Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34024
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Sotrax » 27. Aug 2018, 15:15

Der fliegende Todesfarn bewegt sich jetzt nach Tod weiter, damit er nicht mehr so einfach wie bisher beschworen werden kann. Dies ist aus Balancing-Gründen nötig, da dieses NPC bisher vom Wert her deutlich über den anderen NPCs lag.
---
Sotrax

Nagano
Kaklatron
Beiträge: 27
Registriert: 19. Mai 2008, 09:06

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Nagano » 27. Aug 2018, 15:16

Was sind denn die Top 5 NPC, die mit dem Phasenmuster beschworen werden? ;D

Taystee
kleines Schaf
Beiträge: 3
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Taystee » 27. Aug 2018, 15:41

Lahm generft bevor es in unsere Welten kam. Was spricht den gegen mehr KDZs für alle.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34024
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Sotrax » 27. Aug 2018, 15:49

@Taystee: Zuviele KDZ sind schlecht für Leute die ohne KDZ jagen. Und wenn wir mehr KDZ wollen, sollten die auch eher über andere Wege erreicht werden, als nur über ein NPC.
---
Sotrax

Taystee
kleines Schaf
Beiträge: 3
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Taystee » 27. Aug 2018, 16:01

Könntest du den mal rein intressehalber ne ungefähr Größenordnung angeben wie oft der nun so getötet wurde?

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34024
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Sotrax » 27. Aug 2018, 16:03

@Taystee: Letzte Woche 148mal. Viel zu oft ;)
---
Sotrax

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4129
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 27. Aug 2018, 16:14

Wow, dann hat die Testwelt ja doch mal was geschafft.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 156
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 27. Aug 2018, 17:21

Sotrax hat geschrieben:
27. Aug 2018, 16:03
@Taystee: Letzte Woche 148mal. Viel zu oft ;)
Das ist weniger als ein Farn/Stunde, finde das nun nicht wirklich oft, wie war die Quote den vorher?
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34024
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Sotrax » 27. Aug 2018, 17:28

@PaNiK 45: Ich rechne damit, dass es öfter geworden wäre, und wollte das ändern bevor es mehr wird.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Nyvis
Kaklatron
Beiträge: 32
Registriert: 19. Sep 2017, 22:15

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Nyvis » 27. Aug 2018, 17:33

Auf der einen Seite schade, da das natürlich das Farmen erschwert.
Auf der anderen Seite aber konsequent, da die Königin, Wachtel und der große Blattalisk sich ja ebenfalls bereits bewegen.

Also joa, passt schon denk ich mal.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Otto von Bismarck

Taystee
kleines Schaf
Beiträge: 3
Registriert: 2. Apr 2018, 02:31

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Taystee » 27. Aug 2018, 20:53

Schade dann hab ich wohl für den energetischen Krams viel zuviel gezahlt

LoN_w8
Teidam
Beiträge: 122
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 27. Aug 2018, 21:43

Eigentlich blöd, dass nun wieder etwas angepasst wird, ggf sollte man das in der Mine auf rausnehmen, da man gezielt die Käfer beschwören kann.... man kann auch gezielt andere Dinge beschwören... Der Wurm sollte sich wohl demnächst auch bewegen, genauso, wie alle Gruppis, Uniques usw... Lokale sollten am Nomaden, den Schaben und der Fledermaus verboten werden und der Geist der Welt sollte nur noch durch die dafür vorgesehenen Beschwörungszauber beschwörbar sein... und wenn wir dabei sind sollten Energetische und Hochenergetische Beschwörungen 17k und 30k PE kosten und nur noch 5 und 10% Chance auf Beschwörungen haben...

Und nun zurück zum Thema, einfach lächerlich, lass die Leute doch farmen, ist doch nix verkehrtes bei, PE sind begrenzt, regenerieren sich zwar, aber dennoch begrenzt..
Bild

SSKT
Beiträge: 0
Registriert: 13. Feb 2014, 19:53

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von SSKT » 28. Aug 2018, 07:37

Hätte man mMn anders lösen können.
Wenn's dir um die Beschwörungen über das Muster geht, pass doch lieber Muster an. (was sowieso durch PE begrenzt ist). Entweder die Kosten erhöhen oder Uniques ausschließen.

energetische Beschwörungen sind durch ihre Ineffizienz über die PE begrenzt.
hochenergetische Beschwörungen sind über die untoten Samen, Phasenkugeln (und die PE) begrenzt.
starke Lokale sind auch begrenzt verfügbar.
-außerdem richtet sich der Marktpreis von diesen Zaubern bzw. den Komponenten auch nach Beschwörbarkeit des Todesfarns, ist zumindest in W13 so, bin afaik der Einzige der untote Samen kauft, der Preis wird jetzt einfach um 200g sinken-


Meiner Meinung nach schadet dieses Update besonders den Leuten, die keinen Strahler haben und ihre PE anderweitig "sinnvoll(!) loswerden" wollen.

Wenn zu viele starke KDZs in die Welt kommen (kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, dass "zu viel"Zeitkontrolle wirklich ein Problem ist, und wenn doch, dass dieses durch starke KDZs kommt). Trotzdem könnte man den Drop auch auf ein NPC, was sowieso praktisch nie gekillt wird, es sei denn man erhofft sich Bonus (lookin' at you Bernstein-Dokun), umlegen. Erhöht die Attraktivität der/des NPC und es kommen trotzdem weniger st. KDZs in die Welt.

Und zu guter Letzt könnte man dem Todesfarn einfach max. Schaden geben (3k), bei 8 Schlägen und der Wahrscheinlichkeit auf 1 Minute Standzeit würde sich das Problem von selbst lösen.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34024
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von Sotrax » 28. Aug 2018, 08:41

@SSKT: Es gibt natürlich immer viele Arten etwas zu lösen, und evt. wird der Farn auch nochmal verändert, allerdings war es eh unpassend, dass andere NPCs wie die Pilzwachtel die keinen besseren Drop haben, sich bei Tod bewegen und der Farn nicht.

So oder so, meiner Meinung nach darf FW eh nie an einem NPC hängen. Also wenn FW deutlich schlechter wird, weil nur ein einziges NPC geändert wird, dann ist schon was beim Grunddesign schiefgegangen ;)
---
Sotrax

LoN_w8
Teidam
Beiträge: 122
Registriert: 4. Dez 2009, 14:03

Re: Todesfarn Bewegung nach Tod [W1]

Beitrag von LoN_w8 » 28. Aug 2018, 08:58

Schade, dass du das Beispiel mit der Feuerwachtel rausgenommen hast, Sotrax...
Aber mal Ehrlich, das Spiel ist so langlebig mit Millionen durch Sumpfgas geworden, da passiert nix ist auch gut, weil Leute teilweise Jahre darauf hin gearbeitet haben und so... Nun veränderst du ein NPC, welches 20 XP, 202 Gold und ein Farnblatt garantiert dropt... Begrenz doch die PE, lokale Partys gibt es eh nur noch in W1, in anderen Welten findest zu Hochzeiten mal 20 Leute on, davon 8 afk...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste