Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34603
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Sotrax » 4. Feb 2019, 21:41

Bauwesen und Lagerlogistik haben jetzt als Zusatzeffekt, dass jede Stufe die Produktion von seltenen Gasen und Ölen um jeweils 0,1% beschleunigt. Hat man Bauwesen und Lagerlogistik maximiert, erhält man also am Ende ungefähr 19,7% mehr Einnahmen durch seltene Gase/Öle.

Die Änderung wurde von Nyrea und bwoebi umgesetzt.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Hektor
Nachtgonk
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Hektor » 4. Feb 2019, 21:45

und für alle die keine seltenen gase bekommen gibts nix?
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34603
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Sotrax » 4. Feb 2019, 21:50

Für alle die keinen seltenen Gase bekommen, bringt diese spezielle Änderung nichts, aber ich denke derzeit auch über einen Maximalstufenbonus nach, der jedem etwas bringen könnte. (Leute die aber eben gerade diese beiden Charas sehr hoch haben, haben auch sehr oft Türme für die seltenen Gase)
---
Sotrax

Klaaara
Kriechlapf
Beiträge: 44
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Klaaara » 4. Feb 2019, 22:03

Sotrax hat geschrieben:
4. Feb 2019, 21:41
... erhält man also am Ende ungefähr 19,7% mehr Einnahmen durch seltene Gase/Öle.
Ich bin jetzt nicht betroffen, da weder Gas noch Öl hoch genug ausgebaut, aber 19,7% von welchem Grundwert?
Gibt ja bis jetzt noch nichts konkretes was da passieren soll.

Snowgaze
Beiträge: 1
Registriert: 23. Jun 2017, 22:21

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Snowgaze » 4. Feb 2019, 22:17

+1

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34603
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Sotrax » 4. Feb 2019, 22:24

@Klaaara: Also einfach der Grundwert wie du halt die seltenen Gase produzierst. Du produzierst sie dann einfach entsprechend schneller wie vorher, das wirkt sich auf jede Stufe aus.
---
Sotrax

Klaaara
Kriechlapf
Beiträge: 44
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Klaaara » 4. Feb 2019, 22:28

Sotrax hat geschrieben:
4. Feb 2019, 22:24
@Klaaara: Also einfach der Grundwert wie du halt die seltenen Gase produzierst.
Mit Grundwert meinte ich da eher den Gold Gegenwert zu den speziellen Ölen/Gasen 8)

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34603
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Sotrax » 4. Feb 2019, 22:30

@Klaaara: Also es produziert einfach schneller. Wie viel die seltenen Öle/Gase wert sind im Spieler Handel kann derzeit niemand sagen, dass hängt wirklich von den Spielern selbst ab. Ich bin da auch sehr gespannt auf die ersten Preise.
---
Sotrax

Klaaara
Kriechlapf
Beiträge: 44
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Klaaara » 4. Feb 2019, 22:35

Sotrax hat geschrieben:
4. Feb 2019, 22:30
@Klaaara: Also es produziert einfach schneller. Wie viel die seltenen Öle/Gase wert sind im Spieler Handel kann derzeit niemand sagen, dass hängt wirklich von den Spielern selbst ab. Ich bin da auch sehr gespannt auf die ersten Preise.
Wenn man gleich ein ganzes Paket an Maßnahmen, also auch gleich auch die Verwendungszwecke der Öle/Gase mitgeliefert hätte, dann könnten die Spieler auch abschätzen, ob sie die Ausbauten lieber behalten oder abgeben wollen.

So wie das ganze jetzt da steht, ist es wie Instagram ohne Bilder.

Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1201
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Nyrea » 4. Feb 2019, 22:44

Klaaara hat geschrieben:
4. Feb 2019, 22:35
Sotrax hat geschrieben:
4. Feb 2019, 22:30
@Klaaara: Also es produziert einfach schneller. Wie viel die seltenen Öle/Gase wert sind im Spieler Handel kann derzeit niemand sagen, dass hängt wirklich von den Spielern selbst ab. Ich bin da auch sehr gespannt auf die ersten Preise.
Wenn man gleich ein ganzes Paket an Maßnahmen, also auch gleich auch die Verwendungszwecke der Öle/Gase mitgeliefert hätte, dann könnten die Spieler auch abschätzen, ob sie die Ausbauten lieber behalten oder abgeben wollen.

So wie das ganze jetzt da steht, ist es wie Instagram ohne Bilder.
Ihr habt zwei Monate Zeit. Bitte nicht vergessen! Ihr könnt euch erstmal in Ruhe zurücklehnen und schauen, was passiert. Und wenn in zwei Monaten noch nichts interessantes für euch dabei ist, dann sagt ihr halt "Nein danke, bitte mein Geld zurückzahlen."
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Silla
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 575
Registriert: 26. Jun 2011, 11:43

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Silla » 5. Feb 2019, 00:24

Nyrea hat geschrieben:
4. Feb 2019, 22:44
Ihr habt zwei Monate Zeit. Bitte nicht vergessen! Ihr könnt euch erstmal in Ruhe zurücklehnen und schauen, was passiert. Und wenn in zwei Monaten noch nichts interessantes für euch dabei ist, dann sagt ihr halt "Nein danke, bitte mein Geld zurückzahlen."
Die ganze Aktion, und auch die meisten eurer Antworten, wirken halt so a la "wir bauens mal ein, wissen aber auch noch nicht genau was wir wie genau einsetzen wollen". Ihr überlegt noch an zu vielen Sachen rum und gebt zu wenig Infos, statt im voraus einen klaren Plan zu haben was ihr genau machen wollt und das dann halt als Gesamtpaket mit Vorankündigung einzubauen. Aber wieso einen eleganten Weg wählen, wenn man's kompliziert machen kann :)

Und fair enough, ich bin nicht mal betroffen von der Änderung :)

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34603
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Sotrax » 5. Feb 2019, 07:56

@Silla: Wir haben derzeit bereits sehr konkrete Ideen. Der Grund weswegen wir nicht alles auf einmal einbauen ist einerseits, dass wir die ganzen Komponenten auf Bugs schritt für schritt auf Bugs testen wollen und so auch besser Feedback einarbeiten können. Auch wollen wir schauen wie viel seltenes Gas/Öle ins Spiel kommen um genauer anzupassen, wie viel für entsprechende Items benötigt wird.

Letztendlich ist das einfach ein Prozess wie es sich entwickelt, und dieser wird natürlich auch vom Feedback der Leute gesteuert.

Aber wem es natürlich nur auf maximal viel Gold ankam und einen hohen Turm hatte, wird natürlich entsprechend enttäuscht sein, denn die Goldmengen die es bisher gab, wird es nicht mehr geben. Dass das Leute ärgert ist völlig verständlich. Dennoch mussten wir eingreifen. Mittlerweile war einfach eine Stufe erreicht wo nicht mehr Millionen sondern mehrere Milliarden (!!!) GM dadurch ins Spiel fließen. Ohne einzugreifen, wäre bald der Punkt gekommen, wo die gesamte Wirtschaft in FW keinerlei Sinn mehr gemacht hätte.
---
Sotrax

NevW10
Kaklatron
Beiträge: 32
Registriert: 3. Nov 2016, 01:03

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von NevW10 » 5. Feb 2019, 12:47

Schön zu sehen dass ihr versucht daraus was zu machen.
Nur das Problem ist halt, wenn ich jetzt mein Lager betrachte das ich jetzt seit circa 3 Jahren ausbaue und mit der Änderung dass man nur noch 300 Flaschen am Tag bekommt die reines Gold bringen, ist mein Lager dafür zu hoch (Stufe 242).
Hierbei reicht locker ein Lager Stufe 150 aus, egal ob man die anderen Gase auch bekommt.
Defakto wäre die Änderung vor 3 Jahren gewesen hätte ich niemals die 245 Tage für Bauwesen investiert.
Wieso denn auch? auf 3 Jahre schafft man etwa Stufe 150 die mehr als ausreichend sind mit der Änderung (Abholintervall 12h).

Was ich damit sagen will und auch schon wo anders angesprochen habe... viele Leute hier haben ihren Spielstil fürs aufbauen von Gebäuden geändert... Sei es xp und aka-limit nicht aufgebaut.. oder auf andere diverse Sachen verzichtet.. um halt jene Gebäude so weit auszubauen. UND das sieht auch keiner, was eben an Arbeit reingeflossen ist... Man sieht nur oh Gold Gold Gold und das wars...

Darunter fällt halt auch die Lernzeit für Bauwesen (egal ob ihr jetzt was nettes einbaut für die Gase), die jetzt einfach nutzlos ist.

Jetzt sind Charakterfähigkeiten die Gold bringen wichtiger denn je.... auf die wurde vielleicht ja auch verzichtet?

Es hängt nicht nur Gold an der Sache.. es ist vieles mehr....

Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1201
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von Nyrea » 5. Feb 2019, 12:54

Bauwesen und Lagerlogistik wären so oder so irgendwann sinnlos geworden oder meinst du, du hättest dein Lager unendlich hoch ausgebaut?
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

NevW10
Kaklatron
Beiträge: 32
Registriert: 3. Nov 2016, 01:03

Re: Lagerlogistik+Bauwesen für seltene Gase/Öle [W1]

Beitrag von NevW10 » 5. Feb 2019, 12:56

Nyrea hat geschrieben:
5. Feb 2019, 12:54
Bauwesen und Lagerlogistik wären so oder so irgendwann sinnlos geworden oder meinst du, du hättest dein Lager unendlich hoch ausgebaut?
öhm ok,

ne wir werden leider nicht 300 Jahre alt^^

nur hat es vorteile verschafft, was auch eine Charakterfähigkeiten tun soll.

Wenn es um sinnlos geht dann könnte man den Laden auch gleich schließen^^ Ist ja irgendwann sinnlos.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste