Runenstein aufgewertet [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34266
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Sotrax » 17. Dez 2018, 15:24

Die Runensteine wurden wie folgt aufgewertet:

Beide Rassen
  • Neues Muster
    • Es wurde dem Runenstein ein neues Muster hinzugefügt, mit dem es möglich ist, dem Ziel einen Buff zu verleihen, der bei den nächsten Einzelschlägen gegen ein NPC dieses stark verwundet.
    • Die Länge des Musters beträgt 3 Felder.
    • Die Kosten für dieses Muster betragen 1.000 Phasenenergie.
    • Durch den Effekt ziehen die nächsten 3 Schläge gegen ein NPC diesem mindestens die eigene Angriffsstärke und maximal 75% seiner Lebenspunkte ab.
    • Der Effekt springt nur bei Einzelschläge an, die das NPC markieren.
    • Der Effekt hält 20 Minuten an.
  • Rasse wechseln
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 50.000 Phasenenergie auf 30.000 Phasenenergie gesenkt.
    • Die Dauer des Effekts wurde von 10 Minuten auf 60 Minuten angehoben.
Mensch / Zauberer
  • Grüne Zauberkugel einstellen / verwenden
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 2.000 Phasenenergie auf 1.800 Phasenenergie gesenkt.
  • Pendel der Eiszeit verstärken
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 20.000 Phasenenergie auf 10.000 Phasenenergie gesenkt.
    • Der Radius für den Effekt des verstärkten Pendels der Eiszeit wurde von 2 Feldern auf 3 Felder erhöht.
  • Immunität gegen Sicht der Dinge
    • Die Dauer der Immunität wurde von 2 Stunden auf 12 Stunden erhöht.
    • Während man immun gegenüber Sicht der Dinge ist, bekommt man nun mitgeteilt, wenn jemand eine Sicht der Dinge auf einen angewendet hat.
  • Lebenserhöhung
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 7.000 Phasenenergie auf 3.000 Phasenenergie gesenkt.
    • Die Länge dieses Musters wurde von 9 Feldern auf 7 Felder gesenkt.
    • Die Dauer des Effekts wurde von 30 Minuten auf 60 Minuten angehoben.
Dunkler Magier
  • Teleportation zum Unterschlupf
    • Die Kosten dieses Musters wurden von 500 Phasenenergie auf 300 Phasenenergie gesenkt.
  • Ziel herzaubern und verletzen
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 10.000 Phasenenergie auf 5.000 Phasenenergie gesenkt.
    • Der Radius für den Herzauber wurde von 20 Feldern auf 35 Felder erhöht.
    • Die Länge des Musters wurde von 11 Felder auf 6 Felder gesenkt.
    • Der Lebenspunkteabzug durch das Muster wurde von 25% auf 50% angehoben.
  • Anwendbare Items bei Mensch / Zauberern sehen
    • Die Kosten für dieses Muster wurden von 4.000 Phasenenergie auf 1.000 Phasenenergie gesenkt.
    • Die Dauer des Effekts wurde von 10 Minuten auf 30 Minuten angehoben.
Hinweis:
Es wurden auch bereits existierende Runensteine geändert.
Wenn sich die Länge eines Musters verkürzt hat, bleibt der Anfang des Musters gleich. Ihr müsst lediglich ein kürzeres Ende finden.

Dieses Update stammt von bwoebi und Nyrea.
---
Sotrax

Allessandra
Kaklatron
Beiträge: 37
Registriert: 11. Nov 2016, 14:42

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Allessandra » 17. Dez 2018, 15:59

Das ist ja super, danke :)

Die Phasenenergiekosten für einiges fand ich auch sehr hoch stellenweise.

Speed
Teidam
Beiträge: 162
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Speed » 17. Dez 2018, 17:00

Top, jetzt ist er auf jeden Fall spielbar.

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 227
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Simpletrix » 17. Dez 2018, 17:34

Sotrax hat geschrieben:
17. Dez 2018, 15:24
Ziel herzaubern und verletzen

Die Kosten für dieses Muster wurden von 10.000 Phasenenergie auf 5.000 Phasenenergie gesenkt.
Der Radius für den Herzauber wurde von 20 Feldern auf 35 Felder erhöht.
Die Länge des Musters wurde von 11 Felder auf 6 Felder gesenkt.
Der Lebenspunkteabzug durch das Muster wurde von 25% auf 50% angehoben.
Die Änderungen finde ich soweit in Ordnung, allerdings frage ich mich bei dieser, ob das wirklich nötig ist. Zunächst einmal halte ich das Muster an sich schon für überflüssig, weil ein (guter) PK auch ohne sowas erfolgreich sein sollte und das Töten anderer Spieler früher auch so bestens funktioniert hat. Dass man durch das Muster gefühlt 90 % (oder mehr?) der Arbeit abgenommen bekommt und ein argloses Ziel ziemlich chancenlos ist, finde ich dementsprechend nicht gut. Wenn das Töten durch solche Muster oder ähnliche Zauber zu leicht gemacht wird, werden einige Spieler lieber wieder zu Natla wechseln und das PvP wird letztendlich erst recht abgewürgt. Oder ist das vielleicht genau das Ziel dieser Maßnahme? :? PvP würde ich jedenfalls anders fördern.

Speed
Teidam
Beiträge: 162
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Speed » 17. Dez 2018, 17:53

Ich bin mir sicher, dass niemand das Muster davor benutzt hat, jetzt wurde es halt gebufft damit der Sinn und Zweck des Musters gegeben ist, nämlich eine Möglichkeit jemanden zu killen. Wenn täglich 100 Leute wegen dem Muster sterben, dann wird es bestimmt wieder angepasst werden Simpletrix.

Simpletrix
Nachtgonk
Beiträge: 227
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Simpletrix » 17. Dez 2018, 18:27

Im Grunde könnte man das Muster auch komplett entfernen und dafür ein anderes hinzufügen, von dem eine breitere Masse an Spielern profitiert. Spieler zu töten war und ist mit den bisherigen Mitteln und Wegen durchaus möglich, da gibt es keinen wirklichen Bedarf.

Das Problem besteht vielmehr in der im Vergleich zu früher geringeren Anzahl an verfügbaren Zielen und durch stärkere Hilfsmittel ändert man daran nichts. Stattdessen riskiert man nur unnötig, die verbliebenen Nicht-Natla zu verschrecken und wenn nur ein paar die Rasse wechseln, ist das in einigen Welten gleich deutlich spürbar, wird diese Anzahl also noch geringer und man erreicht das genaue Gegenteil von dem, was man bewirken wollte. Versteht mich nicht falsch, ich würde eine Förderung des PvP sehr wohl begrüßen, nur eben auf andere Weise.

Im konkreten Fall heißt es jetzt mal abwarten und schauen, wie sich das so entwickelt. Wichtig war mir nur, auf die Tücken einer gut gemeinten Änderung hinzuweisen. ;)

cable
Nachtgonk
Beiträge: 267
Registriert: 30. Jun 2011, 16:59

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von cable » 17. Dez 2018, 18:42

Finde die Änderung gut und auch den Herzauber auf keinen Fall zu stark. Dennoch würde ich als mz/dm wohl höchstens mal den lebenspush oder die grüne zk nutzen. Der rest ist für mich vollkommen uninteressant, das liegt aber sicher eher an meiner Spielweise als am Stein selbst.

metalig mann
Kaklatron
Beiträge: 16
Registriert: 1. Sep 2017, 17:12

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von metalig mann » 18. Dez 2018, 07:37

habe mir auch so einen runenstein gemacht (mz) ... und wollte zauberkunst weiter lernen.

ich habe dann die effekte des steins erfahren, die kosten und den aufwand die effekte zu bekommen.

seither liegt der stein im sf und zauberkunst stufe habe ich gelassen.

es reizt einfach null^^

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1032
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Nyrea » 18. Dez 2018, 10:34

Bei dem Muster mit dem LP-Abzug müsst ihr bedenken, dass ihr damit niemanden unter 50% seiner LP bekommt. Das funktioniert weiterhin eher wie ein Hautbrand, nur jetzt eben mit 50% Abzug, statt 25%.
Wer mehr braucht, muss nach wie vor zu anderen Mitteln greifen.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Fareel-Khur
Nachtgonk
Beiträge: 265
Registriert: 17. Jan 2008, 00:13

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Fareel-Khur » 19. Dez 2018, 11:15

metalig mann hat geschrieben:
18. Dez 2018, 07:37
habe mir auch so einen runenstein gemacht (mz) ... und wollte zauberkunst weiter lernen.

ich habe dann die effekte des steins erfahren, die kosten und den aufwand die effekte zu bekommen.

seither liegt der stein im sf und zauberkunst stufe habe ich gelassen.

es reizt einfach null^^
Das Muster 'ne grüne ZK einzustellen ist doch gut.
Der einzige Grund, warum ich mir den überhaupt gebaut hab, alle anderen Muster hab ich bisher auch nie genutzt.

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2106
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Gangrils » 19. Dez 2018, 23:02

@Sotrax

Wann kommt was vergleichbares für Serum?
Stelle mir da so etwas vor wie eine 12 Stündige Sicht der Geistlosen, die man mittels eines Serumtuches aktiviert, welches man zuvor mit Seelen füllen muss. Diese verschmelzen mit dem Tuch und hat man 100 Seelenkapseln darin gespeichert lösen sich diese langsam in den 12 Stunden auf. Am Ende ermattet das Tuch wieder und ein cooldown von 12 Stunden entsteht.
Bemessen an den krassen Fähigkeiten der Zauberer/Magier, durch Ihr neues Spielzeug, wäre das eine coole Variante zum Serum
Als Mensch Arbeiter kann man dieses Tuch auch nutzen, jedoch hat es einen anderen Effekt, 6 Stunden 50% schnelleres buddeln. dahingehend muss man dieses aber mit Tiefenschleimwurzeln füllen. Was bei 100 relativ lange dauert. Mit beidem kann das Tuch gleichzeitig befüllt werden.
Es ist Personifiziert.
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1032
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Nyrea » 19. Dez 2018, 23:11

Serum-Geister haben bereits den durchgeknallten Nebelkreischer bekommen.
Da gibt es ganz andere Rassen, die es nötiger hätten.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Speed
Teidam
Beiträge: 162
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Speed » 19. Dez 2018, 23:19

hey voll die gute idee gangrils, wie wärs wenn jeder serum noch dazu pro minute, die er on ist, 25k direkt vor seiner nase gedroppt bekommt? ich weiß man müsste natürlich aufpassen, dass da kein dropdieb auf dem feld steht, aber vielleicht finden wir eine lösung wenn wir weiter brainstormen.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2120
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Fowl » 19. Dez 2018, 23:28

Wie wäre es mit einem Gegenzauber Droppdieb, bei dem der Droppdieb stirbt :>
#BetterCallFowl

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 663
Registriert: 2. Aug 2011, 10:43

Re: Runenstein aufgewertet [W1]

Beitrag von Teepflanze » 20. Dez 2018, 08:41

Nyrea hat geschrieben:
19. Dez 2018, 23:11
Da gibt es ganz andere Rassen, die es nötiger hätten.
Onlo z.b.!
Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, das es doch noch irgendwann weitere Bäumchen gibt, die man aufstellen kann :(
(Und dee Cooldown ist eh viel zu lang bei Wucherwurzelbaum...)
-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste