Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Antworten
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34525
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von Sotrax » 17. Feb 2019, 11:53

Ab jetzt ist es möglich auch bei der Sumpfgasanlage, genau wie beim Ölturm, Anzahlungen für die nächste Stufe durchzuführen. Damit kann man auch langsam und Schritt für Schritt auf eine höhere Stufe hin sparen.

Dieses Update stammt von Nyrea und Bwoebi.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34525
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von Sotrax » 17. Feb 2019, 12:00

Falls sich jemand fragt, wieso man anzahlen soll, jetzt wo die Anlage anders ist:

1. Es ist für Leute damit leichter auf Stufe 50 zu kommen.
2. Die Anzahlung ist auch eine Vorbereitung auf andere Dinge die noch kommen könnten.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Trianon
Feuervogel
Beiträge: 5651
Registriert: 15. Okt 2005, 09:22

Re: Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von Trianon » 17. Feb 2019, 12:18

Warum hat man eigentlich überhaupt noch ein Banklimit? Ich sehe da ehrlich gesagt keinen Bedarf.

Ich finde es ehrlich schade, dass es so ist.
Aber ich wüßte nicht, warum man bei solchen Änderungen noch auf das Limit besteht.
Die Person, die aufsteht und sagt: "Das ist bescheuert!", wird entweder aufgefordert sich zu benehmen, oder, schlimmer noch, wird begrüßt mit einem freudigen: "Ja, das wissen wir. Ist das nicht toll?"
Frank Zappa

delphi
kleines Schaf
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jun 2011, 10:22

Re: Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von delphi » 17. Feb 2019, 12:31

:lol: :lol: :lol: wer braucht noch eine Anzahlung? Sind doch nur ca. 5 Millionen Gesamtkosten
Mehr lohnt doch sowieso nicht :P
Im übrigen wurde die Lernzeit vergessen. Wie wäre es mit Buch des Ausbau´s? Lernzeit lächerliche 2 Jahre? :evil:
Sonst bin ich ganz auf der Seite von Trianon Banklimit ist hinderlich für "Neue" Spieler. Die laufen mit zuviel Gold auf der Hand rum :D

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 674
Registriert: 2. Aug 2011, 10:43

Re: Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von Teepflanze » 17. Feb 2019, 13:39

Der Zurück-Link wer man auf Anzahlung leisten geklickt hat funktioniert garnicht. (Der Link führt ebenfalls zur Anzahlung, und nicht zum Mainfraime.)
Außerdem wirkt es, als wenn dort ein Zeilenumbruch fehlt / vergessen wurde
Bild

Ich persönlich mag Anzahlungen. Immer mal wieder 10k wenn man gerade vorbeiläuft sind angenehmer zu zahlen, als mehrere Hundertausend auf einen Schlag wie ich finde.
Wunschliste 2019
Bild - Neue Phasenwesen !
Wolkenblumenfeld - Altes Schlachtfeld
Siegelringe
Abschaffung von "(durch Waffe) im Inventarframe + Einfärbung der eigenen LP nach % !

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1120
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Anzahlung bei der Sumpfgasanlage [W1]

Beitrag von Nyrea » 17. Feb 2019, 13:53

Der Zeilenumbruch war etwas seltsam, weil es ja auch noch die Warnung beim Ausbau über Stufe 50 gibt. Sollte jetzt allerdings in jedem Fall angezeigt werden und der Zurück-Button funktioniert nun auch. Danke. :)
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Anonym, Google [Bot] und 6 Gäste