Neue Pflanze: Dydromonia [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Antworten
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34526
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Sotrax » 8. Jan 2019, 18:14

Die neue Pflanze Dydromonia kann nun auf Feldern mit der Umgebung Wasser wachsen.
Die Pflanze braucht Pflanzenkunde Stufe 1-10, um geerntet werden zu können.

Dieses Update stammt von sgr, das Bild von Nyrea.
---
Sotrax

Jhihadi
Wächter des Vulkans
Beiträge: 300
Registriert: 24. Mai 2009, 10:55

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Jhihadi » 8. Jan 2019, 21:32

Sehr schönes Bild =)
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.

Benutzeravatar
Soralink
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 506
Registriert: 9. Jun 2008, 19:08

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Soralink » 8. Jan 2019, 23:09

Ich bin etwas verwirrt, dass diese Pflanze plötzlich so eine Art von pseudo-lateinischem Namen hat, aber okay. Trotzdem schön, dass weiter solche Umgebungspflanzen kommen, finde ich top! :)
~~~ Soralink aus Welt 3 ~~~ DeviantArt: MarcSolArt ~~~
Ja, ich bin männlich.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4454
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Avalon » 8. Jan 2019, 23:36

Das Problem war auch ein wenig, dass langsam die Pflanzennamenbausteine ausgehen. "Blume" kann ich zum Beispiel langsam nicht mehr lesen und die anderen gewöhnlichen sind auch schon benutzt worden.

Chu!
Kriechlapf
Beiträge: 52
Registriert: 6. Jan 2012, 12:11

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Chu! » 9. Jan 2019, 07:13

Avalon hat geschrieben:
8. Jan 2019, 23:36
Das Problem war auch ein wenig, dass langsam die Pflanzennamenbausteine ausgehen. "Blume" kann ich zum Beispiel langsam nicht mehr lesen und die anderen gewöhnlichen sind auch schon benutzt worden.
Also "Nektar", "Blüte" oder "Blatt" gibts ja als erntbares noch nicht - man muss ja nicht immer gleich die ganze Blume oder den ganzen Strauch ernten ^^

Betrunkener Mann
Kriechlapf
Beiträge: 45
Registriert: 27. Jan 2018, 08:45

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Betrunkener Mann » 9. Jan 2019, 08:33

Chu! hat geschrieben:
9. Jan 2019, 07:13

Also "Nektar", "Blüte" oder "Blatt" gibts ja als erntbares noch nicht - man muss ja nicht immer gleich die ganze Blume oder den ganzen Strauch ernten ^^
Und da hat man noch Luft für weitere "Namensspielereien".
Mit dem aktuellen Namen bin ich persönlich nicht ganz zufrieden,aber eine neue Pflanze ist immer sehr gut.Danke dafür.:)

Benutzeravatar
Yuu Otosaka
Teidam
Beiträge: 143
Registriert: 6. Feb 2018, 11:57

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Yuu Otosaka » 9. Jan 2019, 09:35

Nebelagomäöö oder so ähnlich kommt ja auch in die Richtung. Ich finds super :-)

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2158
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Fowl » 9. Jan 2019, 10:25

Ach, da kann man doch noch viel rausholen.
Man muss ja nicht immer was mit strauch o.ä. Im Namen haben. z.B
„Roter Wüstenginkgo“
„Einäugiger Wasserginseng“
„Kleinblütiger Feuerklee“

Aber den pseudolateinischen Namen finde ich eigentlich ziemlich cool :D
#BetterCallFowl

Benutzeravatar
Valvanda
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 410
Registriert: 30. Aug 2009, 09:26

Re: Neue Pflanze: Dydromonia [W1]

Beitrag von Valvanda » 10. Jan 2019, 08:29

Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste