Phasenwind-Regenerationstrank [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 10:27

Im Zauberlabor kann man jetzt den Phasenwind-Regenerationstrank herstellen, welcher dafür sorgt, dass man auf Windfeldern im Durchschnitt 50mal mehr Phasenenergie in eine Stunde aufnimmt wie wenn der Trank nicht aktiv wäre.

Um den Trank herzustellen, benötigt ihr die neue Labortechnik Stufe 33, die ab jetzt trainiert werden kann. Den Glimmerbrocken, der ebenfalls benötigt wird, kann von einem Septafron erhalten werden.
---
Sotrax

Nagano
Kaklatron
Beiträge: 27
Registriert: 19. Mai 2008, 09:06

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Nagano » 15. Aug 2018, 10:51

Bedeutet das gleichzeitig auch, dass es im Chaoslabor bis Stufe 33 geht?

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 11:02

@Nagano: Nein, bisher geht es im Chaoslabor nur bis Stufe 30. Das kann sich in Zukunft aber ändern, vor allem wenn da auch mal wieder neue Zauber reinkommen.
---
Sotrax

Ane
Nachtgonk
Beiträge: 264
Registriert: 27. Mai 2009, 01:41

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Ane » 15. Aug 2018, 11:16

Ich muss ganz ehrlich sagen ich wäre schon mal dafür das man dass Chaoslabor auch schon mal auf 33 erhöhen könnte. Dann hat man zumindest was zu lernen ^^. Da ja Labor relativ schnell durch ist. ( Meiner Meinung nach )


P.s Denkt mal an AF xD danke
Mach was du nicht lassen kannst, wenn du mit den Konsequenzen leben kannst.

LoN_w8
Teidam
Beiträge: 128
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 15. Aug 2018, 11:20

Wie wäre es denn, wenn man Pauschal Labor nun bis 35 und Handwerk bis 25 macht und das ganze damit dann eine endgültige Endstufe hat? So könnte man auch auf niedrigeren Stufen neue Zauber zusätzlich reinbringen. Derzeit ist es ja nahezu so, dass jede Stufe einen Zauber zur Herstellung hat. 35 wäre eine Gute Deckelung und man könnte damit auch noch Salthos die Laboratorienschiene reinnehmen (alle 7 Stufen Labortechnik einen Auftrag und alle 10 Stufen Chaosmagie; desweiteren alle 20 für Pflanzen und alle 10 Chaosbotanik für die Botanikerrichtung), aber bitte mach bei den Fähigkeiten endlich nen Deckel drauf (Zauberkunst bitte bis 10)
Bild

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 11:43

@LoN_w8: Stufen zu bringen, die noch garkein Zauber haben, ist aber dann auch frustrierend. Vermutlich wird es aber eh nie über Stufe 35 gehen, da mir dann auch die einzelnen Lernzeiten pro Stufe einfach zu lange dauern.
---
Sotrax

LoN_w8
Teidam
Beiträge: 128
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 15. Aug 2018, 11:46

Dann deckel es doch gleich, so muss man immer wieder alles für eine dumme Stufe unterbrechen, ich lern es lieber aus und weiß, da kommt was, als jedes mal zu glauben, ich bin fertig und fang dann wieder an
Bild

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 11:52

@LoN_w8: Wie gesagt, genau das wäre ja komisch, dann kann man bis auf Stufe 35 lernen aber die nächsten 3 Jahre kommt nichts dafür ;). Auch hat es Vorteile für andere, wenn man nicht sofort alles für immer ausgelernt hat, so kann auch ein Neuling der heute anfängt in 3 Jahren genau wie alle anderen zur gleichen Zeit Stufe 35 technisch erreichen.

Sonst hieße das auch, es kommen neue Zauber rein und die Leute können diese sofort am gleichen Tag herstellen.

Intern habe ich jedoch wie gesagt nicht geplant, jemals über Stufe 35 drüberzugehen. Evt. bleibt es auch bei Stufe 33, ich finde die Zahl recht rund :)
---
Sotrax

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 209
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Simpletrix » 15. Aug 2018, 12:21

Ich würde es ebenfalls begrüßen, wenn man neue Zauber für das Zauberlabor einer bestehenden Stufe zuordnet anstatt extra dafür nochmals eine neue Stufe einzuführen. Bei Zauberkunst sind einige Stufen ja auch mit mehr als einem Zauber oder Gegenstand belegt. Gleiches gilt für die Handwerkshalle und die Herstellung von Zauberölen.
Sotrax hat geschrieben:
15. Aug 2018, 11:52
Sonst hieße das auch, es kommen neue Zauber rein und die Leute können diese sofort am gleichen Tag herstellen.
Warum nicht? Dann könnte man auch gleich besser sehen, ob sie sich positiv oder negativ auswirken oder ob es technische Fehler zu beseitigen gibt oder man vielleicht beim Item an sich nachbessern sollte. Bei mehr Spielern wäre das auch repräsentativer als bei nur einem oder einer handvoll, die etwas am schnellsten gelernt haben. Ansonsten gibt es immer diese Wartezeit, in der man auf brauchbare Vergleichswerte warten muss und man warten muss, bis ein zu schwach geratener Zauber verbessert wird oder der eventuelle Missbrauch eines zu stark geratenen Zaubers eingeschränkt wird.

Eine Ausweitung der Salthos-Aufträge bzw. eine Erhöhung der Grundanzahl der Aufträge pro Tag bei den bestehenden Auftragssorten würde ich übrigens auch sehr begrüßen. :)

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 12:26

@Simpletrix: Zauber werden auch bestehenden Stufen hinzugefügt, mehrere Stufen sind ja doppelt belegt. Daher weiß ich auch nicht, ob wir jemals bis Stufe 35 gehen weil vermutlich auch Stufe 33 noch mit anderen Zaubern belegt wird.
---
Sotrax

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 209
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Simpletrix » 15. Aug 2018, 12:47

Dass bereits schon einige Stufen mehrfach belegt sind, ist schon soweit ganz gut, wenn da noch mehr auf bestehende Stufen verteilt wird, umso besser. Da freut man sich manchmal auch gleich etwas mehr, wenn man nicht für alles nochmal zusätzliche Lernzeit aufwenden muss.

Bei dem Trank hier handelt es sich ja um ein Item, das im Zusammenhang mit einer Umgebung steht. Wären auch Zauberöle denkbar, die damit in Verbindung stehen? Bei den User-Ideen stehen schon ein paar Vorschläge für Zauberöle, in der Richtung könnte ich mir jedenfalls auch etwas vorstellen. :)

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 14:12

@Simpletrix: Also auf Umgebungen Bezug nehmen kann technisch fast alles, seien es jetzt Items, Zauberöle, NPCs etc.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Chaosrider » 15. Aug 2018, 14:37

Das ist doch schwon wieder absolute Dreistigkeit dafür extra wieder eine neue Stufe einzubauen. Dafür gibt es keinerlei plausible Begründung! Was ist daran so schwer einfach Stufe 31 zu nehmen, welche noch nicht doppelt besetzt ist, oder irgendeine andere Stufe, die noch nicht doppelt besetzt ist? Aber nein, stattdessen muss man wieder unnötig Lernzeit investieren, wo ja noch nie Kritik an den horrenden Lernzeiten aufgekommen ist *facepalm* man wird doch hier nurnoch konsequent verarscht.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34187
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Sotrax » 15. Aug 2018, 14:40

@chaosrider:

Klar gibts eine plausible Begründung: Ich hatte Lust drauf :)

Außerdem kommt derzeit ja viel langsamer neue Lernzeit rein, als Leute lernen. Also in einem Jahr kommt nicht umgerechnet Charas für 1 Jahr neue Lernzeit rein. Eigentlich müsste daher noch viel mehr Lernzeit rein, damit die Leute spezialisiert genug bleiben.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2109
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Phasenwind-Regenerationstrank [W1]

Beitrag von Fowl » 15. Aug 2018, 14:46

@Sotrax:

Ein paar Chara-Ideen müsstest du doch noch haben :P Bau die ein! :>
#BetterCallFowl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste