gärtner suchen muss, wenn man sie selbst nicht ernten kann, da die pflanzen aus meiner sicht statt stufe 0 stufe 1 haben sollten.

Fareel-Khur
Nachtgonk
Beiträge: 256
Registriert: 17. Jan 2008, 00:13

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Fareel-Khur » 18. Jul 2018, 09:33

Hier wird echt viel Wind um nichts gemacht.

Fareel-Khur
Nachtgonk
Beiträge: 256
Registriert: 17. Jan 2008, 00:13

Re: Umgebungspflanzen ab Stufe 0 [W1]

Beitrag von Fareel-Khur » 18. Jul 2018, 09:39

cable hat geschrieben:
18. Jul 2018, 09:19
Sotrax hat geschrieben:
18. Jul 2018, 08:19
@cable: Das ist in dem Fall halb so wild, die Pflanzen mit Stufe 0 sind ja dann doch eher selten. Die Charakterfähigkeit wird also nicht wirklich damit abgewertet.
Ohne die chara Pflanzenkunde weiß man halt einfach nicht wie man mit Pflanzen umzugehen hat und kann sie somit nicht ernten. Wer ohne die chara ab und an mal ne pflanze ernten wollte, der hatte über 2 aufträge (sumpfblume zu 100%, rote rose meistens) bereits mehr als genug gelegenheiten dazu.
Im gegenzug gibt es ja auch keine Stufe 0 Truhen/Tesore, die man auch ohne die entsprechenden Charas knacken kann, keine Stufe 0 Items in Handwerkshalle/Labor,... würde auch alles keinerlei sinn machen, da einem ja die Grundfähigkeit zum Umgang mit den Items/Orten fehlt. Und genauso ist es bei Pflanzenkunde stufe 0: man kann mit Pflanzen einfach nicht umgehen.

Die beiden Auftragspflanzen stören mich genau aus dem grund auch schon immer. Genau wie man sich ohne Zaubertruhenwissen hilfe für den auftrag mit der truhe suchen muss, fände ich es selbstverständlich wenn man für die pflanzenaufträge hilfe bei nem gärtner suchen muss, wenn man sie selbst nicht ernten kann, da die pflanzen aus meiner sicht statt stufe 0 stufe 1 haben sollten.
Öl kannst du ohne Ölverwaltung verkaufen, Lager kannst du ohne Lagerlogistik ausbauen, Gebäude kannst du ohne Bauwesen ausbauen, Heilzauber kannst du ohne Selbstheilung verwenden, Seelenkapseln kannst du ohne Seelenverbindung anwenden, Waffen kannst du ohne Reparaturwissen reparieren, Waffen kannst du ohne Waffenkunst verwenden, Aufträge kannst du ohne Auftragsplanung machen, Blutaufträge kannst du ohne Blutwissen machen, Gewebe kannst du ohne Gewebeforschung abgeben, NPCs Verjagen kannst du ohne Verjagen,... soll ich weitermachen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste