Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1] (Update)

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34140
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1] (Update)

Beitrag von Sotrax » 18. Sep 2018, 16:26

Der neue Auftrag "Effizienzsteigerung" lässt euch ein neues experimentelles Zauberöl testen, welches die Arbeit der Mitarbeiter des Auftragshauses effizienter gestalten soll.

Man kann, wenn man will, den Auftrag übrigens auch abbrechen und das Zauberöl dann frei verwenden oder verkaufen, da es nicht magisch ist.

Dieser neue Auftrag stammt von Nyrea und bwoebi sowie Simpletrix.

UPDATE: Die Belohnung wurde jetzt vervierfacht, der Auftrag sollte dadurch deutlich lukrativer sein.

UPDATE 2: Die Belohnung wurde noch höher gesetzt.
---
Sotrax

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 167
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 18. Sep 2018, 16:49

Hört sich interessant an. Was bewirkt das Zauberöl?

Eventuell spornt es ja mal Leute an Zauberöle zu nutzen, ich nutze relativ oft Zauberöle, und werde oft gefragt was die können/machen/kosten, weil keiner diese wirklich kennt
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 864
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von apollo13 » 18. Sep 2018, 17:02

auftrag:
SpoilerShow
]Effizienzsteigerung
Schon seit längerem haben wir mit einem Effizienzproblem zu kämpfen. Unsere Mitarbeiter kommen einfach nicht mehr nach, die dauernd anfallenden Tätigkeiten, die ein Job im Haus der Aufträge mit sich bringt, zu erledigen. Glücklicherweise ist den Tentakelwesen nun ein Durchbruch gelungen, durch den sich das Problem bald in Luft auflösen sollte. Von diesem bahnbrechenden Fortschritt sollst natürlich auch du als unser bester Mitarbeiter profitieren. Hier, nimm dieses Zauberöl, trage es auf eine Waffe auf und töte 20 NPCs mit dieser Waffe. Du solltest feststellen, dass du dies viel effizienter erledigen kannst, als zuvor!
NPCs getötet: 0 von 20.

Belohnung: 100 Goldmünzen und 2 Auftragspunkte.
Bonus: 4 Goldmünzen wegen Dringlichkeit des Auftrags.
Auftrag abschließen
öl:
SpoilerShow
Zauberöl: roter Donner

(Zauber, Stufe: 0 | Anwenden)
Ein von den Tentakelwesen des Auftragshauses entwickeltes Zauberöl, das die Effizienz der Mitarbeiter des Auftragshauses immens steigern soll. Es wabert dunkelrot vor sich hin und immer wieder gibt es einen lauten Knall von sich.
effekte:
SpoilerShow
Die Waffe schwebender Kristalldolch von apollo weigert sich weiterzukämpfen und apollo muss erstmal beschwichtigend auf sie einreden, bevor er weiterlaufen kann. 4x

Die Waffe schwebender Kristalldolch von apollo saugt das Gold auf und leuchtet dabei rotgolden auf. apollo betrachtet verdattert seine leeren Hände.

Nachdem apollo das Wesen Frostdämon getötet hat, fühlt er sich kein bisschen erfahrener.

Die Waffe schwebender Kristalldolch gibt einen donnernd lauten Knall von sich und verletzt dabei apollo um 1415 Lebenspunkte. 2x

Die Waffe schwebender Kristalldolch von apollo wird plötzlich sehr schwer und apollo kann sich nur noch sehr langsam fortbewegen.

Die Waffe schwebender Kristalldolch von apollo gibt einen lauten Knall von sich und ist absolut nicht mehr zu verwenden. 2x

Die Waffe schwebender Kristalldolch von apollo blitzt gefährlich auf.
---> Nebelhüpfer sieht die gefährliche Waffe von apollo und flieht. kleiner Spindelschreiter sieht die gefährliche Waffe von apollo und flieht.

und einige mal wo garnichts extra passierte

... vlt muss man seeehr viele viecher töten damit man auch mal gute effekte hat.. so bisher nach etwa 20npc sieht das öl wie selbstgeiselung aus.. 20npc war mir als nicht-jäger jetzt schon anstrengend genug^^ vlt erleb ich ja noch andere effekte bis es sich auflöst, aber da werd ich jetzt nemmer mitzählen was wie oft
angesehen davon kleiner bug:

Auf diese Waffe wurde ein Zauberöl: roter Donner gewirkt:
Kleine, platzende rote Kugeln schimmern auf der Waffe. Es wurden schon 256 Wesen mit diesem Zauberöl getötet.

bleibt konstant der Wert, und in wirklichkeit um die 20

edit weitere effekte:
SpoilerShow
apollo taucht aus dem Nichts mit donnerndem Getöse auf.

<-- evtl ist das der effekt der bei auflösung des Öl passiert. Hab jetzt nur noch ein paar mehr npc gekillt.
Zuletzt geändert von apollo13 am 18. Sep 2018, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 167
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 18. Sep 2018, 17:08

Das sieht ja eher nach einem typischen Abbruchauftrag aus, bereits jetzt soviel negative Effekte
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34140
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Sep 2018, 17:09

Das Öl ist auf jedenfall ein negatives Öl, kann dadurch aber auch lustig sein und wer will, kann es auch weiterverkaufen :)
---
Sotrax

bwoebi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von bwoebi » 18. Sep 2018, 17:13

@apollo: Jetzt sollte die Anzeige wieder passen :-)
DER Style: Kaspersky Style | Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Das neue FWTools!

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 864
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von apollo13 » 18. Sep 2018, 17:16

bwoebi hat geschrieben:
18. Sep 2018, 17:13
@apollo: Jetzt sollte die Anzeige wieder passen :-)
kann ich nicht nachsehen, hat sich aufgelöst. und ich geb jetzt nicht nochmal unmassig AP für nen item aus was ich eh nie selbst nutzen werde^^

Speed
Teidam
Beiträge: 159
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Speed » 18. Sep 2018, 18:09

könnte man nicht ein sinnvolles zauberöl einbauen, dass vielleicht für die breite masse ist und nicht so einen spaß den man allerhöchstens einmal im leben nutzt und dann nie wieder? ich mein ja man muss es nicht anwenden wenn man nicht will und ja es ist auch vielleicht einmal lustig, aber irgendwie versteh ich solche sachen nicht wirklich

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 864
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von apollo13 » 18. Sep 2018, 18:17

Speed hat geschrieben:
18. Sep 2018, 18:09
könnte man nicht ein sinnvolles zauberöl einbauen, dass vielleicht für die breite masse ist und nicht so einen spaß den man allerhöchstens einmal im leben nutzt und dann nie wieder? ich mein ja man muss es nicht anwenden wenn man nicht will und ja es ist auch vielleicht einmal lustig, aber irgendwie versteh ich solche sachen nicht wirklich
in zusammenhang mit auftrag doch ok. irgendwann ist der bonus so hoch, dass man die ärgernisse in kauf nimmt.

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 888
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Chaosrider » 18. Sep 2018, 18:19

Speed hat geschrieben:
18. Sep 2018, 18:09
könnte man nicht ein sinnvolles zauberöl einbauen, dass vielleicht für die breite masse ist und nicht so einen spaß den man allerhöchstens einmal im leben nutzt und dann nie wieder? ich mein ja man muss es nicht anwenden wenn man nicht will und ja es ist auch vielleicht einmal lustig, aber irgendwie versteh ich solche sachen nicht wirklich
nein kann man nicht, ansonsten hätte man an den bestehenden ölen schon was getan. man will lieber weiterhin seine 1% Strategie fahren (nur für 1 % der spieler sinnvoll)
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4138
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 18. Sep 2018, 19:01

Sotrax hat geschrieben:
18. Sep 2018, 17:09
Das Öl ist auf jedenfall ein negatives Öl, kann dadurch aber auch lustig sein und wer will, kann es auch weiterverkaufen :)
Aber das Ding will doch keiner...

Sind dir die Auftragsketten zu hoch oder wieso willst du, dass Leute mehr Aufträge abbrechen?
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

pinke Drachenfrucht
kleines Schaf
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mai 2012, 20:41

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von pinke Drachenfrucht » 18. Sep 2018, 20:19

apollo13 hat geschrieben:
18. Sep 2018, 18:17
Speed hat geschrieben:
18. Sep 2018, 18:09
könnte man nicht ein sinnvolles zauberöl einbauen, dass vielleicht für die breite masse ist und nicht so einen spaß den man allerhöchstens einmal im leben nutzt und dann nie wieder? ich mein ja man muss es nicht anwenden wenn man nicht will und ja es ist auch vielleicht einmal lustig, aber irgendwie versteh ich solche sachen nicht wirklich
in zusammenhang mit auftrag doch ok. irgendwann ist der bonus so hoch, dass man die ärgernisse in kauf nimmt.
Naja, nicht wirklich. Der Gesamtbonus hat ja nun ein Maximum und jeder neue, unlustige Auftrag, den niemand machen will, teilt sich den mit den bestehenden.
(Oder wird der Gesamtbonus angehoben, wenn neue Aufträge hinzukommen?)

Vielleicht denke ich zu negativ und habe eine fundamental andere Vorstellung wie das Auftragshaus funktioniert als Sotrax, aber von einem komplett negativen Auftrag, der einen eigentlich nur nerven soll, fühle ich mich eher ein bisschen beleidigt.
Dabei hat der Kutschauftrag eigentlich das selbe Prinzip. Man reist mit der Kutsche und hofft ein bisschen, dass sie nett zu einem ist und nicht zu sehr mit Dieben nervt (und nicht zu viel Holz und Tierfutter frisst). Aber den Kutschauftrag mag ich, weil... die Belohnung gut (und vor allem garantiert rentabel) ist. o.o Und weil die Mechanik nicht so häufig im Spiel vorkommt.
Aber die Vorstellung, dass ich Reperaturzangen und Seelenkugeln für 100gm minus dem, was das Öl sonst so für Schäden anrichtet, aufbringen muss. Und mir wohl eine zweite Waffe zulegen muss, damit mein geliebter Dolch nachher einsatzbereit bleibt. Das klingt ziemlich doof. Meine Lieblingsbeschäftigung in freewar wird verschlechtert. D:
Könnte der Auftrag nicht eher wie eine Wundertüte sein? So wie die seltsamen Tränke? Immerhin soll man laut dem Text ja etwas Unausgereiftes testen.

Hat das Öl als Item wenigstens einen Shopwert von über 50gm?

bwoebi
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2274
Registriert: 28. Apr 2008, 18:13

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von bwoebi » 18. Sep 2018, 20:27

Der Gesamtbonus ist a) in Funktion der bestehenden Aufträge und b) ziemlich hoch angesetzt - wenn der legitimerweise so hoch wird (also jetzt keiner probiert das System auszunutzen), dann würden wir den auch anheben.

Das Öl hat, wie Auftragsitems generell natürlich einen Shopwert von 0.
DER Style: Kaspersky Style | Signaturen sind eigentlich doch überflüssig...

Das neue FWTools!

Benutzeravatar
Nyvis
Kaklatron
Beiträge: 35
Registriert: 19. Sep 2017, 22:15

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Nyvis » 18. Sep 2018, 20:34

Ich versteh ehrlichgesagt den Sinn dieses Auftrages nicht. Das Öl ist nervig und 100% negativ, der Auftrag selber bringt kaum Gold und "lustig" ist das Öl auch nur ein einziges Mal und danach nur noch ein Dorn im Auge für alle Auftragsleute.
Und das Öl zu verkaufen ist ja wohl ein Witz - wer will denn etwas kaufen, das einem 100% schadet?

Diese Änderung bringt nur Frust und daher sehe ich sie nicht nur als überflüssig, sondern sogar als schadhaft fürs Spiel an.

Man sollte das Öl wirklich eher wie seltsame Tränke gestalten, so dass man mal schlechte - mal aber auch gute Effekte hat.
So wies jetzt ist, fühlt sich der Auftrag so an, als wollten die Entwickler dem Spiel aktiv schaden.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Otto von Bismarck

Air up there
Kaklatron
Beiträge: 29
Registriert: 14. Jul 2008, 18:22

Re: Neuer Auftrag: Effizienzsteigerung [W1]

Beitrag von Air up there » 18. Sep 2018, 21:17

Habt ihr Simpletrix nach seiner schlechtesten Waffenöl-Idee gefragt und die dann umgesetzt?

Bei der Ankündigung dachte ich ja wirklich, dass was zur Effizienzsteigerung kommt. Zum Beispiel doppelt Auftragspunkte/-gold solang man das Öl dran hat, oder 30 Sekunden rennen nachdem man einen Auftrag angenommen hat. Es gibt ja eh nicht so viele Aufträge auf die man sich wirklich freut, dass man die bekommt, aber sowas bringt doch wirklich nur Frust beim Spielen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste