Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Sotrax » 27. Nov 2018, 14:18

Der murmelnde Müllsortierer in den Unterkünften wurde grundlegend überarbeitet.

Ab sofort kann man an allen Stellen nur noch Gegenstände mit mindestens 10 Goldmünzen Wert (5 im Verkauf) einwerfen, außer bei "Verstecken" und "Unsortierbar". Ausgenommen sind Pflanzensamen und Eventitems.
[Bisher nur W1]Vom Spieler einmalig verpackte Geschenke, Zaubertruhen und Zauberkästchen werden ebenfalls akzeptiert. Dafür gelten die gleichen Einschränkungen wie für alle anderen Items, zusätzlich können diese Gegenstände nicht nochmals über den Müllschlucker verpackt werden.[/Bisher nur W1]

Sollten weiterhin Spamaktionen durchgeführt werden, kann der Goldwert in Zukunft beliebig angehoben werden. 10 Goldmünzen ist aus unserer Sicht der sinnvollste Wert, da er einerseits nicht mehr für praktisch kostenlose Aktionen sorgt, andererseits ab diesem Wert einige Gegenstände zu finden sind, die auch für Buddler nützlich sein können. Außerdem sind die Gegenstände damit mindestens ebenso wertvoll wie einige Items, die von der Engine vergraben werden.

Für Sponsoren ist eine neue Funktion hinzugekommen, sie können jetzt auch Items in Geschenken mit ihrem Namen verteilen.

Das Update stammt von Avalon.
---
Sotrax

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von pFT » 27. Nov 2018, 14:28

Ein Traum. Danke.
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kriechlapf
Beiträge: 59
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 27. Nov 2018, 14:31

Generell sehr gut und eine notwendige Anpassung.
Auch der Goldwert ist gut gewählt, denke ich.
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


cable
Nachtgonk
Beiträge: 258
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von cable » 27. Nov 2018, 14:35

klingt super umgesetzt, diese Aenderung war dank einzelner Spassvoegel echt notwendig! Danke :)

Rober
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 1860
Registriert: 21. Nov 2008, 16:40
Kontaktdaten:

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Rober » 27. Nov 2018, 14:37

Gute Änderung, auch wenn ich es schon länger nicht mehr erlebt hab.
Und bei der Themen Überschrift hab ich ne lustige miene mit meinem Mund machen müssen.
mfG Rober


_________________
destruktion ist konstruktion

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 915
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Chaosrider » 27. Nov 2018, 17:55

Und was genau soll jetzt die Grenze von 10/5 Gm bewirken? Dass keine Splitter mehr vergaben werden, sondern Nudelhölzer? Wäre natürlich bahnbrechend ... nicht!
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4156
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Aven Fallen » 27. Nov 2018, 17:57

Sotrax hat geschrieben:
27. Nov 2018, 14:18
Das Update stammt von Avalon.
Der übliche Garant für Qualitätsupdates...

Ist doch immer noch Mist. Jemandem, der die ganze Welt foppen will, interessiert es doch kaum, was er ausgibt. In Welt 4 ist das zwar nicht mehr vorgekommen großartig, aber bei den heutigen Summen, die man mit Öl und vor allem Sumpfgas erwirtschaften kann, sind die 10gm pro Item auch egal.

Habe ich doch damals schon bei der Änderung gesagt, als die Kampfgebiet-Enttarnung teurer gemacht wurde, dass dann einfach das nächstteurere Item genommen wird. So ändert es wieder nichts an einem weiteren Fehldesign, es verschiebt das ganze nur etwas Richtung teuer, aber mehr auch nicht.

Dass die Items dann mit mindestens 5gm einen nicht so geringen Shopwert haben mag zwar stimmen, aber man buddelt generell auch eher nicht wegen der billigen Items.

Der Müllsortierer gehört so geändert, dass solche Aktionen nicht mehr möglich sind.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Gangrils » 27. Nov 2018, 18:40

Sehr gute Änderung, schlug ich schon vor Jahren mal vor- Für Buddler kann das echt eine Plage sein, wenn da ne Überflutung statt fand.

Kann dem nur zusprechen. Derzeit relativ viele gute Änderungen.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4405
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Avalon » 27. Nov 2018, 19:08

Das ist auch jetzt der allerletzte Versuch der Nachjustierung. Falls nicht mal mehr weitere Erhöhungen der Wertgrenze greifen, dann wird die komplette Funktionalität ausgebaut und dann ist Ruhe. Das ist jetzt wirklich der allerletzte Versuch das Item für die Leute zu erhalten, die damit etwas sinnvolles tun wollen. Vielleicht sind die wegen der ganzen anderen Idioten schon ausgestorben, aber dann wäre es auch egal.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Kriechlapf
Beiträge: 59
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 27. Nov 2018, 19:53

Ich wollte mich gerade beschweren, daß ich, wenn die Funktionalität ausgebaut werden würde, meine Revoluzzerblättchen nicht mehr verteilen kann.
Dann fiel mir ein, daß es ja die Itemschleuder gibt.

Also auch das als Alternative für Leute, die Geschenke o.Ä. auf der Welt verteilen wollen, sollte der Müllsortierer in den Müll geworfen werden!
Chaosrider hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:07
Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt [...]


Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Sotrax » 27. Nov 2018, 20:28

Also bei Items über 10gm wert lohnt sich ja auch das ausgraben mehr, da ärgern sich die Leute dann nicht mehr wirklich über den Spam ;)

Und wir können die Grenze jetzt sehr leicht noch weiter hochschrauben, z.B. auf 15gm.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Gangrils » 27. Nov 2018, 20:48

oder man portiert Massenitems mit Name, außer Unbekannte Samen, als verbotene Gegenstände ein?
Sprich eine zensiert liste, wäre das nicht einfacher gewesen :?:
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34230
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Sotrax » 27. Nov 2018, 21:13

@Gangrils: Ein liste muss man aber immer pflegen und anpassen und die Leute müssen immer raten, was jetzt geht und was nicht. Da ist die jetzige Lösung simpler. Und so wichtig ist der Müllschlucker eh nicht, dass der jetzt mit komplexen Listen ausgestattet werden müsste ;)
---
Sotrax

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2089
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Gangrils » 27. Nov 2018, 21:17

Naja, wie es auch ist, es ist auf jeden Fall gut, denn es wäre schade, wenn man den Sortierer ausbauen müsste, sollte es wirklich trotzdem so schlimm bleiben würde ich einen Counter bevorzugen, um nicht auf Ihn verzichten zu müssen. LG
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 915
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Murmelnder Müllsortierer manipuliert [W1-14]

Beitrag von Chaosrider » 27. Nov 2018, 23:01

Sotrax hat geschrieben:
27. Nov 2018, 20:28
Also bei Items über 10gm wert lohnt sich ja auch das ausgraben mehr, da ärgern sich die Leute dann nicht mehr wirklich über den Spam ;)

Und wir können die Grenze jetzt sehr leicht noch weiter hochschrauben, z.B. auf 15gm.
Das ist doch absoluter Unsinn. Wenn man da jetzt 100 Gm angesetzt hätte könnte ich das ganze ja noch in gewisser Weise nachvollziehen, dennoch wäre für ein Abuse eh ein Number-Limit nötig und nicht nur ne Wertegrenze, die so wie es jetzt ist alles andere als sinnvoll gewählt ist und übrigens auch Geschenke (Shopwert 0) ausschließt. Es freut sich keiner, wenn er ein Item mit 10 Gm Shopwert ausbuddelt, was sonst keinen weiteren Nutzen hat und alles andere blockiert.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste